118i mit 19".....

Diskutiere 118i mit 19"..... im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; ...ist wie fahren mit angezogener Handbremse? Kommt man mit dem 118i noch einigermaßen voran, wenn 19-Zöller montiert sind oder ist er dafür zu...

  1. #1 VA444, 27.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2011
    VA444

    VA444 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Alex
    ...ist wie fahren mit angezogener Handbremse?

    Kommt man mit dem 118i noch einigermaßen voran, wenn 19-Zöller montiert sind oder ist er dafür zu schwach auf der Brust?

    Habe den ersten Felgenkauf in meinem Leben immer etwas bereut, da ich damals beispielsweise nur auf Design geachtet habe, nicht aber ob die Felgen auch breit genug waren (Asphalttrennscheiben).

    Aus diesem Grund stehe ich gerade vor der Frage, ob es nun 18er oder 19er für den 1er werden sollen. Preislich nehmen sich die Felgen, für dich ich mich interessiere, fast nichts.

    Es sind am Ende die Reifen, die den Preis nach oben treiben.


    Ich schwanke zwischen 215/35 R19 und 225/35 R 19
    Was ist denn die "gängigere" Größe? Würden die "drunterpassen"?

    Die Breite der Felge ist 8,5J und die ET38.


    Wichtig ist mir, dass ich nichts umbauen, oder bördeln lassen muss. Meint ihr das würde gehen?

    P.S.: Entschuldigt, wenn ihr so eine Frage zum 1000. Mal beantwortet, hab gesucht wie ein Irrer, aber finde nicht die passenden Antworten! (Oder ich such falsch:D )

    EDIT: Hab auch noch ein M-Fahrwerk!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 novesori, 27.05.2011
    novesori

    novesori 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Und was sind für dich dann Asphalttrennscheiben wenn du 215er nehmen willst? 95er? :D
     
  4. Less

    Less 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dresden
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Christian
    was bedeutet denn für dich einigermaßen vorrankommen? auf der autobahn merkst du natürlich, dass das auto die 200kmh nicht halten kann wenn es einen berg raufgeht, das ist aber dann auch nicht nur den felgen geschuldet...
    im großen und ganzen sag ich mal naja, is schon nichtmehr ganz so spritzig aber so dass man stehenbleibt ist es nun net...

    edit: ich fahren 8x19 et 38 mit 225/35
     
  5. #4 BMWlover, 27.05.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hängt auch ein bisschen vom Felgengewicht ab. Auf ne 8,5er Felge würde ich aber jeden Fall nen 225er machen.
     
  6. Less

    Less 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dresden
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Christian
    das auf jedenfall, weil sonst hast du nen riesig abstehenden felgenrand...

    215er reifen auf ner 8,5er felge ->
    [​IMG]
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. VA444

    VA444 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Alex
    :mrgreen:

    Ja, dass das auch keine Breitreifen in dem Sinne sind ist mir bewusst, aber will erstens noch vom Fleck kommen und 2tens meinte ich eher damit, dass die Felgen nicht zu weit im Radhäusern verschwinden, sondern einigermaßen eine Linie mit denselbigen bilden.


    Und musstest du was verändern? Bördeln, Kanten umlegen?

    Ok danke für den Tipp mit dem Felgenrand, das hat mich überzeugt, ich werde dann wohl auch 225er nehmen,... ;)
     
  9. Less

    Less 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dresden
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Christian
    ne, ich musste da nix ändern, aber das ist vorn schon so ziehmlich die grenze, bei den 225ern vorn auf ner 8,5er felge wirst du sicherlich kanten umlegen bzw sogar bördeln müssen...
     
Thema:

118i mit 19".....

Die Seite wird geladen...

118i mit 19"..... - Ähnliche Themen

  1. 118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden

    118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden: Hi, an meinem E88 - 118i Cabriolet (2008) - geht regelmäßig vorzugsweise der elektrische Fensterheber an der Fahrerscheibe kaputt: Der Motor...
  2. [F20] Federn oder Fahrwerk mit 19 Zoll Felgen

    Federn oder Fahrwerk mit 19 Zoll Felgen: Hey, ich habe schon einiges versucht zu finden über mein Thema aber man findet keine richtigen Aussagen. Ich möchte gerne Original BMW Felgen...
  3. Endrohrblende 118i

    Endrohrblende 118i: Hallo, nachdem ich mir chiptuning etwas die Finger verbrannt habe, witme ich mich nun sinnvollem tuning. Es gibt für die Dieselmodelle des F20 ein...
  4. BMW Winterradsatz 19 Zoll Tec GT6 mit Bridgestone 235 35 19

    BMW Winterradsatz 19 Zoll Tec GT6 mit Bridgestone 235 35 19: BMW Winterradsatz Tec GT6 8x19 ET 35 mit Bridgestone 235/35 R19 91V Blizzak LM-32 XL FSL 900 km aus 2016. Im Radsatz sind RDKS Sensoren verbaut....
  5. BMW 135i N54 Tii, Performance, 19", Carbon, Stage X

    BMW 135i N54 Tii, Performance, 19", Carbon, Stage X: BMW 135i N54 Tii Der Umbau: - Carbon Factory Austermann, Motorhaube - BMW Performance Heckspoiler Carbon - BMW Performance...