118i leasing seriös?

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von nilo, 11.04.2008.

  1. nilo

    nilo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen.
    habe mir ein paar threads hier durchgelesen und muss sagen das hier zum teil sehr kompetente antworten gegeben werden. deswegen belästige ich euch auch mal mit meinem problem :)

    habe vor, mir einen 118i zu leasen unter vollgenden bedingungen:

    118i 5türer

    -schwarz II uni
    -leichtmetallräder doppelspeiche 222
    -raucherpaket
    -scheinwerfer-waschanlage
    -xenon-licht für abblend- und fernlichtfunktion
    -park distance control hinten
    -klimaanlage
    (hier ist schon das erste manko...sportlenkrad sollte auch mit dabei sein,
    aber nachdem wir das angebot überarbeitet hatten und der freundliche noch meinte " im computer sei es noch günstiger", musste ich zu hause feststellen, das kein lenkrad mehr im angebot enthalten war)

    fahrzeuggesamtpreis inkl. mehrwertsteuer:
    26.940 (inkl.mehrwertsteuer)
    <- entspricht exakt dem listenpreis(also kein rabatt)

    dazu kommen noch:
    500 euro überführung
    100 eus zulassung
    erstbetankung 16 eus
    + mehrwertsteuer 19% 120 eus

    zum leasingangebot:
    -10000 euro sonderzahlung
    -107 euro leasingrate (inkl. mehrwertsteuer + v-leasingplus + service-leasing, mehr dazu siehe unten)
    -36mon laufzeit
    -15000 km /jahr

    so jetzt mehrere fragen:

    -is die rate i.o?

    -als vertragswert wird angeben 16940 euro(inkl. mehrwertsteuer)
    was bedeutet das? is das der restwert nach den 36 monaten?
    habe es mal ausgerechnet, ist die genau die differenz aus fahrzeuggesamtpreis und sonderzahlung

    - im vertrag steht zwischen den preisen noch etwas von "service-leasing leistungen" welche mir der händler auch zugesichert hat.
    allerdings steht dahinter kein preis... das v-leasing ist definitiv dabei ! dafür hab ich die vertragsbedingungen und auch extra unterschrieben.

    hab mich mal schlau gemacht und einige behaupten v-leasing(vollkasko) und service leasing(garantie) sind nicht miteinander zusammen bestellbar, andere sagen ihr händler hat ihnen das angebot trotzdem gemacht.
    mein problem dabei ist aber, das in meinen vertragsbedingungen nirgends etwas von garantie leistungen steht(was service leasing eigentlich behinhaltet).
    auf anfrage beim freundlichen erhielt ich die auskunft unter "BGB 433 FF"
    sind die garantiebedingungen aufgeführt
    also schlagt mich wenn ich falsch liege, aber bgb? steht das nicht für bürgerliches gesetzbuch?kommt mir sehr komisch vor.

    der vertrag ist schon unterschrieben, also bräuchte ich schnell antworten.
    könnte mich immernoch auf meine 2 wochen widerrufsrecht berufen.

    fühle mich hinsichtlich der garantie die mir der verkäufer auf den neuwagen gegeben hat, ein bisschen an der nase herumgeführt.
    ich muss noch dazusagen das das angebot speziell meinen wünschen erstellt wurde und der wagen bestellt werden musste.
    im autohaus selber wollte ich mir das ganze kleingedruckte nicht antun. deswegen hab ich zuhause nochmal alles in ruhe durchgelesen, was jetzt im nachinein vielleicht ein bisschen leichtsinnig war.
    aber ich muss zu meiner verteidigung sagen, dass ich an dem tag 5 stunden im authaus saß und mir angebote um die ohren flogen. da ich aber fest entschlossen war nen 1er zu kaufen wollte ich unbedingt was handfestes haben.

    zum angebot sei noch dazu gesagt, dass v-leasing für mich sehr attraktiv ist. 240 euro vollkasko als fahranfänger...

    danke schonmal im voraus für antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roli_joker, 11.04.2008
    roli_joker

    roli_joker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Simbach am Inn
    Meinung zu Leasingangebot

    Hallo nilo,

    ich habe vor kurzem ebenfalls einen 118i geleast und mich daher mir diesem Thema sehr intensiv beschäftigt.
    Natürlich möchte BMW auch beim Leasing verdienen, aber mir erscheint Dein Angebot schon verdammt teuer.


