118d>>>123d

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von el_conductro, 12.09.2010.

  1. #1 el_conductro, 12.09.2010
    el_conductro

    el_conductro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köthen
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Baujahr:
    10/2009
    Vorname:
    audi S3 8P
    Spritmonitor:
    hey, ist es möglich, einen 118d auf einen 123d umzubauen, ohne den Motor komplett zu tauschen? Wenn ja, was muss dann alles getauscht werden??
    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Typenschild auf der Heckklappe.

    Und sonst: :suchen_im_forum:
     
  4. #3 reihensechszyli, 12.09.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Glaub mir, ist viel zu Aufwendig, nur alleine den Motor und die Bremsen sind enorm teuer. Und wieder verkauft bringst son Ding auch nimmer. Deinen verkaufen und einen 123d kaufen.

    MfG
     
  5. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    So ein Schwachsinn, da fehlt nen Turbo, nen stärkeres Getriebe, nen anderes Differential und bla und hast du nicht gesehen!
     
  6. #5 Turbo-Fix, 12.09.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    geht problemlos, ich denke das Kosten von etwa 300€ und 2 Stunden Arbeit investiert werden müssten.....

    :ironisch:

    oder du denkst über deine Frage einfach noch mal etwas nach :wink:
     
  7. #6 1er-Pilot, 12.09.2010
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Wenn ich sowas schon höre.....
    ich lass mir auch die zylinder aufbohren......wird dann ein 130i
    um die kosten klein zu halten, werde ich es in eigenleistung machen, denke ein samstag mittag mit dem dremel und ein paar bierchen sollten reichen....:ironisch:
     
  8. PH1L

    PH1L 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Philipp
    ich finds hier manchmal echt erschreckend,wie leute hier manchmal verarscht werden,weil sie für einen 1er-experten eine vllt unsinnige frage stellen.
    es hätte gereicht zu antworten,dass die kosten den nutzen übersteigen, und man mehr als einen zweiten turbo einbauen muss.
    er hat auch nie gesagt,dass es einfach wäre, oder dass er das innerhalb von ner stunde umbauen will.
    will hier niemanden angreifen,aber hab das schon öfter bemerkt und das musste jetzt mal raus.
    das war in dem forum in dem ich vorher war anders.
     
  9. #8 123d Alpinweiß, 13.09.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Und ich schreibe jetzt was ich auch schon gefühlte 1000 mal geschrieben habe.

    Jede Woche 5 mal kommt einer und fragt nach Chiptuning von 116 auf 123 oder 20i auf 25i oder oder oder.
    Und immer wieder die gleiche Leier: nein man kann keine Zylinder dazuchippen, nein man kann keinen zweiten Turbo dazuchippen, nein Xenon kann man nicht in die Rücklichter bauen, nein man kann die Klima nicht mit Eiswürfeln und nem Quecksilberthermometer zur Klimaautomatik umrüsten.

    Wenn man lesen kann und willig ist das zu tun, beantworten sich 99,99% der Fragen die man zu einem 1er überhaupt haben kann!
    Einige sinds einfach leid.
     
  10. PH1L

    PH1L 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Philipp
    da hast du wohl auch recht. hab wohl hier gerade die falschen getroffen,aber die situation gabs auch schon bei anderen sachen.
    sorry.
     
  11. MY118

    MY118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    :daumen: Grundsätzlich: geile Frage! :lach_flash:


    :lach_flash:

    Stimmt. BMW Fahrer sind halt manchmal ein bisschen arrogant. :eusa_snooty:

    Stimmt auch. Aber das Forum ist aufgrund der vielen Beiträge und Themen doch recht unübersichtlich. Und manchmal hat man eben keinen Bock 3 Stunden zu suchen.

    So. Ich baue jetzt den Briggs&Stratton R1 aus meinem alten Rasenmäher in meinen 118d rein. Is eh viel sparsamer und downsizing ist ja schwer angesagt im Moment! :narr:

    Umbauthread folgt in Kürze!!! :narr:
     
  12. #11 chintok, 14.09.2010
    chintok

    chintok 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    So nun mal eine etwas seriösere Antwort:

    hier findest du alle Teile die in den BMW verbaut sind:
    Welcome, BMW fans!

    wenn du die Motoren, getriebe usw. anschaust, siehst du dass es erhebliche unterschiede zwischen den Wagen gibt.

