120 d ruckeln / Ladedrucksteuerung

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von blauerreiter, 18.09.2007.

  1. #1 blauerreiter, 18.09.2007
    blauerreiter

    blauerreiter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich fahre seit 13.7.2007 einen 120dA VL und habe mittlerweile ein Problem was mich sehr stark nervt. Wenn ich zwischen 80 und 100 das Gas leicht wegnehme um die Geschwindigkeit konstant zu halten ruckelt der Wagen, so als könne er sich nicht entscheiden wie es weiter gehen soll - Gas geben oder rollen lassen. Dies verschlimmerte sich bis zum Leistungsverlust. Darauf hin fuhr ich zum :) , der teilte mir mit, das wäre ein Fehler in der Ladedrucksteuerung, woraufhin der Turbo gewechselt wurde (nach 3500 km). Kaum 200 km gefahren trat das Problem erneut auf. Im Fehlerspeicher ist vom Fehler Ladedrucksteuerung zu lesen, deshalb wird morgen der Turbo auf Anweisung aus M erneut gewechselt.
    Gibt es bei Euch ähnliche Erfahrungen?

    Bitte meldet Euch!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    So wie Du es beschreibst, scheint dieses Ruckeln verstärkt zu sein!
    Bei Faceliftmodellen kommt dieses Ruckeln wegen EfficientDynamik vor - also wegen der "mageren" Abstimmung zum Spritsparen.

    Ein leichtes 1/2 Sekunde andauerndes Ruckeln gibt es bei meinem 120d auch ab und zu, wenn ich das Gas leicht zurücknehme.

    Dieses "Facelift-Ruckeln" ist aber bekannt und es stört mich auch nicht weiter!

    Wenn es allerdings so gravierend ist, dass Du meinst, Du hättest Leistungsverlust und zudem ist auch noch etwas im Fehlerspeicher hinterlegt, bleibt Dir nur die Reklamation beim Händler!

    Gruß

    Miles
     
  4. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hi, hatte das selbe Problem, anfangs nur ein leichtes Ruckeln -> starkes Ruckeln -> keine Gasannahme mehr. Immer bei Drehzahl 1800 bis 2200 und relativ hoher Luftfeuchtigkeit und ganz wichtig nicht beim Gasweg nehmen sondern beim Gasgeben.
    Mein Turbo wurde auch darauf gewechselt bei ca. 5000km, seit dem habe ich nur hin und wieder mal ein ganz leichtes Ruckeln was aber nicht störend ist.
     
  5. #4 BMW120dA, 19.09.2007
    BMW120dA

    BMW120dA 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PB
    hallo.

    auch ich habe dieses ruckeln, habe auch schon für nächste woche einen termin beim freundlichen.

    bei mir kommt nach dazu, daß wenn der wagen morgen kalt ist und ich z.b. an der ampel stehe, beim gas geben erstmal kurz nichts passiert und der wagen plötzlich schub bekommt und man ganz schön in die sitze gedrückt <8geknallt) wird, kein schönes gefühl.

    mal sehen, welche fehlerdas alles sein sollen.

    gruß

    bmw120dA
     
  6. Sibbi

    Sibbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo BMW120dA ,

    die gleichen Symptome hier.
    Sag doch mal bescheid, was Dein :D dazu gesagt hat.

    cu,
    Sebastian
     
  7. #6 blauerreiter, 19.09.2007
    blauerreiter

    blauerreiter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    2. turbo

    ich habe den wagen heute wieder zum händler gebracht und der turbo wird ein zweites mal getauscht. Mal sehen wie es weiter geht. Bei mir ist es auch unabhängig vom Wetter.
     
  8. #7 microfun, 20.09.2007
    microfun

    microfun 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich habe/hatte das Problem auch. Nachdem ich den Wagen eine Woche am Flughafen stehen hatte ohne Nutzung war es weg. Auf großartige Reparaturen hab ich absolut keine Lust... Hoffe, dass weg bleibt, scheint ja echt ein Serienfehler zu sein... :-(
     
  9. #8 blauerreiter, 21.09.2007
    blauerreiter

    blauerreiter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe mein Auto seit gestern mit neuem Turbo zurück. Nun schauen wir mal, ob es weg ist
     
  10. #9 turrican, 26.09.2007
    turrican

    turrican 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Markus
    Nachdem das Problem bei mir ja auch aufgetreten ist, und ohne weiteres Zutun auch wieder verschwunden zu sein scheint (Antwort von BMW in M. steht noch aus), habe ich trotzdem noch eine Frage...

