[E87] 120d Öltemperatur

Diskutiere 120d Öltemperatur im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin, ich bin gerade dabei herauszufinden, ob man beim 120d auch die Öltemperatur anzeigen lassen kann, sofern man ein Performancelenkrad hat....

  1. #1 maninblack, 23.04.2012
    maninblack

    maninblack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Moin,

    ich bin gerade dabei herauszufinden, ob man beim 120d auch die Öltemperatur anzeigen lassen kann, sofern man ein Performancelenkrad hat.

    Da bin ich im WDS darauf gestossen, dass der Ölniveausensor auch die Öltemperatur ermittelt:
    http://wds.spaghetticoder.org/de/zinfo/END0204_FBDDE6ONS.htm

    Nun heißts doch aber, dass nur der Ölzustandssensor der Benziner (oder sogar nur der, der 6 Zylinder?) Die Öltemperatur erfasst...

    Also was ist nun richtig? Kann der Ölniveausensor auch die Temperatur richtig ermitteln? Verarbeitet das DDE diesen Wert und kann ihn ans Performancelenkrad weiterreichen?

    Wenn nicht, koennte man den Ölzustandssensor eines 130 bspw. im 120d verwenden? Oder kann das DDE damit dann einfach nix anfangen?

    Wäre cool, wenn hier jemand etwas wuesste.

    Gruß
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 R1-Rider, 23.04.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Der Geber bei den neueren Modellen ab 09/2009 (glaube ich) mißt in der Tat auch die Oltemperatur, nur wird sie leider nirgendwo verarbeitet und kann auch nicht angezeigt werden. Wie das mit dem Kombi der Benziner ist, habe ich mich auch schon gefragt...:?

    Gruß
    Olli
     
  4. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Man darf dem WDS nicht alles blind glauben. Das markierte stimmt. In der Anleitung des Performance Lenkrades wird ja auch explizit darauf hingewiesen das bei Benzinern die Motoröltemp. und bei Dieseln die Kühlmitteltemp. angezeigt wird. Also: Diesel --> nix Motoröltemp.
     
  5. #4 maninblack, 24.04.2012
    maninblack

    maninblack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hmm. Okay, also gehts mit dem Niveausensor nicht.

    Wie schauts mit dem Zustandsensor aus, wenn man den verbauen würde, käme das DDE mit dem Signal klar und könnte es verarbeiten?

    Vermutlich nicht - oder?
     
  6. #5 1ercruiser, 24.04.2012
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Diesel wird nur die Wassertemperatur angezeigt.. Hatte das Thema malmit Paul duchgekaut! Es liegt an der DDE bzw DME, wobei letztere die Öltemperatur ans KI weitergibt! Die DDE nicht!
     
  7. #6 Laguna_Seca_Blau, 24.04.2012
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    es muss doch ein weg geben... muss doch nur nen signal ankommen!
     
  8. #7 spitzel, 24.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wenn du die dde software neuschreibts klappts nur wer kann und macht das schon?
    Der wert ist der dde bekannt.


    Sent from Arcas 737
     
  9. #8 1ercruiser, 24.04.2012
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Eben, da an der DDE nicht nur der ÖlTemperatur Wert ankommt sondern noch viele andere Dinge gesteuert werden.
    Genau, der Wert ist bekannt wird aber nicht ans KI weitergeleitet was die DME macht
     
  10. simos

    simos 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Simeon
    Spritmonitor:
  11. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Ich würde solche Zusatzinstrumente allein schon wegen der schrecklichen Tüning-Optik nicht verbauen, versaut den ganzen Innenraum! Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Funktionieren tun die Raid-Instrumente aber gut, ein Bekannter hatte sie im 2er Golf (da werten sie den Innenraum hingegen auf :D)
     
  12. simos

    simos 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Simeon
    Spritmonitor:
    Gibt es die aucj in schicker Form? Sieht ja dann als einzige kostengünstige Lösung für die Öltemperatur aus,,,,
     
  13. #12 MaxFe1844, 22.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2014
    MaxFe1844

    MaxFe1844 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Vorname:
    Maximilian
    Warum ist das euch sooooo wichtig?

    Also ich halte ebenfalls sehr viel vom warmfahren und tue das auch ohne Ausnahmen, das mal vorweg!

    Dass der 120d von Werksseite keine ÖL Temp. Anzeige verbaut hat ist zwar ärgerlich, aber ich finde es nicht so dramatisch wie die Leute meinst machen.
    Mit bisschen denken und Popmetergefühl geht das doch auch so klar. Ich finde man merkt und fühlt ziemlich deutlich wenn er warm ist. klar..:wink:

    Zudem sind unsere Nagler keine Hochleistungsrennmotoren, wo es auf jedes Grad ankommt. Bzw. werden unsere 120d´s vermutlich nicht so hoch beansprucht. Also macht euch nicht zu viel Stress deswegen!

    LG
     
  14. simos

    simos 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Simeon
    Spritmonitor:
    Im Endeffekt hast du ja recht, aber wie merkst du denn das er warm ist? Hast du eine besondere Verbindung zu deinem Auto?

