116i Gänge gehen schwer rein

Diskutiere 116i Gänge gehen schwer rein im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, habe nun seit November 2012 meinen neuen 116i. Bin ihn auch, wie mir beim Briefing in München gesagt wurde, 2000km schonend...

  1. PMr

    PMr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Patrick
    Hallo zusammen,

    habe nun seit November 2012 meinen neuen 116i. Bin ihn auch, wie mir beim Briefing in München gesagt wurde, 2000km schonend Gefahren! Allerdings ist mir jetzt schon seit längerem aufgefallen dass die Gänge etwas schwer reingehen. Der Gang hakt quasi etwas und man muss ihn etwas unsanft "reindrücken". Jetzt meine Frage: Ist das normal am Anfang oder sollte ich mal den BMW-Händler meines Vertrauens aufsuchen?

    Außerdem knackt die ganze Karosserie wenn ich das Fahrzeug abstelle, was aber wie ich vermute daran liegt, dass sich alles noch etwas setzen muss! ;)

    Des weiteren ist mir aufgefallen, dass der Motor im Stand etwas unruhig läuft...

    Ach ja, ist mein erster Neuwagen! :P

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morphous, 04.01.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hallo,
    erst mal willkommen hier und Glückwunsch zu Deinem neuen BMW.
    Was hast Du den vorher gefahren? Einen Asiaten oder Franzosen vielleicht…?
    Ja die Gänge bei BMW-Handschalter haben gewissen „Druckpunkt/Widerstand“ es soll ja auch knackig und sportlich sein.:nod:
    Das mit dem „knacken“ könnte mit dem Turbolader und Kat was zu tun haben, die Teile werden richtig heiß beim Betrieb und „können“ schon beim Abstellen Geräusche verursachen.
    Mit der Karosserie sollte das nichts zu tun haben.
    Also vermute ich mal… alles in Ordnung!
    Das mit dem Motor, meinst Du vielleicht „ruckeln“?

    Den Händler kannst Du mal trotzdem anrufen.:winkewinke:
     
  4. PMr

    PMr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Patrick
    Danke für deine Antwort! :) nein, ich meine kein "ruckeln" sondern eher so ein "Rasseln". :D kann leider nicht sagen ob das schon von Anfang an so war weil mir das erst vor kurzem aufgefallen ist.
     
  5. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Ölstand passt? kmmt gerne vom Turbo wenn Ölstand etwas niedriger
     
  6. #5 PMr, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2013
    PMr

    PMr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Patrick
    Naja, bin ja erst 2000 km gefahren. Kann ja eigentlich nicht sein oder? Außerdem müsste der Bordcomputer das ja anzeigen.

    Edit: Muss mich korrigieren es ist ein "rattern" das sich aber nicht nach Neuwagen anhört! :P
     
  7. marrot

    marrot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Augsburg, Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2015
    Das leichte Rattern ist beim 114/116/118 leider normal, wenns nass-kalt ist. Seufz. Bei Warmstart sollte es nicht sein

    Das knacksen kommt davon wenn sich vorne der Turbo / Motor oder Abgasanlage abkühlt und "zusammenzieht"
     
  8. PMr

    PMr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Patrick
    Ok, dann bin ich ja beruhigt...dann mal abwarten wie das im Frühjahr wird!
     
  9. #8 docperi, 08.01.2013
    docperi

    docperi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wegen der Schaltung ... soweit ich weiß sind vorher ein paar Gänge rausgesprungen.
    darauf hin hat BMW einen anderen Schmierstoff für die Schaltung verwendet. Deswegen gehts jetzt wohl etwas schwerer .... Was genau für ein Zeug, keine Ahnung da ich kein Mechaniker bin :-)
     
  10. #9 Stefank2810, 15.01.2013
    Stefank2810

    Stefank2810 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Stefan
    Habe das gleiche Phänomen. Manchmal geht der Gang "richtig" geschmeidig rein - manchmal muss man ihn zwingen rein zu gehen. Manchmal ist es "echt" nicht schön.

    Aber was soll man machen.. ;) Achja, ich weiß. Einfach nächstes mal die Automatik ordern :P
     
  11. #10 BamBuchi, 12.08.2013
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Luis
    Der Thread ist auch jetzt schon etwas Älter aber auch noch von diesem Jahr.
    Hab das bei meinem auch festgestellt, die ersten 800 KM sind die Gänge butterweich reingeflutscht und jetzt harkt das schon deutlich spürbar mehr, also wirkt nicht wirklich "freier" vom Einfahren, sondern eher das Gegenteil.
    Wie ist das bei den anderen 1er Besitzer, mit Gangschaltung?
     
  12. #11 F2116iM, 12.08.2013
    F2116iM

    F2116iM 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Bei mir wurde es immer besser bis jetzt 1950km. 2ter ist aber "launisch". Mal super mal hakt er sowohl vom 1sten oder 3ten.

    3 bis 6 allererste Sahne. :roll:
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.155
    Zustimmungen:
    382
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
  14. #13 Silly-Vanilly, 12.08.2013
    Silly-Vanilly

    Silly-Vanilly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Habe die gleiche Erfahrung gemacht. Mein zweiter Gang ist im Gegensatz zu allen anderen Gängen ebenfalls etwas launisch und divenhaft. Aber jetzt nicht schlimm.
     
  15. #14 BamBuchi, 12.08.2013
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Luis
    Bei mir hat es nun auch angefangen im 2. Gang launisch zu werden.
    vom 3. in den 4. ist auch noch so eine Stelle. 5+6 gehen normal wie gewohnt rein.
    Halt nur um 2 und 4 Gang, teilweise manchmal auch im 1.Gang.
     
