116i Urban Line

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von 118xDrive, 03.01.2012.

  1. #1 118xDrive, 03.01.2012
    118xDrive

    118xDrive 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo zusammen,

    möchte mir nun endlich einen 116i Urban Line kaufen. Hab ihn bei meinem Händler auch schonm Probegefahren und bin begeistert.

    Meine Frage ist nun aber die Finanzierung habe gerade 20k zusammengespart und wollte nun vorab mal fragen ob es reicht 10.000 anzuzahlen und den rest monatlich abzuzahlen der Wagen kostet 32.000€ Es ist aber auch einer für 25.000€ da der mir gefällt . Was denkt ihr was ich da für monatliche kosten habe bei meiner Anzahlung ?

    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. _SR_

    _SR_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Wäre es nicht eine grandiose Idee genau diese Frage an den Händler zu stellen?

    Zumal du nichtmal sagst wie und wie lange du finanzieren möchtest :)

    Grüße
    Sven
     
  4. #3 118xDrive, 03.01.2012
    118xDrive

    118xDrive 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ja wollte nur mal so schon einmal ein paar Komentare dazu hören :icon_smile:.

    Wenn ich ihn Finanziere dann dachte ich da so an 3-5 Jahre (kenn mich da nicht so gut aus auch )
     
  5. _SR_

    _SR_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Rechne auf 36 Monate Laufzeit mit 50% Wertverlust, damit kannst du schon grob die Raten in Abhängigkeit von Anzahlung und Schlussrate ausrechnen.

    Grüße
    Sven
     
  6. #5 118xDrive, 03.01.2012
    118xDrive

    118xDrive 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    okay, dank dir
     
  7. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Wenn du dir im BMW-Konfigurator den Wagen (oder irgendeinen 1er für 32000€) zusammen stellst, kannst du dann mit dem Finanzierungsrechner rumspielen. Es schwankt halt stark im Zusammenhang von Anzahlung und Laufzeit.

    Beispiele:
    F20 116i 32k€

    Zielfinanzierung 36 Monate/15tkm pa/10000€ AZ = 158€ Rate + 18900€ Schlussrate

    Basisfinanzierung 36 Monate / 10000€ AZ = 688€ Rate
    Basisfinanzierung 48 Monate / 10000€ AZ = 535€ Rate
    Basisfinanzierung 60 Monate / 10000€ AZ = 444€ Rate


    F20 116i 25k€

    Zielfinanzierung 36 Monate/15tkm pa/10000€ AZ = 57€ Rate + 14750€ Schlussrate

    Basisfinanzierung 36 Monate / 10000€ AZ = 468€ Rate
    Basisfinanzierung 48 Monate / 10000€ AZ = 364€ Rate
    Basisfinanzierung 60 Monate / 10000€ AZ = 302€ Rate


    Generell gilt wohl bei BMW: Maximal 40% Anzahlung, was je nach Fahrzeug grob 10k oder 13k sind.

    Es wäre zu überlegen, ob du nicht von der Hausbank einen günstigeren Kredit über die fehlenden 5000 oder 12000€ bekommst, als dich der Kredit bei BMW kostet, welcher so oder so über grob 20000€ Darlehensvolumen läuft.
     
  8. _SR_

    _SR_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Genau da geht das Problem schon los. 18.900 Euro Schlussrate bei 32.000 Euro Listenpreis ist viel zu hoch, da ist der Ärger nach 3 Jahren schon vorprogrammiert. Lieber über die Laufzeit etwas mehr bezahlen oder eine höhere Anzahlung als nach 3 Jahren dann mal eben ein paar Tausend Euro Differenz zwischen Restwert und Bank-Restwert überbrücken zu müssen (es sei denn man kalkuliert das ein).

    Länger als 36 Monate würd ich persönlich ein Auto auch nicht finanzieren, die Kosten steigen dabei extrem in die Höhe.

    Grüße
    Sven
     
  9. LuZi

    LuZi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim ;)
    sorry.. aber was hat der für Ausstattung? um 32k...
    ich zahl für meinen neuen mit advantage und Österreich Paket 22.800.--
    mir kommen 32k ziemlich erhöht vor
     
  10. #9 misteran, 12.03.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wenn er das Auto länger als 3 Jahre fahren will, ist die Schlussrate doch egal. Entweder ablösen oder weiterfinanzieren.
     
  11. #10 Thomas, 12.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
    Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    @Luzi: Man bekommt auch den 116i mit 24k Basispreis (in de, in .at sind dafür die extras billiger) ohne Probleme auf 35k Liste. 2k Automatik und 9k Extras hat man ganz, gaaaaanz schnell verplant. Eine Line mit 17"ern, 2,5-3k€, Xenonpaket, Fahrcomfort und Comfortpaket 4k€, dann noch Navi und schon ists passiert. Dann hat der Wagen noch kein Leder, kein PDC, kein M-Paket, keine Sportbremse, kein Hifisysstem, keine Sitzheizung, keine ganzen tollen elektrischen Spielereien die man kaufen kann (Spurwarner, Schildlesekram etc pp). 35k Liste minus 3k Rabatt sind dann halt 32k€.

    Nachtrag:
    Ein 116i mit Österreich-Paket kostet in D mit vergleichbarer Ausstattung fast das selbe. Jeweils um grob 26,5k Listenpreis. 22,8k Entsprechen daher 14% Rabatt, was ganz gut ist. Aber wie gesagt, viel Ausstattung sieht anders aus.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. LuZi

    LuZi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim ;)
    aaah ok.. danke für die Erklärung..
     
  14. #12 luk_nuts, 13.03.2012
    luk_nuts

    luk_nuts 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Genève
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    kommt auf alle fälle günstiger auch noch den rest zusammenzusparen :-)
     
Thema:

116i Urban Line

Die Seite wird geladen...

116i Urban Line - Ähnliche Themen

  1. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  2. [F20] F20 mineralgrau Sport-Line

    F20 mineralgrau Sport-Line: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt fast ein Jahr mitlese, schreibe ich jetzt auch das erste Mal.. Ich fahre einen mineralgrauen 116d Sportline....
  3. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  4. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...
  5. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...