[E81] 120d behalten oder verkaufen?

Diskutiere 120d behalten oder verkaufen? im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Fahre jetzt schon seit gut 60T km meinen 120d LSE mit PP Kit. Ansich schönes Auto, sparsam (zur Zeit unter 5l bei sportlicher Fahrweise), guter...

  1. #1 Christian-LSE, 15.09.2015
    Christian-LSE

    Christian-LSE 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Christian
    Fahre jetzt schon seit gut 60T km meinen 120d LSE mit PP Kit. Ansich schönes Auto, sparsam (zur Zeit unter 5l bei sportlicher Fahrweise), guter Durchzug falls es mal nötig sein sollte.

    Nur mussten in letzter Zeit die Steuerkette (TA) und alle Inkjektoren gewechselt werden, jetzt läuft er zwar wieder anständig aber getreu dem Motto wenns am schönsten ist sollte man aufhören überlege ich jetzt das Auto zu verkaufen und mir was neues anzuschaffen.

    Nur was? Ein Diesel sollte es werden und jenseits der 200 PS wäre auch ganz schön. Bleibt eigentlich nur ein 330 bzw 335d oder ein A4 mit vergleichbarer Motorisiereung.

    Oder wie sieht ihr das, andere Alternativen die ich nicht auf dem Schirm habe?

    Bei BMW habe ich immer noch das schlechte Gefühl das auch die 6 Zylinder von der Steuerkettenproblematik nicht verschon sind im Hinterkopf. :swapeyes_blue:
     
  2. #2 Fab123d, 15.09.2015
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    519
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Ich hab seitens der 6 Zylinder noch nie etwas mit der Steuerkette gehört.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. #3 Melkmaschine94, 15.09.2015
    Melkmaschine94

    Melkmaschine94 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sendenhorst
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Jannis
    Spritmonitor:
    behalt den doch? Das teuerste ist jetzt gewesen...
     
  4. #4 Suedpfalz, 15.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2015
    Suedpfalz

    Suedpfalz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    6
    HI,
    Also ich habe noch einen 530d ist jetzt winterauto fahre ihn seit 2008 noch nie Probleme gehabt, außer normaler Verschleiß

    Aber nach deinen Aussagen würde ich den 120d behalten, wobei ab und zu braucht man halt was anderes zumindest ist es bei mir so:roll:
     
  5. #5 Alex3103, 17.09.2015
    Alex3103

    Alex3103 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2015
    Wie kann man denn bei leicht sportlicher Fahrt unter 5l verbrauchen ? :-D
    Ich habe großteils Autobahn auf meinem Arbeitsweg von 100km. Fahre ganz sanft warm und spritsparend, Bremse kaum, beschleunige langsam und lassen möglichst viel rollen. Trotzdem komme ich damit höchstens in die Richtung 5l aber kaum drunter...
    Fahrzeug ist auch ein 120d, erst 3000km und penibel eingefahren. Allerdings M-Paket und viel Ausstattung...
     
  6. #6 Melkmaschine94, 17.09.2015
    Melkmaschine94

    Melkmaschine94 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sendenhorst
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Jannis
    Spritmonitor:

    1. Kennfeldoptimierung
    2. nicht bremsen --> immer schön ausrollen lassen
    3. die passenden reifen :D mit den großen Felgen/Schluffen ist es schwieriger :D
     
  7. #7 Christian-LSE, 17.09.2015
    Christian-LSE

    Christian-LSE 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Christian
    Bzgl. des Verbrauchs:

    Erst seit der Motor quasi "generalüberholt" wurde bei BMW ist der Verbrauch deutlich nochmal gesunken.

    Momentan verbrauche ich 4,9, also nur knapp unter 5l ;-)

    Und der Reiz nach was neuem ist schon da, so ein 330 bzw 335d geht nochmal ganz anderes zur Sache wie der 1er.
     
  8. #8 Melkmaschine94, 17.09.2015
    Melkmaschine94

    Melkmaschine94 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sendenhorst
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Jannis
    Spritmonitor:
    klar, würde ich mir auch gerne vor die Tür stellen, aber da ist immernoch die Sache mit den Unterhaltskosten.... und du weißt nicht so genau, welche Sachen auf dich zu kommen, als bei deinem jetzigen, den du wahrscheinlich sehr pfleglich behandelst.
     
  9. #9 Christian-LSE, 17.09.2015
    Christian-LSE

    Christian-LSE 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Christian
    Sehr pfleglich ;-) Immer schön warm und kalt fahren. Seit er in meinem Besitz ist hat er auch noch keine Waschstrasse von innen gesehen....


    Gut die Unterhaltskosten von so nem großen Diesel sind bezogen auf die Fahrleistungen noch überschaubar.

    Klar steuern sind teurer und der Verbrauch ist auch etwas höher. Zum Vergleich mein Vater fähr seinen 535xd (F10) mit 6,5 Liter. Ob das Spass macht sei jetzt dahin gestellt.:mrgreen:
     
  10. #10 Melkmaschine94, 17.09.2015
    Melkmaschine94

    Melkmaschine94 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sendenhorst
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Jannis
    Spritmonitor:
    naja Steuern, Verischerung, Verbrauch hin oder her, dann wenn du mal Glühkerzen machen musst, sind es gleich 6 nicht mehr 4..., Bremsen sind meistens größer und meist auch mehr beansprucht etc..
    und du weißt wie gesagt nicht, wie der Wagen behandelt wurde vom Vorbesitzer... bei deinem eigenen, weißt du ganz genau, welche Sachen gemacht wurden, etc....
    liegt also viel daran, wieviel Geld du fürs Auto zur Verfügung hast ;)
     
Thema:

120d behalten oder verkaufen?

Die Seite wird geladen...

120d behalten oder verkaufen? - Ähnliche Themen

  1. F20 120d Blinker geht nicht mehr

    F20 120d Blinker geht nicht mehr: Hallo, bei mein BMW f20 120d geht hinten links der Blinker nicht mehr, auch Bremslicht geht nicht mehr. Auf dem Blinker Kabel ist aktuell auch...
  2. 120d Kaufen?

    120d Kaufen?: Ich kann im Februar einen 120d von 10/20218 mit etwa 85000 km kaufen. M Paket mit Leder, 4 Türen und Schaltgetriebe. Was meint Ihr?
  3. F20 120D XDrive Lenkung Spurrillen / Federn

    F20 120D XDrive Lenkung Spurrillen / Federn: Hallo zusammen, 1. Frage: ich bin vor ca. einem halben Jahr aufgrund der wirtschaftlichkeit von einem Golf 7 GTI auf einen BMW F20 120D Xdrive...
  4. Klimaanlage 120d

    Klimaanlage 120d: Hallo Zusammen, darf man ohne Kältemittel mit dem 120d rumfahren ohne dass der Kompressor kaputt geht. Meine Leidensgeschichte hat vor einem...
  5. 120d behalten oder nicht? 2015 A45 AMG ;)

    120d behalten oder nicht? 2015 A45 AMG ;): Hallo zusammen, ja der Titel verrät schon alles. Ich habe mir für 2015 über das Firmenangehörigengeschäft einen neuen A45AMG bestellt. Jedoch...