[E8x] 120d oder 320d?

Diskutiere 120d oder 320d? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey Ich wollte mich mal in die Familie des BMW's reinkaufen mit einem Budget von ca. 15,000€- ALLERHÖCHSTENS 17,000€. Da es leider viel zu viel...

  1. #1 HuntingAce, 24.09.2014
    HuntingAce

    HuntingAce 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Artem
    Spritmonitor:
    Hey Ich wollte mich mal in die Familie des BMW's reinkaufen mit einem Budget von ca. 15,000€- ALLERHÖCHSTENS 17,000€.
    Da es leider viel zu viel Auswahl gibt, helft mir mal bitte.

    Möchte schon gerne einen spritzigen BMW und tendiere eher zu den 177PS
    , mit Navi, Xenon, am Besten noch Schiebedach so ab Baujahr 2008:rallyenn3:.

    Jemand Erfahrungen mit den 1er und 3er und möchte auch seine Vorlieben äußern zu diesen Fahrzeugen.

    bin gestern den hier Probegefahren, leider kurze Probefahrt aber an sich schönes und für mich komplett bequemes Auto (aufgewertet natürlich durch das Schiebedach was es echt größer macht):
    BMW 120d DPF,NAVI,BI-XENON,LEDER,PDC,GSD,KLIMAAUT als Limousine in Rodgau

    sehe aber z.B. so einen 3er der tzdm in der Preisklasse liegt und ja mega gut aussieht:
    Gebrauchtwagen: BMW, 320, d performance + M Paket !VOLL!, Diesel, € 16.888,- AutoScout24 Detailansicht
    Vergleich dazu für den selben Preis:
    Gebrauchtwagen: BMW, 120, d 5-Türer Klimaaut. PDC Navi Prof. Glasd. Xenon Bl, Diesel, € 16.900,- AutoScout24 Detailansicht
    was meint ihr, 1er oder 3er?
     
  2. #2 dr.schuh, 24.09.2014
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Das sind zwei verschiedene Autos, das musst du selbst wissen: größeres Platzangebot, aber etwas weniger Agilität beim 3er, weniger Platz aber mehr Agilität und Wendigkeit beim 1er.

    Der 3er ist ein Jahr älter als die 1er. Ist der 3er unfallfrei? Mir wäre er zu verbastelt (tiefer, Auspuff usw.).
     
  3. #3 HuntingAce, 24.09.2014
    HuntingAce

    HuntingAce 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Artem
    Spritmonitor:
    3er unfallfrei hab extra nachgefragt. Naja verbastelt Ansichtssache, es geht mir eher um die Basis an sich^^

    Was ist mit der Laufleistung eig? Ich habe von nem Freund gehört optimal wäre so 20.000 - 25.000 km im Jahr für ein Diesel, da müsste ja eigentlich keine Probleme (bis auf Steuerkette wie bei jedem Motor) geben.
    Gibt es eigentlich auch Kulanz von Seiten BMW's wenn die Steuerkette kaputt geht und ich ein Gebrauchtfahrzeug gekauft habe?
     
  4. #4 dr.schuh, 24.09.2014
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Wichtiger als die Laufleistung/Jahr ist, ob Kurzstrecke oder Langstrecke. Man kommt auch mit viel Kurzstrecke auf eine hohe Jahresfahrleistung. Kurzstrecke ist natürlich weniger gut für den Motor, vor allem viel Start/Stopp begünstigt anscheinend den Steuerkettenverschleiß.

    Kulanz gibt's auch für Gebrauchte, wichtig ist lückenlose Servicehistorie, bevorzugt bei BMW.
     
  5. #5 EasyRida, 24.09.2014
    EasyRida

    EasyRida 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rhein-Sieg Kreis
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Du vergleichst optisch den 1er im Standardlook vs. den 3er inkl. kompletter M-Ausstattung, da kann der 1er nur verlieren. Meiner Meinung kann der 1er inkl. M-Paket optisch locker mit dem 3er M-Paket mithalten ;)
     
  6. #6 BLACK-APEX, 26.09.2014
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Ist der 3er nicht das agilere Auto :unibrow:
    Fahrwerkstechnisch liegt der 3er BMW besser. Der 3er ist nicht so leicht auf der Hinterachse. Vorteilhaft eben im Winter. :daumen:
     
  7. #7 RedStorm, 26.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2014
    RedStorm

    RedStorm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Ricardo
    Spritmonitor:
    Hab mich ja vor kurzem für nen 123d entschieden..

