118d und 17" oder 18"?

Diskutiere 118d und 17" oder 18"? im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Ich stelle das jetzt mal in diese Rubrik weil ich gerade Winterreifen fürs Frauliauto suche. Nachdem meine Frau unbedingt die Stangenausführung...

  1. #1 Platikschachterl, 14.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ich stelle das jetzt mal in diese Rubrik weil ich gerade Winterreifen fürs Frauliauto suche.

    Nachdem meine Frau unbedingt die Stangenausführung wollte, brauchen wir für einen 118d 5-türer natürlich Winterreifen. Da wenigstens die Winterfelgen mein Auge erfreuen sollen, dachte ich an OZ superturismo in Schwarz weil das Plastikschachterl weiß ist.

    Nachdem ich nun das erste Mal eine Autobahn mit diesem Fahrzeug besucht habe, drängt sich mir eine Frage an euch auf:

    Fährt ein 118d mit 17" oder 18" noch schlechter, bzw. verringert sich die eh schon nicht vorhandene Kraft spürbar? Ob der jetzt 210, 212, 215 oder 208 geht, ist mir wurst, da das hauptsächliche Einsatzgebiet die Stadt ist. Aber wenn man ab und an auf die Autobahn muss, ist die quälende Beschleunigungsphase bis zur Endgeschwindigkeit eine harte Prüfung.

    Deswegen jetzt ganz ehrlich: merkt mans oder ist es zu vernachlässigen?

    Danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 14.08.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wirst ja bestimmt nicht bei den Winterreifen 245er hinten drauf machen...

    Merken tut man bestimmt etwas, sollte sich aber in Grenzen halten.
     
  4. #3 Platikschachterl, 14.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Nein, in 18" 225er und in 17" wären 215er angedacht.
    Da es sich aber bei beiden um 8" Felgen handelt, dürfte dies egal sein.
     
  5. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    215er würd ich ja nicht machen... wenn dann 205 oder 225, wobei 205/225er 17 zoll im Winter reichen
     
  6. #5 Platikschachterl, 14.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Warum?
    Begründung ... Bitte ;)

    205 passen aber nicht auf 8,0".
    Ich will ja keinen Poserstuhl, das gibt der niemals her ;), er soll nur in seinem Elend gut fahren und einigermassen hübsch sein
     
  7. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Sry.... aber das ist dummes Geschwätz.


    215er ist einfach ne untypische und wenig vertretene Reifengröße.

    Ob 205 auf 8er Felge passt weiß ich gerade nicht, auf 7,5 definitiv.... aber fürn Winter sind allgemein die 205er besser... breite Schlappen sind ja nix fürn Winter.
     
  8. #7 Platikschachterl, 14.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    No ja, jetzt sprechen wir über 2cm.
    Also bördeln woll ma nix und offensichtlich sind die OZ die einzigen mit ET 40.

    Also wollt i h einfach nur wissen, ob man mit 18" einschläft von 100-200 oder nicht.
    Ich will auch hier keinem zu nahe treten, aber ich bin halt schon a bissl älter und bei meinem Auto merkt man den Unterschied zwischen 19 und 20" nicht.

    Sorry, ich weiß, dass das hier blöd rüberkommt und ich will auch keinen kompromitieren, ich will einfach nuf ehrli h wissen, ob das Dingens noch schlechter fährt oder obs ok ist
     
  9. #8 Platikschachterl, 14.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Und jetzt kauf ich noch 2 c ;)
     
  10. #9 BMW-Racer, 14.08.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Bördeln musst du bei ET40 nicht. Je schmaler der Reifen desto besser, damit hast du erstens besseren Grip im Schnee, und zweitens nen geringeren Rollwiderstand (-> Beschleunigung, Verbrauch). Ob 17 oder 18 Zoll macht da mMn nicht den großen Unterschied. Und nonRFT wären ebenfalls empfehlenswert (-> weniger Gewicht, besserer Fahrkomfort).
     
  11. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja auch bei nem starken Auto merkt man Einbusse durch Bereifung... aber nur die Endgeschwindigkeit wird beeinträchtigt... ansonsten ändert sich wenig... aber ich frag mich was der 1er fürn Eimer ist, dass du da so drüber her ziehst...

    Meiner 1er fahr ich vom Fahrverhalten bis auf das Untersteuern lieber als nen 3 oder 5er... Ps hin oder her, dass ist nur was für die Beschleunigung und schnell genug bist auch auf deiner Geschwindigkeit... man muss ja nicht voll Stoff über die Autobahn bügeln....

