118d gegen 130i tauschen? Meinungen!

Diskutiere 118d gegen 130i tauschen? Meinungen! im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi! Da ich mich immer mehr nach mehr Leistung und einem besseren Sound sehne, bin ich am überlegen, meinen 118d dranzugeben und mir dafür...

  1. Xyra

    Xyra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Da ich mich immer mehr nach mehr Leistung und einem besseren Sound
    sehne, bin ich am überlegen, meinen 118d dranzugeben und mir dafür
    einen 130i zu holen. Der 118d ist wirklich ein zuverlässiges Auto, der
    Spritverbrauch ist natürlich anständig, wie ich finde, und große Probleme
    macht er auch nicht. Der 130i ist gebraucht ja jetzt auch nicht soo teuer,
    sodass dieser für mich wirklich in Frage kommen würde, weil er ja auch,
    meiner Meinung nach, viel Leistung (für meine Bedürfnisse) für das Geld bringt.

    Was würdet ihr dazu sagen, ist es eine "sinnvolle" Entscheidung, wenn jmd.
    viel z.B. am Sound liegt? Ob es sich lohnt, einen Wagen jetzt nur wegen dem
    Sound und der Leistung zu tauschen und zusätzlich noch
    einen erhöhten Spritverbrauch einzustecken, bleibt natürlich dahingestellt.

    Wie sind eure Meinungen dazu?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 24.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Mehr Fahrspass hast du damit sicherlich. Ob es dir das Wert ist musst du selbst wissen.
     
  4. #3 KoHuWaBoHu, 24.08.2009
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    5-7 liter gegen 10-13 liter ist schon was...

    wäre ein 123 nicht ne alternative ??

    da fehtl halt nur der sound, der rest ist doch sehr ordentlich...
     
  5. #4 Turbo-Fix, 24.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das war auch mein Gedanke..
    du würdest dich erschrecken, es ist ja nicht nur der Mehrverbrauch, sondern auch noch der teurere Sprit 8)
    davon mal ganz abgesehen, der 130i ist einfach der Hammer :daumen:
     
  6. #5 Deichsteher, 24.08.2009
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    wie er klingt...und wie er dreht...immer mehr..immer mehr...so geil!!

    123d ist sicher vernünftiger....wie sagte nightperson : nen Ständer kriegste nur beim 130i.... SO IST ES!!!
    Die jungs in der nachbarschaft schreiben sich mails wenn ich starte...klingt einfach unglaublich...

    Hol dir son Teil...du wirst es nicht bereuen :P :P :P
     
  7. Xyra

    Xyra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Antworten!

    Ja, auf den Mehrverbrauch muss ich mich dann schon einstellen, klar.
    Nur dafür bekommt man dann ja wohl auch einiges geboten, wie man so
    von euch hört. Ich will auf jeden Fall dann einen Benziner, also dann schon
    den 130i, wegen dem Sound halt, was natürlich nicht ganz so wirtschaftlich
    ist, aber naja :lol:

    @Deichsteher: Darf man fragen, was du so für Veränderungen vorgenommen
    hast an deinem 130i? Also sicherlich einen anderen Auspuff oder?
    Wenn ja, welchen?


    Dann würde ich noch gerne wissen, ob es stimmt, dass es einige Leute gibt, die eher zu einem größeren 3er oder 5er BMW greifen, als zu einem
    größeren 1er, wie dem 130i. Ist das wahr? Und wenn ja, warum?

    Danke!

    MfG
     
  8. #7 Bender82, 24.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ja die wirds wohl geben, hab schon 330i bzw. 530i und "größer" auf der Strasse gesehen. :wink:

    Gründe werden hauptsächlich Platzbedarf sein. :D
     
  9. #8 Deichsteher, 24.08.2009
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Der Auspuff ist original,hab lediglich den unterdruckschlauch mit nem Melittatütenclip abgeklemmt.
    reicht völlig....bin ja mit 45 nicht mehr ganz son Krawallbruder... :grins: :grins:
     
  10. #9 Deichsteher, 24.08.2009
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    aber mit nem 130i machst du sie alle platt...einfach schwerer die 3er und 5er
     
  11. #10 sexinreihe, 24.08.2009
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Es gibt bestimmt viele vernünftiger Autos als den 130i :D !

    :shit: auf den Mehrverbrauch!

    Das ist ein automobiles Meisterwerk aus Freude am fahren

    Ciao
    sexinreihe
     
  12. #11 HavannaClub3.0, 24.08.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    nee - lass es.
    du kommst nie wieder davon los...
     
