116i Edition Lifestyle marrakeschbraun Angebot

Diskutiere 116i Edition Lifestyle marrakeschbraun Angebot im Die 1er BMW Rabattschlacht Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, habe das Forum über google gefunden. Nette Sache :) So will ich doch gleich mal meine Frage stellen. Ich suche nach einem Nachfolger...

  1. #1 Amicale, 19.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe das Forum über google gefunden. Nette Sache :) So will ich doch gleich mal meine Frage stellen.

    Ich suche nach einem Nachfolger für meinen 116i, der inzwischen schon drei Jahre und über 100 TKM auf dem Buckel hat. Das gestaltet sich jedoch gar nicht so einfach.

    Meinen alten will ich auslösen (Finanzierung bei Fremdbank), der Händler würde ihn ankaufen, aber 800 EUR zur Differenz der restlichen Kreditsumme per Januar müsste ich selber investieren. Wäre danach aber den 116i los und der Händler hat das Problem, ihn zu verscherbeln.

    Sein Angebot umfasst also im Folgendenen:

    - Eigenanteil zur Ablösung 116i = 800 EUR, die fehlende Differenz deckt er ab und mindert dadurch den Gesamtnachlass auf den neuen Wagen
    - Transportkostenverzicht (immerhin 650 EUR, ca 100 EUR für Zulassung muss ich eh selbst übernehmen)
    - ich kann meine Winterkompletträder vom alten Auto behalten, da habe ich erst neue Reifen aufgezogen. Händler nimmt also ohne Räder in Zahlung.

    Folgendes Fahrzeug hat er im Angebot:

    Neuwagen
    116i 5-Türer
    Marrakeschbraun metallic
    Polster Pearlpoint mit Stoff/Leder Magmabraun
    Fensterheber elektrisch hinten
    Bereifung mit Notlaufeigenschaften
    Modellschriftzug Entfall
    Fussmatten Velours
    Raucherpaket (bin Nichtraucher, aber naja..)
    Sportsitze Fahrer und Beifahrer
    Comfort Paket in Verbindung mit Edition Lifestyle
    Innenspiegel autom. abblendend
    PDC hinten
    Regensensor u. autom. Fahrtlichtsteuerung
    Geschwindigkeitsregelung
    Lichtpaket
    Leichtmetallräder Sternspeiche 262 (sind schwarze Felgen)
    Multifunktion Lenkrad
    Sport-Lederlenkrad
    Exterieurumfänge in Wagenfarbe
    Shadow Line
    Interieurleisten Marrrakeschbraun metallic
    BMW Individual Dachhimmel anthrazit
    Armauflage vorn
    Ablagenpaket
    Nebelscheinwerfer
    Klimaautomatik

    Listenpreis 24.722.68 EUR
    Nachlass exl. MwSt 15 % 3.708.40 EUR (normal höherer Nachlass, steckt aber in der Ablöse für den alten 116i auch noch mit drin)
    Fahrzeuggesamtpreis inkl. MwSt: 25.007.00 EUR

    Fahrzeugfinanzierung bei 4,99 % ohne Anzahlung und bei 36 Monaten:
    346.40 EUR monatlich, Zielrate 15.886.79 EUR

    Leasing bei 15000 KM jährlich und 36 Monaten LZ
    361, 40 EUR (Mehr KM: 4.41 Ct, Minder KM 2.94 Ct)

    Vermutlich wäre das Leasing noch günstiger, wenn ein Teil des Nachlasses nicht für die Ankaufdiff. des alten draufgehen würden. (wären dann wohl so um die 320 EUR)

    Was meint Ihr? Ist das ein gutes Angebot oder eher Standard? Muss halt meinen alten auch loswerden, Eintausch wäre immer noch das beste. Dieser Händler hat sonst nichts interessantes, einen 118i noch, 3Türer, aber das ist nicht so mein Fall und die Ausstattung auch mager..

    Wenn Radio nicht explizit aufgeführt wird, handelt es sich um das Business, oder? Kann das MP3 spielen bzw. wie kriege ich das hin, MP3 zu nutzen? Habe ein iPhone, kann das bei der Ausstattung wie angeboten mit dem Auto verwendet werden?

    Danke für Meinungen bzw. Tipps, wenn der Preis nicht i. O ist, wo ich denn gute Preise bei gleichzeitigem Ankauf meines alten kriege..
     
