118d für 400,- monatlich?

Diskutiere 118d für 400,- monatlich? im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Mein Golf IV wurde mir geklaut :-( Habe mich schon für den schicken 118d FL 3-Türer entschieden... Kann schon kaum mehr schlafen vor Vorfreude...

  1. #1 Fridge_118d, 14.06.2007
    Fridge_118d

    Fridge_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Mein Golf IV wurde mir geklaut :-(
    Habe mich schon für den schicken 118d FL 3-Türer entschieden... Kann schon kaum mehr schlafen vor Vorfreude :-)

    Hier das Angebot
    Wert 30.000 EUR
    30.000 km pro Jahr
    36 Monate für 400,- EUR

    0 Anzahlung

    Ist das okay??? Sollte ich Serviceleasing für 10,- EUR mtl. abschließen?

    Vielen Dank für eure Hilfe :-)
     
  2. #2 Pfälzer, 14.06.2007
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Bei Deiner Fahrleistung rechnet sich das auf jeden Fall.
     
  3. #3 BMW-Freund, 15.06.2007
    BMW-Freund

    BMW-Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gladbeck
    Wenn du 400.- jeden Monat locker machen kannst, dann ist das Angebot wohl in Ordnung. Ich würde aber noch einen oder besser zwei BMW-Händler rechnen lassen. Da ist bestimmt noch was drin.
     
  4. #4 BMW-Freund, 15.06.2007
    BMW-Freund

    BMW-Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gladbeck
    Ich würde bei deiner Fahrleistung auf jeden Fall die 10.- ausgeben.
     
  5. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Sehr witzig - der BMW FS Onlinerechner gibt eine Rate von 514 Euro raus, brutto. Da sind 400 Euro ein echt gutes Angebot.
     
  6. #6 BMW-Freund, 15.06.2007
    BMW-Freund

    BMW-Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gladbeck
    Was ist daran sehr witzig? :lol:

    Wenn ich einen BMW kaufe, werden einige BMW-Händler abgeklappert. man wundert sich doch jedesmal, wie viel doch noch geht.

    Witzig finde ich, dass man ein Auto least, ohne jegliche Anzahlung!!! Aber das muss ja jeder selbst für sich entscheiden.
     
  7. Nik

    Nik Guest

    @ BMW- Freund

    Was ist daran witzig ein Auto zu leasen ohne Anzahlung ??? :roll:

    Also ich versteh nicht was daran lustig ist ? Vllt. kannste mir das ja mal erklären :!: :?:

    Mfg Nik
     
  8. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Weil man so seine Kosten im Überblick behält! Ob ich nun 5000 € anzahle und diese dann durch meine Laufzeit rechne und den Betrag jeden Monat mit dazu rechnen muss plus monatliche Leasingrate ist doch voll egal.

    LG Flo
     
  9. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Stichwort: Verzinsung? Je höher die Anzahlung desto weniger Zinsen desto weniger zahlt man kummuliert :!:
     
  10. #10 BMW-Freund, 15.06.2007
    BMW-Freund

    BMW-Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gladbeck
    Ihr seit ja leicht zu ärgern. :D

    Wichtig ist doch, dass man die Raten für den gewünschten Wagen aufbringen kann. Ein Fahrzeug verliert jeden Tag an Wert, dass wissen wir. Und das man für die Nutzung eines Fahrzeuges jeden Monat "bluten" muss, sollte jedem klar sein. Viele meinen, wenn ein Auto bezahlt ist, brauche ich nichts mehr ausgeben. Auch ein bezahltes Fahrzeug wird irgendwann alt. (ein BMW nie! :-)) Sparen muss man immer, wie dem Abtrag seines Hauses, oder seiner Wohnung, oder eben die Miete die jeden Monat fällig wird.

    Doch es ist einfacher eben mit einer Anzahlung ein Auto zu finanzieren, oder zu leasen. Eben weil, wie schon erwähnt, weniger Zinsen anfallen. Aber bei 400.-/Monat ist man gut bedient. Man muss es eben nur bezahlen können.

    Lasst euch nicht von mir ärgern. Ist echt nur Spaß. Auch ich habe meine Autos noch nie Bar gezahlt. Aber immer mit einer guten Anzahlung, damit meine monatliche Belastung im Rahmen bleibt. Und sparen auf einen neuen BMW muss man nebenbei auch noch. Es sei denn, ich würde einen BMW 20 Jahre fahren. Das will ich aber nicht.

    Grüße vom BMW-Freund :)
     
Thema:

118d für 400,- monatlich?

Die Seite wird geladen...

118d für 400,- monatlich? - Ähnliche Themen

  1. F20 118d M Umbau

    F20 118d M Umbau: Hallo, habe ich fast alle Forums über M Umbau mit vielen Teilelisten gelesen. Unterschiedliche Erfahrungen, Kosten, nötige Ersatzteile und und...
  2. Kaufberatung 118d, gebrauchter F21

    Kaufberatung 118d, gebrauchter F21: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Ersatzauto für meinen Polo BiFuel. Ich würde Ende des Jahres/ Anfang nächsten Jahres mir gerne ein...
  3. BMW E81 118d Edition Sport, M Performance, BJ 2010

    BMW E81 118d Edition Sport, M Performance, BJ 2010: Hallo, Ich verkaue hier meinen wunderschönen BMW 118d Edition M, 1. Hand, scheckheftgepflegt, Garagenwagen, Langstreckenläufer. Die...
  4. [F21] 116d vor einem Monat aus Leasing zurück, über Connect noch immer ortbar

    116d vor einem Monat aus Leasing zurück, über Connect noch immer ortbar: Mon allerseits! Vor einem Monat ist der Leasingvertrag von meinem 116d ausgelaufen, ich habe ihn entsprechend zum Händler zurück gebracht. Er hat...
  5. Soundanlage e81 118d 2-Türer

    Soundanlage e81 118d 2-Türer: Hi Leute, Ich habe vor kurzem meine alte, hässliche A-Klasse mit einem 1er ersetzt und bin hin und weg. ABER, was mich schon seit den Probefahrten...