  13. #12 Steve D, 24.08.2009
    Steve D

    Steve D Guest

    Die Autos die hier diskutiert werden sind zum Großteil keine Vernunftsautos - Am wenigsten die 6 Zylinder. Wenn dir dein Herz sagt du brauchst einen 130i (und es finanziell möglich ist) dann mach es...und wenn dein herz es nicht sagt hör auf deinen Bauch. Das Bauchgefühl liegt selten daneben.
     
  14. #13 130i Umsteiger, 25.08.2009
    130i Umsteiger

    130i Umsteiger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Wenn du es finaziell stemmen kannst gibt es in diesem Sement nichts schöneres als einen 130 er! Klar ist der Verbrauch höher aber dafür auch der Grinsfaktor beim austeigen.........

    Allein der Klang beim anlassen............

    Meine Nachbarn haben immer geflucht wie die sau wenn ich das ding um 4 Uhr in der früh angelassen habe!
     
  15. #14 startup, 25.08.2009
    startup

    startup 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Wie einige schon geschrieben haben:

    Kannst du sowohl die Anschaffung als auch den Unterhalt stemmen, ohne dass du dir Gedanken machen musst, bzw. auf andere Dinge verzivhten musst, dann spricht nichts gegen einen Umstieg.

    Der 130i macht Spaß, ist aber imho auch keine Wunderwaffe. Würde ich nochmal entscheiden, würde ich einen Z4 3,0si nehmen, eindeutig mehr Sport bei annähernd gleichen Kosten.

    Was den Sprit angeht, tja, wennst es fliegen lässt, musst du schon mit 12-13l rechnen.
    Andererseits ist es auch möglich sich daran zu erfreuen, dass man gelegentlich die recht souveräne Leistung nutzt und ansonsten einfach nur den tollen Motorlauf genießt, so sind auch 9l kein Thema.

    Ich habe auf den letzten 7458km einen Schnitt von 9,1l laut BC :wink:
     
  16. #15 Forums Plugin, 25.08.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Tauschen, tauschen, tauschen.

    Wenn Du auch nur einen Tacken sound- oder leistungsaffin bist.
     
  17. #16 Sushiman, 25.08.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    Die richtigkeit des BC zu diesen themen wurde ja schon oft genug in frage gestellt, ich halte 9L für etwas "mutig", aber egal auch wenns 10L sind ist das für so ein fahrzeug jedenfalls mehr als angemessen.
    g, Sushiman
     
  18. #17 startup, 25.08.2009
    startup

    startup 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Nachdem ich darüber "Buch" führe: 9,38L berechnet, bleibt nur noch die Ungenauigkeit des Wegstreckenzählers und meine Rechenkünste :wink:
     
  19. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Würde mir sofort den 130i holen wenn das bei uns in Österreich nicht so Unmengen an Unterhaltskosten bedeuten würde... wenn ich eure jährlichen Steuern nur zahlen müsste und unter 15-20 tkm im Jahr bleiben würde, würde ich mir auf jeden Fall den 130i holen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 svenobmw, 25.08.2009
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Also ich habe den Umstieg vom 120d auf den 130i nicht bereut
    weniger Steuer
    Versicherung fast gleich
    und der Sprit naja die Pferde wollen gefüttert werden.

    Aber jeder Motorstart entschädigt für den Mehrverbrauch :wink:
     
  22. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Bei mir war es ähnlich:

    Bin vom A3 2.0 TDI zum 130i gekommen.

    Steuern: ca. 100 Euro weniger
    Versicherung: ca. 100 Euro mehr
    => Gleichstand...

    Verbrauch: nur 3 bis 6 Liter pro 100 km mehr... egal! :D

    Da ich nun ca. 10000 km im Jahr weniger fahre ist das in Ordnung, allerdings fahre ich trotzdem noch über 20000 km pro Jahr... (macht einfach zuviel Spaß das Teil!)
     
Thema:

118d gegen 130i tauschen? Meinungen!

Die Seite wird geladen...

118d gegen 130i tauschen? Meinungen! - Ähnliche Themen

  1. Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio

    Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio: Hallo zusammen, nach jetzt genau drei wunderbaren Jahren mit dem Z4 e89 23i melde ich mich zurück. Aufgrund Familienzuwachses wurde ein...
  2. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  3. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  4. LED's vom Lichtpaket gegen hellere tauschen

    LED's vom Lichtpaket gegen hellere tauschen: Hallo, ich bin auf der Suche nach LED's für den Fußraum, Kofferraum und für die Türen. Lichtpaket ist vorhanden aber ich hätte gerne kaltweiße...
  5. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...