120d jeder Zeit wieder oder nicht??

Diskutiere 120d jeder Zeit wieder oder nicht?? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute (speziell die 120d-Fahrer), beschäftige mich schon seit längerer Zeit mit dem Thema 120d oder 123d. Langsam muss ich mich mal...

  1. Frodo

    Frodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marko
    Hallo Leute (speziell die 120d-Fahrer),

    beschäftige mich schon seit längerer Zeit mit dem Thema 120d oder 123d.
    Langsam muss ich mich mal entscheiden. Da liegt aber das Problem. Ich persönlich denke, dass der 120d für mich das bessere Auto ist. Da ich viel Autobahn fahre und auch in Sachen Verbrauch mich erfreue, wenn nicht zuviel Kraftstoff durch die Einspritzleitungen fließt. Da würde auch ein etwas längerer übersetzter 6. Gang nicht unvorteilhaft sein. Meine ich jedenfalls.
    Ich konnte aber bis jetzt nur einen 120d Automatik testen. Eine Schaltgetriebeversion ist mir bis jetzt verwährt geblieben. Auch ist es in meiner Gegend schwer einen 123d Probe zufahren. Meine Niederlassung meint, dass bis jetzt nicht soviele Stückzahlen hergestellt wurden bzw. werden. Die Autohäuser/Niederlassungen, welche einen 123d bekommen, stellen diesen meistens zu Anschauungszwecken in den Verkaufsraum, somit könne ich erst ab Ende April mit der maximalen PS Dieselversion rechnen.
    So Leute nun helft mir mal mit euren Erfahrungen in Sachen Zufriedenheit mit 177 PS, Verbrauchswerten und mit der allentscheidenen Frage Reicht der 120d vollkommen aus oder meint ihr, dass nächste Mal kommt mir nur der 123d in die Garage.

    Gruß Marko!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Zum Thema 120d oder 123d kaufen sowie zum Thema 123d Verbrauch findest Du hier im Forum bereits sehr viel, da ist schon drüber geredet worden.

    Ich denke nicht, daß es da viel neues gibt. Also: :such_doch:
     
  4. Frodo

    Frodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marko
    Ja ich weiß, dass da ne Menge darüber gesagt wurde. Aber eine konkrete Aussage eines 120d-Fahrer, ob er sich diesen wieder kaufen oder ob er lieber zur höheren Version tendieren würde, hab ich nichts genaues gefunden.

    Hätte vielleicht auch ne Umfrage starten sollen. Ja oder nein :idea:
     
  5. #4 pitcher33, 03.02.2008
    pitcher33

    pitcher33 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    120d reicht normal völlig aus... ich pers. hätte aber sicher, wenn es ihn zum Zeitpunkt meiner Bestellung schon gegeben hätte, den 123d gekauft. Leistung kann man nie genug haben... 8)
     
  6. Frodo

    Frodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marko
    :thankyou: für die klare Aussage!

    Gruß Marko
     
  7. #6 blueroadster, 03.02.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi Frodo,

    deine Frage kannst im Endeffekt nur du selber beantworten.

    Ich kann dir aber meine Erfahrung mit auf den Weg geben.

    Ich bin von einem 115 PS MX5 auf den 177 PS 120d 'aufgestiegen'.

    Die Beschleunigung ist daher für mich der Wahnsinn, die Spitzengeschwindigkeit konnte ich bis jetzt noch nicht testen (Luxemburg hat 130 km/h Beschränkung), der Verbrauch hat sich jetzt, nach 13'400 km bei 5,6 laut BC eingependelt (etwas mehr, wenn ich manuell rechne)

    Durch die geringe Emmission an C02 bezahle ich in Lux nur 54€ an Steuern, beim 123d wären es deutlich mehr geworden.

    AN V-Max liegt der 123d auch nur (theoretisch) 6 km/h über der des 120d, ob die paar km und die paar Zehntel Durchzug die (Ausstattungs bereignigt und mit einigen guten Willen :wink: ) nur € 1'500 Euro das alles aufwiegen, darüber musst du dir schon selbst klar sein.

    Ich bin sehr zufrieden mit meinem 120d, sollte ich jedoch nach mehr Power gelüsten, und wie schon vorher geschrieben, Power hat man nie genug, dann doch richtig und nicht diesen kleinen Unterschied (in den nackten Zahlen). Ich sehe keinen Grund, unzufrieden zu sein mit meinem 120d gegenüber einem 123d (selbstverständlich sehen die 123d-Fahrer das anders!)

    LG

    Patrick
     
  8. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Das sehen die nicht unbedingt deshalb anders weil sie es unbedingt anders sehen müssen, sondern weil es vielleicht sogar Gründe dafür gibt.

    Ich kenne nur den Vergleich 120d VFL zu 123d, ich weiß nicht, ob das beim 120d FL besser geworden ist:

    Versuch mal, bei knapp über 1000 1/min im 4, 5 oder 6 Gang zu beschleunigen. Das kannst Du beim 120d VFL TOTAL vergessen, das geht nicht. Beim 123d schon.

