118d cab. nach softwareänderung lauter Motor

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von larry, 15.07.2010.

  1. larry

    larry 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schorndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Hallo Zusammen,

    vielleicht hatte das problem schon jemand.

    Vor ein paar wochen hatte ich mein 118d cabrio (Bj 09 /143PS) in der Werkstatt die haben mir noch ne neue software drauf gespielt.
    Im laufe der Wochen wurde er immer lauter, auch schon als ich ihn abgeholt hab kams mir lauter vor, was heist:

    - Deutliches Dieselnageln, vorher hat man fast gar nix gehört. Beim beschleunigen dachte man es sein ein Benziner. Jetzt nich mehr ;-(
    - Brummiges Geräusch als wenn die Abgasanlage nen schaden hätte vorallem wenn man etwas unterturig fährt
    -Durchzug ist hin und wieder etwas schwach

    Hab nächste Woche einen Termin beim :-) Abgasanlage hat er vorab schon sichtgeprüft alles i.O.
    Er meinte Motormanagement DPF oder so.
    Hatte hier jemand so was schon???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hi,


    ich bin eben über Deinen Beitrag gestolpert.
    Ich hatte auch vor einiger Zeit ein Firmwareupdate wegen Kupplungsrupfen.
    Seitdem ist mein 120D (06/2007) auch merklich lauter geworden.
    Dies fällt mir Hauptsächlich im Stand auf.
    Anfangs dachte ich auch, der Auspuff (am DPF wurde auch was gemacht) wäre undicht. Eine erneute Prüfung in der Werkstatt hat allerdings nichts ergeben.
    Was hat die Übrüfung bei Deinem Wagen ergeben?


    Gruß
    Didi
     
  4. larry

    larry 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schorndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Leider kam nichts bei raus!!
    Nächste Woche gehts noch mal in die Werkstatt! Da sollen die noch einmal danach schaun! Die machen sowoeso nen komplett check da meine Garanti demnächst ausläuft!
    Werde dann posten was raus kam!
    Irgendwie haben die die softwaresache nicht im griff.Vorallem meinten der :-) das wäre normals motorgeräusch und würde noch rauer werden mit der Zeit.
    Da ich mit der Common rail herstellung zu tun habe, weis ich, das bei den neuen Dieselfahrzeugen das dieselgeräusch sehr leise ist und sich eher wie ein Fiat benziener anhört (so leichtes klackern). So war es auch vorher. alle sagten: echt das is ein Diesel hört man gar nicht. und jetzt nagelt das teil wie mein alter TDI
     
  5. #4 wutknut, 18.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2011
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    die 2 liter diesel haben alle probleme mit den sehr hohen einspritzdrücken.
    vibrationen in allen bedienelementen und natürlich auch ne menge krach, der mit der zeit noch etwas brummiger wird.
    hab nen 120d FL aus 07 ..erste serie nach facelift.
    bei auslieferung super leise und druck ohne ende, drehfreude und ner v-max von ehrlichen 240.
    nach 5 motorupdates läuft er schlechter als mit der ersten version.., der druck is raus die drehfreude is weg und ich bin froh wenn ich mal auf dem tacho eine 230 sehe.
    keine verbesserungen, sondern nur kosmetik für ein generelles problem mit der kupplung , oder besser gesagt mit der kurbelwelle oder ihrer lager?

    gruß
    knut
     
  6. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hi,

    wann hast Du das letzte Update machen lassen?
    Meinem 1er fehlen seit dem Upadte im November 2011 auch laut Tacho ca. 10 km/h Endgeschwindigkeit.
    Trotz Kupplungstausch und Firmwareupdate fängt die Kupplung wieder an zu rupfen.
    Was mich aber noch mehr nervt ist die Tatsache, dass da seit dem Update im Stand echt alles vibriert. Mann merkt es am Lenkrad, an den Pedalen, an der Fußauflage, einfach überall. Das hat für mich mit Premium sehr wenig zu tun. Mein alter Golf 5 Diesel war da wesentlich ruhiger.
    Werde bald noch mal in die Werkstatt fahren. Das müssen die doch irgendwie in den Griff bekommen können....


    Gruß
    Didi
     
Thema: 118d cab. nach softwareänderung lauter Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie kann ich mein bmw 118d lauter machen

Die Seite wird geladen...

118d cab. nach softwareänderung lauter Motor - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  3. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  4. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  5. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...