    Daher nimmste 225er rundherum oder eben 205er, da haste gar keine Einbussen. Wobei so Felgen fürn Winter eigentlich zu schade sind und schnell Schäden haben können.
     
  12. #11 Platikschachterl, 15.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Der "Eimer" ist ein 118d mit 5 Türen und war genauso kassenmässig rausgesucht, wie man beim Anecken nichts kaputt macht.
    Mir gefällt er nur mässig so, deswegen erstmal die Felgen für den Winter. Und auch nur deswegen weil das offensichtlich die einzigen mit ET 40 sind.

    Ein nettes Auto ist er und ich ziehe auch nicht drüber her, aber Leistung hat er halt nicht wirklich. Für diese Aussagen krieg ich ja auch schon geschimpft, aber ich muss ihn ja nicht fahren. Aber eun wenig schöner als mit den 16" sollt er schon sein.
    Kann ja gern mal ein Foto reinstellen wenn ich morgen wieder daheim bin ...
     
  13. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja et 40, et38, et44 gibs genug... kannst ja auch mal bei breyton schauen die haben ne 7,5 j felgen... bzw bbs ch felgen, oder eben alle anderen... für Winter muss es ja keine Markenfelge sein... Felgen die keine Probleme mit der ET machen gibt es genug.


    Naja er ist kein 3l Diesel oder so aber mit den schweren 3er/5er kann er schon in höheren PS klassen mithalten.... vll ist eurer auch bissel schlecht eingefahren oder streut nach unten ka... aber langsam ist nen 118d nicht... ist ja relativ leicht.
     
  14. #13 Platikschachterl, 15.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Die Breyton find ich auch ganz hübsch, aber da hab ich bis dato nur ET35 gefunden. Und laut euren ganzen Aussagen kanns passen oder auch nicht.

    Der ist nicht schlecht eingefahren, weil ich das grad mache ;),
     
  15. #14 BMW-Racer, 15.08.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Katja (http://www.1erforum.de/members/bmwrazr-3317.html) fährt die Breyton GTS in 7,5x18 ET35 mit rundum 225/40, und sie hat m.W. nicht nacharbeiten müssen. Ab 8 oder 8,5J könnte ET35 kritisch werden.
     
  16. #15 Platikschachterl, 15.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    7,5" mit ET35 dürfte ohne Bördeln gehen.
    Nachdem die Winterreifen auch 5 Monate drauf sind, soll er halt wenigstens damit gefallen. Ob wir dann nächsten Sommer die 16" Originalfelgen, mit denen er geliefert wurde, wieder draufschrauben sehen wir dann schon.
    Aber deswegen halt die Frage. Wenn er mit größeren Reifen noch kraftloser ist, hab ich auch keinen Spaß an der besseren Optik.
     
  17. #16 Platikschachterl, 15.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Also hier mal ein Bild vom Plastikschachterl.
    Da kannst du mir doch nur zustimmen, dass da irgendwelche hübschen Felgen draufgehören, oder?:mrgreen:
    Ansonsten ist er ja nicht schlecht.

    [​IMG]
     
  18. #17 BMW-Racer, 15.08.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Stimmt, 17 oder 18" dürftens schon sein. Aber immerhin habt ihr Alu- und keine Stahlfelgen drauf, also schon mal nicht ganz schlecht :mrgreen:

    Ich würd mir an eurer Stelle höchstens noch überlegen, auf diese Felgen WR drauf zu ziehen, und dann im Sommer schöne breite 18" Kompletträder zu kaufen. Im Winter wären mir so große Felgen fast ein wenig zu schade, da ist man schnell mal irgendwo dagegen gerutscht :?
     
  19. #18 Platikschachterl, 15.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Dagegenrutschen ist ja der Grund, warum ich ihn so holen musste.:mrgreen: Sie möchte einfach ein Auto, mit dem es nicht so schlimm ist, wenn mal was passiert. Frauendenke halt ...:wink::mrgreen:

    Aber Winterreifen brauchen wir einfach und die müssen auf Felgen:mrgreen:
    Ergo kann ich meinem Spieltrieb zumindest bei denen freien Lauf lassen. Vielleicht gewöhnt sie sich den Winter über ja an schönere Felgen, dann kann man die entweder im auch im Sommer verwenden und die jetzigen für den Winter oder wie auch immer. Sind halt jetzt nagelneue Reifen drauf, demzufolge is auch schade, die wegzuschmeissen.

