[E87] 118d Beim Fahren Motor aus und springt nicht mehr an

Diskutiere 118d Beim Fahren Motor aus und springt nicht mehr an im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo 1er Kollegen, mein Wagen ist gestern bei 90kmh einfach ausgegangen (gab einen schlag wie wenn der motor abwürkt beim anfahren) und ließ...

  1. #1 daniel2606, 25.06.2019
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo 1er Kollegen,

    mein Wagen ist gestern bei 90kmh einfach ausgegangen (gab einen schlag wie wenn der motor abwürkt beim anfahren) und ließ sich danach nicht mehr starten. Der Anlasser dreht sich, der Motor hat sich beim Rollen lassen auch gedreht. Ich habe nur kurz mit Carly eine Diagnose mit Zündung aus machen können bevor mein Akku leer war und die zeigte mir an das was mit dem Nockenwellensensor nicht stimmt also "Nockenwellensensor Fehler".

    Ich habe die Befürchtung das es die Steuerkette ist... Aber bin mir nicht wirklich sicher. Was sagt Ihr so dazu?
     
  2. #2 spitzel, 25.06.2019
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Klingt definitiv nach Steuerkette.
     
    SynonBlog, ListigerLurch, Fabsgedio und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

118d Beim Fahren Motor aus und springt nicht mehr an

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden