118i Urban Automatik: Segeln und Sportmodus

Dieses Thema im Forum "BMW 114i / 116i / 118i / 120i" wurde erstellt von Schwarzbaar, 02.11.2013.

  1. #1 Schwarzbaar, 02.11.2013
    Schwarzbaar

    Schwarzbaar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ein Anruf bei der BMW Hotline half nicht (verweist an Händler, na ja...), nun hier meine Fragen zu meinem neuen ende Oktober gelieferten 118i Urban an den kompetenten Userkreis :aufgeregt::

    - Segeln - ist nicht konfigurierbar im Menü EcoPro (nur Klima und Speed)
    fehlt da noch ein Softwareupdate oder gibt es das noch nicht? :?

    - Stellung M/S - einmal Wählhebel nach links und es erscheint "S1", es ist weiterhin Automatikmodus, aber wohl sportlich eingestellt. Ist das das Gleiche, wie wenn mit Modustaste aktiviert? (kein Sportgautogetriebe bestellt) :roll:

    Ah, noch was: - In wieweit sind Falten in Lederteilen (Seite Fahrersitz) akzeptierbar? (Andere Seitenteile glatt gezogen)

    Merci und Grüße

    Schwarzbaar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Oktober 2013? sollte ab werk dann möglich sein!

    zum zweiten punkt: nein, nicht identisch, bei Sport schaltet die Automatik meist sofort einen gang runter, bei M/S wird der gang erstmal gehalten und du schltest manuell (oder die´automatik nach last unter oder Obergrenze...)...

    und die falten: wenn die andere seite glatt ist, würde ichs mal ansprechen....

    gruss
     
  4. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Les dich in meinen Beitrag "Die Fahrerlebnisprogramme..." im allgemeinen F20-Bereich oder meiner Sig.
    Da steht alles über die Einstellungen und Modi. Kurz die Sportautomatik geht softwarebedingt im Sportmodus & Sportmodus der Automatik am schnellsten. (ob schneller als die normale; keine Ahnung. wenn aber im Millisekundenbereich) der Hauptunterschied der Sportautomatik ist hartwaretechnisch ein anderer Wählhebel und die Wippen.

    Segeln ist bei kompetenten Codierer mit der neuesten SW einstellbar, wieso du das mit Oktober nicht bekommen hast???
     
  5. #4 Schwarzbaar, 03.11.2013
    Schwarzbaar

    Schwarzbaar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke...@Max_V: deine Modi-Erklärungen habe ich im Vorfeld schon angeschaut :icon_smile:...trotzdem sehe ich da noch nicht ganz klar:

    - ich drück bei "D" nach links, es erscheint S(x) und alles bleibt im Automatikbetrieb, erst nach hoch - oder runterdrücken des Schalthebels erscheint M(x) und man schaltet die Gänge manuell. Sollte dies nur eine weitere Möglichkeit sein, den Sportmodus zu wählen statt mit dem Wählschalter? Und dabei schaltet sich das Getriebe etwas schneller?

    - Dein Foto "EcoPro Konfiguration",da sieht man das "Segeln", bei mir nicht, du warst dir damals nicht sicher, ob das so kommt. In Bed.anltg. ist das auch so beschrieben, Hotline findet spez. bei meinem 1er (identifiziert mit Fahrgest.nr.) auch nichts. Also doch altes Softwarepaket drin? Oder ist das vieleicht immer (unsichtbar) aktiviert?

    Daß der Freundliche evtl. nicht alles gemacht hat, was bei Übergabe sein sollte, kann schon eine Option sein, so wie das lief...(andres Thema:haue:)
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
  7. #6 Max_V, 03.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    D-Drive=normaler Modus in dem die Automatik je nach von dir eingelernten Fahrstil und Gaspedal die Gänge recht früh hochschaltet und dabei versucht die so butterweich/fast unspürbar zu schalten.
    S-Sport(bei manchen auch DS)(mit Ganganzeige)=In dem Modus wird die LS-Dämpfung (ist Lastschlag Dämpfung) ausgeschaltet, das A-Getriebe überträgt also das volle Drehmoment nach dem Schalten sofort was ähnlich ist wie schnelles Einkuppeln beim Schaltgetriebe, was zu einem spürbaren Schlag des Antriebsstrang führt. Es fühlt sich etwas an als hätte man die Dämpfung von Motor u. Getriebe verändert/versteift. Die Gänge werden richtig hoch gedreht.

    M-Manuell = Sequenziell oder Wippen dazu Wählhebel nach links und einmal schalten; mit Hebel oder Wippe dabei ACHTUNG!! die Automatik greift ein! D.h. bei zuwenig Touren oder Fahrt in den Begrenzer übernimmt die Automatik. Um das zu verhindern muß ein anderer Grundmodus gewählt werden....