    Ich bin mir immer noch net sicher, ob das Problem vollständig verschwunden ist. Ich habe erst 2500km auf dem Kilometerzähler, und das Auto natürlich Anfangs geschont, deshalb tue ich mich ein wenig hart beim Beurteilen...

    Irgenwie bilde ich mir ein, dass der Durchzug des Autos immer noch zu wünschen übrig lässt:. Es kommt jetzt zwar wieder über 2500 U/min, aber so eine richtige Leistungentfaltung merkt man bis zur 2500er-Marke nicht. Ab 2500 U/min geht er dann ab wie der Teufel, und man scheint richtig zu merken, wie im Turbo dann eine Klappe aufgeht. Ist das normal? Im Leistungs-/Drehmomentdiagramm des 120D sieht man. das doch eigentlich ab ca. 1700 U/min relative konstant 350 Nm anliegen sollten... :?
    Fragen über Fragen...

    Danke,

    Markus
     
  11. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Ich kann nur über den VFL reden, aber das wird hier nicht viel unterschied machen, denke ich.

    Das ist genau der Punkt und genauso benimmt sich mein Auto auch. Ab ca. 1700 gehts richtig los.
     
  12. Rudi3

    Rudi3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    jepp habe ich bei meinem auch und hab das schonmal im 1er Forum bei MT beschrieben. tritt immer mal wieder auf und nicht bei einer bestimmten Drehzahl (wohl aber im unteren Drehzahlbereich).
    Mich würde auch interessieren, ob das nach der Turbotauscherei besser geworden ist :?:
     
  13. #12 blauerreiter, 28.09.2007
    blauerreiter

    blauerreiter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo da bin ich wieder. Ich habe ja nun mittlerweile den 3. Turbo und kann Euch sagen, dass diese Tauscherei nichts bringt. Ich war gestern auf der Autobahn und in der Stadt unterwegs und es ist wieder zweimal aufgetreten. Also nächste Woche wieder ab zum :) .
     
  14. #13 turrican, 07.10.2007
    turrican

    turrican 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Markus
    So, also mein Turbo wurde letzten Freitag getauscht, und das Auto läuft momentan wieder ganz normal.... Toitoitoi wenn's was neues in dieser Geschichte zu berichten gibt, melde ich mich wieder...

    /Markus
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 blauerreiter, 07.10.2007
    blauerreiter

    blauerreiter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ja mittlerweile den dritten Turbo und es wird immer schlimmer. Habe mit dem :D gesprochen, der sich an München wenden wollte. Nun ist mittlerweile eine Woche vergangen und nichts hat sich getan :(
     
  17. ikipac

    ikipac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo leute...habe das 120dA Facelift....also mit automatik,
    und bei mir macht sich die sache auch bemerkbar...seit dem ersten kilometer praktisch schon...

    auffällig:
    wenns auftritt dann immer nur zwischen 1450 und 1900 U/min!!!
    kann das vielleicht aber an der automatik liegen?

    aber im ernst....stören tuts wirklich nicht...und ausserdem tritts ja gaanz selten auf...richtig?!

    oder moment!!! für den preis möchte ich natürlich genau wie ihr, dass alles nahezu perfekt läuft :D wat nu???

    turbo tauschen?
    Getriebe tauschen?
    oder beides?
    oder ist es nur das efficient dynamic das nicht weiß was es nun tun soll bei der bestimmten Umdrehung die der gute Programmierer vergessen hat zu programmieren???? hmmmm

    fragen über fragen....wer weiß weiß...
     
Thema: 120 d ruckeln / Ladedrucksteuerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw zwischen 100 - 120 ruckeln

    ,
  2. bmw 120d ruckelt ab und zu

    ,
  3. 1 bmw 120d ruckelt

    ,
  4. bmw 1er dieselfilter warnleuchte
Die Seite wird geladen...

120 d ruckeln / Ladedrucksteuerung - Ähnliche Themen

  1. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  2. Suche 125 d

    Suche 125 d: Hi ich suche einen gepflegten 125d in grau automatik, (Schlaltwippen optional) max 70.00km Navi prof. PDC vorne und hinten optional Schiebedach
  3. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  4. Ruckeln beim Anfahren

    Ruckeln beim Anfahren: Servus hab a kleine Frage fahr einen 120d xdrive mit Performance Kit (50000km) . Besonders beim zügigen Anfahren sowie beim hochschalten unter...
  5. [E87] Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt

    Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt: E87, Baujahr 2005,118i, 144.000km - Mitte Mai...