116i FL Leasingvertrag abzugeben, sehr günstig!

Diskutiere 116i FL Leasingvertrag abzugeben, sehr günstig! im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi, erstmal kurz zur Vorstellung, bisher war ich immer nur stiller Mitleser: Ich bin der Alex. Das war's auch schon. ;) Da ich umgezogen bin,...

  1. #1 AxM, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
    AxM

    AxM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    erstmal kurz zur Vorstellung, bisher war ich immer nur stiller Mitleser:
    Ich bin der Alex. Das war's auch schon. ;)

    Da ich umgezogen bin, und jetzt erheblich mehr Km fahre, muss ein Diesel her, da hilft kein Wenn und Aber.

    Fakten zu meinem aktuellen 116er:
    Das Auto ist im Topzustand, keinerlei Mängel!

    Der Leasingvertrag läuft seit Juli 2008, abgeschlossen wurde er auf 36 Monate, also bis Juli 2011, ab August gerechnet also 11 Restmonate.

    Es wurden 10.000km pro Jahr angegeben, allerdings war schon damals klar, dass ich mehr fahren werde. Der Verkäufer meinte allerdings, dass nachzahlen billiger sei, als zu viele Kilometer anzugeben.
    Pro Mehrkilometer sind günstige 3,84 Cent brutto fällig.
    2.500km sind Toleranz, die von BMW nicht berechnet werden.

    Momentan sind 36.000 km auf dem Fahrzeug, also abzüglich der Toleranz schon 3.500 km über der Gesamtleasingleistung.
    Derjenige, der es übernimmt, muss also in jedem Fall beim Zurückgeben die Mehrkilometer zum oben genannten Satz ausgleichen.

    Die Leasingrate beträgt momentan inklusive Versicherung 276,29 Euro brutto. Da dieses spezielle Versicherungsangebot aber von BMW nicht mehr angeboten wird, fällt diese beim Umschreiben weg, d.h. die Bruttoleasingrate beträgt 256,29 Euro pro Monat.
    Das Ganze ohne Anzahlung!

    Nun zu den Argumenten, warum jemand diesen Vertrag übernehmen sollte:

    • Ich übernehme die gesamte Umschreibegebühr von 550 Euro.
    • Zusätzlich bekommt der Übernehmer von mir 500 Euro in bar, also die Gebühr für die jetzt schon gefahrenen Mehrkilometer (3.500km x 3,84 Cent ergibt 134,40 Euro) und noch mal 365,60 Euro als Bonus in Bar. Das reicht ungefähr, um weitere 10.000km auszugleichen.

    Wenn jemand also in den nächsten 11 Monaten nicht mehr als ca. 10.000 - 15.000 km fahren will, dann hat er mit diesem BMW die Möglichkeit, ein schönes Auto sehr günstig zu fahren, für 256 Euro pro Monat, ohne Anzahlung, ohne versteckte Gebühren, die übernehme nämlich ich.

    Der nächste Kundendienst wäre bei 50.000 km fällig, also gibt es auch hier keinerlei Mehrkosten in der Restlaufzeit.

    Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich doch einfach unter a.manzer@me.com oder per PN.

    Bilder mache ich, sobald es mal aufgehört hat, zu regnen.

    Hier die Ausstattungsliste:

    • BMW 116i 3-Türer
    • Alpinweiss III uni
    • Stoff Cranberryrot
    • Exterieurumfänge in Wagenfarbe
    • USB-Audio-Schnittstelle
    • Radio BMW Professional
    • Advantage Paket
      • Armauflage
      • Ablagenpaket
      • Nebelscheinwerfer
      • Klimaautomatik
    • Comfortpaket
      • Leichtmetallräder V-Speiche 255
      • Multifunktionslenkrad
      • Sport-Lederlenkrad
      • Innenspiegel automatisch abblendend
      • Park-Distance-Control hinten
      • Regensensor
      • automatische Fahrtlichtsteuerung
      • Tempomat
      • Lichtpaket
    Gerne dürft ihr auch eure Meinungen posten, ob der Preis ok ist oder nicht. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Das Angebot find ich erstmal offen ehrlich und fair:daumen:
     
  4. eQui

    eQui 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Schöner Post!

