118d oder 116i ?

Diskutiere 118d oder 116i ? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo allerseits! Ich stehe kurz davor mir einen 1er zu kaufen, nur weiß ich nicht genau ob es ein 118d oder 116i werden soll! Ich fahre im...

  1. #1 Jimmy88, 19.02.2009
    Jimmy88

    Jimmy88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits!

    Ich stehe kurz davor mir einen 1er zu kaufen, nur weiß ich nicht genau ob es ein 118d oder 116i werden soll! Ich fahre im Jahr 10-15.00 km!
    Beim Diesel zahle ich ja 308€ Steuern und beim Benziner eben nur 108€, aber ich hab gehört der 116i soll irgendwie viele Probleme machen, also jetzt technische zum Beispiel!

    Könnt ihr mir weiterhelfen? Achja bin auf was ganz interessants gerade im inet gestoßen und zwar: "ab wann(km) lohnt sich ein diesel..." und wie man in der pdf datei sehen kann, lohnt sich zB ein 118 d immer! Also ist immer günstiger als 118i, aber wie sieht es mit dem 116i aus?

    link zur pdf datei--> http://www.ajm-greatest.de/autos/news/Diesel01.pdf

    ahja eine Frage noch: ist der 116i in der versicherung billiger,teurer oder gleich wie der 118d?

    Danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 19.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Naja der 118d ist stärker als der 116i, hat mehr Drehmoment und dürfte sich bei 15tkm schon rechnen. Schaltfaul wird man zwar den 118d auch nicht fahren können, aber den 116i muß man in jedem Fall richtig drehen wenn man Leistung haben will.
    M.E. kommst du keinesfalls um eine Probefahrt herum.
    Allerdings erscheint auch in Kürze ein 116d (gibt auch einen Fred dazu hier im Forum einfach mal :such_doch:). Wenn du es nicht eilig hast könnte das für dich eventuell auch eine günstige Variante sein. Aufgrund des Hubraums dürfte er nicht viel langsamer als ein 118d sein. Ob es schlußendlich günstiger ist mußt du eben dann auch mal durchkonfigurieren.

    Was hast du für ein Streckenprofil BAB, Landstraße, Stadt?
    Fährst du gerne eher gemütlich oder sportlich...?
     
  4. #3 Jimmy88, 19.02.2009
    Jimmy88

    Jimmy88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Naja Wagen brauch ich jetzt dringend! Weil ich fahre im moment eine 15 jahre alte c-klasse die im märz zum tüv muss und ich sie vorher loswerden will! ALso denke ich kommt der 116d erstmal nicht in FRage!

    Also AB sehr wenig...würde sagen 65% Landtraße und 35% Stadt! Ich bin eigentlich der gemütlichere Fahrer, da ich mich bei meinem Motorrad immer austobe :)

    ALso ich tendiere schon eher zum 118d,aber bin mir eben nicht ganz sicher...deshlab wollte ich nochmal vor und nachteile zum 118d und 116i hören und was ihr meint, ab wann sich welcher wagen lohnt!
     
  5. #4 Stuntdriver, 19.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ach das durchrechnen würde m.E. nie soviel ausmachen, daß es den Frust kompensieren würde wenn man sich jahrelang mit einem Auto rumschlagen muß dessen Motor/Antriebskonzept einem nicht passt.
    Ích denke du wirst mit dem 118d zufriedener sein, als mit dem 116i - aber fahr sie beide Probe!
     
  6. #5 1er Maus, 19.02.2009
    1er Maus

    1er Maus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wir haben auch zwischen beiden Modellen im vergangenen Jahr gewählt. Waren 2 ex-Mitarbeiterfahrzeuge von BMW. Ausstattung fast identisch.

    Zuerst 116i gefahren, danach den 118d.

    Ich hab bereits nach den ersten Metern mich vom 116i gedanklich verabschiedet. Der zog schlecht und bot überhaupt ein für mich inakzeptables Fahrgefühl.

    Liegt vielleicht auch daran, dass wir mit unserem Zweitwagen hinfuhren, der eben Turbodiesel mit 150PS ist (Opel) und sehr gut zieht (besser auch als der 118d).

    Kauf nicht die Katze im Sack, gerade bei den 1ern haben wir uns sicher 8 Wochen mit dem Überblick Zeit gelassen. Preise verglichen, diverse Wagen angeguckt.
     
  7. #6 Jimmy88, 19.02.2009
    Jimmy88

    Jimmy88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Jimmy88, 19.02.2009
    Jimmy88

    Jimmy88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    edit: hab grad im forum gelesen, dass wen man nicjt so oft lange strecken mit dem diesel fährt verstopft der dpf?! wenn es wirklich dazu kommen sollte, muss ich dann zu einer werkstatt den wieder frei zu bekommen? wie merke ich überaupt dass er verstopft ist?
     
  9. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Das Angebot hört sich echt gut an. Aber ich persönlich lasse generell die Finger von freien Händlern. Fahr doch lieber mal zum nächsten BMW Händler und guck dich dort nach nem gebrauchten um. Da wirst du in dieser Preisklasse auch welche finden ;) Evtl. 1-2k € mehr.
     
  10. #9 Jimmy88, 19.02.2009
    Jimmy88

    Jimmy88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ja könnt ihr mir noch etwas zu dem problem mit dem DPF beim 118d sagen,also wegen nicht freibrennen etc...

    oh man ich weiß nicht ob 118d oder 116i! Fahre im jahr nur 10.000bis 15.000km....


    BITTE UM RAT!!!
     
  11. rick

    rick 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osthessen
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Der 118d kostet doch jetzt bald auch nur noch 190 EUR Steuern. Ich rate dir echt zum 116d.
     