  2. Nik

    Nik Guest

    Lass ihn im Leasing mal mit 10.000 KM kalkulieren, da sollte noch einiges gehen... :wink:
     
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Wenn du meinst das du den vorigen 116i 3 Jahre hattest und über 100.000km gefahren bist, warum schaust du dir jetzt nicht nen Diesel an?
     
  4. #4 Amicale, 19.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich weiss doch jetzt schon, dass ich mehr wie 30 TKM in den drei Jahren fahre... Dennoch?

    Wie ist es eigentlich? Umso länger die Leasing Zeit umso geringer die Raten, und je kürzer umso höher ? Natürlich in Abhängigkeit mit der KM Leistung?
     
  5. #5 Amicale, 19.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Öhmm, was wäre da denn dann der Vorteil? Ausser Spritpreise..
     
  6. #6 Salzbaron, 19.01.2010
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Das Standardradio ist das Radio Business. Wenn kein Radio angegeben ist, gehe ich davon aus, daß dann dieses verbaut ist, das übrigens auch mp3 -fähig ist.

    Das iPhone sollte über den Aux-In Anschluss, mittels einem Klinkenkabel angeschlossen, funktionieren. Zumindest geht das mit meinem iPod. :wink:
     
  7. #7 Amicale, 19.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Klingt gut, unterstützt das Radio dann auch die Titelanzeige?
    Mhhh, iPhone, iPod anschliessbar.. auch gut.. fehlt eigentlich nur das Navi :D und die Angabe, ob der Preis okay ist, den der Händler so anbietet..

    Sofern ich die 45TKM nicht allzu sehr übersteige, lohnt sich ja wohl eher Leasing. Wenn ich zuviel mehr fahre, zahle ich ja drauf.. fahre ich damit immer noch besser wie jetzt ? Bei meinem jetzigen ist wohl eine Spanne von 2 TEUR in der Finanzierung
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Spritpreise und besserer Durchzug, also letztendlich mehr Geld im Portmonaie, braucht das andere Vorteile? :lol:
     
  9. #9 misteran, 19.01.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.698
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich würde auch eher einen Diesel nehmen.

    Ausstattung musst du entscheiden. Da du ja schon einen 1er hattest, kannst du ja entscheiden was du mehr haben willst als vorher.

    Ich würde Finanzieren. Aber ist eher persönliches empfinden, da fühlt sich das Auto mehr nach Eigentum an :icon_cool:
     
  10. #10 Amicale, 20.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    höhere Versicherung, Steuer?
     
  11. #11 Amicale, 20.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Also das Angebot steht ja wie oben. Diesel hat er nichts da, was interessant ist und nur auf die Lagerfahrzeuge gibt es diesen hohen Rabatt.

    Ausstattung mehr wäre auch schön, aber a) hat er nicht auf dem Hof und b) würde die Rate verteuern... Ich glaube, ein Auto mit Navi gönne ich mir dann beim nächsten Mal.
     
  12. Nik

    Nik Guest

    Wieviel KM fährts du denn jetzt im Jahr ?
     
  13. #13 Amicale, 20.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schwer zu sagen. Habe da eigentlich bislang nie so drauf geachtet. Inzwischen habe ich die Ex nicht mehr (jedes WE 400 KM), und das Pendeln, was mich 15TKM gekostet hat in 3 Monaten, auch nicht mehr.

    Bin so in 2,5 Jahren knappe 80TM gefahren, eben aufgrund auch der o g. Dinge. Der Wagen war nicht neu gekauft und hatte entsprechend 20 TKM.

    Ich kalkuliere mal 60 TKM gesamthaft für drei Jahre.

    Habe noch eine neue Kalkulation vom Händler erhalten, wenn ich 500 EUR Eigenleistung bringe auf den neuen (zusätzlich zu den 800 EUR für die Ablöse vom alten)

    bei 15 TKM jährlich und 36 Monaten

    Sonderzahlung 500 EUR
    Leasingrate 346.19 EUR

    ohne Sonderzahlung
    Leasingrate 361.40 EUR

    Da hier jemand meinte, lass dir mal 10 TKM jährlich rechnen bei 36 Monaten

    Sonderzahlung 500 EUR
    Leasingrate 331.39 EUR

    ohne Sonderzahlung

    346.60 EUR

    Jetzt habe ich mal gerechnet:

    Wenn ich insgesamt 60 TKM fahre, bräuchte ich bei dem 15TKM Vertrag zusätzl noch 661.50 EUR (15TKM*0.0441 Mehr KM) oder beim 10 TKM Vertrag zusätzl 1323 EUR.

