118d Chippen oder 120d Serie

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von ziboy84, 22.05.2012.

?

120d Serie oder 118d Chippen

  1. 118d chippen

    4 Stimme(n)
    10,8%
  2. 120d serie

    33 Stimme(n)
    89,2%
  1. #1 ziboy84, 22.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    hallo zusammen,

    ich beschäftige mich seit ein paar tagen ernsthaft mit der o.g. frage, wie seht ihr das? hat jemand schon seinen 118d "optimiert"?

    ich habe mal eine kleine positiv-/negativliste erstellt welche gern von euch fortgeführt werden darf ;)

    + für 118d geschippt:
    große auswahl an jungen gebrauchten, deutlich günstiger als direkt zum 120d zu greifen, versicherung bleibt günstiger (ist doch so, oder???), keine v-max-begrenzung

    - für 118d gechippt:
    garantieeinschränkungen, wiederverkauf wird schwieriger, dpf-probleme

    noch eine frage:

    zu wem würdet ihr gehen? die leistungsspritze soll im vernünftigen rahmen sein, sprich so zwischen 170 und 180 ps nach der optimierung...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Wenn es die Möglichkeit gibt die Mehrleistung schon serienmäßig kaufen zu können dann würde ich es tun.
    Von welchem Kaufpreisunterschied reden wir denn?
    Beim Tuning kann es immer mal passieren, dass irgendwas im Nachhinein kaputt geht und das kann die Ersparnis locker wieder auffressen.
     
  4. #3 ziboy84, 22.05.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    naja, bei den gebrauchten sind es derzeit zwischen 2.000-2.500€ wobei die verfügbarkeit gebrauchter 120d äußerst eingeschränkt ist, demzufolge auch die verfügbarkeit adäquater ausstattungen (was mich derzeit am meisten stört).

    weiterhin stellt sich die frage, ob der gechippte 118d am ende nicht sogar schneller fährt als ein eingebremster 120d...-ist jetzt nicht das k.o.-kriterium, aber ich habe gute 80% ab-anteil, da sind ein paar extra-km/h manchmal nicht sooooo unschön ;)

    fahre 90% der zeit eigentlich recht human, also zwischen 140-150km/h, daher würde eigentlich sogar ein 116d genügen aber wenn mich mal der hafer sticht, dann "wäre es schon schön wenn"....
     
  5. 184hp

    184hp 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Bei 2 Punkten muss ich Dich korrigieren:
    BMW begrenzt nach meinem Wissen die Vmax schon seit 2008, Tuner heben die Bergrenzung idR. nicht auf (jedenfalls hab ich bei den großen wie Hartge davon noch nix gehört)=> 120d
    Die Versicherungen handhaben das sehr unterschiedlich. Insbesondere, da sich der Fahrzeugwert um mehrere Prozentpunkte ändert. Auf meine Nachfrage (120d mit Performance-Kit) wollte man die Haftpflicht lassen, aber die Kasko erhöhen, da kommst Du um eine Menge Arbeit mit individuellen Angeboten nicht herum.
    Damit sind aus meiner Sicht Deine Chip-Vorteile dahin.

    Gruß
     
  6. #5 ziboy84, 22.05.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    dass bmw begrenzt ist bekannt, auch mein 320d ist schon begrenzt, aber der neue sollte halt nicht unbedingt langsamer (beschleunigung+v-max) sein als der alte ;) ....schei** psychologie ;)

    versicherung meinte es macht keinen unterschied...

    nur damit wir uns recht verstehen, es sollte kein hinterhoftuning sein also schon was in der art wie hartge, schnitzer, wetterauer etc....
     
  7. #6 silent88, 22.05.2012
    silent88

    silent88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Meines Wissens hat der 120d keine v-max Begrenzung?! Bitte korrigiert mich falls ich falsch liegen sollte...
     
  8. #7 Christian-LSE, 22.05.2012
    Christian-LSE

    Christian-LSE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2012
    Vorname:
    Christian
    Also hatte gerade am Wochenende den Vergleich gehabt zwischen meinem 120d fl und einem 118d allerdings vfl. Der 118d war gechippt auf etwas über 160 PS und ca 360 NM.

    Im direkten Vergleich war meiner von der Beschleunigung schneller, im V-Max dürfte sich das aber ziemlich angleichen.

    Zumindest noch, bis das PP Kit drin ist:mrgreen:
     
  9. #8 ziboy84, 22.05.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    also im f20 soll er bei etwa 230tacho abregeln, das ebtspricht etwa 224km/h statt angegebener 228...

    mein 320d regelt bei 246 tacho ab, das sind nach gps 234km/h...das ganze bei 21ps weniger...

    bmw haut dort schon ziemlich übertrieben die bremse rein....
     
