118d + PP Fahrwerk?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von exitus, 21.05.2009.

  1. exitus

    exitus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo alle zusammen,

    ich weiss nun nicht genau ob das Thema in der richtigen Rubrik gelandet ist, da
    es aber um einen 118d geht dachte ich mir kann ich dies hier auch fragen.

    Also, ich spiele mit dem Gedanken mir ein PP Fahrwerk einbauen zu lassen
    und wollte da mal fragen, ob jemand mir ein Feedback geben kann.
    Ob die Tieferlegung vertretbar ist und ob das PP Fahrwerk wirklich das hält
    was es verspricht und wie die allgemeine Situation (vorher nachher vergleich)
    ist. Wichtig wäre der Punkt, lohnt sich das überhaupt in euren Augen?
    Ich fahre im Jahr knapp 45.000km (tendenz steigend) und das halt
    überwiegend Autobahn.

    Lieben Gruß und einen schönen Vatertag

    ps: nicht schimpfen wenn das Thema falsch positioniert ist :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Moin aus Hamburg :lol:

    war mal wieder auf der AB :grins: :grins: :yeah: :mrgreen: :rally:

    Der Mitfahrzentrale Mitfahrer hat dumm geguckt...
    CH- Hannover in 4 h :wink:

    Ich hab nur ein Serienfahrwerk und vermissen ein Sportfahrwerk nur in den Kurven...bzw Kassler Berge..

    Für reine AB fahrten ohne Kurven jagt brauch man doch kein PP Fahrwerk oder?
    Ich dachte solche Fahrwerke sind für hohe Kurvengeschwindigkeiten ausgelegt und SAU HART für AB fahrten ?
     
  4. exitus

    exitus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    wie du schon sagtest: SAU HART ausgelegt.... <- das sagt man ja immer :D
    und ich würde gerne wissen ob es wirklich so ist, vor und nachteile.
    Lohnt sich sowas überhaupt für 143ps ?!

    ps: Liebe grüße aus Kiel nach Hamburg ;)
     
  5. #4 BMWlover, 21.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde auch sagen, das man auf der AB kein PP Fahrwerk braucht. Ist in nem 135i bei entsprechender Geschwindigkeit vielleicht was anderes, aber in nem 118d nicht.

    Das Fahrwerk ist eher für kurvige Landstraßen geeignet, wo der 1er doch ziemlich untersteuert.
     
  6. #5 Airwave72, 21.05.2009
    Airwave72

    Airwave72 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nieder-Olm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    @ exitus

    Was hast Du denn aktuell für ein Fahrwerk drin? Serie oder M-Fahrwerk?

    Ich hab auch nen 118d mit M-Fahrwerk, ein anderes würde ich garnet wollen. Bin damit sehr zufrieden.
     
  7. exitus

    exitus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    habe im moment das Serien - Fahrwerk drin. Habe keine M - Ausstattung :)
    bin halt etwas hin und her gerissen :P
     
  8. BeBiBu

    BeBiBu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin ein FReund harter sportlich abgestimmter Fahrzeuge. Aber bei deinem Profil 45 000 km und hauptsächlich AB würde auch ich abraten... klar fährt sich das Fahrwerk besser, z.B. bei schnellen wiederholten Spurwechseln, vmax.... trotzdem dürfte der Komfortverlust in deinem Fall bedeutend sein.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. exitus

    exitus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hmm hab heute mit nem freund gesprochen, welcher zu mir sagte ich solle mir
    lieber die PP Felgen kaufen bevor ich was am Fahrwerk mache :D
    Aber eigentlich wollte ich ja sozusagen nur mal einen direkten vergleich hören
    zwischen PP Fahrwerk und Serie. Zwischen M und Serie ist ja schon ein großer
    Unterschied....
     
  11. #9 Sushiman, 22.05.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ich würde zum serienfahrwerk raten und dann wenn du unbedingt was ändern willst etwas von bilstein & Co nehmen.
    g, Sushiman
     
Thema:

118d + PP Fahrwerk?

Die Seite wird geladen...

118d + PP Fahrwerk? - Ähnliche Themen

  1. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  2. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  3. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  4. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  5. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...