118iA abgeregelt?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von brummbrumm, 05.09.2009.

  1. #1 brummbrumm, 05.09.2009
    brummbrumm

    brummbrumm 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Jörg
    Hallo,

    war gestern auf der Autobahn A1 und hatte es eilig.
    Als ich bergab fuhr, habe ich bemerkt dass bei 230 Tacho der Wagen abregelte. :shock:
    Obwohl noch 500 U/m Luft war, DZM stand bei 6000 U/m. :roll:

    Weiss jemand ob das normal beim 118iA ist?
    Wie ist das bei den 120i und 118d und 120d?

    Jörg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 05.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, viele Modelle sind abgeregelt... Ab einer bestimmten Drehzahl geht halt einfach nix mehr...
     
  4. #3 Steak1986, 05.09.2009
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Jo ist bei mit genau das gleiche. Tacho 230 und dann wars das. Macht bei meinem effektiv 214 bis 215
     
  5. ciss

    ciss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Das ist bei meinem 118i Cabrio auch der Fall! Aber mal eine andere Frage, wieviel hast du denn in etwa verbraucht bei deinem Ritt? Bei zügigen Autobahnfahrten verbaucht meiner mind. 11,5l... meistens 12,5-13.. Ich habe auch schon diesbezüglich bei BMW nachgefragt, aber es hieß nur, dass die Autos am Anfang eingefahren werden müssen.. In den ersten 7000km hat sich aber leider bei mir kein ersichtlicher Vortschritt kund getan.. mit efficient dynamics hat das meiner Ansicht nichts zu tun..
     
  6. #5 Christoph, 05.09.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    @ciss: Was erwartest Du denn wenn Du die volle Leistung abrufst? 6 Liter???
     
  7. #6 BMWlover, 05.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    was verstehst du unter zügig? Das du bei 160 oder 180 deutlich mehr durchbläst sollte ja wohl klar sein...

    Und Efficient Dynamiks wirkt nur dann wenn die Systeme auch aktiv sind, was bei BAB fahrten wohl eher nicht der Fall ist... (viel gebremst wird nicht und die Start Stopp Automatik bringt nicht wirklich was...)
     
  8. #7 Steak1986, 05.09.2009
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Je nach Fahrstil kann man auf der BAB schon gut bremsen :lol: :lol:
     
  9. #8 BMWlover, 05.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dann liegt der Verbrauch aber bei 18-20 Liter :D :wink:
     
  10. ciss

    ciss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte mich hier sicherlich nicht als ein Verfechter des absolut sparsamen Fahrens darstellen, doch ich kann aus Erfahrung reden, dass mein alter VFL bei gleichem Fahrprofil deutlich weniger verbraucht hat. Ich kann einfach nur darüber schmunzeln, wenn ich den ganzen Kram von wegen "efficient dynamics", Bremsrückgewinnung und Co höre, wenn bei mir diese Leistungen nicht abrufbar sind. Ich kann euch versichern, dass ich schon den ein oder anderen Versuch unternommen habe, den Spritverbrauch in einen halbwegs angemessen Bereich zu drücken, indem ich auf reiner Autobahnfahrt mit extrem vorausschauendem Fahren den Tempomat auf 130-140 eingestellt habe. Dann habe ich einen Verbauch von ca 9l erzielt, was aber meiner Ansicht auch absolut kein toller Wert ist mit dem BMW glänzen kann, der zudem weit von den sowieso nicht ernst zu nehmenden angegebenen Werten liegt. Zudem benötigt man für ein solches Fahrprofil nicht ein solches Auto.
     
  11. #10 BMWlover, 05.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Es sollte allgemein bekannt sein, dass der 116i und 118i keine Spritsparmeister sind. Der 120i wird wohl trotz der Mehrleistung nicht oder kaum mehr verbrauchen. Dann hängt es natürlich auch von der Bereifung, Klimaanlage etc. ab.