    Lass dir mal bei einer unbeteiligen BMW-Niederlassung den Schlüssel auslesen. Dann weißt du alles über die SW-Version. Ja, und schau hier mit einer FGNr. mal nach ob du von deinem :) kein "Altes" angedreht bekommen hast.
     
  8. #7 Schwarzbaar, 03.11.2013
    Schwarzbaar

    Schwarzbaar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Super Info...also Produktionsdatum 04.10.13 in Regensburg, der 1er sollte aktuell sein :roll:
     
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    na. dann frag mal beim Händler nach, was mit dem segeln ist.....:icon_neutral:
     
  10. #9 Schwarzbaar, 05.11.2013
    Schwarzbaar

    Schwarzbaar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Heute Besuch beim :icon_smile:, erst mit Meister gesprochen, mit Schlüßel wurde Softwarestand geprüft: es soll alles auf dem neuesten Stand sein, keine neuere Version vorhanden.

    Gespräch mit Verkäufer: Segeln sei immer im EcoPro Modus aktiviert, wenn
    - Batterie voll geladen (also nicht gleich nach Start)
    - ab Geschindigkeit 60-70 Km/h,

    keine separate Anzeige bzw. Konfigurationsmöglichkeit, jedoch ersichtlich, wenn man vom Gas geht und die Drehzahl knapp unter 1000 geht. Mal schauen, ob ich das heute noch testen kann...:roll:
     
  11. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also im F30 war im ECO pro das segeln als Option wählbar, also an und abstellbar.....

    warum sollte das beim F20 anders sein?!

    berichte mal, was deiner nun tut.....

    und warum segeln nur mit voller Batterie? der Motor dreht ja weite, klar, Standgas statt rolldrehzahl, aber was solls.....das macht nicht ewig viel aus....

    haben die da nicht mit der battrieladung ohne segeln verwchselt und dem damit verbundenen laden im rollen und der SSA Funktion?!

    na, ich bin ja mal gespannt.....

    gruss
     
  12. #11 Max_V, 06.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Typisch :icon_smile: keinen Plan von nix. Ich frage mich langsam wirklich wie es sie Typen schaffen einen Ölwechsel zu machen.

    FOTO eines F20.
    Mein Kenntnistand ist der, kannst du das im Infotainmentcomputer ;) aktivieren, dann kann der Wagen segeln. Wenn nicht, dann nicht. Selbst die Codierer zaubern erstmal dieses Menü aus der vorhandenen Software..aktivieren noch 2-3 Sachen und dann läuft es.
    Meiner :icon_smile: meinte auch daß ich die neueste SW drauf habe, dabei bin ich mir sicher, daß er seit einem Jahr nix bekommen hat und es in der Zeit einige Updates gegeben hat.
    [​IMG]


    Ja, das mit der vollen Batterie stimmt der Wagen segelt nur wenn die gewisse Faktoren gegeben sind. Unter anderem eine relativ volle Batterie...ansonsten rekuperiert der Wagen die Energie für die Batterie und lässt den Motorstrang & Lichtmaschine hängen. Somit bekommt er wärend der Fahrt etwas mehr Strom.
    Ist in etwa so....(Hoffe nicht zu umständlich zu erklären)


    -Start mit fast leerer Batterie
    -SSA eingeschaltet (würde aber noch nicht reagieren)
    -Segeln auch aktiviert (würde aber auch noch nicht reagieren)
    -Batteriespannung geht durch den Start in den Bereich in dem das Auto programmiert ist ständig zu laden. Und das macht es dann auch bis zu einem gewissen %Satz.
    -nun kommen wir in den Bereich in dem das Auto programmiert ist, daß gerade so genügend % vorhanden sind und der Wagen nimmt die LM für bessere Beschleunigungswerte(nee quatsch!! Offiziell zur Reduzierung vom Schadstoffanteil, da man weniger Kraftstoff braucht wenn die LM nicht permanent versorgen muß) vom Permanentladen weck(elektronisch) und beim Rollen lassen wird diese wieder angehängt und daher Rekuperationsenergie.
    -Jedes mal wenn wir vom Gas gehen, reagiert im Moment das Segeln also nicht.
    -Dann kommt der Zeitpunkt in dem die Batterie genügend % hat und nun wird SSA(hier nur wenn Temperatur und andere Faktoren auch stimmen) und das Segeln aktiv. Jedesmal wenn man nun Beschleunigt, hängt die Batterie nicht dran und wenn wir den Fuß vom Gaspedal nehmen segelt der Wagen. Dadurch kann die Batterie nicht laden und das Spiel fängt immer mal wieder etwas weiter oben an und läd sich damit immer genügend % vorhanden sein sollten.
    Deshalb wird in dem Auto die Batterie auch ständig überwacht und man darf sie z.B. auch nicht an den Polen laden oder kann mal schnell eine Neue ohne zurückstellen den Ladeelektronik reinhängen. Das Auto wird da reklamieren :mrgreen:
     
  13. #12 LED, 06.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2013
    LED

    LED 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Tübingen
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Meiner wurde vor knapp einer Woche ausgeliefert und hat die Segel Funktion. Zum Einstellen sieht das bei mir genau so aus wie bei dem Bild von Max_V wenn ich es richtig in Erinnerung habe (Auto ist gerade beim Händler bis morgen). Findet man aber nicht im Navi, sondern unter Einstellungen ---> Eco Pro.

