[E8x] 116i Benziner Bj. 2010 Loch beim Beschleunigen

Diskutiere 116i Benziner Bj. 2010 Loch beim Beschleunigen im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Tag, ich habe ein Problem und zwar habe ich ein Loch beim beschleunigen d.h mein 1er beschleunigt mit Verzögerung ca. 2 Sekunden. Ich war...

  1. Saahin

    Saahin 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Motorisierung:
    116i
    Baujahr:
    07/2010
    Guten Tag,
    ich habe ein Problem und zwar habe ich ein Loch beim beschleunigen d.h mein 1er beschleunigt mit Verzögerung ca. 2 Sekunden.
    Ich war mein BMW Service und habe Fehlerspeicher auslesen lassen.
    Da ist raus gekommen das mein Katalysator und NoX Sensor verschwefelt ist.
    Meine Frage ist nun soll ich die Teile austauschen oder gibt es eine andere Möglichkeit dieses Problem zu beheben ?
    Der BMW ist 63.000 gelaufen uns wurde im Jahre 2010 hergestellt.
    Es ist Benziner und hat 90 KW.

    Ich bedanke mich im voraus und bin gespannt auf Ihre Vorschläge.

    Mit freundlichen Grüße - Saahin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diggnboy, 31.03.2014
    diggnboy

    diggnboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Köln
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Dave
    Spritmonitor:
    Fährst du viel Kurzstrecke?
    Jedenfalls kann man eine Reinigungsfahrt bei sowas versuchen.
    Aber sowas sollte dir eigentlich auch der BMW Service gesagt haben
     
  4. #3 Laucki116, 31.03.2014
    Laucki116

    Laucki116 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Felix
    Ich glaub der 116i hängt generell schwer am gas, bzw ist drehzahl müde,
    Bei mir hat er auch eine kleine Verzögerung, habe ich schon oft gehört, aber ob das normal ist?
     
  5. Saahin

    Saahin 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Motorisierung:
    116i
    Baujahr:
    07/2010
    Ja, ich fahre viel Kurzstrecke. Die Ursache liegt auch darin aber meine Frage ist es wie man dieses Problem beheben kann.

    LG - Saahin
     
  6. #5 ancientLEGEND, 01.04.2014
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Also eine generelle Verzögerung, so das er erst nach 2 sek. anspricht hat der 116i nicht.

    Versuch eine Reinigungsfahrt zu machen, sprich mit mind. 140 km/h eine halbe Stunde lang auf der Autobahn. Bringt das nix muss wohl der NOx Sensor erneuert werden.
     
  7. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Und der tank muss zu mindestens 50% voll sein, warum auch immer
     
  8. #7 Michel_xi, 01.04.2014
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Erst mal min. 70 Km Autobahn ohne Geschwindigkeitsbeschränkung finden, und dann auch keine Schleicher auf der linken Spur...

    Ob das möglich ist?
     
  9. #8 ancientLEGEND, 01.04.2014
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Tja ist eine gute Frage ob das möglich ist. Ich hab mir sowas ja nicht ausgedacht. :D
    Evtl. schafft man es Sonntags, keine LKWs und allgemein weniger los.
     
  10. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Also bei mir führt die A5 vorbei. Ab Dossenheim Richtung Frankfurt mindestens 55km unbegrenzt. Da geht öfter mal Knallgas bis zum Ende. Zur Not einfach in den Abendstunden probieren..nachts ist überall frei.
     
  11. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Du kommst doch aus Aachen, fahr einfach abends über die 61 oder 44 Richtung duseldorf , die 61 kannste ab kreuz jackerrath Richtung Koblenz heizen keine Beschränkung
     
  12. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    9.838
    Zustimmungen:
    1.654
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    In den Fällen einfach niedrigeren Gang mit mehr Drehzahl oder?
    Dann kommen ja auch gut warme Abgase an den Sensor und in den Kat und brennen den Dreck weg.
     
  13. Saahin

    Saahin 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Motorisierung:
    116i
    Baujahr:
    07/2010
    Vielen Dank für eure Antworte.
    Ich werde es dieses Wochenende Probieren und euch berichten ob es geklappt hat.

    Also 30 Minuten mindestens 140 km/h fahren und dabei niedrigeren Gang einlegen ?
    Ist es so richtig ?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 welle68, 04.04.2014
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    nur im 3. Vollgas :narr:
     
  16. Legato

    Legato 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Fahr den Kleinen einfach mal ein Bisschen aus.
    Also auch mal ordentlich Drehzahl und natürlich wenn möglich hohe Geschwindigkeit.
     
Thema:

116i Benziner Bj. 2010 Loch beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

116i Benziner Bj. 2010 Loch beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?

    Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?: Servus zusammen, mich interessiert gerade ob der LLK des 116i identisch zum 118i ist? Laut ETK müssten es die gleichen sein. :-) Aber ist der...
  2. Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!

    Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!: Hi Freunde! Ich brauche die Hilfe von jemandem, der sich wirklich gut auskennt: Ich hatte mir mal eine KFO machen lassen. Diese wurde durch ein...
  3. Scheinwerfer 116i

    Scheinwerfer 116i: Hey, habe einen 116i und würde gerne wissen, ob bei dem Baujahr 2008 schon die Angel Eyes Funktion drin ist, wenn man die Birne wechselt? Des...
  4. 116i vibration

    116i vibration: Hallo Bin vor 2 Stunden noch mit meinem 116i, Baujahr 2008 gefahren. Habe ihn jetzt gestartet und auf einmal hat der Schalthebel und der Motor an...
  5. Lockdown beim M135i

    Lockdown beim M135i: Hallo zusammen, möchte eigentlich nur auf ein Thema hinweisen, da ich aber glaube, dass es sich grade für die M135i/M140i mit Heckantrieb um eine...