118d Business Hifi Einbau 500 €

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Gunbaer, 16.12.2007.

  1. #1 Gunbaer, 16.12.2007
    Gunbaer

    Gunbaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs, Ich bin jetzt auch 1er Fahrer. Fleisig schon seit mehreren Tagen bei euch am lesen. Mit dem Auto bin Ich sehr zufrieden, nur das Business Radio mit Boxen ist mir echt ein Dorn im Auge. Da war ich mit meinen 2004 Fiesta Standartboxen System extrem zufrieden.

    Möchte jetzt gerne den Sound verbessern, gerne auch mal das Radio austauschen.

    Boxen hab ich hier gelesen das die Focal sehr gut sind, und diese Earthquaker unter die Sitze.

    Was ich mich die ganze Zeit frage, warum das Business so schlecht ist. Ich hab doch vorne in den Türen jeweils 2 Boxen und dann hinten noch und im Boden, das muss doch reichen oder sind die nicht alle belegt.

    Ferner interessiert mich die Frage ob es reicht die Boxen einfach auszutauschen oder muss da neu Kabel gelegt werden ?

    Was könnt ihr mir den für ein System empfehlen für so 500 €.
    Radio natürlich extra.

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gizmoh_cologne, 16.12.2007
    Gizmoh_cologne

    Gizmoh_cologne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Die Anzahl der Boxen sagt nichts über die Qualität aus ;) Ich habe bis jetzt nur das Stereo System im 1er gehört und fand das schlecht genug.

    Bei den Earthquake Subwoofer ist es inzwischen schon ein Problem, diese zu bekommen, da anscheinend nur noch Restbestände verkauft werden. Und um die Woofer ordentlich zu betreiben bräcuhtest du auf jeden Fall eine Endstufe, was auch neue Kabel mit sich bringen würde.

    Für die Auswahl der Lautsprecher kommt es auch immer darauf an, was für Musik du hörst.

    Grundsätzlich empfiehlt sich der Einbau einer (kleinen) Endstufe, um das Radio zu entlasten und um den Lautsprechern die Leistung zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen.

    Gut und günstig sind die Endstufen von I-Sotec. Dort bräuchtest du auch keinen zusätzlichen hig/low Level Konverter und könntest das orginal Radio weiter benutzen.

    Ich würde ich da folgendes nehmen:
    i-sotec i-soamp-4(cx)
    AudioSystems Lautsprecherset für 1er BMW

    würdest dann, ohne Einbau, bei knapp 600€ liegen, aber es wäre auf jeden Fall was ordentliches UND du bräuchtest kein neues Radio (es sei denn, du vermisst irgendwelche Funktionen).

    MfG
     
  4. #3 Gunbaer, 16.12.2007
    Gunbaer

    Gunbaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    oh ja. Vielen Dank für die Infos. Ich werd mich mal durchgoogeln was das genau alles für Teile sind.

    Was kostet den bei sowas der Einbau ?
     
  5. #4 Gunbaer, 16.12.2007
    Gunbaer

    Gunbaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AudioSystems Lautsprecherset für 1er BMW

    hab nach dem gegoogelt. Kann da aber leider nichts finden. Hast du da ne Seite parat ?
     
  6. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hey,

    das wäre dann dieses hier : Klick

    Mein anderer Vorschlag wäre :

    Radio Professional kaufen (Original BMW Radio + MP3-Funktion) bei ebay für ca. 200-300 €!

    Lautsprecher auf Hifisystem aufrüsten

    Das wäre halt der OEM-Lösungsvorschlag! Der bessere Sound wird sicherlich von den AudioSystem erreicht, dennoch ist das Preis-Leistungsverhältnis von den OEM-Lautsprechern für den normalen Hörer ausreichend.

    LG Flo
     
  7. #6 Gunbaer, 16.12.2007
    Gunbaer

    Gunbaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
     
  8. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Der Woofer kommt unter die vorderen Sitze!

    ;) Kein Problem ;)

    Einen Verstärker würde ich auf jeden Fall noch hinzu nehmen! Evtl. sogar dort eine AudioSystem Twister, aber das steht ja dort auch in der Beschreibung
    LG Flo
     
  9. #8 Gunbaer, 16.12.2007
    Gunbaer

    Gunbaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar okay. Ich werd da mal eine Nacht drüber schlafen.

    aber das Zeugs für die 350 € ist okay oder ?

    ich schließ dann die Boxen an die alten Kabel an die schon liegen ?


    Hat das Businessradio jetzt eigentlich auch Hochtöner oder sind die leer ?


    Wenn Ich das alles umbaue, kann Ich ja auch ein anderes Radio benutzen wenn Ich möchte oder ? Muss ich da was bestimmtes beachten oder einfach nach Gefallen und Funktion ? Ich würde halt echt gerne mp3 abspielen und von dem Standartradio wegkommen, ich hatte noch nie ein fremd Radio drinne ;)
     
  10. #9 Gunbaer, 16.12.2007
    Gunbaer

    Gunbaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    nur mal Ich nehme an, mir sind die 300 Euro für den Verstärker zu viel. Gibts da noch andere gute ? bzw. kann man vorerst das ganze ohne Verstärker betreiben und dann den später nachrüsten ?

    danke
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Gizmoh_cologne, 16.12.2007
    Gizmoh_cologne

    Gizmoh_cologne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Anderes Radio am besten vom Fachmann einbauen lassen, wenn man keine Ahnung hat ;) Ist beim 1er durch das Bus-System nciht ganz einfach.

    Die AudioSystems Lautsprecher für den 1er sind auf jeden Fall sehr gut. Bei den Amps gibts natürlich auch günstigere, die du nehmen könntest, da kommt es aber auch mit drauf an, ob du ein anderes Radio verbaust, oder nicht.

    Bruachbare 4-Kanal Endstufen bekommst du praktisch ab 80€, etwas mehr würde ich, gerade bei den AudioSystems Lautsprechern dann aber schon empfehlen. Wie gesagt, guck dich mal bei den i-Sotec Amps um, wenn du das Orginal Radio behalten möchtest.

    Guck dich mal anch Endstufen bei http://www.carhifi-store-buende.de/ um, sehr guter Shop, auch sehr gute Beratung. Aus deren programm an endstufen kann man so gut wie alles bedenkenlos nehmen.
    Wenn du per Mail sagst, was du haben willst machen die dir mit Sicherheit auch nen guten Komplettpreis (evtl auch Einbau, je nachdem wo du wohnst).
     
  13. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
Thema:

118d Business Hifi Einbau 500 €

Die Seite wird geladen...

118d Business Hifi Einbau 500 € - Ähnliche Themen

  1. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  2. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  3. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  4. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  5. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....