    Segeln funktioniert aber nicht immer. Hab es zwar noch nicht ganz durchschaut, aber bisher ist meine Beobachtung so, dass es nicht bei niedrigen Geschwindigkeiten (Stadt) und nicht über 130 km/h funktioniert. Geht es stark bergab funktioniert es ebenfalls nicht, weil dann die Motorbremse genutzt wird.

    Ersichtlich ist es übrigens nicht nur an der Drehzahl. Man sieht es auch an der digitalen Anzeige des Eco Pro Modus unter dem Drehzahlmesser.

    Wenn du den Punkt demnach nicht auswählen kannst, liegt bei dir irgendein Fehler vor (nicht verbaut oder nicht aktiviert).
     
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    lass dir den schlüssel mal audrucken: oder schau in den Monitor:

    da ist ein ISTA stand hinterlegt, den notierst du dir mal und fragst dann im codierthema nach dem aktuellen stand ;)

    ich kann nicht nachsehen, da bürotechnisch wegen Sanierung verräumt....

    und wenns der aktuelle stand ist, dann liegt ein fehler vor, den würde ich dann mal beheben lassen...

    (wenn sie das den je:lach_flash: können:lach_flash::narr:)......

    aber es ist echt toll, welche Kompetenz von BMW in den Werkstätten sichtlich abstrahlt.....es ist ein Eiszapfen der jede wärme (info) vom kunden erst mal aufnimmt und dann sagt: nööö, zuwenig, taue nocht nicht:eusa_liar:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Schwarzbaar, 06.11.2013
    Schwarzbaar

    Schwarzbaar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Verd...Kiste! Hab heute mal 17 Km hinter mich gebracht und am Ende in Eco Modus Pro geschaltet, da ging nix Drehzahl unter 1000 oder so...kann aber schon sein, dass Batt nicht voll geladen, die letzten Tage keine längeren Strecke und heute nur zum Testen.

    Und ich hab definitiv das Segeln nicht zu aktivieren wie oben in Foto von Max_V, ich würd auch sagen, ich hab das nicht, ist ja in BA auch so beschrieben.:cry:

    Desweiteren habe ich die Anzeige unterm Drehzahlmesser auch nicht. Wie hätt ich denn das bestellen sollen? Gab doch keine Option dazu. Hab nur die blaue Mehr-Km-Anzeige im BC Display.:roll:

    @LED: hab meinen F20 auch seit Die letzte Woche, was hast du denn für eine Ausstattung? Hab ja auch keine leere Kiste bestellt...:motz:

    @deftl: hilf mir mal bitte kurz mit "Monitor" und "ISTA" :?
     
  17. LED

    LED 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Tübingen
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Mein 125d hat alles bis auf die große FSE, Rückfahrkamera, Parkassistent, Adaptive Fahrwerk und das Online Zeug. Die Anzeige unter dem Drehzahlmesser erhält man in Verbindung mit der "Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen".

    Ich bezweifle aber ehrlich gesagt, dass deine Batterie so schwach ist, wenn dein Fahrzeug auch erst letzte Woche ausgeliefert wurde. Daran wird es m.M.n. nicht liegen.

    Ich vermute eher, dass da was mit deiner Software nicht stimmt. Wenn dein Händler das Auto bekommt, dann muss dieser erst mal einiges codieren, weil bei Ankunft nicht wirklich etwas funktioniert. Vielleicht haben die da vergessen die Funktion Segeln freizuschalten? Oder es wurde im Werk vergessen, was ich mir aber nur schwer vostellen kann.
     
Thema: 118i Urban Automatik: Segeln und Sportmodus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatik sportmodus 118i

    ,
  2. bmw 118i automatik sportmodi

    ,
  3. BMW 118i Automatik Urban

Die Seite wird geladen...

118i Urban Automatik: Segeln und Sportmodus - Ähnliche Themen

  1. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  2. [E82] Drehzahlwahl des Automaten

    Drehzahlwahl des Automaten: Hi, habe seit ein paar Wochen ein E82 125i Coupé, FL mit dem 6 Gang Automaten. Soweit auch alles gut, nur habe ich eine Frage zu der Automatik....
  3. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  4. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  5. Klimabedienteil Manuel auf Automatik

    Klimabedienteil Manuel auf Automatik: Hallo zusammen, Habe vor paar Monaten bei eBay ein Automatik klimabedienteil gekauft und eingebaut. Ich weiß, dass ich dann natürlich keine zwei...