    Wenn du einen Stärkeren Diesel in deinen Wagen einbauen willst, kannst du bei Schrotthändlern Ausschau nach einem 123d Motor MIT Anbauteilen und Kabelbaum (da diese bei einem Motortausch normalerweise auch getauscht werden müssen - wegen Motorsteuerung...) halten, doch da wirst du locker bei 8000 Euro sein ohne Einbau. Gut du kannst deinen alten Motor wieder verkaufen doch du wirst immer noch mindestens 5000 hängen lassen müssen...
    Dann wissen wir allerdings nochimmer nicht ob die Kupplung und das Getriebe die vom Motor erzeugte Kraft vertragen (müsste gehen aber mit hohem Verschleiss). Die Bremsen müssten für die Leistung ausgelet sein.

    Mein Tip:
    Mach einfach eine Kennfeldoptimierung da sind locker 170 ps drin (118d - 143ps) oder spar das Geld und kauf dir in ein paar Jahren einen neuen mit allem was du willst!
     
  13. #12 TomZ, 15.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2010
    TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hallo Jörg, der übliche Tipp lautet:

    verkaufen und ähnlichen Gebrauchten mit gewünschten Motor kaufen ist in dem Fall immer billiger...

    selbst wenn du einen mit Motorschaden hättest und das Aggregat sowieso tauschen lassen müsstest (den einfach umbauen geht nicht, dazu sind die Teile zu verschieden auch wenn der Hubraum nominell gleich groß sein mag), müsstest du wahrscheinlich Getriebe und andere Antriebsteile mittauschen sowie die Bremse verstärken... sowas lohnt nur bei einem alten Liebhaberfahrzeug, welches einen ausgedienten oder kaputten Motor drinnen hat und man es in Eigenregie macht... wenn aber dem so wäre, dass du das könntest, dann würdest du nicht sowas hier fragen... insofern halte dich am Besten am eingangs erwähnten Tipp (oder an Chintoks Tipp mit dem Chippen, "billiger" gibt's mit keiner anderen Maßnahme entsprechende Mehr-PS)
     
  14. #13 StringBing, 13.08.2012
    StringBing

    StringBing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Andre
    Also ich hab mir das ganze mal angeschaut, nicht unmöglich, aber dermaßen aufwändig, vollkommen uninteressant um allein den Turbo anzuschrauben muss man den abgaskrümmer tauschen, die ölschmierung ändern, und dazu kommt dann noch ob die pumpengröße reicht... Die Steuerung muss geändert werden, deshalb braucht man ein anderes Steuergerät (für die laien: quasi kein zweiter Anschluss für den 2. Turbo) so und Eike jeder weiß, braucht ein Motor Sprit und Luft zum laufen. Da nun zu viel Luft vorhanden ist braucht man mehr Sprit da er sonst zu heiß verbrennt, was wiederum zur folge hat andere einspritzdsen und andere einspritzpumpe aber wenn man das alles macht, kann man nur vom Umbau sich bereits einen gebrauchten 123d kaufen...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Berentzenkiller, 14.08.2012
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ein Umbau ist wirtschaftlich sicherlich völliger Schwachsinn. Den 116d bekommt man doch über die Software auf 180/190 oder mehr PS - sollte doch bei einem 118d FL auch gehen...
     
  17. #15 sgt.luk3, 14.08.2012
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Leichenschändung?

    Der thread ist 2 Jahre alt...-.-
     
Thema: 118d>>>123d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 118d e87 auf 123d umbauen

    ,
  2. 116d in 123 d umbauen

Die Seite wird geladen...

118d>>>123d - Ähnliche Themen

  1. [E87] Geräusche 118d e87 vfl 122PS

    Geräusche 118d e87 vfl 122PS: Servus, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein 1er gibt sehr auffällige und laute Geräusche von sich, die offensichtlich vom hinteren...
  2. [E82] 123D aus Hessen :)

    123D aus Hessen :): Hallo, nun lese ich schon eine ganze Weile hier mit und habe mich entschlossen meinen 1er auch mal vorzustellen. Nachdem ich von einem e46 320d...
  3. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  4. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  5. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...