118d am 31.10.2008 übernommen...

Diskutiere 118d am 31.10.2008 übernommen... im Vorstellung Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Grüß euch Gott aus dem Ösiland. Ich habe nun meinen weißen 118d übernommem und werde dieses Wochenende meine ersten Erfahrungen sammeln; soviel...

  1. #1 Dixi1936, 02.11.2008
    Dixi1936

    Dixi1936 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz-Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Hannes
    Grüß euch Gott aus dem Ösiland.
    Ich habe nun meinen weißen 118d übernommem und werde dieses Wochenende meine ersten Erfahrungen sammeln; soviel kann ich schon jetzt 'mal sagen: es ist ein total neues, ganz anders Autofahren-sowohl im Positiven als auch mit den Einschränkungen. Ganz toll harmoniert der doch kleine Diesel mit der Automatik und die Sitzposition stimmt auch total. Ganz lieb finde ich das Spiegelpaket (wenn er so nett seine Ohren anlegt); vom Hifi-System habe ich mir echt mehr erwartet, aber das ist nur der erste Eindruck!
    So nun zur restlichen Ausstattung:
    - Advantage
    - Komfort-Paket
    - Stoff Network Anthrazit
    - Exterieur in weiß
    - Klimaautomatik
    - 17er V-Speiche
    - Xenon
    - Spiegelpakete
    - Lichtpaket
    - Radio Profess. mit USB
    - Sitzheizung
    - Peugeot-Kurzstabantenne
    - Auspuffblende (Original und verschraubt!)
    Gut, dann werde ich mich einleben und weiter berichten,
    euch allen einstweilen eine GUTE FAHRT, Hannes
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWrazr, 02.11.2008
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    4
    Herzlich Willkommen im Forum und viel Freude mit deinem 1er!

    Gruß,
    Katja
     
  4. #3 Nürnberger, 02.11.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Guten Morgen ihr Frühaufsteher!

    Hallo Hannes,

    Zum Radio. Ich habe auch das Professional CD/USB mit dem Hifi - Lautsprechersystem. Anfangs war ich auch etwas enttäuscht, was sich aber mit der Zeit legte. Entweder müssen sich auch die Lautsprecher tatsächlich auch hier erst etwas einspielen - was unter HiFi-Fans wohl bekannt ist, oder ich hab´mich dran gewöhnt. :wink:
    Was aber natürlich erheblichen Einfluss auf den Klang hat ist die Quelle von der die Musik ausgeht. Habe etliche MP3 - Songs auf dem USB - Stick. Da ist der Sound dermaßen unterschiedlich. :( Derweil wurden alle Songs zumeist von Original-CD von mir auf MP3 umgewandelt. Und die CD´s hören sich alle ziemlich gut an.
    Nunja, sei ´s drum. Auf jeden Fall noch alles Gute mit deinem 1er!

    Gruß Olli
     
  5. #4 sparkitup, 02.11.2008
    sparkitup

    sparkitup 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch lange überlegt, ob ich Automatik bestellen soll. Fahre nämlich jetzt Automatik und der 1er wird ein Handschalter sein.

    Meinst du, die Automatik raubt dem Motor Kraft?

    Ich könnte mir noch überlegen, 2000 € Ausstattung zu sparen und dafür die Automatik zu wählen (auch wenn die Leasingrate wahrscheinlich trotzdem steigen würde).
     
  6. #5 Dixi1936, 02.11.2008
    Dixi1936

    Dixi1936 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz-Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Hannes
    @sparkitup:
    es ist sicher, dass ein Teil der Kraft im Wandler "hängen" bleibt; daher ist der Schalter, subjektiv, sicher kraftvoller. Allerdings ist mir der Schaltkomfort und das damit gegebene Fahrerlebnis 1000mal wichtiger, denn auch mit der Automatik hat der kleine Diesel genug Power!
    Der damit zusammenhängende Mehrpreis ist natürlich ein Thema, da ich aber so um die 55.000km im Jahr fahre, will ich die viele Zeit im Auto auch wirklich mit Spass garnieren...

    @all, die geantwortet haben:
    bei uns ist heute ein wunderschöner Herbsttag mit dzt. ca. 13 Grad C! Daher schmeiss ich mich jetzt ins Gewand und werde etwas in die schönen Hügeln der "Südsteirischen Toskana" fahren-Neues Auto, schöner Tag, positive Stimmung-was will MAN(N) mehr,
    alles Gute, liebe Grüße, Hannes
     
  7. #6 M to the x, 02.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die wesentlich Frage ist, ob die Automatik ein kürzeres Diff hat - wenn ja, könnte das Auto gefühlt (und im VI. Gang auch messbar) besser gehen als ohne Automatik.
     
  8. #7 sparkitup, 02.11.2008
    sparkitup

    sparkitup 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel Gänge hat die Automatik denn?
     
  9. #8 M to the x, 02.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    6, so wie die Handschaltung.
     
  10. #9 sparkitup, 02.11.2008
    sparkitup

    sparkitup 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Scheint ja eine recht fortschrittliche Automatik zu sein dann...im Focus Cabrio gibts z.B. nur 4 Gänge.

    Ich überlege ernsthaft, umzubestellen. Bin seit meiner Fahrprüfung eben nur Automatik gefahren, nur mal so ca. 20 km mit Handschalter. Automatik ist schon gemütliches "Cruisen" aber schalten verspricht mehr Action :D
     
  11. #10 M to the x, 02.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also Kraft kostet eine moderne Automatik nur noch wenig - Vmax ist identisch und 0-100 leidet um 0,1 Sekunden laut Werksangabe.