    Ich hab mal für Dich eine Vergleichsrechnung erstellt. Dazu musst Du wissen, dass BMW bei Verträgen über 36 Monate und einer Jahresfahrleistung von 15.000 km als Restwert 58% vom Neupreis ansetzt.

    Dein Fahrzeug:
    Preis: 26.940 EUR
    58% von Preis: 15.625 EUR
    Kosten für 3 Jahre: 107 EUR x 36 + 10.000 EUR = 13.852 EUR
    --> Restwert + Kosten: 15.625 EUR + 13.852 EUR = 29.477 EUR
    --> Absolut gesehen wären das Kosten von ca. 9,40% über dem Listenpreis

    Mein Fahrzeug:
    Preis: 30.880 EUR
    58% von Preis: 17.910 EUR
    Kosten für 3 Jahre: 243 EUR x 36 + 4.000 EUR = 12.748 EUR
    --> Restwert + Kosten: 17.910 EUR + 12.748 EUR = 30.658 EUR
    --> Absolut gesehen wären das Kosten von ca. 0,70 % unter dem Listenpreis

    Wenn Du die Kosten für die 3 Jahre vergleichst, siehst Du, dass ich für ein deutlich teureres Fahrzeug über 1.000 EUR weniger zahle oder anders ausgedrückt, wenn Du beispielsweise nach 3 Jahren das Fahrzeug kaufen möchtest, würdest Du gegenüber dem Listenpreis einen deutlichen Aufschlag zahlen, während ich gegenüber dem Listenpreis noch was sparen würde.

    Klar verdient BMW bei meinem Vertrag auch was, aber die Berechnungsgrundlage waren bei mir nicht die 30.880 EUR, sondern dieser Preis mit einem Nachlass von ca. 13,5%, heißt, wenn ich das Auto gekauft hätte, müsste ich "nur" ca. 26.700 EUR bezahlen.

    Ich habe die Vermutung, dass in Deinem Fall die Leasingrate direkt vom Listenpreis aus gerechnet wurde ohne Nachlass.

    Noch eine Info:
    Bei 15.000 km Jahresfahrleistung kannst Du Dir das Serviceleasing getrost sparen. Das sind 19,99 EUR pro Monat, mach auf 3 Jahre also knapp 720 EUR. Der erste Ölwechsel ist bei ca. 25.000 km fällig, der erste Kundendienst bei 35 - 40.000 km. Ölwechsel kostet ca. 160 EUR und Kundendienst ca. 280 EUR. Macht bei einem Kundendienst und höchstens 2 Ölwechsel insgesamt ca. 600 EUR. Immer noch rund 120 EUR gespart.

    Fazit:
    Würde an Deiner Stelle sofort beim Freundlichen vorstellig werden und kräftig nachverhandeln, bzw. wenn er sich nicht bewegt, den Vertrag stornieren.

    Viele Grüße
    Roli_Joker
     
  4. nilo

    nilo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi roli_joker danke für die schnelle antwort.

    deine rechnung geht leider net ganz auf , denn ich hatte ja geschrieben, in der leasingrate ist v-leasing + eventuell(und das ist zu klären) service leasing enthalten.

    107 euro leasingrate:

    -19,99 eus v leasing -> leasing rate von nur 87 eus
    -> 87 x 36 = 3160,08 +10000

    - eventuell 9,99 eus service leasing... dann wären wir nur noch bei 77 eus

    77 x 36 = 2800 + 10000

    is denk ich immernoch ein wenig überteuert aber hört sich schon anders an.

    jetzt bitte an alle die nen bmw schonma geleased haben:

    musste ihr für das service leasing extra unterschreiben? habt ihr dafür extra vertragsbedingungen bekommen?

    mfg
     
  5. #4 basti855, 11.04.2008
    basti855

    basti855 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GE
    hier kurz meine rechnung bzw. was ich bezahle (ab mai :D ):

    lp:38120,- kalk. restwert: 59%=22490,8

    10000km/jahr

    sonderzahlung:10250,-

    monatl.rate: 111,-

    111*36+10250+22490,8=36736,8

    ergibt 96,37% vom lp. hab also 3,63% "bekommen"

    hier kommen für mich dann pro monat noch 29,99 versicherung zu (hab einen 120i, der ist teurer)

    also finde dein angebot zu teuer.

