116i seit paar Wochen und nicht so glücklich mit...

Dieses Thema im Forum "Vorstellung" wurde erstellt von Iris, 25.06.2012.

  1. Iris

    Iris 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Forumsmitglieder,

    bin seit 6 Wochen Besitzerin eines 116i mit 30 000 gelaufenen Kilometern.
    Leider bemerkte ich nach einiger Zeit dass erstmal die Bremsen quietschen obwohl das Auto zum Check vor Abholung in der Werkstatt war 8 die sagten mir auf Nachfrage, das sei ein weitverbreitetes Problem und nicht immer zu beheben vonwegen Keramikscheiben?!) und ein leichtes Ruckeln, mehr ein kurzer Aussetzer beim Beschleunigen, meist im 4. Gang bei mittlerer Drehzahl. Das Auto ist seit heute morgen bei BMW in der Werkstatt, evtl soll eine neue Software aufgespielt werden. Zudem fiel mir am Wochenende auch ein Motorengeräusch auf....weiss jetzt nicht ob's da nen Zusammenhang gibt.
    Bin etwas enttäuscht darüber, zudem zieht die Kiste nicht wirklich...
    Hätte mal zum Vergleich einen 318i fahren sollen
    Besaß vorher einen alten 318is, der mit 140 PS weitaus schneller war
    Wenn mein Neuer mal die 120km/h überschritten hat, läuft er richtig richtig gut, aber so im Anzug...na ja...http://www.1erforum.de/images/smilies/icon_cry.gif

    Hat jemand ähnliche Probleme?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mp3team, 25.06.2012
    mp3team

    mp3team 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Helmut
    Willkommen im Forum :winkewinke:
     
  4. #3 M1st3rX, 25.06.2012
    M1st3rX

    M1st3rX 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seesen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    :winkewinke: Willkommen :winkewinke:

    viel spaß hier :)
     
  5. #4 ancientLEGEND, 25.06.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Joa der 116i ist nicht gerade ein Ampelstarter, aber wie du schon geschreiben hast geht er dafür auf der Autobahn gut. Denk ist auch deswegen so, damit er nicht so schnell ausbricht, wollen ja Kunden gewinnen.^^
    Meiner hat jetz beim losfahren und hochschalten auch immer schleppend Gas angenommen, aber nur wenn es warm war bzw. der Motor auf Temperatur. Fazit: Lüfter defekt und der Wagen (Leistung) wird elektronisch runter geregelt.

    Achso.... Willkommen im Forum und hoffentlich hast du bald dennoch bisschen Spass an deinem 1er.
     
  6. #5 Nicky2002, 25.06.2012
    Nicky2002

    Nicky2002 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feucht bei Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Nicole
    Willkommen im Forum :winkewinke:
     
  7. #6 Luke Duke, 25.06.2012
    Luke Duke

    Luke Duke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Oha, Keramikscheiben? Jetzt nicht wirklich, oder?

    LG,

    Luke
     
  8. #7 R1-Rider, 25.06.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Willkommen hier und viel Spaß! :winkewinke:

    Lass dich nicht veralbern, das Auto hat ganz normale Stahlscheiben und dass die Bremsen vermehrt quietschen, halte ich auch für ein Gerücht!

    Die Aussetzer beim Beschleunigen könnten auf das Zündspulenproblem hindeuten, dein Händler soll mal den Fehlerspeicher auslesen.

    Gruß
    Olli
     
  9. #8 BMWlover, 25.06.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Quietschende Bremsen kann man oft mit Bremsscheibenreiniger und mit Vollbremsungen teils beheben. Hatte ich bei meinem alten auch manchmal. Keramikscheiben hat der 1er aber nicht :D Eine Keramikbremse ist wohl mehr Wert als das ganze restliche Auto :D
    Und naja, das er keine Rakete ist ist natürlich klar, selbst dann alter hatte halt 20PS mehr und wog wahrscheinlich auch ein paar kg weniger.
     
  10. joe266

    joe266 Guest

    Willkommen Iris.
    Keine Sorge meine Bremsen quietschen auch :wink: So wie der BMW Liebhaber schreibt einfach ein bisschen härter in die Eisen gehen. :wink:
    Bei mir hilft das manchmal auch.... zumindest 3 Bremsungen danach :mrgreen:
     
  11. #10 Gijsbert, 26.06.2012
    Gijsbert

    Gijsbert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    JA! Ich ärger mich auch täglich über die wenigen Pferdchen unter meiner Haube! Absolut unmöglich & no go von bmw! :baehhh:
     
  12. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hallo Iris,

    Erstmal herzlich willkommen hier im Forum!:blumen:

    Dass dein 1er leider noch nicht so läuft wie du dir das. Orstellst ist natürlich schade...
    Also das mit quietschenden Bremsen hört man herstellerunabhängig immer mal wieder. Hat denn der Wagen vor deinem Kauf einige Tage gestanden? Falls ja, kann es helfen mal auf die Autobahn zu gehen u ein bis zweimal härter u aus höherem Tempo runter zu bremsen.
    Zu den Rucklern hast du ja schon den Tipp erhalten, nach den Zündspulen schauen zu lassen. Da gibts buw gabs (?) dich sogar ne größere Aktion (mehrfach, weil die ersten nix gebracht ham) von BMW wg defekter Spulen. Die sollen das checken, das Problem sollte zu beheben sein!

    Hoffentlich gehts gut aus für dich, sodass du bald etwas Freude am Fahren zurück hast!

    Grüße

    Gunnar


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  13. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    willkommen im Forum!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 FredLaBosch, 28.06.2012
    FredLaBosch

    FredLaBosch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Spritmonitor:
    Willkommen im Forum.

    Drehzahl ist das Zauberwort beim 116. Jenseits der 4000 geht der genau so wie man es von 120 PS erwartet. Lahm ist was anderes - schnell aber auch ;).

    Im Endeffekt brauchst du Werksangabe 10,1 sek. auf 100, bei deinem 3er waren es laut BMW 10,2 sek. Du bist also gleich schnell unterwegs, brauchst aber mehr Drehzahl (wegen geringem Drehmoment) was den subjektiven Beschleunigungseffekt mindert.

    Man gewöhnt sich daran. Oder man kauft das nächste mal ein Diesel - das wird sich bei mir auch noch herausstellen :)

    Das Problem mit den Injektoren hatte ich auch schon - sollte BMW übernehemen.

    Das mit den Bremsen kenne ich auch. Sowohl ich als auch BMW haben es nicht wegbekommen und irgendwann hat es von alleine aufgehört.

    Genieß deinen 1er. Wenn er dir nach vorne zu wenig geht, holst dir den Fahrspaß einfach über die querbeschleunigung in den Kurven:twisted: Das kann er 100% gut genug!

    Grüße
     
  16. #14 1ercruiser, 04.07.2012
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Hallo und willkommen hier :winkewinke:
     
Thema:

116i seit paar Wochen und nicht so glücklich mit...

Die Seite wird geladen...

116i seit paar Wochen und nicht so glücklich mit... - Ähnliche Themen

  1. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  2. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...
  3. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...
  4. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  5. Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen

    Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen: Hallo Zusammen, ich biete hier meinen gebrauchten Ansaugstutzen zum Verkauf. Auf Anfrage versende ich gerne Bilder. Preis ist Verhandlungssache....