118d ruckelt stark beim Anfaren im 1. Gang

Diskutiere 118d ruckelt stark beim Anfaren im 1. Gang im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, musste am WE von Hamm nach Neuss über die Autobahn fahren, ca. 100km pro Weg. Auf der Rückfahrt habe ich im Stau...

  1. #1 Faeki83, 11.05.2009
    Faeki83

    Faeki83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo zusammen,

    musste am WE von Hamm nach Neuss über die Autobahn fahren, ca. 100km pro Weg.

    Auf der Rückfahrt habe ich im Stau gestanden...dabei ist nach einiger Zeit folgendes Problem aufgetreten:

    Beim stetigen Stopp&Go im Stau fing der Wagen plötzlich an zu ruckeln, wenn ich im 1. Gang anfahren wollte. Teilweise sogar so heftig, dass ich Probleme hatte den Wagen nicht absaufen zu lassen. Es ging dann nur noch wenn ich ordentlich Gas gegeben habe beim Anfahren.

    Ansonsten ist bei Fahren nichts davon zu merken gewesen. Vorhin im Stadtverkehr ist das Gleiche dann schon wieder passiert. Diesmal allerdings nicht so heftig.

    Woran kann das liegen???
    Habe kurz vor dem ersten Auftreten noch bei Esso getankt...war da vielleicht schlechter Sprit im Spiel? Oder liegts am Motor?
    Bin da ein wenig überfragt und bitte um Eure HILFE!!!!!


    Danke schonmal vorab.
    Gruß Nico
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Sprit hat das sicher nix zu tun.

    Das Ruckel-Phänomen wurde hier schon mal diskutiert (Suchfunktion).

    Auch meiner bockt manchmal im 1. Gang. Ist aber nicht immer und hält sich in relativen Grenzen.
     
  4. #3 ShunSWEM, 11.05.2009
    ShunSWEM

    ShunSWEM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    öhm, doch nur im Zusammenhang mit dem 118i, odda?
     
  5. #4 BMWlover, 11.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, der Diesel hat dieses Problem eigentlich nicht.

    Vielleicht liegts an der Kupplung selber? Verschleiss?
     
  6. #5 macroscooter, 11.05.2009
    macroscooter

    macroscooter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Meiner (1000 km am Tacho) hat das auch.....
    Ich denke mir nichts dabei, es ist nur wenn der Motor kalt ist.

    lG

    Macro
     
  7. #6 thehoern, 11.05.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Das Ruckeln kommt von der Kupplung und nennt sich Rupfen. Tritt bei manchen bei kaltem Motor und bei manchem nach langem Stop&Go auf. Scheint aber bei drehmomentstarken Motoren öfter aufzutreten, bei einem Bekannten mit Golf 2.0 TDI war das letzten auch.
     
  8. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    rutschende kuplung nennt man das
    Tip
    Geh zum :D und mach ein bischen Wind dann bekommst du ne ausgewählte kupplung!!!
    Dann ist es weg

    Gruß
     
  9. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Genau, hatte mein alter 118d auch.

    Habs dem Händler erzählt und er meinte sofort "Na dann bekommen Sie ne neue Kupplung. Fertig."

    Schien also ein bekanntes Problem zu sein und nach dem Tausch war das Ruckeln weg.

    Also ab zum Händler...
     
  10. #9 Stuntdriver, 12.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Hast du evetuell statt auszukuppeln und ohne Gang zu rollen, bzw. im Stand immer die Kupplung getreten gehabt?
    Ich fahre normalerweise im Stau so, daß ich kurz das Gas antippe, dann den Gang sofort rausnehme, Fuß von der Kupplung und ihn rollen lasse.
     
  11. EnzoS

    EnzoS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    liegt an der kupplung !!

    speziell wenn du im stau stehst und jedes mal anfahren-bremsen-anfahren
    usw. wird sie heis und somit ruckelt sie.
     
  12. #11 thehoern, 12.05.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Sie rupft also, sag ich doch :wink:
     
  13. #12 Faeki83, 13.05.2009
    Faeki83

    Faeki83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Danke erstmal für Eure Antworten...

    Das Problem trat wie gesagt im Stau auf...nach längerem Stop&Go.
    Der Motor war zu dem Zeitpunkt definitiv schon warm/heiß!

    Hatte dabei auch in der Tat den 1. Gang immer eingelegt und beim Stop die Kupplung getreten. Wenns es dann weiter ging hab ich die Kupplung einfach kommen lassen, Gas gegeben und wieder die Kupplung getreten...

    Allerdings hatte ich das gleiche Problem dann auch nochmal ein paar Tage später bei kalten Motor kurz nach dem Starten, als ich morgens losgefahren bin.

    ...ist also dann eine "rutschende Kupplung"?
    Ok, dann scheint es ja nichts ernstes zu sein.

    Läuft so eine Reparatur denn auf Kulanz? Bzw. was würde das ca. kosten?
    Der 118d ist Baujahr 2006.

    Gruß und nochmal danke!!!
    Nico
     
  14. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
  15. #14 thehoern, 13.05.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Nanu, hier gab es doch vorhin noch eine Beschreibung der wahren Fehlerursache, wo ist die denn hin?
    Ist BIG BROTHER am Werk gewesen?