  16. Özi

    Özi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Oberhausen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Özgür
    Seit März in meinem Besitz, momentan kurz vor 30.000 km Marke, flutscht alles tuti...
    Mein Vorgänger E... Bj. 2009 war schwergängiger, ist zum F20 kein Vergleich.
     
  17. #16 DasRohr, 14.08.2013
    DasRohr

    DasRohr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Bekomme auch gleich meinen ersten neuen F20 :aufgeregt:

    Werde das auch mal beobachten wie sich das von Anfang an verhält - was mich besondert interessiert ist das "knatter/klackern/rasseln" beim Kaltstart. Ist ja bekanntlich "Serienstand" :-s aber es scheint ja doch welche zu geben, welche das Problem nicht haben ... heute Abend weiß ich mehr :nod::wink:
     
  18. #17 todonix, 14.08.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Bei mir ist der 1. und 2. Gang nicht einfach zu schalten. Beim 1. Gang habe ich noch keine richtige Lösung. Beim 2. geht es jetzt nach 5 Monaten!!! Vorher bin ich 18 Jahre VW gefahren. Da kannte ich solche Probleme auch nicht. Bis auf den 1. Gang konnte ich mit den Zeigefinger schalten.

    Allerdings unter Volllast lassen sich die Gänge super schalten. :mrgreen: Aber will ich in der Stadt immer Bleifuß fahren?

    Wenn ich hier so lese ist das leider ein "normales" Problem.

    Gruß
     
  19. Özi

    Özi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Oberhausen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Özgür
    Wieso Problem? Das ist eben der Unterschied zu anderen Herstellern. Alle BMW Schaltungen sind schwergängiger als bei anderen Herstellern. Denke nicht, dass das ein Problem ist.
    Ein Problem ist es erst, wenn der Gang rausspringt oder beim Schalten nicht reinflutschen will.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 todonix, 15.08.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Da ist genau das Problem. Definiere "reinflutschen".
    Bei mir ist reinflutschen, den Knüppel in den Bereich zum entsprechenden Gang bewegen und der Gang fällt dann mit der Kraft vom kleinen Finger rein.

    Wenn Du ein DSG hast und am Lenkrad schaltest, dann geht das auch mit einem Finger. Dafür braucht auch nicht die Kraft vom einem Schraubstock und das will auch keiner.
     
  22. #20 DasRohr, 15.08.2013
    DasRohr

    DasRohr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    habe wie gesagt meinen neuen seit gestern ... habe am Anfang auch ganz massiv gemerkt, dass der 1. und 2. Gang wirklich "schwerer", bzw. "bockiger" sind wie die anderen, aber der 2. Gang flutscht nach ca. 250km genau so gut.
    Beim ersten ist es auch schon deutlich besser.

    Kann also keinerlei Beanstandung melden!
    Man muss dazu sagen, dass ich zuvor ein 18 Jahre alten Corsa B fuhr und nicht ganz so verwöhnt bin das die Schaltung angeht ;) mir fehlt da vielleicht ein bisschen der Vergleich zu anderen Fahrzeugen.
     
Thema: 116i Gänge gehen schwer rein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i getriebe

    ,
  2. bmw 116i getriebe probleme

    ,
  3. bmw 1er gänge gehen schwer rein

    ,
  4. bmw 116i f20 probleme,
  5. bmw 116d f20 probleme,
  6. bmw 428i getrag getriebe geht schwer,
  7. 1er BMW 116i e87 gänge,
  8. bmw f20 schaltung kracht,
  9. e81 1.gang geht schlecht rein,
  10. bmw schaltgetriebe hersteller,
  11. getriebe bmw 116i,
  12. Die Gänge gehen öffters schlecht rein bei meinen BMW 125i e88,
  13. bmw 1er getrag getriebe,
  14. bmw f20 116i probleme,
  15. 1er bmw gänge gehen nicht richtig,
  16. getriebeprobleme bmw 116i,
  17. f20 bmw getriebe,
  18. getriebeölwechsel 116i 6 gang,
  19. schaltung 116i erster gang geht nicht rein,
  20. bmw 1 er gänge,
  21. getriebe bmw f20,
  22. Bmw 1er bj08 gänge gehen schwer rein,
  23. getriebe 1er bmw 116i,
  24. getrag getriebe 1er bmw,
  25. ruppige gänge gehen schwer rein beim 1er
Die Seite wird geladen...

116i Gänge gehen schwer rein - Ähnliche Themen

  1. [E87] (Diesel)Klackern E87 116i (Video)

    (Diesel)Klackern E87 116i (Video): Erstmal ein nettes Hallo euch allen, bin neu hier und hab mal direkt ein kleines Problem/Frage :D Mein 1er (E87 116i BJ2005) macht mir in letzter...
  2. [F20] 116i Winterreifen

    116i Winterreifen: Hallo Leute, ich fahre einen 4 Monate jungen 116i der aktuell auf 17 zoll orignal bmw Felgen steht. Nun steht bald der Winter an und ich gucke...
  3. 7-Gang Doppelkupplung X1/F48

    7-Gang Doppelkupplung X1/F48: BMW bietet seit kurzem im F48 das 7-Gang DKG für die 18i und 20i-Motoren an. Hat schon jemand das Getriebe gefahren? Meine bessere Hälfte möchte...
  4. [F20] 116i, Garantie, Service Inklusive

    116i, Garantie, Service Inklusive: Ich verkaufe meinen unfallfreien 116i mit 136 PS, EZ 5/12 mit aktuell etwa 73400 km (Fahrzeug wird noch gefahren). Es handelt sich um eine Urban...
  5. Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6

    Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich leider einen Getriebeschaden mit meinem 1er. Genau auf der Heimfahrt als ich meinen Zweitwagen gekauft hab....