    Im Verbrauch scheint die Automatik suboptimal zu sein: im EU-Drittelmix fast 20% mehr als die Handschaltung :shock: (5,4 statt 4,5 Liter).


    Die Fordeimer haben auch als Schalter nur 5 Gänge (zumindest die Benziner). Da schlägt die Automatik auch richtig zu: 0-100 11,9s und Vmax 198 sind für einen 145PS Motor bescheiden...
     
  12. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Hannes,

    [​IMG]

    Viel spass mit dein Automatiker.

    @M to the x: Max, die Gesamtübersetzung ist beim 118dA ca. 15% kurzer.

    Gruss aus Holland,

    Paul
     
  13. #12 M to the x, 02.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kein Wunder, das der 118dA dann ähnlich flott ist wie der Schalter, aber nen Liter mehr nimmt.
     
  14. Nik

    Nik Guest

    Hey,

    herzlich Willkommen hier und Glückuwnsch ! :wink:

    Mfg Nik
     
  15. #14 raccoon, 02.11.2008
    raccoon

    raccoon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen & Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Auch von mir ein Hallo im Forum!
    Wie war die heutige Ausfahrt?
    Automatik finde ich auch Klasse, aber die stand auf unserer Wunschliste leider nicht mit drauf.
    Grüße aus EU
    raccoon
     
  16. #15 lupo_lupo, 03.11.2008
    lupo_lupo

    lupo_lupo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    liegt aber imho auch am fehlen der start-stop automatik bei den automatik fahrzeugen
     
  17. #16 Pröpper, 04.11.2008
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Die Start/Stop bei den Handschaltern nett und bringt auch was - aber nur wen du im Stau stehst (!) oder viel in der Stadt fährst. 5 Minuten reines Stehen bringen ca. 0,05 l - da glaube ich eher an die andere Übersetzung etc. als Hauptgrund des Mehrverbrauches.
     
  18. #17 Cerberus, 04.11.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    118d vor FL zu FL sind 1.1L Unterschied. primär wegen start stop um den genialen EU Zyklus aus zu hebeln.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Dixi1936, 04.11.2008
    Dixi1936

    Dixi1936 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz-Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Hannes
    Guten Morgen,
    so jetzt habe ich die ersten 500km zurückgelegt und mich schon etwas einleben können: Motor, Getriebe und Fahrwerk sind wirklich überzeugend; das doch etwas eingeengete Raumgefühl habe ich noch nicht ganz übernehemen können, aber das kommt schon noch. Am meisten fehlen mir die vielen Ablagefächer meines Vorgängerautos und, vor allem, der doppelte Kofferraumboden; erst jetzt merke ich was ich da alles verstaut hatte! Die Audioanlage kommt auch immer besser 'rüber, das mit den Verzeichnissen auf dem USB-Stick muss ich aber noch besser hinkriegen. Ganz mies finde ich die Armauflage: nur eine Klappstellung-für mich irgendwie zu tief-baumelt immer so herum, so als würde ich sie bald verlieren; und das Fach ist einfach miserabel: denn hier muss ich vor dem Befüllen unbedingt eine Rutschmatte einlegen, das scheppert doch sonst permanent und bleibt bis dahin sicher leer! Ja, und abschliessend erwähnen will ich noch, dass ich mich an die eingeschränkte Rundumsicht noch gewöhnen muss... Ach ja, der BC zeigt bis jetzt einen Durchschnittsverbrauch von 5,9 Liter an.
    Somit einstweilen Gute Fahrt, Hannes
     
  21. #19 TaifunMch, 04.11.2008
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen 118d jetzt seit knapp 600km und kann das alles bestätigen. Bei fast reiner Stadtfahrt liege ich bei 6.2 lt BC.

    Die Armauflage ist tatsächlich ziemlich armselig. Das können andere besser und das Bessere ist dann auch nicht soviel teurer.
     
Thema:

118d am 31.10.2008 übernommen...

Die Seite wird geladen...

118d am 31.10.2008 übernommen... - Ähnliche Themen

  1. [F20] 118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich

    118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich: Das Fahrzeug ist im Prinziep ab sofort verfügbar, wird aber im Moment noch weiter gefahren. Besichtigung und Probefahrt nach Absprache möglich....
  2. BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen

    BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen: Zum Verkauf steht ein BMW 118d Automatik Sport Line. Preis VB: 16448 Euro Das Fahrzeug ist erst ab 10.03.2017 verfügbar. Vorher ist Besichtigung...
  3. [E81] Umbau 118d

    Umbau 118d: Hallo, ich möchte euch mal kurz meinen Umbau vorstellen. Auto steht übrigens derzeit zum Verkauf ;) bei Interesse PN. 118d Baujahr 2008....
  4. 118d (e87) Elektronik versagt sporadisch

    118d (e87) Elektronik versagt sporadisch: Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir weiter Helfen. Anfang Dezember bin ich von Solingen nach Kiel gefahren.Auf dem weg dort hin zeigte mir...
  5. E87 118d Startet nicht mehr

    E87 118d Startet nicht mehr: Guten Tag, ich hoffe ich finde hier Hilfe ich habe einen E87 118d 143ps 2l bmw zuhause stehen. Auto hat ca 162.000 gelaufen noch nie Probleme...