    Ich achte übrigens inzischen darauf, möglichst nicht mit getretener Kupplung stehen zu bleiben, sondern den Gang rauszunehmen, weil man sonst die Kupplung oftmals leicht schleifen lässt ohne es zu merken. Durch die damit verbundene Aufheizung wird das Rupfen begünstigt.
     
  16. #15 thehoern, 13.05.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ach nee, hatte ich in einem anderen Thread unter Mängel Motor gelesen:

    Zitat:

    "Der genaue Wortlaut der Massnahme-Nr.
    AG 17408821-05

    Beanstandung:
    Kupplung rupft, insbesondere im Drehzahlbereich von 900 und 1300 1/min. Die Beanstandung tritt im kalten und betriebswarmen Zustand auf.

    Ursache:
    Treffen vorgenannte Einschränkungen zu, Drehzahl zwischen 900 und 1300 1/min sowie im kalten und betriebswarmen Zustand, so liegt die Ursache am Motor (Schwingungsanregung der Kurbelwelle).

    Massnahme:
    Im Kundenbeanstandungsfall mit oben beschriebenem Betriebszuständen oder Einschränkungen sind keine Teile zu tauschen, da ein Kupplungstausch keine Abhilfe für das Problem bringt.
    Ein Teiletausch der Kupplung ist nicht zielführend, da das Problem durch Motor versursacht wird und durch Kupplungstausch nicht abgestellt werden kann.

    An einer Lösung wird derzeit gearbeitet."

    Also abwarten und Tee trinken.
     
  17. woddy

    woddy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    sehr interessant, wie viele 1er sind davon eigentlich betroffen?
     
  18. #17 thehoern, 13.05.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Lässt sich wahrscheinlich nur so herausfinden:

    118d, Baujahr 04/2007

    KM-Stand: 51000

    Kaltrupfen: Ja, ab und zu bei Minusgraden
    Warmrupfen: bis zum Kupplungstausch nicht

    Werkstatt: Kupplungstausch vor ca. 10.000 km brachte bisher Abhilfe, danach zweimal Warmrupfen.
     
  19. #18 Faeki83, 14.05.2009
    Faeki83

    Faeki83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d
    118d --- BJ 09/2005

    KM-Stand: 32.000km

    Kaltrupfen: Sehr selten, bisher nur 2 mal morgens vor der Arbeit
    Warmrupfen: Häufiger nach längeren Fahrte, besonders auf der BAB im Stau

    ...beides aber erst seit ca. 1,5 Wochen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KingofRoad, 14.05.2009
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Noch hält meine vierte Kupplung :lol:
     
  22. #20 Faeki83, 15.05.2009
    Faeki83

    Faeki83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d
    na suuuuper...da könnte BMW aber ruhig mal etwas gas geben.
    Wie ich in anderen Threads gelesen habe, scheinen da ja echt viele von betroffen zu sein!?
     
Thema: 118d ruckelt stark beim Anfaren im 1. Gang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d ruckelt beim anfahren

    ,
  2. 118d ruckelt beim anfahren

    ,
  3. bmw 118d ruckelt beim fahren

    ,
  4. bmw x1 ruckelt beim 1 gang,
  5. 1. gang ruckelt,
  6. 1 bmw erster gang ruckeln,
  7. BMW schüttelt beim Anfahren,
  8. bmw e81 1 Gang ruckelt,
  9. bmw 118d kupplung rupft,
  10. nach langem fahren ruckelt erster gang,
  11. sutomatik ruckelt im stau,
  12. bmw x1 erster gang anfahren ruckelt,
  13. bmw 118d 1. oder 2. gang bei langsamen stau,
  14. bmw e87 bei kleiner umdrehung ruckelt 1.2. gang,
  15. Motorstotter BMW,
  16. bmw 118d anfahren,
  17. bmw 118d stottert,
  18. 1er bmw motor ruckelt im 1. gang,
  19. 1er bmw ruckelt beim 1.gang,
  20. BMW Diesel ruckelt bei Minusgraden im ersten Gang,
  21. bmw1 118d kalte motor stotter,
  22. was kann es sein wenn man im kalten zustand die kuplung tritt das das auto fast absäuft bmw116i ,
  23. bmw 118d motor ruckelt,
  24. bmw 118d ruckelt beim losfahren,
  25. bmw ruckelt beim anfahren im ersten Gang
Die Seite wird geladen...

118d ruckelt stark beim Anfaren im 1. Gang - Ähnliche Themen

  1. Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?

    Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?: Für jeden GTI kann ich aus einer Menge Sonderfarben, natürlich mit saftigem Aufpreis, ganz nette Lackierungen bestellen. Warum geht das beim M140...
  2. [F21] Mehrverbrauch beim Regen?

    Mehrverbrauch beim Regen?: Guten abend zusammen habe ne Frage Und zwar beim troken Wetter pendelt sich der Verbrauch in beim Reisecomputer zwischen 6,3-6,5 je nach...
  3. M140i xdrive 1.FL Bilder innen/außen

    M140i xdrive 1.FL Bilder innen/außen: http://www.bimmertoday.de/2017/07/25/bmw-1er-facelift-2017-m140i-shadow-mit-neuem-cockpit/ Erste wirkich gute Bilder...
  4. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  5. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...