118i und 120i identisch bis auf ein Bauteil?

Diskutiere 118i und 120i identisch bis auf ein Bauteil? im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; tag, ich hab die letzten tage aus fun und auch aus pers. interesse mal alle möglichen tuning schmieden angemailt und nach tuning für einen 118i...

  1. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    tag,

    ich hab die letzten tage aus fun und auch aus pers. interesse mal alle möglichen tuning schmieden angemailt und nach tuning für einen 118i gefragt.
    darunter vielen auch angrenzende ausländische...

    Chiptuning PowerTEC Wien AUSTRIA
    hat dabei ein interessantes angebot in dem sie einen 118i auf 187ps bringen.
    das kam mir ein bisl komisch vor, also hab ich nochmals nachgefragt wie das denn zustande kommt.

    Laut Aussage von "Pucher" (das ist wohl ein Mitarbeiter...) sind die Motoren bis auf EIN TEIL identisch.
    Dieses wird vom original 120i verbaut und dann kriegt er quasi das 120i tuning.

    was haltet ihr davon ?
    Ich hab mal irgendwo hier gelesen das wohl der Motorblock identisch wäre aber wohl andere teile anders wären.
    weis da jemand genaueres ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 28.12.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Frag mal ob das beim 125 -> 130 auch geht. :)
     
  4. #3 misteran, 28.12.2009
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich wäre da eher Skeptisch, da ist bestimmt noch mehr anders, als nur ein Teil.

    Sonst würde, dass ja jeder Tuner anbieten und BMW würde gar keinen 120i mehr verkaufen. :eusa_shifty:
     
  5. #4 derBarni, 28.12.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Wo steckt eigentlich der Paul wenn man ihn mal braucht? :?

    ;)

    Ich wage aber mal zu behaupten: Vergiss es, das ist Schwachsinn, was die sagen! Wenn es so einfach wäre, könntest Du Dir den Chip sparen und nur dieses "eine Teil" austauschen und hättest auch schon knapp 30 PS mehr... :roll:
     
  6. #5 mirkschiii, 28.12.2009
    mirkschiii

    mirkschiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Mirko
    Kann ich mir nicht vorstellen, wäre ja ein Traum \:D/
     
  7. #6 BMWlover, 28.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, das ist Käse...

    Der z.B. ist der Zylinderkopf und die Ansaugung anders. Allein der Zylinderkopf kostet über 2000€... Und ich würde niemals da einen am Zylinderkopf rumhantieren lassen, wenn sie keine Erfahrung mit solchen Motorumbauten haben... (wirklich bekannt ist diese Firma ja nicht) Das ganze lohnt aber auch finanziell nicht... Kauf dir nen 120i und tune den, wenn du 180 PS willst.
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Und damit ist alles gesagt worden.
     
  9. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Würd auch sagen nicht O.K.
    ---Sonst würde ja "jeder" einen 16i kaufen -und fürn paar € einen Schipp.kaufen--da häteste nen 20-er.-Blödsinn.
    --so" Einfach" gehts nicht:roll:
    Gruß Bernd.
     
  10. #9 Christoph, 28.12.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ja wieso... Die Karosserie ist vollkommen identisch :grins: Nur alles was den Vortrieb angeht ist unterschiedlich... 1 Teil :D
     
  11. #10 JohannesK., 29.12.2009
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    schon wieder dieses Thema, es bieten soviele Tuner diesen "Schrott" an... ich vergleich das jetzt mal mit dem 9Live Kartenlesen :D alles quatsch!!

    Wenste Leistung haben willst kauf dir einen 130i oder 135i oder bau deinen 118i Motor komplett auf Turbo um aber dann biste ca <6000€ los :D
     
  12. #11 bomplex, 29.12.2009
    bomplex

    bomplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    es gab doch mal einen tuner, der hat doch auf 120i umgebaut, aber da war deutlich mehr als ein teil zu tauschen und es war auf jeden fall teurer als direkt einen 120i zu bestellen.
     
  13. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    //auszug.
    Hallo

    Also wir haben den Teilekatalog und alles ist gleich bis auf die Drosselung sonst hätte es ja keinen sinn den der ganze Zweck ist ja für BMW Bauteile zu sparen und wer es nicht glaubt soll mir sagen welche den nicht gleich sind und wir werden den Original BMW Teilekatalog zu rate ziehen. Ich habe länger suchen müssen aber wenn man genau überlegt kommt man drauf was das sein kann

    P.S. es gibt wichtige Bauteile in ihren Motor die wurden auch schon vor 15 Jahren Verbaut

    Motorgarantie Kostet 149 EURO im Jahr

    Tüv Gutachten Kostet 300 EURO

    Da es sich um ein BMW Originalteil handelt gibt es auch Garantie Darauf

    Umbau Dauert 2 Tage (einen Tag davon in der BMW Vertragswerkstadt)

    Und noch mal wenn ich einen Motor Drossele heißt das ich mache weniger Leistung als was der Motor Leisten kann um den möglichst gleichen Motor zu verwenden und da muss ich ein Teil wählen auf das ich nicht sofort draufkomme und nur Software ist da zuwenig.

