[E87] 116iA als erstes Auto???

Diskutiere 116iA als erstes Auto??? im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo erstmal, also ich bin neu hier und würde mich über ein paar Antworten und Empfehlungen sehr freuen. Mein Anliegen ist die Frage ob und...

  1. #1 james188, 14.04.2015
    james188

    james188 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    also ich bin neu hier und würde mich über ein paar Antworten und Empfehlungen sehr freuen. Mein Anliegen ist die Frage ob und was ihr von der Idee eines 116iA als erstes Auto haltet? Bj ca 2012 o. 2013 unter 60 tKm. Was muss ich beachten wenn ich dieses Auto gebraucht kaufe? Gibt es sonst noch irgendwas, was ich zu beachten habe, oder besondere Merkmale die vielleicht nicht jeder kennt? Wichtige Austattungsmerkmale sind für mich ein Navi, wie gesagt die Automatik (weiß nicht warum Automatik, aber ich mags einfach :icon_smile: ) auf so Sachen wie Ledersitze und Schiebedach kann ich verzichten. Eine wichtige Frage noch welche Preise gehen denn für ein Fahrzeug, das meinen Vorstellungen entspricht i.O ?

    Freue mich über jede Antwort!

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 davide9213, 15.04.2015
    davide9213

    davide9213 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    David
    Bei dem Baujahr solltest du den Thread in der F-Reihe stellen. Bekannte Probleme der e87/88 Reihe sind überspringende Steuerketten und damit verbundenen schweren Motorschäden, ob diese Probleme bei der neueren F-Reihe auch auftreten weiß ich leider nicht.

    Der Einser ist ein Hecktriebler, man muss z.b. im Winter vorsichtiger sein, da Hecktriebler zum übersteuern neigen.

    Solltest du Fahranfänger sein, würde ich dir als erstes Auto erstmal zu einem frontriebler von 2006 aufwärts raten, da tut die Schramme oder Delle vom Einparken nicht so doll weh, denn die von dir gesuchten Fahrzeugrn liegen so im Bereich von 13.000€ bis 16.000€.
     
  4. Nacho

    Nacho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Hast du mal überlegt, dir als erstes Auto vielleicht doch einen Schalter zu holen? Den fährst du ein paar Jahre & bist dann drin, könnte mir vorstellen wenn man gleich nach dem Führerschein (gehe davon aus, dass das bei dir aktuell so ist ;)) Automatik fährt, dann "verlernt" man das schalten gleich wieder und hat dann Probleme, wenn man irgendwann wieder nen Schalter fahren "muss" (Mietwagen o.ä.)
     
  5. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.459
    Zustimmungen:
    2.024
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    1er als erstes Auto passt, hab ich selbst auch ;)

    Automatik ist eine persönliche Entscheidung, ich würde keine wollen.
     
  6. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    42
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Automatik finde ich als Fahranfänger nicht schlecht. Dann kann man sich besser auf den Verkehr konzentrieren und nicht auch noch auf das Kuppeln und Schalten. Weis ich so von meiner Tochter. Als sie frisch den Führerschein hatte fuhr sie zunächst mit meinem 130i (Schalter). Mit unserem 7er wollte sie zunächst gar nicht fahren (zu groß). Als sie dann einmal damit fuhr fand sie es gar nicht so schlecht wegen der Automatik. Sie hat sich dann ein eigenes Auto gekauft und speziell eins mit Automatik gesucht (E46 Compact ist es dann geworden).
    Der Trend geht ja auch inzwischen immer mehr zu Automatik, auch in der Kompaktklasse.
    Wegen den Preisen würde ich einfach mal unter Mobile.de schauen was so ein Auto kostet.
    Gruß Peter
     
Thema:

116iA als erstes Auto???

Die Seite wird geladen...

116iA als erstes Auto??? - Ähnliche Themen

  1. F23 M240i x bestellt :) Erste Umbaumaßnahmen planen

    F23 M240i x bestellt :) Erste Umbaumaßnahmen planen: Guten Tag, nach längerem hin und her, habe ich mich für einen M240i mit x drive Cabrio entschieden. Für mich, der an einem "Berg" wohnt, eine...
  2. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...
  3. [E87] Mein erster BMW

    Mein erster BMW: Servus BMWler, Nachdem ich hier schon seit April aktiv bin, möchte ich mich und meinen 1er mal vorstellen und euch auf dem aktuellen Stand der...
  4. Anschnallen im Auto

    Anschnallen im Auto: Hallo, Bin im Rettungsdienst tätig und fahre mit dem RTW mit. Sind 170 Leute in meiner Dienststelle, es gibt jedoch 1x der sich NIE anschnallt!...
  5. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...