    Zumindest hat er jetzt schon 1000 Autobahnkm hinter sich und die gefühlte "Beschleunigung" von 100-200 hat sich im Lauf des Nachmittags von gefühlten 17 Minuten auf 12 minuten reduziert:mrgreen: Vielleich kommt er ja noch ein wenig ....
    In der Endgeschwindigkeit erreicht er die hier geposteten Tacho 225 (sind GPS 212 bei mir). Deswegen möchte ich ihm diese marginale Spritzigkeit nicht mit zu großen Rädern nehmen.
    Und deswegen die urprüngliche Frage ...:mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alberich, 15.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    RLP
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Ich finde die Räder auf dem Foto gar nicht schlecht. Wenn du weiter RFT fahren willst, würde ich für den Winter auch 16" nehmen. Ich bin selbst lange einen 120d (163PS) mit 16" RFT gefahren, das sah passabel aus und fuhr sich noch gut. Anders dagegen mein 130i der 17" RFT Serienbereifung hatte - eine Zumutung. Daher würde ich an deiner Stelle im Winter nur mit nicht-RFTs auf 17 Zoll gehen, im Sommer dann 18" nicht-RFT. Frag vielleicht erst mal deine Frau, ob ihr RFT wichtig ist. Wieso eigentlich Stangenausführung? Er hat doch immerhin Xenon, Alus und Scheinwerferreinigung...
     
  22. #20 Platikschachterl, 15.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Stangenausführung deswegen weil es nur noch fertig konfigurierte bei BMW gab. Sie wollte halt das alte Modell und dann haben wir mit den Auslaufpreisen noch zugeschlagen.
    Ein bisschen Extras hat er schon, wie z.B. Klimaautomatik, Xenon, das etwas hübschere Polster, PDC, Sitzheizung und so kleinere Gimmicks halt.
    Was er halt nicht hat, und was mich total aufregt, ist ein Navi.
    Da hätte es nur noch einen anderen gegeben, der hätte allerdings das ganze M-Gedöns gehabt und das wollte sie nicht. Mir hätte der wesentlich besser gefallen, aber dann wäre wieder die Problematik entstanden, dass beim Anecken mehr kaputt ist.
    Wobei sie ja gar nicht aneckt, aber es könnte ja sein ....:eusa_doh::wink::mrgreen: Ich komm da auch nicht ganz mit, aber es ist ja ihr Auto und wenn sie es so will, ist es ja gut.

    Also mach ma halt jetzt nur Felgen und irgendeine Möglichkeit, in dem Auto gesetzeskonform zu telefonieren. Also muss da noch irgendwann so ein 2-DIN Gerät rein:wink: ist halt schade, dass BMW da so unflexibel ist, dass man das nicht noch hätte nachrüsten können. Wenigstens das Navi und alles wär gut gewesen. Aber ich gebe nicht auf ...:wink::mrgreen:

    Hab grad wenigstens einen BMC Luftfilter bestellt. Aber das wisst jetzt nur ihr :wink::mrgreen:

    Gut, zurück zum Thema, 18" fährt also merklich schlechter.
    Runflats muss nicht sein, also 17"? Schauen die Superturismo in 17" noch nach ein bissl was aus?
     
Thema:

118d und 17" oder 18"?

Die Seite wird geladen...

118d und 17" oder 18"? - Ähnliche Themen

  1. BMW Sternspeiche 200 Winterräder 17"

    BMW Sternspeiche 200 Winterräder 17": verkaufe einen Satz Orig. BMW winterräder Styling 200 in 17" Die Räder sind eig vom z4 passen aber auch auf 1er hatte sie 2 Winter auf meinem...
  2. [F20] 118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich

    118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich: Das Fahrzeug ist im Prinziep ab sofort verfügbar, wird aber im Moment noch weiter gefahren. Besichtigung und Probefahrt nach Absprache möglich....
  3. [E82] Welche ET bei rundum 225/40 18

    Welche ET bei rundum 225/40 18: brauch dringend winterschlappen und die meisten 18 zoll haben ne kleine ET was fahrt ihr so auf tiefergelegtem 135i im winter? ET 35 wird ausen...
  4. BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll

    BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll: Ich biete für einen Freund gebrauchte BMW Perfomance 313 Felgen in 18 Zoll inkl. Bereifung an. Die Felgen sind in gutem Zustand und haben, bis auf...
  5. BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen

    BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen: Zum Verkauf steht ein BMW 118d Automatik Sport Line. Preis VB: 16448 Euro Das Fahrzeug ist erst ab 10.03.2017 verfügbar. Vorher ist Besichtigung...