    überleg dir mal ob du nicht auch 10000km p.a. nimmst und nachbezahlst,ist oft günstiger.

    war übrigens in der nl essen (nrw).

    bis denn
    basti
     
  6. nilo

    nilo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure vergleichsangebote:

    hab den händler über email kontaktiert vorauf er anrief:

    hab ihm das vorgrechnet und sagte "das ich ein vergleichsangebot von einem anderen händler habe" woraufhin er sagte das es komisch sei und er mich nochmal zurueck ruft.
     
  7. #6 Christoph, 11.04.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo Nilo,
    bitte versteh mich nicht falsch aber Dein Angebot ist in Teilen eine Unverschämtheit.
    Kosten für eine Erstbetankung sehe ich zum ersten Mal hier. :shock: :shock: :shock: Das würde ich niemals zahlen.

    0% Rabatt - sowas gibt es gar nicht :!:

    Lass Dir das Angebot mal mit 10k km rechnen und rechne dann aus, was Du hinterher nachzahlen müsstest. Meistens ist das günstiger, als von vorneherein 15k zu nehmen.

    Bist Du sicher, dass Du nur Klima nehmen möchtest? Schau Dir mal das Advantage Paket an :arrow: Klima, Nebelscheinwerfer, Ablagenpaket, Armauflage, Fußmatten in Velours für nur 300 € mehr.

    Grüße
    Christoph

    Edit sagt noch: Sportlederlenkrad ist eine gute Idee. Vllt auch das Comfortpaket - auch nur noch ein paar 100 € Aufpreis ...
     
  8. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Hi Nilo

    Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Kosten für Erstbetankungen?
    Finde ich ziemlich dreist.
    Also ich bekomme meinen 118i wahrscheinlich am 16 Mai.
    Der Wagen hatte einen Wert von ca. 29.000 Euro.
    Es handelt sich um ein V+Leasing. Bei einer Anzahlung von 5000 Euro
    und 10 000 Km Fahrleistung im Jahr (Wobei ich mir ausgerechnet habe, dass ich billiger komme wenn ich die "Mehr Kilometer" nachbezahle als 15000 Km pro Jahr anzugeben) liege ich bei einer montalichen Rate von 132 Euro plus 19,99 für die Versicherung. Überführung und Zulassung zahle ich extra.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. nilo

    nilo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ok solangsam bekomme ich eine vorstellung von allem.
    händler hat zurueckgerufen und will sich morgen nochmal mit mir treffen.
    allerdings werde ich auf jedenfall das angebot stornieren, da ich eigentlich auch nicht mehr gewillt bin , mit dem händler zu verhandeln.

    danke für alle tips, das forum hat mir sehr geholfen.
    da das mein erstes auto ist, habt ihr sonst noch tips wie man am besten vorgeht bei so einem kauf?
    z.b. wie man das letzte bisschen rabatt rauskitzelt?
     
  11. nilo

    nilo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    eins hab ich noch vergessen:

    was bedeutet dieser vertragswert eigentlich?

    mir sagte der freundliche, dass es nicht der restwert sei, denn wenn ich das auto nach 3jahren kaufen möchte, dann wird der momentane zeitwert berechnet.

    wie kann ich also ausschließen das er einfach an dem "vertragswertschieberegler" rumdreht und das angebot dann attraktiver aussieht?

    was im konkreten sagt dieser vertragswert aus?

    danke nochmals für hilfreiche antworten
     
Thema:

118i leasing seriös?

Die Seite wird geladen...

118i leasing seriös? - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  2. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  3. [F20] Reperaturen am 118i

    Reperaturen am 118i: Hallo zusammen, mit ist vor paar Tagen am Parkplatz jemand vorne an meinen f20 118i angefahren (fahrerflucht, was auch sonst). Ich bin zwar...
  4. Verdeck für BMW 118i Cabrio

    Verdeck für BMW 118i Cabrio: Hallo Zusammen Da mein 1ner ein Kaputtes Verdeck hat (Heckscheibe löst sich) und Wasser eindringt, brauche ich ein neues Verdeck. Hätte jemand...
  5. Inside Performance auf 118i

    Inside Performance auf 118i: Hi hat zufällig einer schon einen ESD von Inside Performance auf einen F20LCI 118i Dreizylinder verbaut,oder ähnliches??? Hätte diesbezüglich ein...