    Nur so zum Beispiel.

    Ob man das nun braucht, ob das ein Argument ist: Muß jeder selbst wissen.
     
  9. #8 pitcher33, 03.02.2008
    pitcher33

    pitcher33 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Im 4. kein Thema... 5. geht, 6 nicht wirklich sinnvoll... wie gesagt, im täglichen Betrieb wird man kaum Unterschiede bemerken. Klar geht der 123d noch mal einen Tick besser, zieht von unten noch besser raus und hämmert auch bei 200 bis zum Rest noch mal ein Stück schneller über die Autobahn... Hirn sagt 120d - Herz 123d - und Wahnsinn wartet auf 135d 8)
     
  10. #9 blueroadster, 03.02.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi

    @michael...

    wie du sagts, ob man das braucht... ich brauch es nicht, da die Gelegenheiten, es auch zu er-fahren- zumindest auf Luxemburgs Strassen eher selten gegeben sind.
    Und ich kann sogar schon zurückschalten, lool!


    @pitcher...

    das wollte ich damit sagen ... wenn schon Power+, dann richtig.... nur dann wird es wieder so richtig teuer in Allem :?

    Hirn sagt: 120d ... richtig

    Herz sagt .... mein MX5 und mein Bike :wink: von daher brauch ich den 123d nicht :D
     
  11. Frodo

    Frodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marko
    Da hat mein Thread doch zu einer kleinen Diskussion geführt. :yeah:

    @blueroadster...

    Hab vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Dieser trägt sehr viel bei meiner Entscheidungsfindung bei.
    Denke auch, dass ich mit dem 120d ne gute Wahl treffe. Für mich ist das mit dem 123d ne reine Kopfsache. Würde mir den am Ende wahrscheinlich nur holen, um sagen zu können, Junge du hast den stärksten Diesel im Programm und zwei Turbos unter der Haube. Ob ich am Ende die Leistung ständig nutzen werde, ist die andere Sache. Somal dieser Leistungsunterschied nicht so groß zu sein scheint. Werde mich vielleicht mehr am geringeren Spritverbrauch erfreuen.

    An alle weiteren Beitragsschreiber, hab vielen Dank im Voraus für eure Meinungen. :daumen:
     
  12. #11 frankenmatze, 03.02.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Bei was wird es denn im Vergleich zum 120d richtig teuer? Die Versicherung ist nicht viel teurer (in meinem Fall wäre es 40,- Euro / Jahr), der Spritverbrauch ist bei moderator Fahrweise nicht unbedingt höher. Gut der Anschaffungspreis, der ist ausstattungsbereinigt schon um ca. 1500,- Euro höher.
     
  13. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Sind bereinigt glaube ich sogar nur 1.000 Euro, also das ist im grünen Bereich.
     
  14. #13 blueroadster, 03.02.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Ich dachte bei meinem Kommentar vom 'richtig teuer' auch an den zukünftigen 135d :P , nicht an den 123d!!! Ich schrieb ja:" wenn schon Power+, dann schon richtig... die schlappe 6 Km/h höhere Endgeschwindigkeit und die in der Praxis nicht entscheidende X Zehntel beim Sprint von 0 auf hundert reichen ja wohl nicht aus, um von 'richtig Power' zu sprechen :D.

    Aber, dass der 123d ein ganz tolles Auto ist, das weiss ich auch und ich gönn auch jedem 123d-Fahrer sein tolles Gefährt!

    LG

    Patrick

    Liebe Grüsse.
     
  15. #14 TomHagen, 03.02.2008
    TomHagen

    TomHagen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ich ab meinen FL 120d seit September, im moment würd ich mir den nir wieder kaufen bei den Motorproblemen die ich im moment habe. Als er lief ist aber die leistung sehr gut, kann man schon so einige auf der AB mit ärgern. Allerdings hätte ich auf jedenfall den 123d bestellt wenn es ihn da schon gegeben hätte.
    Denke aber das ich mir als nächste keinen Diesel mehr kaufen werde sondern den 335i oder als 135i Coupe. Muss auch sagen das sich im moment der Diesel für fast nicht mehr lohnt, ärgere mich das ich mir keinen 130i gekauft habe.
     
  16. Frodo

    Frodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marko
    Mir persönlich geht es weniger darum, ob sich ein Diesel für mich lohnt. Ich schätze mal, dass ich im Jahr nicht über die 15000 km Marke komme. Einzig und allein das Fahrgefühl ist bei der ausschlaggebende Punkt. Schön frühzeitig Schalten können, von Beginn an ordentlich Drehmoment am Start.

    Ich bin die ganze Zeit Beziner gefahren und das ständige Hochdrehen des Motors, wenn man mal die Leistung abrufen will, nervt mich.

    Ist bei mir halt mehr eine Grundsatzentscheidung, welche nicht unbedingt aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet wird. Aber wenn ich mit dem Diesel nebenbei noch sehr Sparsam fahren kann, was mir im BC angezeigt wird, dann werde ich bestimmt auch den mit weniger Verbrauch nehmen. Wenn der Leistungsunterschied zwischen den beiden Modellen nicht all zu weit auseinander liegt, was ja anscheinend der Fall ist.

