120d mit höherer Laufleistung?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von nosidua, 05.07.2011.

  1. #1 nosidua, 05.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
    nosidua

    nosidua 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich plane mir ggfs einen netten 120d zuzulegen (schon länger mein "Traum"). Problem dabei: Ich hab nur max. 11k€ zur Verfügung, und da wird die Auswahl schon kleiner.

    Wenn ich so herumschaue finden sich z.B.:
    BMW 120d Xenon / Tempomat / Alufelgen / Dynamic+Adv als Limousine in Fischach
    BMW 120d Klima + neue Klimakomfort-Frontscheibe als Limousine in Taunusstein
    BMW 120d Aut. NAVI XENON PDC AHK SPORTSITZE 18" ALU als Limousine in Lotte
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=v4hzqxwqc2vm

    Alle schon mit recht hoher Laufleistung. Wie siehts da bei dem 120d aus, ist das allgemein eher kritisch zu sehen? Ist bald ein DPF-Wechsel fällig? (Bei Volvo nach 6 Jahren bzw 120tkm der Fall -> 1300€!)

    Und noch eine "Offtopic"-Frage: Wie ist der 120i im Vergleich zum Diesel? Benötige eigentlich keinen Diesel (ca. 13tkm/p.a), finde den "Bums" des Turbos aber sehr angenehm ;). Der 120i wäre halt deutlich häufiger in meinem Preisbereich zu finden...

    Danke euch schoneinmal und Gruß,
    Mark
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 autoalf, 06.07.2011
    autoalf

    autoalf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Alf
    Bei 13 tkm im Jahr dann ist der Benziner woll die bessere wahl Diesel 308€ Steuer Benziner 120€ ca. bei 0,13€ unter. beim Tanken ???? Wieviel KM am Tag???? so ein Diesel braucht schon länger zum warm werden wie ein Benziner

    MFG Autoalf
     
  4. #3 nosidua, 06.07.2011
    nosidua

    nosidua 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kilometer am Tag.. hm, dürften gesamt etwa 44 sein (22 pro Strecke). Sollte also schon warm werden denke ich ;)
    Das Problem ist eben, dass unter dem 125 bzw 130i eigentlich nicht wirklich was geht (auch wenn ich noch keinen 120i 150PS gefahren bin..)
     
  5. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hm, ich sehe kein Problem, wenn Du in der Klasse bis 125tkm suchst.
    Ich habe mir gerade einen Corsa mit 100tkm gekauft. Das Ding
    ist recht gut in Schuss und nach einer Politur ist er optisch so, daß mir
    bisher keiner glauben wollte, dass er Bj 03 ist. Motor ist tadellos.
     
  6. #5 Nolight, 06.07.2011
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Hab meinen BJ 06 Anfang 2010 mit 92.xxxkm gekauft und jetzt sind 116.xxxkm drauf, davon gut 15.000km mit einer Kennfeldoptimierung & rund 200PS.

    Alles was Probleme macht, ist ein Hitzesensor am DPF. Vermutlich liegt das an der Kennfeldoptimierung, durch die es aber DPF heißer wird, wenn da dann ein bestimmter Wert überschritten wird, verliere ich Leistung. Tritt aber auch nur auf, wenn ich auf der Autobahn mehrmals über 220km/h beschleunige, also kein so tiefer Einschnitt. Am Montag lasse ich einen Service machen und dann gehe ich der Sache mit dem DPF nach.

    Ansonsten ist alles im Grünen, bei keinem Service fiel bisher etwas außerplanmäßiges an. Sieht weder außen noch innen abgenudelt aus, aber da spielt natürlich die Pflege eine Rolle. Man kann bei jeder km Leistung die Katze im Sack kaufen, aber grundsätzlich kann der 120d solche Laufleistungen wohl gut ab! Alles andere wäre ja auch ... komisch.
     
  7. #6 nosidua, 06.07.2011
    nosidua

    nosidua 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Na das stimmt doch schoneinmal ein bisschen zuversichtlicher :)
    Was ist zu den Angeboten da oben zu sagen? "Brauchbar" oder zu teuer oder...? Habe recht wenig Ahnung von realistischen Marktpreisen bei den VFL 1ern.
    Die Dauer bis zu den nächsten größeren Wartungen kann man ja vermutlich per Bordcomputer herausbekommen - sollte wohl eine der ersten Fragen sein wenn man mit dem Händler/Verkäufer spricht.
     
  8. #7 NeussBMW120d, 06.07.2011
    NeussBMW120d

    NeussBMW120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    @nolight:

    Das mit dem Geschwindigkeitsabfall bei V-Max ist ein altbekanntes Problem
    bei chipgetunten Motoren.

    Das hat man aber bei jedem Chiptuning.

    Kann man in jedermenge Testberichte nachlesen.
    "Bei längeren Vollastfahrten im höchsten Gang auf der Autobahn hatten die 320d von Mattig, Wimmer und Wetterauer in konstanter Regelmäßigkeit mit Leistungsverlust zu kämpfen. Dann sackte die Tachonadel trotz durchgetretenem Gaspedal plötzlich von 240 auf 210 km/h, um Sekunden später wieder nach oben zu wandern.

    Lediglich der AC Schnitzer fuhr während unseres gesamten Testzeitraums völlig ohne Beanstandung, obwohl das Phänomen dort ebenfalls bekannt ist: "Der Rußpartikelfilter ist das Problem", erklärt Technikchef Roman Fenners. "Damit der Filter einwandfrei funktioniert, muß eine bestimmte Temperatur vor und hinter dem Rußpartikelfilter gewährleistet sein." Diese Temperatur liegt bei zirka 700 Grad Celsius, Schutzparameter in der Motorelektronik verhindern eine Überhitzung.