    Leider kann man V-Leasing nicht übernehmen!
     
  5. AxM

    AxM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie? Du meinst, man kann es gar nicht umschreiben? Ernsthaft?
    (dass die günstige Versicherung für den Übernehmer wegfällt, dass weiß ich, das hab ich ja auch erwähnt.)
     
  6. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Das Leasig kann man übernehmen, nur die Versicherung (V-Leasing) nicht.

    V-Leasing wird nicht mehr angeboten, hat BMW sau viel Geld gekostet
    aber viele Neukunden gebracht. Hinter vorgehaltener Hand habe ich mal
    vernommen, dass BMW die Differenz zwischen den 20/30 €/mon und dem
    tatsächlichen Versicherungsbeitrag aus eigener tasche gezahlt hat,
    und die war erheblich...60-70 €/mon

    Das ist in meinen Augen saugut durchdachtes Marketing, da sie davon ausgehen, dass man (einmal mit dem BMVirus angesteckt) der Marke treu
    bleibt.

    @AxM: Finde das Angebot echt fair! Tolle Möglichkeit für jemand, der mal 11 Monate in die BMW Welt reinschnuppern will.
     
  7. AxM

    AxM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Meinungen, denke auch, dass das ein faires Angebot für beide Seiten ist.

    Hier noch einige Bilder des 1er:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. #7 Christoph, 01.08.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Sehr gutes Angebot und ein vorbildlicher Thread!!! :daumen:
     
  9. Azmo

    Azmo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Gutes Angebot!

    Nur wenn ich mir das so überlege... du bläst 950€ (angenommen 400€ statt Winterreifen) in den Wind um 11 Monate einen Diesel statt dem 116i zu fahren...

    Zudem wird dein neues Auto mehr Steuer und erheblich mehr Versicherung kosten.

    Ich glaube so viele Kilometer kannst du garnicht fahren um das mit Spritkosten wieder rauszuholen ;-)
     
  10. AxM

    AxM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wollen wir wetten? :wink:
    Es geht ja nicht um einen 1er Diesel, sondern um das wahrscheinlich günstigste Dieselauto, nen Smart cdi.
    Ich denk, es ist Einstellungssache, ob man auch mit nem Smart zurecht kommt oder unbedingt ein "richtiges" Auto braucht; mir reicht jedenfalls auch ein Smart.

    Hier ein Auszug aus der Kostenrechnung, die den Vergleich zeigt.
    [​IMG]

    Momentan gibt es zwei Interessenten, einer davon scheint es recht ernst zu meinen, mal schauen. :wink:
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ein Smart?????:shock:

    Mach es nicht! Mach es nicht! Mach es nicht!

    Du wirst dich jeden Tag aufs neue dumm und dusselig ärgern!
    Du fährst derzeit ein Auto- eines mit etwas Platz, etwas Komfort, etwas Kraft.

    Danach fährst du oder so ähnlich ein Ding, mit keiner Leistung, keinem Komfort, keinem Spass und erst recht als Diesel keiner Kraft!!!
    Der Smart ist ein Zweitwagen- mehr aber auch nicht!
    Ich hab jeden Tag gehofft, dass mein Fortwo vor mir explodiert oder sonstwas.

    Kein Auto habe ich in meinem Leben so abgrundtief gehasst wie den Smart!
    Wenn du nur halbwegs gern Auto fährst, wirst du leiden- jeden gottverdammten Tag!

    Es tut mir sehr leid!
     
  12. #11 Alpinweiss, 04.08.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Ich drücke die Daumen, da die Händler Vorführer aktuell attraktiv offerieren.
     