    Der 320iA meiner Eltern lässt sich auf der AB locker mit 8 Liter fahren (mit Tempomat) und der 3er ist ne Ecke schwerer als der 1er... Es geht schon, also entweder ist an deinem Auto was kaputt oder es liegt an deinem Fahrstil :wink:
     
  12. #11 elsadso, 05.09.2009
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Könnte meinen 118i Leihwagen auch gut mit 8L bewegen...
    Wüsste nun auch nicht wie ein Benziner viel weniger verbrauchen soll. Sonst wärs ja n Diesel :wink:
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 brummbrumm, 05.09.2009
    brummbrumm

    brummbrumm 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Jörg
    Aha, hab mich nur gewundert, da beim Ausdrehen der Gänge eine Drehzahl von 6500 U/m erreicht wird.
    Warum wird der denn Abgeregelt?- :?
    Das Fahrwerk und das Auto vertragen doch mehr. :P

    Verbraucht habe ich kaum mehr als sonst im Schnitt, ca. 12 Liter.
    Allerdings habe ich im Drittelmix auch 10,5 - 11 Liter. :evil:

    Wo da die Spartechnik sein soll???? :shock:
    Dabei ist meiner mit 6,3 angegeben. Habe auch festgestellt, dass ich keine verstellbaren Kühlerklappen habe, obwohl das so im Prospekt steht. :shock:

    Vom Spritverbrauch bin ich stark enttäuscht, da hätte ich ja auch mein 750iL behalten können, der verbrauchte bei Reisetempo 200 auch nur 12 Liter, war aber dann weniger Anstrengend. :P


    Jörg
     
  15. #13 BMWlover, 05.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    1. Der 118iA ist mit 7,1 Liter im EU Mix angegeben. Das das aber trotzdem Träumwerte sind, sollte sich inzwischen rumgesprochen haben. Für den Alltagsbetrieb würde ich 15% addieren.

    2. Fährst du 18 Zöller mit entsprechend breiter Bereifung was auch noch
    etwa 0,6-1,0 Liter kostet.

    3. Die EU Norm wir geschlossen gefahren, bei offenem Verdeck ist Aerodynamik deutlich schlechter --> mehr Verbrauch


    10 Liter sind für dein Fahrzeug also in Ordnung. Recht viel weniger ist nicht möglich, außer man schleicht nur vor sich hin :wink:
     
Thema:

118iA abgeregelt?

Die Seite wird geladen...

118iA abgeregelt? - Ähnliche Themen

  1. Vergleich 118d VFL mit 118iA LCI

    Vergleich 118d VFL mit 118iA LCI: Nachdem ich seit fast 5 Jahren und 95.000 km meinen 118d VFL fahre, hatte ich am Wochenende Gelegenheit, den 118d LCI als Mietfahrzeug zu fahren...
  2. [E87] 118iA Fehler 002AAF

    118iA Fehler 002AAF: Hi mein BMW springt im Moment vereinzelt schlecht an der Anlaser rödelt dann eine Zeit.Wenn er dann anspringt läuft er etwas unruhig.Dann beim...
  3. [E87] 118iA Entschweflungsfahrt starten

    118iA Entschweflungsfahrt starten: Hi mein 2009er 118iA 52000 km gelaufen ruckelt nach dem Start oder springt manchmal schwer an.Ein Auslesen mit Charli für BMW bringt den...
  4. [F20] Segeln 118iA

    Segeln 118iA: Hallo Leute, ich besitze ein BMW f20 118iA bj 31.03.2014 Was segeln ist, wie es funktioniert. Alles schon durch gelesen. Jedoch geht es bei...
  5. [E87] 118iA Meinungen

    118iA Meinungen: Hey Leute, habe mir vor kurzem einen 118iA zugelegt. Mich würden eure Meinungen dazu mal interesieren. Und ist dieses Modell auch von dem...