    Wenn ich eine Sonderzahlung mache, habe ich Kosten beim 15TKM Vertrag

    500 +
    346.19 * 36 = 12462.84 +
    661.50 =
    13624.34 EUR

    Beim 10TKM mit Sonderzahlung:

    500+
    331.39 * 36 = 11930.04 +
    1323 =
    13753.04 EUR

    Ohne Sonderzahlung beim 15TKM Vertrag:

    361.40 * 36 = 13010.40 +
    661.50 =
    13671.90 EUR

    Ohne Sonderzahlung beim 10TKM

    346.60 * 36 = 12477.60 +
    1323 =
    13800.60 EUR


    habe ich das so richtig gerechnet? verstehe das also, wenn ich jetzt niedrigere raten will, kann ich zu dem 10TKM Vertrag greifen, zahle am schluss halt dafür mehr an KM. spfern ich wirkl auf die 60TKM komme. Die Sonderzahlung hauts auch nicht raus, also kann ich die weglassen.

    Mhh, vermutlich würde ich also mit einem 15000er günstiger wegkommen wie mit einem leasing für 20000 jährlich. wobei ich gerade mal verglichen habe, wenn ich einen 15TKM auf Gesamtleistung 45TKM rechne, und einen 10TKM, bei welchem ich noch 15 TKM draufknalle. Letztlich ist der niedrigere immer bisschen teurer, dafür aber niedrigere Raten ... Wie kommt man dann zur behauptung, eine niedrigere KM Leistung wäre günstiger?

    letztlich ist es verballert, aber ich will in drei jahren eh ein neues und zur miete wohne ich auch, hier ist es auch verballert..
     
  14. Nik

    Nik Guest

    Also wäre in der Tat bei 20.000 KM p.a., der 15.000 KM - Vetrag billiger als mit 10.000 KM.

    Das Auto hat einen LP von 25.000€ und verlangt wird eine Leasingrate von 360€ brutto bei 15.000 KM p.a.

    Du zahlst also in den 3 Jahren rund 13.000€.

    Das ist mehr als 50% des Listenpreises und mir wäre das für nen 116i zuviel, da sollte noch mehr gehen... :wink:
     
  15. #15 Amicale, 20.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich habe momentan eine ähnliche Rate für eine klassische Finanzierung, in insgesamt 5 jahren wäre die Kiste abbezahlt (fehlt noch etwa die Hälfte).

    Was sollte denn noch gehen? :) Der Rabatt ist ja auf dieses Auto von 20,1 auf 15 herunter, wegen dem Ankauf des momentan 116i. Und den will ich eigentlich auch über Händer loswerden.

    Zum Leasing nochmal:

    Bei dem Ersatzwagen, den man 2x jährlich erhält, zahlt man nur den Sprit, oder?
    Kann dieser Ersatzwagen von jedem Händler ausgegeben werden oder nur bei dem man das leasing abschliesst?

    beim leasing muss ich die üblichen servicearbeiten auch alle ausführen bzw. gibt es da nicht ein leasingpaket, welches dies abdeckt bzw. gab es mal? die servicearbeiten, können die überall bei jedem bmw händler durchgeführt werden?

    mhh, bin verwirrt. der händler schreibt, iphone nutzen geht beim o. g. auto nicht. man bräuchte usb anschluss und ein y-kabel. user oben schreibt aber, es ginge.. hm

    ja, hier ist der 15000 günstiger, der 20 000 wäre wohl teurer ? dann wäre hier der 15000 er die beste Option
     
  16. Nik

    Nik Guest

    Geh mal zu nem anderen Händler und lass dir einen konfigurieren oder schreib mal Bumbes01 an... :wink:

    Ich finde die Rate zu teuer... :nod:
     
  17. #17 Amicale, 21.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist sie das wirklich, zu hoch. Allerdings ist das "nur" 15 % Nachlass, die Differenz zu meinem alten 116i besteht nunmal für die Ablöse und dieser HÄndler schiebt halt den Nachlass bißchen herüber. Mit der reinen 20,1 % Aktion wäre die Rate 320 EUR. Ein Eigenanteil zur Ablöse ist 800, der Händler zahlt somit 10 000 EUR für den alten, ich kann den kredit ablösen.

    War eben bei einem lokalen Händler. Der kann das Angebot nicht toppen. Wir haben einen konfiguriert und die Rate läge drüber.

