118d kaufberatung? mogelpackung?

Diskutiere 118d kaufberatung? mogelpackung? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe forengemeinde mein vater hat soeben meine anfängliche euphorie beim kauf eines 118d in unbehagen umgewandelt... folgene...

  1. mooly

    mooly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe forengemeinde

    mein vater hat soeben meine anfängliche euphorie beim kauf eines 118d in unbehagen umgewandelt...

    folgene situation
    ich habe bei einem händler einen 118d gefunden,bj 04/2006, gehobene ausstattung, leder, 66tkm, bei 63tkm ölservice bei bmw, 2 vorbesitzer, keine offensichtlichen schäden, sehr gepflegter zustand

    preis wäre 14800

    was meinem vater aufgefallen ist, ist dass der händler "dicke" 18" felgen montiert hat (schwarze BMW felgen) mit einer 225 40 18 bereifung und tieferlegungsfedern, was zugegebener maßen sehr gut aussieht....
    er hat mir als denkanstoss gegeben, dass es wohl auch händler geben könnte die durch das aufziehen toller felgen eventuelle mängel verdenken möchten...

    ist diese sorge berechtigt? was würdet ihr mir empfehlen?
    auch mit standart felgen würde das auto eine gute figur machen...


    achso... vom händler gibts 24 monate garantie...

    was sagt ihr?

    p.s. vielleicht ist dieser thread total unnötig, aber ihr kennt das gefühl sicher dass man sich auf sein neues auto freut, und diese freude dann durch sowas gedämpft wird :-/

    liebe grüße
     
  2. #2 Forums Plugin, 27.08.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Was ist denn mit der 60tkm Inspektion, also der "großen"? Ist die durchgeführt worden? Das ist mehr als nur ein Ölwechsel, die kostet nicht unerheblich Geld....
     
  3. mooly

    mooly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    werd ich morgen fragen... bin mir nicht sicher, ich meinte ich hab nur was von ölwechsel vernommen...
     
  4. #4 BMWlover, 27.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Deine Sorge ist durchaus berechtigt. Ich wäre da vorsichtig, wenn du vor hast ihn blind zu kaufen. Am besten vorher besichtigen.
     
  5. mooses

    mooses 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lemgo/NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Habe ich auch öfters schon gesehen.
    Teilweise machen das die Händler, damit der Wagen besser und
    schneller verkauft wird.
    Mit Radkappen od. nur 195er Reifen ist die Gefahr höher, daß der
    Wagen länger auf dem Hof steht.
    Deine Zweifel finde ich nicht unbedingt berechtigt, frage mal nach der
    Vorgeschichte (Wartungsheft, immer alles bei BMW gemacht?)...

    Gruß
     
  6. petzi1

    petzi1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    also ich weiss nicht. ich meine er gibt 24 monate garantie!?

    An deiner Stelle würde ich folgednes machen.
    CHECKHEFT checken!!!
    ->ist alles bei BmW gemacht worden, auch der grosse kundendienst?

    UND ZUM TÜV.
    -> die checken den für dich auf vorschäden usw. kostet n bisschen was aber damit bist du dann wirklich auf der sicheren Seite wenn du/bzw dein vater euch nicht sicher und selber nicht vom fach seid!
     
  7. #7 Legoteil, 27.08.2009
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    OT:

    Der TÜV checkt gar nichts. Der gugt nur ob die Kiste richtig leuchtet und rechtzeitig zum Stehen kommt ohne auszulaufen. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
     
  8. #8 Forums Plugin, 27.08.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Stimmt, und TüV haftet auch für absolut NIX, wenn die Schrott geprüft haben...
     
  9. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Der Händler gibt vlt. eine 24 monatige Gebrauchtwagengarantie dazu aber mit Sicherheit nicht selber 24 Monate Garantie. Das ist ein himmelweiter Unterschied.
     
  10. #10 BMWlover, 27.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    ich würde auch nicht sagen, das dem Auto technisch was fehlt, würde eher auf optische Mängel tippen. (kratzer im plastik und im lack etc.)
     
