120d gebraucht zu teuer ?

Diskutiere 120d gebraucht zu teuer ? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, habe mich mal nach einem gebrauchten 120d umgeschaut und finde, die sind einfach zu teuer. Einen nach meiner Wahl hätte ich 2005 für...

  1. Ralph

    Ralph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Hallo,
    habe mich mal nach einem gebrauchten 120d umgeschaut und finde, die sind einfach zu teuer.
    Einen nach meiner Wahl hätte ich 2005 für 23690EUR bis vor die Haustür gebracht bekommen.
    Ausstattung: Advantage Paket
    Metallic
    Angeboten werden diese Autos mit der gleichen bescheidenen Ausstattung ab ca: 21800, das sind dann aber schon die ganz preiswerten. In der Regel verlangen die Händler mehr für einen mit 20000km auf der Uhr und 1Jahr alt.
    Komischerweise werden die Autos beinahe nur von Händlern angeboten, die dann noch lange Listen bezüglich der Ausstattung zufügen, die serienmäßig sind.
    Warum gibt es so wenig Privatverkäufe.

    mfG Ralph
     
  2. #2 newbie0815, 08.03.2006
    newbie0815

    newbie0815 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Die Karre ist neu? Was erwartest du? Wenn so ein auto 45t€ oder auch nur 30t€ kostet bekommt man den nach einem Jahr halt nicht für nen Appel und nen Ei.....
    Hab ich schonmal irgendwo gesagt:
    Bevor ich ne Karre nach nem Jahr mit 50% Wertverlust verkaufe fahr ich ihn gegen die Wand steck Dynamit rein und hab meinen Spaß bei der Show :P

    Was soll er denn für Ausstattung haben nur Advantage und Metallic?
    müsste dann ja neu so um die 28t€ liegen denke da solltest du schon was um die 22-23t€ bezahlen müssen.
     
  3. #3 graucho_01, 08.03.2006
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Was willst denn ausgeben? Eigentlich bekommt man über die BMW-Datenbank immer ganz gute Autos von Werksmitarbeitern. Meiner erster 120d war auch so einer. Hatte ihn im Juli gekauft, er war von Ende 04, mit 5600 km, Comfort und Advantagepaket, lag bei 22 400. Bin allerdings mit der Bahn nach Dingolfing und habe ihn abgeholt. Und damit war er schon gut ausgestattet, der Rest ist halt "nur" schön. :wink:

    Ich fand den Preis echt o.k.!

    Die langen Listen machen viele Händler, weil viele Leute nicht den Überblick habe, was die Pakete bedeuten, also listen sie alles einzeln auf. Ist für den Kenner überflüssig, aber für andere halt eine Information.
     
  4. #4 macferdi, 19.03.2006
    macferdi

    macferdi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    also ich habe immer viele 1er von privat in der süddeutschen zeitung gesehen.
    leider alle ohne rechnung und mwst ausweis, deswegen uninteressant für mich, da ich die mwst ja wiederbekomme, wenn ich den wagen über die firma laufen lasse....

    die preise von den werksangehörigen in der süddeutschen waren gut, besser als auf der bmw homepage.
    und es findet sich auch immer mal wieder ein bmw rentner, der einen das auto vorher konfigurieren lässt, fährt es nen halbes jahr und stellt es dir dann vor die tür.

    ich glaube, bmw rentner ist nen toller job :-)
     
  5. Ralph

    Ralph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Hallo,

    habe am Freitag einen 120D gekauft und er wird Montag geliefert.
    Habe ich bei einem BMW Händler ca. 40km von mir entfernt gefunden.

    Ralph
     
  6. Netzer

    Netzer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meinen 120D vor 2 Wochen von einem Werksangehörigen gekauft.
    Naujahr 11/04, 17000km, Advantage + Comfort Paket, Klimaautomatik, HiFi-System, Sportsitze, Sitzheitzung,Sternspeiche 140, das übliche halt. Der Preis lag bei 21500€, für mich ein fairer Preis.
    Oder war es zu teuer?
     
  7. Ralph

    Ralph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    war o.k. Meiner hat auch die beiden Pakete und war 1500EUR teurer. Hat aber nur 4600km auf der Uhr.

    Ralph
     
Thema:

120d gebraucht zu teuer ?

Die Seite wird geladen...

120d gebraucht zu teuer ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  2. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  3. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  4. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  5. Kaufberatung 118d, gebrauchter F21

    Kaufberatung 118d, gebrauchter F21: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Ersatzauto für meinen Polo BiFuel. Ich würde Ende des Jahres/ Anfang nächsten Jahres mir gerne ein...