    Hoffe mal, man kann das etwas nachvollziehen. :detektiv:
     
  17. #16 KingRalph, 04.02.2008
    KingRalph

    KingRalph 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen

    :engel_teufel: :yeah:

    ...einfach toll argumentiert!.....

    ansonsten würde ich sagen ist der 123er zum vergleich mit den 120er eher wohl eine art von "willichhabenauchwennsnichtseinmuss" ... :wink:

    das beides super autos sind ist klar, ob man die kleine mehrleistung nun braucht oder einfach nur will ist jeden selbs überlassen, es gibt wohl keine 100%igen pro' und contra's für die gegenüberstellung der beiden...!?
     
  18. Frodo

    Frodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marko
    Zitat King Ralph:
    "...ansonsten würde ich sagen ist der 123er zum vergleich mit den 120er eher wohl eine art von "willichhabenauchwennsnichtseinmuss" ... :wink:

    Geanau so sehe ich es im Moment. Wäre in meiner Entscheidungsfindung besser gewesen, BMW hätte die Motorenpalette beim 1er so gelassen wie sie war. :oops: Auch wenn ich mir jetzt vielleicht den Zorn einiger 123d Fahrer zugezogen habe.

    Nein Scherz, aber ich interpretiere mal aus deinem Beitrag, dass du doch ganz zufrieden mit dem 120d bist.
     
  19. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich kann solche Threads nicht nachvollziehen - jeder sollte doch wissen, was ihm an Leistung vorschwebt und was er sich wünscht.

    Einigen reicht z.B. auch ein 118d völlig aus, anderen eben ein 120d - mir aber nicht, deshalb habe ich mir auch nach 2 1/2 Jahren im 120d VFL einen 123d gekauft. Und auch daran habe ich mich mittlerweile gewöhnt...

    Daraus jetzt aber eine pauschale Kaufempfehlung zu machen, ist doch Quatsch - jeder stellt doch andere Ansprüche.
    Am besten ist es, eine Probefahrt zu machen und selber herauszufinden, wie viel Leistung man braucht! Nur das zählt letzlich - ob jemand anderes den einen oder anderen Motor bevorzugt, ist doch nicht zielführend.

    Das kann man aber auch beim Vergleich 118d - 120d sagen, denn hier ist der Abstand zu mindestens ähnlich.
    Das sinnvollste Angebot ist der 118d, alles andere eher Luxus bzw. Spaß.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Frodo

    Frodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marko
    @RWFG
    Schade, dass du mein Thread nicht nachvollziehen kannst.

    Mir geht es nicht um eine pauschale Kaufempfelung, ich möchte nur wissen, ob die 120d Fahrer mit ihrem Fahrzeug zufrieden sind oder ob sie möglicherweise der Meinung sind, sich verkauft zu haben.

    Das ich mich am Ende selber entscheiden muss ist doch logisch.

    Ach und übrigens, zum Thema Probefahrt, daran hab ich auch schon gedacht :wink: , nur ist das bei mir leider etwas schwierig. (Verweise auf eine Seite vorher). Hätte mich dann bestimmt schon entschieden.

    Danke dir aber, dass du deine Meinung abgegeben hast.
     
  22. Rudi3

    Rudi3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    weil Du so freundlich gefragt hast :D
    nach einem halben Jahr und knapp 25tkm würde ich den 120d noch immer kaufen! Trotz Turbowechsel... weil es sonst nix zu meckern gibt. Klar wird es immer stärkere Motoren geben, aber wenn ich mich auf der AB umschaue gibt es wirklich kaum jemanden, der schneller unterwegs ist, die 177PS sind ihmo mehr als ausreichend :wink:
     
Thema:

120d jeder Zeit wieder oder nicht??

Die Seite wird geladen...

120d jeder Zeit wieder oder nicht?? - Ähnliche Themen

  1. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d

    BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d: Kann mir jemand sagen ob die Blende auch, beim Benziner passt,mal liest immer nur Diesel?!
  3. App Zeiten Messen 100-200

    App Zeiten Messen 100-200: Moin. Kann mir jemand eine App(Android) zum Zeiten Messen empfehlen ?(100-200) Ich habe mir einen V Gate I Car 2 Wifi OBD Adapter bestellt der...
  4. [Verkauft] BMW 120d Performance M-Paket HiFi

    BMW 120d Performance M-Paket HiFi: Ich verkaufe meinen gepflegten 120D Automatik mit M-Sportpaket. Neben der Serienausstattung habe ich folgende Umbauten durchführen lassen: -...
  5. [F20] Verkauft wird ein Neuwertiger 120d mit M Paket verkauft

    Verkauft wird ein Neuwertiger 120d mit M Paket verkauft: Zur Serienausstattung gehört folgende Sonderausstattung: Code Bezeichnung 235 Anhängerkupplung mit abnehmbarem Kugelkopf 5AC Fernlichtassistent...