120d, Bj 2007 mit Reifen von 2000!!

Diskutiere 120d, Bj 2007 mit Reifen von 2000!! im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi zusammen, ich habe mir vor ca. 2 Wochen einen 120d Bj. 2007 gekauft. Leasingrückläufer, 95000 km, nette Ausstattung etc. Vom unabhängigen...

  1. #1 ckone501, 05.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2010
    ckone501

    ckone501 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hi zusammen,

    ich habe mir vor ca. 2 Wochen einen 120d Bj. 2007 gekauft. Leasingrückläufer, 95000 km, nette Ausstattung etc. Vom unabhängigen Händler. Soweit so gut...

    Das Profil der Reifen habe ich mir beim Kauf angeschaut und auch noch für ok befunden. Jetzt war ich mit dem Wagen zum ersten Mal beim :) , hab mir das Navi Portable einbauen lassen, ein komplettes Update bekommen (jaja, die 2 h hab ich dann auch gewartet) um so dann auch die Funktion Spiegel anklappen per FB aktivieren zu lassen. Daraufhin machte mich der Mechaniker auf eine "Kleinigkeit" aufmerksam. Meine Reifen vorne seien ok (mit RSC), die hinteren (ohne RSC) sind DOT3700, also 37. Woche 2000!!! Und ich bin damit locker 250 gefahren und hab mich gefreut daß ich mich in dem Auto "sicherer" fühle als in meinem alten Z4.

    Hab ich irgendeine Chance da gegen den Händler vorzugehen? Lt. meinen Recherchen im Netz könnte der Händler bei einem Unfall haftbar gemacht werden, was mir u. U. nix mehr bringen würde... Kann ich von ihm verlangen daß er mir "neue" bzw. "neuwertige" (anteilig neue) Reifen bezahlt?

    Grüße
    Chris

    P. S. Wie bekommt man Hundegeruch aus dem Fahrzeug? Als ich mir den Wagen angeschaut habe war es relativ kalt, genauso wie bei der Abholung. So habe ich es ehrlichgesagt nicht gemerkt. Jetzt merke ich daß der Wagen in der Sonne dann doch noch "etwas" vom Kofferraum nach Hund riecht. :-(
     
  2. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Mit den Reifen würd ich einfach den Händler ansprechen, der hat dir nen Wagen verkauft mit Reifen die über 8 Jahre alt sind, das ist illegal! 8 Jahre alte Reifen dürfen nicht mehr verkauft werden!
     
  3. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    also ich kann dich erstmal beruhigen- mit dem 120d bist du keine 250 km/h schnell gefahren ;)

    Ansonsten geh zu deinem Händler und teile ihm mit, dass du es etwas unglücklich findest, 10 Jahre alte Reifen zu fahren. Was er sich denn da vorstellt, wie man dieses Problem beseitigt. Und wenn der rumzickt, kommste nochmal her und wir erarbeiten einen Schlachtplan ;)
     
  4. #4 ckone501, 05.07.2010
    ckone501

    ckone501 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Laut Tacho. Laut Tacho lief der Z4 3.0 auch knapp 265. :icon_cool:

    Aber auch 200 sind mit fast 10 Jahre alten Reifen nicht gerade ungefährlich... :eusa_naughty:

    Werde ich machen und euch berichten was er gesagt hat.
     
  5. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    das steht völlig außer Frage- gefährlich ist da echt jede Geschwindigkeit ...

    Viel Glück!
     
  6. #6 der_haNnes, 05.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    der 120d (sofern im originalzustand) dürfte auch nach tacho keine 250 km/h packen... wären ja ~30 km/h toleranz/tachoabweichung zu den "echten" 220 :shock: wenn da wirklich 250 auf dem tacho standen solltest du dir über mehr als nur das DOT sorgen machen... tuning, reifendimensionen, etc. ;)

    EDIT: gegen gerüche im auto nehm ich idR "febreze": auf alle teppiche / polster aufsprühen, kurz einwirken lassen, absaugen und evtl. noch etwas in der sonne "trocknen" lassen, fertig.
     
  7. #7 misteran, 05.07.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.764
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Sprech doch den Händler drauf an, wo du die Karre gekauft hast. Evtl. mal den Händler wo das Auto nach dem Leasing zurück kam, der hat vllt. ein Protokol wo das vermerkt ist. Dann weißte wer die Räder draufgemacht hat.
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    28
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Also wenn es ein Händler war und du den Wagen erst 2 Wochen hast, dann denke ich, dass du gute Chancen hast neue Reifen zu bekommen.

    Kannst ihm ja sagen, dass es grob fahrlässig ist einem Kunden ein Auto mit so alten Reifen zu verkaufen.
     
  9. #9 ckone501, 05.07.2010
    ckone501

    ckone501 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Habe mit dem Händler telefoniert. Habe ihn damit konfrontiert und er will sich dann morgen bei mir melden was wir machen. Trotz der Tatsache der 10 Jahre alten Reifen kamen Kommentare wie: "Reifen von 2006 können genauso platzen wie welche von 2000". Naja...

