118d QP von AC Schnitzer Empfehlenswert ?

Diskutiere 118d QP von AC Schnitzer Empfehlenswert ? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo :) Ich schaue seit längerer Zeit nach einem Diesel QP. Habe mich eigentlich schon fast auf den 120d bzw. 123 "eingeschossen", nun kam...

  1. TaKu

    TaKu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Marco
    Hallo :)

    Ich schaue seit längerer Zeit nach einem Diesel QP.
    Habe mich eigentlich schon fast auf den 120d bzw. 123 "eingeschossen", nun kam aber mein :icon_smile: und meinte, er hätte ein schicken 118d von Schnitzer.

    Zwar leicht über mein eigentlichem Budget, aber wenn man sich spontan verliebt ... wer weiss:wink:

    Nun habe ich schon viel über Schnitzer nachgelesen, doch konkret zum 118d nix gefunden.

    Ist die Getriebeübersetzung ( wohl sehr bzw. manchen zu lang) mit den Leistungswerten dann eines 120d Vergleichbar "besser" fahrbar als zuvor mit nur 143PS.

    Wie würdet Ihr das einschätzen, bzw. es haben sicherlich einige hier die den 118d "aufgebohrt" haben auf die Werte eines 120d.

    Wie findet Ihr dann die Getriebeabstufung und Fahrbarkeit.
    Ich selbst fahre das Auto beruflich, viel Überland, wenig AB, bisschen Stadt.
    Ca.1-200km/Tag.

    Vielen Dank für hoffentlich reichlich Feedback :blumen:

    ... oder mach ich mir zuviele Gedanken und das Ding macht einfach nur Spass :roll:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 118dweis, 06.05.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Ich finde, dass die unteren Gänge recht gut abgestimmt sind. Erst ab dem 5ten wirds dann zäh. Aber wenn du auf der Landstraße jemanden überholen willst zieht er im 3.Gang ausreichend gut an.

    Der 118d wurde meines Erachtens sehr stark auf Spritsparen ausgelegt. Das merkt man auf der AB im 6.Gang, denn dort dreht er bei Top Speed gerade mal um die 3500 rpm. Es würden hier auch noch 1000 mehr gehen, aber dann ist er nicht mehr so sparsam und entspricht nicht mehr der BMW Politik:nod: (abgeregelt).

    Welche Leistung hat dann dieses Modell, die gleichen Werte wie auf der Schnitzer Seite wahrscheinlich oder? An die Fahrwerte eines 20d wird er nicht ran kommen vermute ich.
     
  4. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme selbst vom 118d zum 123d und kann dir nur sagen dass du die Verbrauchunterschiede durch die andere Übersetzung nur auf der Autobahn wirklich spüren wirst, also >130 km/h.. Bei deinem Streckenprofil und besonders Fahrtstrecken würde ich also auf jeden Fall zum 120d raten, wenn nicht 123d ;-) (hast ne pn)
     
  5. TaKu

    TaKu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Marco
    Vielen Dank erstmal.

    Der Schnitzer 118d soll etwas bei ~170 PS und 360NM liegen.
    Somit ziemlich vergleichbar (auf dem Papier) mit dem 120d Serie.

    Nur eben der Unterschied mit der Übersetzung ...
     
  6. #5 Chris176, 06.05.2011
    Chris176

    Chris176 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3

    Wie Du selber schreibst, AUF DEM PAPIER. Es ist schon ein Unterschied, ob Du einen hochgechipten 118d fährst oder einen originalen 120d.
    Der 120d wird dem 118d in fast jedem Fall "überlegen" sein.

    Zu Schnitzer allgemein ist meine Meinung, dass die fast nur überteuertes und potthäßliches Zeugs für Fahrzeuge entwickeln.
    Das können andere deutlich besser.
     
  7. #6 118dweis, 06.05.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Wenn man sich nur beispielsweise die Beschleunigungswerte ansieht, merkt man auch auf dem Papier, dass der 20d überlegen ist.
     