    Hatte die gleichen Gedanken wie du, auch das gleiche Budget.. Im Endeffekt habe ich dann auch an die Folgekosten gedacht (Steuer, Versicherung, Verschleiß, Spritverbrauch usw...), außerdem waren vergleichbare 3er teurer als die 1er...

    Nun bin ich sehr glücklich mit meinem fast voll ausgestatteten 1er ;)

    Zum Vergleich, mein 1er wurde 1300€ günstiger angeboten (war auch VB). Ist ein 123, großes Navi und hat Automatik.... Sonst fast gleich! Also M-Paket usw...
     
  8. #8 gotcha43, 26.09.2014
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    5.548
    Zustimmungen:
    1.786
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich habe auch geschwankt zwischen 1er Coupe und 3er Coupe.

    Bei mir ist es der 3er geworden und ich habe es nicht bereut! :)

    Der 3er ist nur in Sachen Versicherung je nach Fahrzeug etwas teurer. Der Rest tut sich nichts zum 1er. Der Verbrauch ist auch nicht höher dank besserer Aerodynamik.
     
  9. #9 HuntingAce, 28.09.2014
    HuntingAce

    HuntingAce 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Artem
    Spritmonitor:
    Danke schön an alle =)) bin auch gerade den 3er Probegefahren, ahh ich muss ehrlich sagen 1er fühlt sich für mich bisschen agiler im Stadtverkehr an

    ich bin immernoch hin und her-gerissen, deshalb wird es wohl wahrscheinlich eine Entscheidung vom besseren Angebot...
     
  10. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    2.523
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Bin für den 3er, wenn man die 3 Autos vergleicht.
    Der ist mit Felgen und PP Front schon hünsch gemacht und Ausstattung passt auch :daumen:
     
  11. #11 trottel, 28.09.2014
    trottel

    trottel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Der 3er aus der Anzeige oben hat kein M-Sportlenkrad und anscheinend weder einen anthrazitfarbenen Dachhimmel noch Sportsitze.

    Denke nicht, dass der ab Werk ein M-Paket hatte.
     
  12. #12 gotcha43, 28.09.2014
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    5.548
    Zustimmungen:
    1.786
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Das 3er Inserat erscheint mir auch unseriös. Diese komischen Floskeln mit VOLLausstattung und das M-Paket ist auch nicht vorhanden.
    Für das Alter und die Laufleistung eh zu teuer. Den sehe ich unter 15k.
     
  13. #13 HuntingAce, 04.10.2014
    HuntingAce

    HuntingAce 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Artem
    Spritmonitor:
    Mich hat eher gewundert warum 3er und 1er in der selben Preisklasse angeboten werden gebraucht... nur deshalb kann ich mich gar nicht entscheiden -.-
     
  14. 120DPP

    120DPP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Harsewinkel, Bochum
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Julio
    Also wenn es dich nicht stört, dass das Auto etwas mehr runter hat kann ich dir nur den hier empfehlen! Tolle Ausstattung, geile Optik, FL und du hast sogar noch richtig viel Puffer um ein paar Änderungen an dem Auto vorzunehmen, da der Preis einfach gut ist.

    BMW 120d DPF Aut. als Limousine in Bremen
     
Thema: 120d oder 320d?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 320d vs 120d

    ,
  2. bmw 120d oder 320d

    ,
  3. bmw 120d oder 320

    ,
  4. 320d oder 120d,
  5. bmw 320d 120d,
  6. 120d oder 320d,
  7. bmw 120d 163ps oder 320d besser,
  8. 120d oder www.1erforum.de,
  9. bmw 120d oder oder 320d
Die Seite wird geladen...

120d oder 320d? - Ähnliche Themen

  1. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  2. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  3. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  4. 120d f20 Kilometer gedreht

    120d f20 Kilometer gedreht: Hallo ich habe meine 120d Baujahr 05/2013 mit 148000 gekauft habe jetzt 165500km gelaufen habe jetzt meinen Service fällig allerdings habe ich...
  5. [Verkauft] Downpipe / Original DPF Optik 120d / 123d

    Downpipe / Original DPF Optik 120d / 123d: Ich biete hier einen umgebauten/leer geräumten Original DPF an. Funktion wie bei einer Downpipe, Optik wie der originale DPF. So fällt es bei...