    Und die Diskussion haben wir zu diesem Fahrzeug immer Speziell mit Deutschen Kunden die Rauskriegen wollen wie wir das den Machen

    Da kann ich nur sagen Teilekatalog hernehmen und suchen

    Mit freundlichen Grüßen

    Pucher
     
  14. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    mit der Rechtschreibung würd ich aber bei dem nix kaufen... der hat wohl auch nur die Pratermatura (frei übersetzt Rummelplatz-Abi) ... 4 Klassen Volksschule und 2 Wochen Tanzkurs... :roll:
     
  15. #14 derBarni, 29.12.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Ok, die Mühe hab ich mir bei bmwfans.info grad mal gemacht, anhand des 2008er Modells (jeweils 118i und 120i natürlich). Unterschiede lediglich anhand der Teilenummern identifiziert, ich gehe davon aus, dass die Teile dadurch wirklich unterschiedlich sind:

    Teil 1 hier: 118i bzw. 120i

    Hier auch Teil 1: 118i bzw. 120i

    Der nächste Unterschied, hier im Abgassystem: 118i bzw. 120i

    Weiter gehts: 118i bzw. 120i

    Noch mehr Bereiche zu durchsuchen hatte ich jetzt keine Lust, es wird aber mit Sicherheit noch mehr Unterschiede geben... ;)
     
  16. #15 paul paulchen, 25.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2010
    paul paulchen

    paul paulchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    7,3l
    Hallo,
    die Frage ist nur immer. Ist eine unterschiedliche Art Nr. / Teile Nr. auch wirklich immer ein anderes Bauteil / Produktionsvariante oder handelt es sich um das identische Teil, nur mir anderer Art. Nr.????

    Aus rein wirtschaftlichen Gesichtspunkten macht es meiner Ansicht nach keinen Sinn solche Teile extra zu produzieren. Die Senkung der Teilevielfalt steht mit Sicherheit mit an oberster Stelle.

    Der Meister meines :lol: hat mir auf Rückfrage mal eine ähnliche Antwort gegeben. Sinngemäß: "... da sind zwar ein paar Teilenummern anders, aber technisch sind sie identisch ..."

    Aber das wird mit Sicherheit nur ein Techniker beantworten können.

    Paulchen.

    P.S. Rein persönlich glaube ich da eher an die Gewinnmaximierungsziele von BMW.
    => Mit möglichst geringen Kosten einen höchstmöglichen Gewinn erzielen.
    => Warum sollte dann der 118i großartig anders als der 120i sein ?

    P.P.S
    Auch wenn das Bsp. ggf. etwas hinkt. Ich hatte mal nen VW Polo bei dem der Kühler durch war. Eingebaut wurde von der Fachwerkstatt ein Kühler vom Audi 80. Wesentlich kleiner als der Ursprüngliche... Und hat super fkt...
     
  17. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Hier passt mal wieder das alte Motto: Wenn etwas zu gut scheint um wahr zu sein, ist es das auch!
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 holger2811, 27.01.2010
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    war nicht mal die Rede davon dass der 120i eine variable Ansaugung hat und der 118i eben eine feste ? Kann mir vorstellen dass dieses Teil so gut wie nicht zum nachrüsten geht, es muß ja auch irgendwie angesteuert werden und Software vom 120i wird das BMW-System nie flashen lassen.

    Ich behaupte mal geht nicht ( oder nur mit sehr großem Aufwand ... )
     
  20. #18 folcheri, 28.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2010
    folcheri

    folcheri 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
Thema: 118i und 120i identisch bis auf ein Bauteil?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118i auf 120i tunen

    ,
  2. 118i auf 120i

    ,
  3. bmw 118i leistungssteigerung auf 120i

    ,
  4. bmw 118i turbo umbau
Die Seite wird geladen...

118i und 120i identisch bis auf ein Bauteil? - Ähnliche Themen

  1. 118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden

    118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden: Hi, an meinem E88 - 118i Cabriolet (2008) - geht regelmäßig vorzugsweise der elektrische Fensterheber an der Fahrerscheibe kaputt: Der Motor...
  2. Endrohrblende 118i

    Endrohrblende 118i: Hallo, nachdem ich mir chiptuning etwas die Finger verbrannt habe, witme ich mich nun sinnvollem tuning. Es gibt für die Dieselmodelle des F20 ein...
  3. [F20] Tuning Box Reichert 118i

    Tuning Box Reichert 118i: Hallo hat jemand Erfahrungen mit einer Reichert Tuning Box für den 118i(N13B16) und wie man die anschließt? Hat nen 4 poligen und nen 3 poligen...
  4. Tack..Tack..Tack.. 118i Motor klackert (mit Video) - Was kann das sein?

    Tack..Tack..Tack.. 118i Motor klackert (mit Video) - Was kann das sein?: Hallo zusammen, ich brauche mal eure geschätze Expertise: Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 118i, E87, Bj. 2007. Bislang bin ich super...
  5. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...