    Um den Antritt zu optimieren, erhöhen viele Tuner die Einspritzmenge im unteren Drehzahlbereich. Das Problem: Am Partikelfilter kann es so unter Vollast zum Hitzestau und einem Temperaturanstieg von deutlich über 700 Grad kommen. "Dann", so Fenners, "greifen die Schutzparameter der Elektronik ein und reduzieren die Leistung." In diesem Fall wird die zu hohe Temperatur als "Fehler" erkannt und zur "Abhilfe" die Leistung gedrosselt. "

    Quelle:
    Vier getunte BMW 320d - Flotte Dreier - Testberichte - autobild.de
     
  9. #8 Nolight, 06.07.2011
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Ja, das kannte ich schon. :) Trifft bei mir aber nicht GANZ zu, soll hier aber nicht Thema werden! Bald weiß ich mehr, was meinen speziellen Fall angeht.

    Zu den verlinkten bzw. deren Preisen kann ich nicht viel sagen. Seit ich meinen habe gucke ich da nicht mehr, tut nur weh, wenn ich sehe, was heute für die Kohle ginge. :roll:
     
  10. #9 misteran, 06.07.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Von der Ausstattung her, gefällt mir der mit fast 160.000km am besten. Innenraum ist aber eher Geschmackssache :grins:

    Den Roten, ohne Xenon würde ich schonmal nicht nehmen.

    Wenn das Auto immer gewartet wurde und noch gut da steht, sind die Kilometer kein Problem.
     
  11. #10 TSV-Leo, 06.07.2011
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Die vielen km seh ich jetzt auch nicht als Problem, 300t km dürfen kein Problem sein bei der richtigen Pflege. Das natürlich ein Auto mit 150t km anfälliger ist als einer mit 50 dürfte wohl klar sein.
    Zum Auto würd auch eher zu dem mit 160t km tendieren oder der mit knapp 100t km. Der rote geht gar nicht find ich
     
  12. #11 nosidua, 07.07.2011
    nosidua

    nosidua 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Der Rote hat eben das Hifi Prof. System und ein Schiebedach drin - super Sache.
    Aber eigtl das wichtigste ist mir im Moment Xenon und die Sportsitze.
    Also meint ihr, dass bei richtiger Wartung auch >100tkm kein Problem darstellt generell? Psychologisch ists halt angenehmer wenns nur 90tkm o.ä sind ;) Leider ist das Angebot bis ~11k€ da leider seeehr begrenzt (eigentlich nur der Schwarze aus Fischach). Oder: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=148154478 habe ich eben noch gefunden. Ansich auch nicht übel, wenn auch Preislich hart an der Grenze.
     
  13. #12 Nolight, 07.07.2011
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Eben, psychologisch. Mir ging es letztes Jahr auch so. Begrenztes Budget gehabt, aber einiges an Ausstattung, das absolut MUSS war. Entsprechend musste ich eben ein paar km mehr, als einem eigentlich lieb ist, hinnehmen. Tat ich dann auch. Nun hat er 116tkm auf der Uhr und läuft so, dass man ihn auch mit diesem km Stand noch kaufen könnte - ein gewisses Risiko gibts wie gesagt immer.
     
  14. #13 nosidua, 07.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
    nosidua

    nosidua 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    BMW 120d Navi-Prof. Xenon als Limousine in München Auch super - bis auf die angefahrene Tür hinten :D

    Problem bei soviel Kilometern ist eigentlich (fast) nur die Pflege. Bin schon Autos probegefahren, die echt fertig waren, obwohl noch relativ geringe Laufleistung (~70tkm). Frage mich immer, ob man selbst der einzige Mensch ist, der sein Auto vernünftig pflegt!? :D

    Noch eine Frage: Könnte man theoretisch die "normalen" Sitze (sei es Stoff oder Leder) gegen die Sportsitze austauschen mit vertretbarem Aufwand? Würde die Suche doch arg vereinfachen wenn man darauf nicht so zwingend achten müsste.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 NeussBMW120d, 07.07.2011
    NeussBMW120d

    NeussBMW120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    die beiden ersten klingen zu den Preisen mit den km eigentlich sehr gut.
    Xenon ist Pflicht, sonst gehörst du auch in nem halben Jahr zu denjenigen die
    hier rumjammern wie kann ich Xenon nachrüsten, ich will auch das geile Tagfahrlicht etc.
    Nachrüsten kannste vom Aufwand her vergessen, sowohl Xenon als auch Sportsitze- dann würde ich doch lieber direkt einen nehmen der beides hat.

    Aber fürn schmales Budget bekommt man halt nicht alles.

    Ich würde an deiner Stelle folgende Kriterien setzen:

    Laufleistung: nicht>120 tkm
    Farbe: kein rot;-)
    Xenon
    Ende
     
  17. #15 Pr0ject, 07.07.2011
    Pr0ject

    Pr0ject 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Der DPF muss ca. nach 200000Km gewechselt werden kostet so 1000€.
     
Thema: 120d mit höherer Laufleistung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120d laufleistung

    ,
  2. bmw 120d motor laufleistung

    ,
  3. 120d mit hoher laufleistung kaufen

    ,
  4. bmw e87 120d laufleistung,
  5. bmw 135i laufleistung,
  6. bmw 120i laufleistung,
  7. 120d chiptuning laufleistung,
  8. kennfeldoptimierung wieviel km laufleistung,
  9. 120d laufleistung
Die Seite wird geladen...

120d mit höherer Laufleistung? - Ähnliche Themen

  1. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  2. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  3. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....