118d manuell oder automatik?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Radish, 13.11.2010.

  1. Radish

    Radish 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich werde mir in den nächsten 2 Wochen einen neuen Firmenwagen bestellen. Die Wahl ist inzwischen schon auf den 118d gefallen. Ich fahre im Jahr an die 30t km, wobei ich wohl knapp 2/3 der Zeit in der Stadt unterwegs bin.

    Mein Dilemma ist nun, dass sich meine Wunschausstattung mit dem mir gebotenen Budget nicht ausgeht und ich Abstriche machen muss.

    Sicher reinnehmen werde ich mir das Österreich Paket für 2100,- (Klimaautomatik, Armauflage vorne, Skisack, Nebelscheinwerfer, Ablagenpaket, Fussmatten Velours) und das Komfor/Dynamik Paket für 3000,- (M-Lederlenkrad, PDC hinten, aut. abblend. I-Spiegel, Exterieur in Wagenfarbe, Geschwindigkeitsregelanlage, Lichtpaket, M-Sportfahrwerk, Regensensor, Sportsitze) nehmen. Oder empfehlt ihr mir hier anderes?

    Jetzt habe ich noch knapp 3000,- über und die Frage ist, ob ich die ins Automatikgetriebe investiere ( da ich aus Österreich bin und wir hier leider NOVA zahlen, wäre der Aufpreis für die Automatik beim 118d 3000,- Euro.) oder für diese 3000,- Euro mir bei der manuellen Schaltung das Navi Prof., Chromleisten und den USB Anschluss reinnehme? Ist eigentlich beim Navi Prof. ne Freisprecheinrichtung Serie?

    Was wäre eure Wahl?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Navi Prof + USB Anschluss, die Chromleisten sind wurscht. Anstatt denen nimmste die Freisprechanbindung dazu :nod:
     
  4. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    bei 30tkm im jahr und davor 2/3 stadt, also 20tkm, würde ich pro automatik sagen ;)
     
  5. Dane

    Dane Guest

    Keine Automatik!!! Der 118d ist der Spritsparer schlechthin - bei manuellem Getriebe.
    Im Stadtverkehr kannst ja auch mal den Tempomat nutzen - dann lieber mehr Ausstattung!!!
     
  6. #5 BMWlover, 13.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der 18d schluckt mit Automatik wirklich deutlich mehr. Ich fahre auch viel Stadt und hab nen Schalter. Macht halt doch mehr Spass :wink:
     
  7. Radish

    Radish 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für die Antworten - abgesehen vom umweltaspekt sind die spritkosten wurscht, weils eh die firma zahlt. die frage ist, ob ein tomtom navi + automatik nicht die bessere wahl ist. automatik werd ich ned nachrüsten können, aber ein mobiles navi findet man schnell.
     
  8. #7 BMWlover, 13.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dann würd ich eher nen 20d Schalter nehmen:wink:
     
  9. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich find den 1er ohne original Navi (Business oder Prof.) von innen ziemlich langweilig. Zudem find ich die IDrive Bedienung klasse!!

    Wenn dir der Sprit aber egal ist: Nimm die Automatik, die Kupplung am 118d ist schrecklich!!
     
  10. #9 BMWlover, 13.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Finde ich gar nicht:icon_smile:
     
  11. Radish

    Radish 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also was jetzt? :swapeyes_blue::mrgreen:
     
  12. Dane

    Dane Guest

    iDrive ist schon sehr geil!
    Möchte ich auf gar keinen Fall missen.
    Gerade auch die OEM Bedienung des Navis stellt einfach die Portablen Navis in den Schatten..

    Meine Empfehlung bleibt bei Manuell und lieber in die Ausstattung.
     
  13. #12 BMWlover, 13.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das Geheimnis heißt: Probefahrt:wink:

    Ich wüsst nicht was an der Kupplung schlecht sein soll? Vielleicht sollte man das CDV wechseln, aber das ist ja kein Akt... (selbst das hab ich nicht gemacht)
     
  14. #13 joern1977, 13.11.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    das bevorstehende postjubiläum zwang ihn zu wenig besonnenheit... :narr:

    es ist wie immer.

    frag automatik oder schalter und die antwort wird sein:
    - automatik !!! (von 95% der automatikfahrer)
    - schalter !!! (von 95% der schalterfahrer)

    um die entscheidung nicht zu bereuen mußt du ein auto mit ähnlicher leistung und automatik mal ein paar tage selber fahren. da hilft dir keine beratung weiter. :weisheit:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Dane

    Dane Guest

    Helft einem armen mann mal bei der Suche nach der Erklärung zum CDV... die Forumsuche läuft ins leere...
     
  17. #15 BMWlover, 13.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Clutch Delay Valve = Kupplungsverzögerungsventil

    Das Ding schont einerseits die Kupplung, anderseits ist es für leichtes Ruckeln beim Einkuppeln verantwortlich. Aber eigentlich nicht dramatisch, wenn man einigermaßen Gefühl im Fuß hat:icon_smile:
     
Thema: 118d manuell oder automatik?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 118d automatik oder schaltung

    ,
  2. 118d cabrio automatik manuell

    ,
  3. bmw 118d schaltgetriebe oder Automatik

    ,
  4. bmw 118d automatik 2010
Die Seite wird geladen...

118d manuell oder automatik? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Drehzahlwahl des Automaten

    Drehzahlwahl des Automaten: Hi, habe seit ein paar Wochen ein E82 125i Coupé, FL mit dem 6 Gang Automaten. Soweit auch alles gut, nur habe ich eine Frage zu der Automatik....
  2. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  3. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  4. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  5. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...