120d Leasingübernahme - Empfehlenswert oder nicht!

Diskutiere 120d Leasingübernahme - Empfehlenswert oder nicht! im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo liebe 1er-Fahrer, gerne hätte ich eure Meinung zu folgendem Leasingübernahmeangebot: 120d, Navi Business, EZ 04/2008, 66000 KM!!,...

  1. #1 mainzer007, 01.12.2009
    mainzer007

    mainzer007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo liebe 1er-Fahrer,

    gerne hätte ich eure Meinung zu folgendem Leasingübernahmeangebot:
    120d, Navi Business, EZ 04/2008, 66000 KM!!, Restkilometer 38000 KM, Restvertragslaufzeit bis 03/2011. Leasingrate 320,00 Euro, Anzahlung keine. 60.000er-Inspekiton wohl schon gemacht.
    Was meint ihr? Ist für mich eine sehr schwere Entscheidung da ich noch nie ein Fahrzeug mit derart vielen Kilometern gefahren habe und mir Erfahrungswerte fehlen, inwieweit ab 60000 Kilometer schon alle möglichen Reparaturen anfallen, Turbolader ausfallen etc.

    Ich würde den Wagen dann mit über 100.000 KM dem Händler zurück auf den Hof stellen. Nehmen die das dann tatsächlich zurück, oder suchen die dann bei derart hohen KM-Rückläufern nach JEDER noch so kleinsten Macke?

    VIELEN DANK FÜR EURE SACHKUNDIGE HILFE!

    Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 macn00b, 01.12.2009
    macn00b

    macn00b 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    ist noch garantie auf dem wagen?

    für 320 euro findet du aber auf reisacher.de günstigere angebote
     
  4. Jonni

    Jonni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Die Rechtsprechung ist da glasklar. Je höher die vertragsgemäße Laufleistung des Leasingguts, je geringer ist die Möglichkeit des Leasinggebers, am Ende des Vertrags Mängel zu beanstanden. Du zahlst die Leasingraten ja gerade für die Abnutzung des Fahrzeugs. Ein Fahrzeug mit 100.000 km ist nun einmal mehr abgenutzt, als ein Fahrzeug mit 30.000 km.

    CU
    Jonni
     
Thema:

120d Leasingübernahme - Empfehlenswert oder nicht!

Die Seite wird geladen...

120d Leasingübernahme - Empfehlenswert oder nicht! - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 120d PP-Kit Leistungsverlust

    120d PP-Kit Leistungsverlust: Hallo zusammen, mein 20d Bj. 2010 hat mittlerweile 135.000km auf der Uhr und seit 40.000km ist das PP-Kit verbaut, bis letzte Woche lief alles...
  2. Einschätzung 120d + PP Kit

    Einschätzung 120d + PP Kit: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem 120d/123d und benötige bei folgendem Gebrauchten eure Einschätzung. E82 120d + PP Kit...
  3. [E88] Motorgeräusche 120d - Ursache?

    Motorgeräusche 120d - Ursache?: Hallo zusammen, ich fahre seit etwa 1,5 Jahren ein 120d Cabrio und habe die letzten Tage für mich beunruhigende Geräusche festgestellt. Das Auto...
  4. Hallo vom Bodensee, Wechsel von 120D auf M135i

    Hallo vom Bodensee, Wechsel von 120D auf M135i: Hallo zusammen, bin jetzt schon länger im Forum angemeldet und hin und wieder auch aktiv. Bis jetzt hatte ich einen Sydneyblauen 120D Modell E87,...
  5. [F21] Kaufberatung 120d M

    Kaufberatung 120d M: Hallo zusammen, kurz zu mir: Ich bin 20 Jahre alt und wollte mir morgen einen 120d als "Alltagsauto" bestellen. Muss für mich: M Paket,...