  10. 184hp

    184hp 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Exakt! Das beste da dran ist die Begründung vom :icon_smile: : "das macht man wegen der Dauerhaltbarkeit" da mussten wir dann beide drüber lachen...

    Gruß
     
  11. #10 Marc_BMW, 22.05.2012
    Marc_BMW

    Marc_BMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Marc
    Absolut alle Aktuellen BMW's haben eine Vmax Beschränkung, das ist ein bekannter Fakt! Beim Chippen wird diese in der Regel aufgehoben. Mein gechippter 18d war vorher bei 210 km/h abgeregelt und nun fährt er 230 km/h, mit bisschen Geduld auch etwas mehr :D
    Versicherung bekommt davon keinen Wind also stört es auch nicht weiter.
    Selbstverständlich wäre ein 120d besser, sofern es sich ergäbe einen direkt zu kaufen. Falls das nicht klappt empfehle ich, hol dir nen 18d und fahre ihn erstmal so und dann kann man ja immernoch entscheiden ob man optimieren lassen will oder nicht. Ich persönlich würde, wenn ich den 120d kaufen würde auf kurz oder lang auch den optimieren lassen :D
    Also wie gesagt.. Wenn du viel AB fährst und es dir eigentlich nicht sooo wichtig ist wie du sagst, dann solltest du tatsächlich mehr Wert auf Ausstattung legen.
     
  12. #11 ziboy84, 22.05.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    was ich mit der angabe zur autobahn sagen wollte ist, dass ich nicht dauernd an der v-max kratze, demzufolge die haltbarkeit nicht so arg eingeschränkt werden sollte...

    problem ist halt wirklich, dass sich kaum 120d finden, mein händler sagt auch, dass er als vorführer keinen zulässt, weil er die nur mit großem preisabschlag losbekommt.

    bin wirklich unentschlossen :(

    wenn es den 120d mit meiner wunschausstattung gäbe, dann wäre es auch kein thema, den würde ich nehmen und dem 118d vorziehen, es geht halt darum ob es so eine schlechte alternative ist als "quasi notbehelf" zu chippen....

    @marc: was für ein tuning und bei wem hast du machen lassen?
     
  13. #12 Marc_BMW, 22.05.2012
    Marc_BMW

    Marc_BMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Marc
    Ich war bei DigiTec, die haben in jeder großen Stadt eine kleine Filliale und arbeiten von dort aus mit der großen Zentrale. Ich kam Anfang des Jahres in eine Aktion, sodass mich das ganze "gerade mal" 600 Euro gekostet hat, weiter Service inklusive! Also Software rauf und runter nach belieben!
    Bin sehr zufrieden und fahre locker mit nem 120d mit oder bin gar schneller (Nicht wahr René? ^^).
    Ich bin jedenfalls zufrieden und man hat irgendwie das Gefühl, dem Wagen was gutes getan zu haben, ihn quasi von den Ketten befreit :D
     
  14. #13 silent88, 22.05.2012
    silent88

    silent88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Weiß denn jemand ob die v-max Begrenzung mit einem Softwareupdate nachträglich dazu kam?
    Letztes Jahr lief mein 08/2008 120d FL auf der geraden um die (laut Tacho) 240 - 245 kmh ohne Probleme...
    Im Winter musste meiner wegen des Steuerketten und Kurbelwellenproblems in die Werkstatt. Alles ohne Probleme getauscht, aber seitdem tut sich meiner ab 225 - 230 kmh schwer?!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ziboy84, 22.05.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    @marc: das liest sich sehr vernünftig....

    wieviel ps/nm soll er jetzt haben? sind die 230 v-max mit gps oder tacho gemessen?
    wie verhält sich das eigentlich mit den eintragungen? wird das im kfz-schein geändert?

    hast du probleme bei längeren vollgasfahrten (stichwort: dpf-schonung)?

    @silent88: beim 123d soll es sowas mal gegeben haben, dass er nach nem update später abregelte aber dafür die v-max schleppender erreichte-zumindest letzteres trifft ja bei dir zu...
     
  17. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    also mein 120d FL 08/2009 war nicht abgeregelt, der lief bergab tacho knapp 250... der neue 120dA f20 soll lt. "einweiser" in der bmw welt und lt. meinem verkäufer seit 2. hälfte april angeblich auch nicht mehr bei schon tacho 230 abgeregelt sein, konnte ich allerdings noch nicht prüfen, ich geb euch in 700 km bescheid ;). meiner hat auch schon den ölsensor drin und das obwohl der peilstab "rot" ist, eigentlich müsste er dann ja schwarz sein^^
     
Thema:

118d Chippen oder 120d Serie

Die Seite wird geladen...

118d Chippen oder 120d Serie - Ähnliche Themen

  1. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  2. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  3. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  4. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...