[E87] 118i Verbrauch ungewöhnlich hoch?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von rrdesign, 26.08.2013.

  1. #1 rrdesign, 26.08.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt schon oft hier im Forum gelesen, dass der Verbrauch beim 118i FL auch bei sportlicher Fahrweise bei ca. 7-8 Liter liegt.

    Ich habe bei meinem nen Durchschnitt von 12.5 Litern im BC stehen.
    Fahre des öfteren sportlich aber auch nicht so oft. (ca. 70% / 30% | Stadt / Autobahn)

    Das kann doch nicht sein, oder?
    Woran könnte das liegen?
    Habe sonst keinerlei Probleme mit dem Wagen.

    Vielen dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 26.08.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    liegt am fahrprofil. viel stadt kostet sprit.
     
  4. #3 rrdesign, 27.08.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    um Ehrlich zu sein komme ich auf der Autobahn auch nicht wirklich drunter..
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 27.08.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hast du keine wochen wo du mal ne weite strecke zurücklegst?
     
  6. #5 rrdesign, 27.08.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Doch schon. Aber das kann auch gut am PP ESD & Luftfilter liegen, dass sich die Fahrweise wieder verändert hat. :lol:

    Ich fahre jeden Tag 20 Km Stadt bzw. Kraftfahrstrasse.
    Und mal jedes 2.te Wochenende 300 km Autobahn.
    Kann es sein, dass ich den schlechten Durchschnitt vom Stadtverkehr durch die 300 km Autobahn jedes 2.te Wochenende nicht wieder ausgleichen kann?
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 27.08.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    mach mal den lufi raus. respektive den originalen wieder rein.
     
  8. #7 rrdesign, 27.08.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Ist nen K&N Tauschfilter, kein offener.
    Seit dem ich den drin hab ist der Verbrauch sogar um 0,5 - 1 runter gegangen.
    Der alte war ziemlich schwarz.
    Ohne K&N hatte ich teilweise 13 Liter.
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 27.08.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    also ich hab so einen verbrauch bei extrem sportlicher fahrweise im e93 335i mit 380 ps irgendwas ist da nicht ganz koscher... fehlerspeicher ist leer?
     
  10. #9 rrdesign, 27.08.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Ne ist folgendes drin:

    Gesamtabfrage Bosch MEV 9.2 OBD
    5 Fehler:

    Fehlercode: 12512
    NOx-Sensor: Signal außer Toleranz

    Fehlercode: 10996
    NOx-Sensor: Stromkreis fehlerhaft.

    Fehlercode: 10994
    NOx-Sensor Lambdasonde vor Kat: Wechselwirkung umplausibel.

    Fehlercode: 10998
    NOx-Sensor: Stromkreis fehlerhaft

    Fehlercode: 10887
    Auslass Nockenwellensteuerung: mechanischer Fehler


    Werkstatt meinte das der Fehler nicht mehr anliegt und daher nicht relevant ist.

    Woran würde ich denn einen Defekt an der lambdasonde / NOx Sensor / Nockenwellensteuerung denn sonst erkennen.
    Habe sonst keine Probleme mit dem Wagen.
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 27.08.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    kommen die wieder wenn man löscht?
     
  12. #11 rrdesign, 27.08.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Muss ich noch testen.
    Gibt es denn noch andere klare Anzeichen bei diese Fehlern woran ich merken kann das diese Fehler wirklich Anliegen?
     
  13. #12 alpinweisser_120d, 27.08.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    auslesen löschen fahren auslesen...wenn sie dann wieder da sind, dann ist was faul.
     
  14. #13 rrdesign, 27.08.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Vielen dank. Werde die Tage berichten was sich da weiter ergeben hat.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 diggnboy, 27.08.2013
    diggnboy

    diggnboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Köln
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Dave
    Spritmonitor:
    Nox fehler is meist ein symptom wenn was mit der verbennung nicht stimmt.
    Check mal zündkerzen und spulen.
    Oder lampdasonde is hin und dadurch is dein gemisch zu fett. Würde dann auch auf den Nox sensor ärger machen.
    Kann aber auch sein das der Nox sensor fritte ist.
     
  17. cre8

    cre8 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Klingt danach, das der NOx-Sensor oder die elektrische Leitung einen Kurzschluss hat und daher einen, physikalisch nicht möglichen Wert liefert.

    Das würde auch zu der Fehler-Meldung Nr. 3 passen und zum erhöhten Kraftstoffverbrauch, da zum Motorschutz etwas mehr Kraftstoff eingespritz wird.

    Der Fehler "Auslass Nockenwellensteuerung" ist meines Erachtens seperat zu betrachten.


    "Werkstatt meinte das der Fehler nicht mehr anliegt und daher nicht relevant ist.":
    Wenn du damit schon in der Werkstatt warst un die netten Herren den Fehler behoben haben, müssten Sie auch den Fehlerspeicher gelöscht haben. Ergo dürfen die Einträge nicht mehr vorhanden sein.
    Ansonsten könnte relativ schnell und einfach eine Abgasuntersuchung Aufschlüsse auf eine "saubere" Verbrennung geben. Kostet halt gleich wieder Euronen :cry:

    Du kannst doch deinen Bordcomputer vor der Autobahnfahrt zurücksetzen, dann siehst du doch direkt wieviel du während deiner täglichen Pendelfahrten verbraucht hast, und wieviel auf der Autobahnfahrt.
    Laut deinen Vorgaben sollten etwa 9l auf 100km Autobahn und 14l/100km in der Stadt aufschlagen.

    Bin ich froh, dass ich einen Diesel fahr :mrgreen:
     
Thema: 118i Verbrauch ungewöhnlich hoch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbrauch zu hoch abgasumtersuchung

    ,
  2. nox sensor bmw 1er folgeschaden

    ,
  3. bmw 118i 2013 forum

    ,
  4. bmw e87 120i ölverbrauch zu hoch,
  5. 1er bmw fehler 10887
Die Seite wird geladen...

118i Verbrauch ungewöhnlich hoch? - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  2. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  3. [F20] Reperaturen am 118i

    Reperaturen am 118i: Hallo zusammen, mit ist vor paar Tagen am Parkplatz jemand vorne an meinen f20 118i angefahren (fahrerflucht, was auch sonst). Ich bin zwar...
  4. Verdeck für BMW 118i Cabrio

    Verdeck für BMW 118i Cabrio: Hallo Zusammen Da mein 1ner ein Kaputtes Verdeck hat (Heckscheibe löst sich) und Wasser eindringt, brauche ich ein neues Verdeck. Hätte jemand...
  5. [F20] Verbrauch der Dreizylinder

    Verbrauch der Dreizylinder: Wie sind eure Erfahrungen im Bezug auf den Langzeitverbrauch? Bei mir siehts folgendermaßen aus bei km-Stand ~5100: - Stadtverkehr 9-11L -...