  13. AxM

    AxM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, da sieht man mal, wie verschieden die Eindrücke bzw. Wertvorstellungen sein können.
    Wir fahren momentan schon einen Smart cabrio cdi als Zweitwagen (alte Baureihe) und... was soll ich sagen? Für mich taugt das absolut. Und die neue Bauform hat dann doch noch etwas zugelegt, was die Anmutung im Innenraum angeht.

    Ich sag nicht, dass da jeder so denken muss wie ich, aber für mich taugt der Smart.
    Und das wird der Grund sein... ich fahr nicht gern Auto, weder BMW noch Smart, sondern nur, wenn es sein muss. ;)

    So, jetzt mal wieder weg von dem Philosophieren. ;)
     
  14. AxM

    AxM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, sehr attraktiv, aber eben 36 Monate. Weder bei 12, noch bei 24 Monaten sind BMW-Leasingverträge interessant. Ich würde jetzt (bzw. mach ich's ja) einiges geben, um die Leasinglaufzeit abzukürzen.
    Daher könnte es ja für jemand anderes interessant sein, der sich nicht 3 Jahre, sondern nur 11 Monate binden will.
    Life's changing... :wink:
     
  15. #14 Alpinweiss, 04.08.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Verträge mit Restlaufzeiten um 12 Monaten werden vorzugsweise mit günstiger Rate und hohen Rest-km von privat recht schnell vermittelt.
    Bedenke, dass die Übernahme seitens der BMW Bank bis zu 6 Wochen dauern kann und die Übernahme nur bis zu einer vorgegebenen Restlaufzeit möglich ist.
     
  16. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Holla, du hast Traute so eine Aussage in einem Forum voller Autoverrückter
    zu treffen :haue: Da kann man nur sagen: :winkewinke: und viel Glück mit dem smart.
    Jetzt mal ehrlich, das ist in der Stadt zwar top, aber insgesamt kein vollwertiges Auto?! Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt :angry:
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    OT:

    Warum haben eigentlich manche Lenkräder diese Aluspange und manche nicht... Will die auch haben...
     
  19. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Normales Facelift-Sportlenkrad. Du hast entweder das M-Lenkrad oder das Serienlenkrad. Das vFL-Lenkrad wirst du ja nicht haben.
     
Thema:

116i FL Leasingvertrag abzugeben, sehr günstig!

Die Seite wird geladen...

116i FL Leasingvertrag abzugeben, sehr günstig! - Ähnliche Themen

  1. KW V1 günstig kaufen

    KW V1 günstig kaufen: Hey Leute :) wo kann ich das oben genannte Fahrwerk möglichst günstig bekommen ? Hat jemand Tipps ? Kostet bei KW ja fast 1200 € ^^ also für...
  2. [E87] Vorstellung meines E87, 116i

    Vorstellung meines E87, 116i : Möchte mich jetzt auch mal vorstellen, da ich 1. gesehen habe, dass es viele machen und 2. habe ich Langeweile Ich heiße Aylin...
  3. Kommt 2017 ein FL am M2?

    Kommt 2017 ein FL am M2?: Hi und guten Abend, ich habe gehört, dass ggf. ein Facelift für den M2 ansteht. Aber es ist nur ein Gerücht. Kann jemand schon was dazu sagen?...
  4. F21 FL Spiegelkappen/Nieren

    F21 FL Spiegelkappen/Nieren: Servus, bin auf der Suche nach Spiegelkappen in schwarz glanz für den F21 FL. Ebenso suche ich M-Performance Nieren für den F21 FL. Danke schonmal
  5. BMW E87 116i Auto geht aus

    BMW E87 116i Auto geht aus: Hallo Zusammen, habe bei mir folgendes Problem festgestellt. Wenn ich Kupplung und Bremse gleichzeitig trete geht die Drehzahl runter, kurz hoch...