    Bei mir ist es halt so, dass ich schon gern wissen wurde wann ich mal Leistung abverlangen kann, wenn ich mal ne kurzere Strecke fahre
     
  15. #14 wolfimschafspelz, 22.08.2014
    wolfimschafspelz

    wolfimschafspelz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saltgrit
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Berty
    Spritmonitor:
    Ich würde die Empfindlichkeit eines Dieselmotors mit fast 100PS/Liter nicht unterschätzen.

    Gerade der Turbolader ist ein kleines Turbinchen, dass sehr wohl wenn möglich immer mit ordentlich Schmierung versorgt werden will. Hab z.B. mal gesehen, wie ein CDI auf der AB geplatzt ist, das war ne Qualmwolke, die sich sehen lassen konnte (wahrscheinlich Benzin getankt).
     
  16. #15 WhiteWolf, 22.08.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.107
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ach, einfach mit Sinn und Verstand warmfahren dann geht das schon! Einfach nicht so viel Gedanekn machen und "normal" fahren :wink:
    nach 15-20km sieht meiner auch Feuer, das muss er aushalten! :wink:
    Aufpassen JA, übertreiben Nein :mrgreen:
     
  17. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Als Analoginstrument weiß ich nicht obs die schicker gibt..
    Per OBD-Bluetooth Dongle und der passenden App kannst du dir die Öltemp. soweit ich weiß bequem am Handydisplay anzeigen lassen. Musste dir keine grauenhaften Zusatzinstrumente ins Auto pflastern!!
     
  18. #17 WhiteWolf, 23.08.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.107
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Falsch! Wasser ja, öl nein da der Sensor fehlt!
     
  19. #18 Rafael120d, 23.08.2014
    Rafael120d

    Rafael120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    WT
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Rafael
    Ich hab das mal mit einen Datenlogger geprüft also ausgehend von ca. 25 Grad Außentemperatur braucht das Kühlmittel ca. 10 min.
    Bis es sich auf ca.88 Grad einpendelt und so bleibt ,
    das Öl braucht einbisschen länger ab ca. 15 - 20 Minuten Fahrt ist das Öl auch auf Temperatur und Mann kann Gas geben.

    In der Regel ist man ja sowieso bei einen drehzahlbereich von 1500-3500 Unterwegs da ist es eh egal.

    Und im Winter dreh ich den bis ca . 2500 und nach ungefähr 20 Minuten gibt es saures.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Driver92, 23.08.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Also ich muss im Sommer ca 15km fahren bis das Öl warm ist. Im Winter dauerts teilweise schon 20 - 25 km.
    Das nach gefühl fahren ist in meinen Augen Unsinn. Weswegen ich mir ne Anzeige verbaut habe.
     
  22. #20 WhiteWolf, 23.08.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.107
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ach is doch nur ein auto! 15-20km reichen wenn nicht hat das Material Pech gehabt!
     
Thema: 120d Öltemperatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 öltemperatur anzeigen

    ,
  2. bmw e82 öltemperatur

    ,
  3. bmw e87 öltemperatur

    ,
  4. e82 öltemperstur,
  5. Öltemperatur BMW e82,
  6. e87 öltemperatur schraube,
  7. bmw120d öl Temperatur anzeige wo,
  8. zusatzinstrumente e87,
  9. 120d öltemperatur,
  10. öltemperatur anzeigen bmw e82,
  11. e82 öltemperatur,
  12. 120d Öl Temperatur anzeigen ,
  13. e82 120d öltemperatur,
  14. bmw e87 öltemperatur software,
  15. bmw 120d öltemperatur,
  16. öltemperaturanzeige bmw 120d,
  17. e87 ölzustandssensor,
  18. öltemperatur BMW 120 d,
  19. 120d e87 öltemperatur
Die Seite wird geladen...

120d Öltemperatur - Ähnliche Themen

  1. [E81] 120d PP-Kit Baujahr 2011

    120d PP-Kit Baujahr 2011: Hallo in die Forumsrunde, ich verkaufe meinen gepflegten 120d E81 mit M-Sportpaket und Performance Power Kit da etwas neues ins Haus kommt. Der...
  2. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...
  3. Sehr träge Beschleunigung 120D

    Sehr träge Beschleunigung 120D: Hallo, ich habe seit Ende Dezember 2016 einen 1er 120D BJ. 2016 mit 190PS Vorher hatte ich einen 118D BJ 2014 mit 140 PS. Die 50 PS Unterschied...
  4. Klimagestank beim 120D Cabrio

    Klimagestank beim 120D Cabrio: Hallo in die Runde, hab einige Beiträge bzgl. dem Prob gelesen. Werde nun am WE mal den Pollenfilter erneuern möchte aber zudem auch die Reinigung...
  5. B58 Öltemperatur 90 Grad nach 6 Min

    B58 Öltemperatur 90 Grad nach 6 Min: Hallo zusammen, habe soeben mal über die Öltemperaturanzeige geschaut, wie lange es dauert bis das Öl 90 Grad hat. Gut, draußen hat es heute ja...