    Habe halt das Problem mit dem Gebrauchten, wenn ich das nicht hätte, könnte mir wohl auch jeder andere ein gutes Angebot machen.

    Entweder verkaufe ich meinen privat, aber selbst dann fahre ich Verlust ein und die Chance ist ungewiss, wann ich den loswerde..Vermutlich kriege ich beim Privatverkauf auch keine 10000, eher 9500 oder 9000 EUR. Die 1800 EUR Verlust müsste ich dann auch tragen. Wer kauft den 116i, 5 Gang, mit fälligen Servicearbeiten in 8TKM und TÜV im Juni denn jetzt? Ist ungewiss... Den Verlust hätte ich dann.. könnte aber dann günstig ne Leasingrate woandes bekommen.. Jetzt halte ich den Verlust geringer, der Nachlass ist geringer und die Rate dafür höher.. Letztlich, so empfinde ich, ist es auch ein Herumschieben bei mir selbst.. Privatverkauf, da einen Verlust und dafür dann evt. einen 118i mit guter Leasingrate, oder Verlust jetzt geringer, Wagen sofort los ohne Stress und einen guten 116i...

    Ach, immer diese schweren Entscheidungen, aber vermutlich schlage ich bei dem 116i zu. Die Reifen kann ich ja sogar noch behalten..
     
  18. Nik

    Nik Guest

    Letzlich ist das natürlich deine Entscheidung, nur wäre ich nie gewillt für nen 116i VORFÜHRER 350€ Brutto im Monat zu bezahlen... :wink:
     
  19. #19 Amicale, 25.01.2010
    Amicale

    Amicale 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich kapiere das nicht. Gebe ich beim BMW Konfigurator den Wagen ein, wie vorne beschrieben, komme ich auf eine sehr hohe Rate.

    Habe mal ein paar Dinge entfernt, bin jetzt bei 23000 EUR und einer Leasingrate von 380 EUR. Der 116i beim Händler wird mit einem Fahrzeuggesamtpreis von 25007 EUR angegeben. Er kalkuliert eine Rate von 361 EUR. Hier wird gemeint, das ist zu hoch. Ja, was wäre denn realistisch? Subventioniert BMW nicht das Leasing? Kann jeder Händler eine Leasingrate festlegen, wenn man hier meint, 360 EUR sind zuviel? Was kann ich dem Händler denn entgegenbringen, um ihn im Preis zu drücken?
     
Thema: 116i Edition Lifestyle marrakeschbraun Angebot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er edition lifestyle

    ,
  2. bmw 1er lifestyle

    ,
  3. wo sitzt der lichtsensor bmw 116i edition lifestyle

    ,
  4. bmw 1-er edition lifestyle,
  5. bmw 1er lifestyle edition,
  6. 1er bmw weiß mit lifestyle Ausstattung ,
  7. bmw 116d marrakeschbraun
Die Seite wird geladen...

116i Edition Lifestyle marrakeschbraun Angebot - Ähnliche Themen

  1. [E81] Neu gekaufter BMW 116i eventueller Motorschaden!

    Neu gekaufter BMW 116i eventueller Motorschaden!: Hey Leute! dies ist mein erster Beitrag hier in diesem Forum und ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen! Problem ist folgendes: Vor ca. 3 Wochen...
  2. BMW N45 116i Performance ESD

    BMW N45 116i Performance ESD: Hey, ich verkaufe meinen Performance ESD von meinem 116i VFL. Hat erst 6000km gelaufen. Klingt echt gut. Preis 370 :)
  3. 116i Ganzjahresreifen

    116i Ganzjahresreifen: Moin, ich habe nun seit März einen 116i geleast für 3 Jahre. Dann werde ich ihn definitiv zurück geben und nicht übernehmen. Leider sind...
  4. Zündaussetzer 116i F20

    Zündaussetzer 116i F20: Servus zusammen, Daten zum Auto: 116i F20, Bj. 2012, 88.000 km. Habe starkes Motorruckeln, hauptsächlich ab mittlerem Teillastbereich, je mehr...
  5. [E87] BMW 116i FL rattern ölkanne

    BMW 116i FL rattern ölkanne: Hey Leute ich habe nen 1er bmw FL 116i von ende 2007 mit 113tkm. Vor ca nen halben Jahr hätte ich Probleme mit der roten öl lampe. Da hat sich am...