  12. #11 1er Maus, 19.02.2009
    1er Maus

    1er Maus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wir fahren täglich 200 km. Dennoch verstopfte er nach knapp 2 Jahren (allerdings beim Opel). Ich denke das ist ein Thema was Dieseln einfach passieren kann, egal ob man 50 km täglich oder aber 400 km fährt. Irgendwann isser dicht, oder täusch ich mich?
     
  13. #12 Jimmy88, 19.02.2009
    Jimmy88

    Jimmy88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    wann kommt denn der 116d raus? und ab wann kosten die steuern nur noch 190euro? und wie kriegt man einen verstopften dpf wieder frei?
     
  14. #13 bursche, 19.02.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Er ist schon konfigurier- und bestellbar. März sind wohl die Ersten fertig.

    Meines Wissens volles Rohr über BAB heizen und den DPF sozusagen "freibrennen"... 8) ach wie gut, dass ich keinen DPF habe ;)
     
  15. #14 Jimmy88, 19.02.2009
    Jimmy88

    Jimmy88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    achso okay...einfach auf ab freibrennen...okay! ja und wann kosten die steuern fürn diesel nur noch 190 euro? Also wenn ich im Jahr nur ca. 8-10.000 km fahre sollte ich eher zum 116i als 118d tendieren oder? da hätte ich auch nicht das problem mit dem dpf und billigere steuern,oder was meint ihr?!
     
  16. #15 Stuntdriver, 19.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also ich würde es doch bei einer solchen Investition nicht an der Steuer scheitern lassen, wenn mir eine Motorvariante besser passt als die andere.
    Fahr beide und entscheide selbst!
     
  17. #16 1er Maus, 19.02.2009
    1er Maus

    1er Maus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    That´s it.

    Was nützt mir eine 190 Euro billigere Variante, wenn ich mich totärgere, weil er nicht vernünftig "zieht". Ich hatte früher auch nen Benziner und schluck wg. Steuer aktuell noch ganz schön. Doch für den Wagen gebe ich es "gerne" aus. Dann gibts halt mal ein paar neue Schuhe weniger :lol:
     
  18. #17 Jimmy88, 19.02.2009
    Jimmy88

    Jimmy88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    okay alles klar! vorhin hat wurde erwähnt, dass die steuer fürn diesel bald nur noch 190€ kosten soll! ab wann denn und auch für jeden 118d?

    UND NOCH GANZ WICHTIG , WIE MERKE ICH DENN DAS DER DPF VERSTOPFT IST??
     
  19. #18 1er Maus, 19.02.2009
    1er Maus

    1er Maus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Unser Opel zog nicht mehr. Das begann schleppend. Von den 150 PS hab ich auf der Autobahn nix mehr bemerkt. Bis der mal 140 km/h erreichte dauerte es ewig. Hätte MANN damals auf mich gehört, dass das KIND krank ist, dann wären wir nicht irgendwann liegengeblieben (nach x Wochen). Übrigens war in der Software des Wagens kein Fehler verzeichnet (bei Opel)... Auf gut Glück tauschte man den Filter aus und Bingo.

    Wie das beim BMW ist weiß ich nicht. Ich vermute ähnlich... ?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 118dweis, 19.02.2009
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Also BMW hatte glaube ich nur anfangs Schwierigkeiten mitm DPF mittlerweile ist da fast nix mehr zu hören und wenn man den ab und zu mal auf der Autobahn frei bläst kann da normalerweise gar nix passieren. Fahr meinen alle 1000-1500km mal richtig aus, da reichen ja schon 20km nur dass eben alles mal richtig warm wird und dann wird der wieder frein.
     
  22. #20 Stuntdriver, 19.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wow! Du bist echt zu Verzicht bereit! :shock: :daumen:
    Du solltest einen Arzt deines Vertrauens aufsuchen!

    Allerdings sollte man auch an Schuhen nicht sparen! Vielleicht an der schieren Menge, aber nicht an der Qualität! :weisheit:
     
Thema:

118d oder 116i ?

Die Seite wird geladen...

118d oder 116i ? - Ähnliche Themen

  1. [F20] 116i Winterreifen

    116i Winterreifen: Hallo Leute, ich fahre einen 4 Monate jungen 116i der aktuell auf 17 zoll orignal bmw Felgen steht. Nun steht bald der Winter an und ich gucke...
  2. [F20] 116i, Garantie, Service Inklusive

    116i, Garantie, Service Inklusive: Ich verkaufe meinen unfallfreien 116i mit 136 PS, EZ 5/12 mit aktuell etwa 73400 km (Fahrzeug wird noch gefahren). Es handelt sich um eine Urban...
  3. Partikelfilter vom 123d an 118d?

    Partikelfilter vom 123d an 118d?: Hey Leute, ich wollte mal fragen ob einer von euch weiss ob man vom einem 123d e reihe den Partikelfilter an einen 118d facelift bauen kann. Ich...
  4. [Verkauft] BMW Performance Schalldämpfer ESD 1er E81 E87 116d 118d 120d

    BMW Performance Schalldämpfer ESD 1er E81 E87 116d 118d 120d: Hallo, verkaufe meinen Performance ESD. Er war ca. ein Jahr unter einem E81 120D montiert. Er ist aus Edelstahl und in einem Top Zustand. 300...
  5. Waren M-Sitze (Stoff) Bestandteil des M Pakets beim 116i aus 8/2009?

    Waren M-Sitze (Stoff) Bestandteil des M Pakets beim 116i aus 8/2009?: Hallo liebe Kenner der Materie! Ich berate gerade einen Freund beim Kauf eines 1er der ersten Generation und habe dazu folgende Frage. Besichtigt...