116i - Frage zum Kauf

Diskutiere 116i - Frage zum Kauf im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Also wie bereits berichtet, habe ich einen 116i in Aussicht. Der Wagen hat EZ 12/2009 und hat 4.000km gelaufen. Von der Ausstattung her...

  1. Oll1

    Oll1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Hallo!

    Also wie bereits berichtet, habe ich einen 116i in Aussicht. Der Wagen hat EZ 12/2009 und hat 4.000km gelaufen. Von der Ausstattung her ist er genau, wie ich ihn haben möchte:

    Schwarz, Sportsitze, Sportlenkrad, Klimaautomatik, USB Audioschnittstelle, 17" Felgen, Armauflage vorne, Multifunktionslenkrad.
    Der Preis: 20.950 EUR. Für mich ist allerdings eher ein Leasing/Finanzierung interessant. Das Angebot laut Schild: 266 EUR pro Monat und 3.000 EUR Anzahlung auf 36 Monate.

    Findet ihr den Preis ok? Und wenn, meint ihr eine monatliche Rate von 300 EUR ist drin? Möglichst mit keiner Anzahlung, da sich eigentlich zum Auris nicht viel ändern sollte. Hab mal auf de BMW Homepage ein wenig mit dem Leasing rumgespielt, komme aber leider nicht auf diese 300 EUR. Aber Rabatt ist bei dieser Rechnung ja noch nicht drin. :lol: Ein weiterer Lockpunkt könnte sein, dass mein Vater sich dort schon vor zwei Jahren ein Angebot für ein X3 eingeholt hat, wir den allerdings doch bei unsrem "Stamm" BMW Freundlichen gekauft haben. Jetzt ist nächstes Jahr wieder ein X3 fällig und der 1er würde auch auf den Namen meines Vaters gekauft werden. Könnte vielleicht positiv wirken bei den Verhandlungen :? Problem ist jetzt nur den Auris los zu werden, da der auch geleast ist. Denke mal 16.000 EUR müsste ich dafür haben. Auf Mobile wird er allerdings, mit Felgen so um die 14.000 - 15.000 gehandelt. Ich hätte halt noch Tieferlegung und Soundsystem zu bieten. Denke aber mal, dass ein BMW Händler nicht unbedingt scharf drauf ist, einen Toyota in Zahlung zu nehmen...

    Eben hatte ich schon die Kosten angesprochen, im Vergleich zum Auris:
    Wie steht der 116i generell bei der Versicherung und beim Verbrauch? Beim Verbrauch erhoffe ich mir etwas weniger Verbrauch als beim Auris, da ich 9 Liter, trotz relativ sportlicher Fahrweise etwas zu hoch finde für einen neuen 1,6 Liter Benziner.

    Von den Problemen und Mängeln her erhoffe ich mir natürlich auch eine bessere Leistung des 1er, als die des Auris. Werde aber mal hier ein wenig stöbern, welche Probleme auftreten, etc.

    Ihr seht also, es steht noch sehr viel in den Sternen, vor allem mein Auris müsste ich los werden...

    Vielen Dank schonmal, dass ich die Fragen hier los werden konnte!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 26.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Bei sportlicher Fahrweise glaube ich nicht daß du deutlich unter 9Liter/100km kommst.

    Pass bei schwarz auf, daß du wenigstens das schwarzmetallic nimmst, sonst hast du ständig Microkratzer!

    Wegen des Auris: Tieferlegung ist da eventuell eher ein Nachteil beim loswerden, aber wollte nicht deine Mutter schon immer einmal Auris fahren? :grins:
     
  4. Oll1

    Oll1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ich glaube leider nicht, dass die ihren X3 gegen meinen Auris eintauscht :lach_flash: Aber zu den Veränderungen noch. Die wurden alle von einer Toyota Werkstatt durchgeführt und die originalen Federn habe ich auch noch irgendwo rumfliegen...

    Gibt es also auch noch unterschiede beim Schwarz... :roll:

    Schonmal danke, werde ich drauf achten, ansonsten wird der Preis weiter gedrückt :mrgreen:
     
  5. #4 Stuntdriver, 26.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Rabenmutter! :motz:Was will sie denn mit so einem SUFF!

    Klar, aber es erweckt eben bei Vielen den Eindruck als sei so ein Wagen sehr sportlich bewegt worden und das findet nicht jeder gut.

    Ich würde dein Auto mal im Toyotaforum anbieten, die können dir eventuell auch eine realistische Einschätzung des Marktwertes geben. Zumindest wenn sie so gut sind wie unsere Gebrauchtwagenexperten hier im Forum.:mrgreen:

    Klar BMW baut und lackiert das Auto (fast) nach Wunsch. Es gibt ein normales und ein metallicschwarz.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

116i - Frage zum Kauf

Die Seite wird geladen...

116i - Frage zum Kauf - Ähnliche Themen

  1. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  2. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  3. [E81] 130i kaufen ohne Durchsicht

    130i kaufen ohne Durchsicht: Hallo zusammen, Betreffend meiner Suche nach einem 130i, habe ich folgendes Exemplar gefunden: LINK Habe am Samstag das Fahrzeug besucht. Es...
  4. Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges

    Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe mir im April 17 einen BMW 120i mit BJ03/07 und 138tkm von einem privaten Verkäufer (Kinderarzt in Mainz)...
  5. Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i

    Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i: Hallo Leute, wir hatten ja vor uns einen gebrauchten M135 zu kaufen, der sollte max 2 Jahre alt sein. Es sind die Handschalter verdammt selten zu...