118i 12/2007 - Stottern,knurren beim langsam Anfahren

Diskutiere 118i 12/2007 - Stottern,knurren beim langsam Anfahren im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Morgen Leute!! Hätte da mal ne Frage speziell an die 118er Fahrer! Und zwar ist mir anfangs aufgefallen das wenn ich losfahre und Gas und...

  1. #1 Leberkassemme, 06.07.2012
    Leberkassemme

    Leberkassemme 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Morgen Leute!!

    Hätte da mal ne Frage speziell an die 118er Fahrer!
    Und zwar ist mir anfangs aufgefallen das wenn ich losfahre und Gas und Kupplung nicht ideal passen der Wage ganz schön stottert bzw. ein komisches Geräusch macht wie wenn eben zu wenig Gas gegeben wird und er fast absauft!
    Habe den 1er jetzt seit Januar…erst dachte ich mir das ist die Umstellung von einem ST mit 225PS zu einem 118i mit ca. 140PS ;-) Aber jetzt ist es ja doch schon ne Zeit her und ich finde das es nicht „normal“ ist soviel gas geben zu müssen um vom Fleck zu kommen! Wenn ich nur langsam anfahren will habe ich das verdammt oft! Gerade Parkplätze oder Berganfahrten sind sehr nervig da er brummt und stottert wie bei einem Fahranfänger! Kann man da was einstellen?? Oder brauch der 118i einfach bischen mehr Gas ?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 06.07.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.624
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    ICh will dir jetzt wirklich nicht zu nahe treten, aber mit dem Problem würd ich eher zum Fahrlehrer gehen als in eine Werkstatt. Wenn technische Probleme ausgeschlossen werden können, sollte es durchaus möglich sein den Wagen auch bei niedrigen Drehzahlen (unter 2000 U/min) in Bewegung zu setzen. Wahrscheinlich ist der Schleifpunkt bei deinem BMW anders als beim ST und du hast dich da noch nicht dran gewöhnt. Einfach mal etwas mehr Gas geben und mehr Gefühl im linken Fuss.
     
  4. #3 Ringkeeper, 06.07.2012
    Ringkeeper

    Ringkeeper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    Hatte da ab und zu ähnliche Probleme, vorallem wenn es draussen sehr warm war. Die Drehzahl ist unerklärlicherweise immer extrem abgefallen.

    Bei der letzten Inspektion gab es neue Zündspulen und seitdem ist das nicht wieder aufgetreten.
     
  5. #4 Sascha1990, 18.07.2012
    Sascha1990

    Sascha1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Moin Moin

    auch ich hatte oben beschriebenes Problem.
    Er stotterte beim anfahren oder beim beschleunigen wie als wenn er sich verschluckt.

    Bei mir wurden daraufhin alle Zündspulen ausgetauscht und das Problem war beseitigt.
     
  6. seb181

    seb181 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Weimar
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Sebastian
    Jo, Zündspulen tauschen. Ist beim 118i ein leider häufiges Problem.
     
  7. #6 FredLaBosch, 19.07.2012
    FredLaBosch

    FredLaBosch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Spritmonitor:
    Das könnte auch an der Kupplung liegen.

    Als ich meinen bekommen habe, kam ich mir auch wie ein Fahranfänger vor- aber nur manchmal.
    Der Einkuppelpunkt war mal früher mal später, mal mit Hüpfer, mal ohne. Nach ewigen Diskussionen mit meinem :icon_smile: und nach 5 Softwareupdates ;) habe ich dann endlich bekommen was ich von Anfang an wollte - eine neue Kupplung auf Gebrauchtwagengarantie.

    Das mit den Zündspulen kam dann ein paar Monate später.

    Dass der ST anders am Gas hängt wie der 118 ist natürlich trotzdem klar.

    Grüße
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 118i 12/2007 - Stottern,knurren beim langsam Anfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w245 knurren bei anfahren

Die Seite wird geladen...

118i 12/2007 - Stottern,knurren beim langsam Anfahren - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  2. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  3. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  4. leises Quietschen bei langsamer Fahrt

    leises Quietschen bei langsamer Fahrt: Moin! Seit mein 116d (EZ 12/2014) bei der 50.000er Inspektion war, tritt bei langsamer Fahrt ein leises Quietschgeräusch auf, das ich aber nicht...
  5. Schutz 118i gegen Diebstahl

    Schutz 118i gegen Diebstahl: Liebe Community :) Ich möchte gerne in puncto Sicherheit für meinen Schatz nachrüsten, da ich in einer Großstadt wohne und leider keine Garage...