    Ich warte ab was er morgen sagt und dann schauen wir mal. Aber 7 Jahre Unterschied vom Baujahr des Wagens zum Herstellungsdatum der Reifen werde ich nicht einfach so hinnehmen.

    @ der_haNnes: der Wagen ist mit 228 eingetragen. Da finde ich eine Abweichung von 10 km/h auf gerader Strecke und knapp über 20 km/h bergab jetzt nicht für so unwahrscheinlich. Klar ist die Tachoangabe keine "echte" GPS Geschwindigkeit, aber 30 km/h Abweichung definitiv nicht. Schau dir doch mal den Thread dazu im 120d Forum an.
     
  10. #10 der_haNnes, 05.07.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    eher nicht ;) wenn ich was lustiges lesen will schau ich lieber in den fun thread... oder den 135er-bereich :grins:
     
  11. #11 BMWlover, 05.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Yeah, die Schlappen kannste höchstens noch zum driften verwenden:lach_flash:

    Würde ich sofort reklamieren! Hoffentlich zeigt er sich einsichtig!
     
  12. #12 Fabi189, 05.07.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Ich wurde heut auch schon ausgelacht, als ich ein Auto mit 14 Jahre alten Reifen zum Reifenhändler gebracht hab. :lach_flash:
    Auto ist aber fast nur rumgestanden und wird jetz wieder bewegt und bekommt daher neue Reifen :mrgreen:

    PS: Nein, nicht mein Auto ;)
     
  13. bamilu

    bamilu 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chur SCHWEIZ
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Mike
    Spritmonitor:
    mich würde es interessieren, wie das mit dieser Geschichte ausgegangen ist...

    gibt es etwas neues von deinem Händler?

    mfg
     
  14. #14 ckone501, 27.07.2010
    ckone501

    ckone501 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Der Händler hat mir 2 gebrauchte Reifen zugeschickt, Bj. 08, ca. 6,5 mm welche ich heute montieren lassen habe und ihm die Rechnung dafür zuschicken soll/werde. Am Ende war er recht einsichtig und so ist es dann noch gut ausgegangen... :icon_smile:
     
  15. #15 sitheili, 27.07.2010
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    was für Rad/Reifenkombination hast du denn vorne und hinten montiert?

    aber wenn du wirklich 250 gefahren sein solltest....
    würde ich mir an deiner Stelle mal überlegen ob der nicht gechippt ist.

    Mehr wie 240 Tacho geht im Prinzip kein "normaler" 120d
    lass dir das von einem 120d Fahrer sagen :wink:

    Grüße
     
  16. #16 ckone501, 27.07.2010
    ckone501

    ckone501 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    205/50 17 Zoll vorne, 225/45 17 Zoll hinten.

    Schau mal in den "Was fährt euer 120d" (oder so ähnlich Thread). Da gibt es so einige die laut Tacho 250 bergab fahren. Wenn der gechippt wäre würde ich das merken. Das könnte der ruhig vertragen damit da mal etwas mehr kommt... Bin 6 Zyl von BMW gewohnt...
     
  17. #17 sitheili, 28.07.2010
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    dann bist sicherlich verwöhnt.... als ex 6R fahrer
    hast mal en vergleich bei nem 1er mit gleicher PS zahl gehabt sonst denke ich kann man nicht sagen ob das jetzt die echten oder die gechippten ps sind.

    Seis drum.... denke trotzdem nicht dass 250 drin sind. Aber das ist ja nur meine Meinung lasse mich auch gerne von etwas besserem belehren.
     
  18. roxy

    roxy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sulzbach-Rosenberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    lisa
    krasse sache..

    ich kenn auch nen lustigen fall.

    mein freund hat sich einen e30 gekauft (privat), baujahr juli 1989 mit tüv und reifen von 1988. (die reifen sind älter wie ich!!).
    laut vorbesitzer hat er mit diesen reifen den TÜV bekommen!!

    wir haben neue reifen gekauft.....
     
Thema:

120d, Bj 2007 mit Reifen von 2000!!

Die Seite wird geladen...

120d, Bj 2007 mit Reifen von 2000!! - Ähnliche Themen

  1. 116i Bj. 2005 Elektronikprobleme

    116i Bj. 2005 Elektronikprobleme: Moin, ich habe folgende Probleme mit der Elektronik...was könnte es sein? Batterie? Ich bin ganz ehrlich, ich bin ein absoluter Laie was Autos...
  2. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  3. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  4. [E88] Starkes Ruckeln und vibrieren unter 2000 U/min Automatik

    Starkes Ruckeln und vibrieren unter 2000 U/min Automatik: Hallo, habe ein BMW 120d BJ 09/2008 Automatik, 240.000KM Seit 200.000Km wird folgendes Problem schleichend schlimmer: Beim leichten...
  5. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...