  8. TaKu

    TaKu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Marco
    Optik und Geschmack ist stehts verschieden, was ja auch gut ist.

    Somit gefällt mir der WEISSE von Robert leider nicht, auch wenn er genial ausgestattet ist ...aber Weiss ... ist leider garnicht mein Ding.

    Mir ging es mehr um die Übersetzung mit dann eben ca. ~360NM und ca.170 PS.

    ... wobei ich so unentschlossen bin ... oder mir ein ganz einfachen günstigen "erstmal" hole ... ist ja für Firma und nicht ganz mein Privatding ;)
     
  9. #8 svenobmw, 06.05.2011
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
  10. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Schnitzer hebt die Vmax Sperre nicht auf? :?
     
  11. TaKu

    TaKu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Marco
    ... anscheinend nicht.

    Aber damit kann ich leben ... bis der erste TDI kommt und mich ärgert :(

    @ Sven

    Ja nu, wenn er doch gerade beim Händler steht und weg muss kann ich ja nix zu das es dann evtl. kein Original ist ;)
     
  12. #11 misteran, 06.05.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich würde eher ein 120d QP mit M-Paket nehmen.

    Mir gefällt das Schnitzer Paket nicht. Wegen den Motor, keine Ahnung :roll:
     
  13. #12 118dweis, 06.05.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Finde ich auch komisch, dass die Abregelung nicht entfernt wird, denn das kann auf der AB manchmal echt nervig sein. Vor allem weil man weis, dass noch was geht.
     
  14. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    hat der denn auch die äußeren spielereien von schnitzer?
    Die meisten Wagen von denen gehen von der Optik mal gar nicht- wenn ich da an den 5er oder den z4 von ac s denken.. um himmels willen, furchtbar. erst recht nicht als firmenwagen!
    Tu dir selbst den gefallen und nimm wenn dann nen 120d mit sportausstattung. wirste auf dauer glücklicher und hast bei problemen in/nach der garantie keine probleme wegen dem tuning.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 treehacker, 07.05.2011
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.257
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Ich hab das Schnitzer tuning in meinem 118D und bin zum vergleich den 120D von einem Freund gefahren. Also ich würde sagen spürbar ist da kein grosser Unterschied mehr. Bei der übersetzung kann es schon ein unterschied geben, so genau habe ich das nicht getestet. Allerdings fahre ich wenn ich schnell unterwegs sein bin auf der AB dann eh nur im 5ten Gang. Den 6ten kann man knicken... obwohl der sich nach dem Tuning eher fahren lässt wie vorher.
     
  17. #15 Hannover, 08.05.2011
    Hannover

    Hannover 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Moin, der 6. ist ja auch ein Schongang für Turbo und Motor,nicht zu vergessen das die Hinterachse und die Kardanwelle ja auch schon viel Dreht,das alles geht auf die Haltbarkeit und durch thermische Mehrbelastung....
     
Thema: 118d QP von AC Schnitzer Empfehlenswert ?
Die Seite wird geladen...

118d QP von AC Schnitzer Empfehlenswert ? - Ähnliche Themen

  1. Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio

    Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio: Hallo zusammen, nach jetzt genau drei wunderbaren Jahren mit dem Z4 e89 23i melde ich mich zurück. Aufgrund Familienzuwachses wurde ein...
  2. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...
  3. BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d

    BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d: Kann mir jemand sagen ob die Blende auch, beim Benziner passt,mal liest immer nur Diesel?!
  4. Schnitzer Servotronic

    Schnitzer Servotronic: liebe 1er gemeinde, sorry falls diese spezeillen fragen schon in einem anderen thread beahndelt worden sind. mich würde interessieren wie sich...
  5. [E87] Passen 225/40 R18 ET 43 bei einem 118d

    Passen 225/40 R18 ET 43 bei einem 118d: Hallo liebe Community :winkewinke: Ich wollte gerne auf meinem E87 (BJ: 2008) neue 18 Zoll fahren. Leider kenne ich mich mit der Thematik...