  11. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Sind die Felgen/Reifen brandneu? Sonst selber die Checkliste durchgehen... Dets Gebrauchwagentipps... die sind ganz brauchbar...

    Gibts bei euch keinen ADAC Ankaufstest? Die sind recht gründlich, kostet 100€ ... natürlich wird nur ne optische Kontrolle gemacht.. so ne Art erweiteter Tüv-test mit Lackschichtdickenmessung usw...
     
  12. #12 118dweis, 28.08.2009
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Ich würde auch schauen ob alle Kundendienste gemacht wurden, gerde der 60t denn der is bestimmt etwas teurer. Dann würde ich die Karosserie genau checken.

    Auf jeden fall ne Probefahrt machen, ohne würde ich niemals ein Auto kaufen.
     
  13. #13 Airwave72, 28.08.2009
    Airwave72

    Airwave72 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nieder-Olm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    2 Vorbesitzer wären mir einer zuviel.
     
  14. #14 118dweis, 28.08.2009
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Aber deshalb wahrscheinlich der günstige Preis....
     
  15. #15 Spiderin, 28.08.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    mich würde die Ausstattung mal genauer interessieren.
     
  16. mooly

    mooly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    also...

    habe das auto gekauft. ich nehme ein geringes risiko also in kauf... aber, wie einige vorredner sagten... was soll schon großartig dran sein?

    fakt ist (und das sagt der verkäufer offen) dass die motorhaube lakiert wurde, allerdings ist an einigen schrauben KEINE beschädigung zu erkennen die auf einen unfall hindeuten könnten...



    endpreis 14400€ + 2 Jahre Garantie auf Motor, Getriebe, Steuergeräte und Klimaanlage

    das ist doch was oder?


    edit:
    Probefahrt habe ich gemacht, Reifen + Felgen sind neu und vermessen, LAckdichte wurde laut verkäufer geprüft und nur an der motorhaube ist der lack dichter... links und rechts über den radläufen ist alles im normbereich...
    Leiche lackdefekte hat er an dem plastik auf dem fahrzeugdach (wo auch die dachgepäckträger eingehängt werden) weiss nicht genau wie das heisst.
    service wurde gemacht bei bmw... nicht immer alles, aber alles abwechselnd... :-)
     
Thema: 118d kaufberatung? mogelpackung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung 118d

    ,
  2. 118d kaufberatung

    ,
  3. bmw 118d e87 kaufberatung

    ,
  4. bmw 118d kaufberatung,
  5. 1er dreitürer dachgepäckträger
Die Seite wird geladen...

118d kaufberatung? mogelpackung? - Ähnliche Themen

  1. F20 118d M Umbau

    F20 118d M Umbau: Hallo, habe ich fast alle Forums über M Umbau mit vielen Teilelisten gelesen. Unterschiedliche Erfahrungen, Kosten, nötige Ersatzteile und und...
  2. Kaufberatung 1er E87

    Kaufberatung 1er E87: Moin Kinders, ich bräuchte mal Hilfe für ein Kaufvorhaben. Geht um den E87 (5-Türer) und Budget liegt bei max. 8000€. Soll ein Benziner werden...
  3. [E87] Kaufberatung 130i e87

    Kaufberatung 130i e87: Servus zusammen, auf der Suche nach einem neuen Wagen habe ich mich inzwischen auf den 130i eingeschossen und hoffe ihr könnt mir dabei etwas...
  4. Kaufberatung 118d, gebrauchter F21

    Kaufberatung 118d, gebrauchter F21: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Ersatzauto für meinen Polo BiFuel. Ich würde Ende des Jahres/ Anfang nächsten Jahres mir gerne ein...
  5. kaufberatung für 2013er 135i cabrio

    kaufberatung für 2013er 135i cabrio: moin - morgen sehe ich mir einen 2013er 135i cabrio mit dkg an und bislang gehe ich mal davon aus, dass ich diesen kaufen werde. jetzt hab ich...