[E8x] 116i 2010 0005 / ARV

Diskutiere 116i 2010 0005 / ARV im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig für meine Frage. Ich möchte mir einen Gebrauchten 1er zulegen und habe hier auch ein sehr schönes...

  1. #1 ruedigerhorst, 26.10.2020
    ruedigerhorst

    ruedigerhorst 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich hoffe ich bin hier richtig für meine Frage. Ich möchte mir einen Gebrauchten 1er zulegen und habe hier auch ein sehr schönes Modell gefunden. Jetzt habe ich gehört, dass das vor Facelift Modell viele Probleme haben soll, die durch den Facelift behoben seien sollen. Woran kann ich denn erkennen, ob meiner ein Facelift Modell ist? Es ist ein 116i mit EZ 04/2010, HSN 0005; TSN ARV, 122 PS, Automatik. Wenn ihr noch mehr Informationen dazu braucht stelle ich diese gerne bereit. Sollte es sich um ein Facelift Modell handeln, würdet ihr dann tendenziell sagen, dass ich für das Auto ohne Schaden, 72.000 km, 6.900 € einen ganz guten Deal gefunden habe, oder lohnt sich der 1er mit EZ 2010 gar nicht. Sollte es besser ein F Modell sein? Ich werde ca 10.000km im Jahr damit fahren.

    Vielen Dank schonmal im Voraus! Das wird mein erster BMW, daher kenne ich mich nicht wirklich aus und würde mich gerne davor informieren.
     
  2. #2 SilberE87, 26.10.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.537
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, das ist ein E8x Facelift und der hat den N43 Motor, der für Schwächen bei NOx-Sensor, Zündspulen, Injektoren und Steuerkette bekannt ist (meist negative Erfahrungen kannst Du im entsprechenden Bereich des Forums nachlesen). F20 ist da schon ganz anders, aber da musst Du am besten mal selbst filtern, was Du suchst, da es viele Motoren und noch viel mehr verschiedene Sonderausstattungen gibt. Deshalb kann auch niemand für Dich entscheiden, ob sich das Fahrzeug lohnt, wenn man die Ausstattung nicht kennt. Allein schon vom Motor her würde ich abraten, was aber auch viele User anders beurteilen würden.
     
  3. #3 ruedigerhorst, 26.10.2020
    ruedigerhorst

    ruedigerhorst 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hm okay. Ich dachte die Probleme wären durch den Facelift weitestgehend behoben. Dann werde ich den bei einer Probefahrt wohl mal unter die Lupe nehmen müssen und den Händler ausfragen. Der F20 hat die Probleme nicht?
     
  4. #4 SilberE87, 26.10.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.537
    Ort:
    Norddeutschland
    Im F20 sind (wie das beim Baureihenwechsel meistens so ist) andere Motoren verbaut.
     
  5. #5 ruedigerhorst, 26.10.2020
    ruedigerhorst

    ruedigerhorst 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Okay vielen Dank. Also lieber etwas mehr zahlen für einen F20 als einen E8x Facelift zu nehmen. Danke dir für die Aufklärung!
     
  6. ce23

    ce23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Die F20 Baureihe vor dem Facelift hat in den Modellen 114i, 116i und 118i die Motoren mit der Bezeichnung N13 verbaut. Diese sind recht robust, häufigere Probleme sind ein undichter Kühlwasserstutzen sowie ein klapperndes Hitzeschutzblech vom Turbolader. Gerade den 118i kann ich empfehlen, wenn es auch mal etwas flotter zugehen soll :)
     
  7. #7 ruedigerhorst, 30.10.2020
    ruedigerhorst

    ruedigerhorst 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Wie sieht es aus mit der F20 Reihe mit Facelift? Gibt es diese? Ist diese besser/schlechter? Kenne mich da echt nicht gut aus schaue mittlerweile auch eher nach dem 118i. Haben die von ez 2013/2014 auch noch die selben Probleme? Wird das auf Dauer teuer?
     
  8. ce23

    ce23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Die F20 Facelift Modelle gab es ab 02/2015, haben allerdings 3-Zylindermotoren für die Modell 114i, 116i und 118i. Wenn wir das Beispiel 118i nehmen: da hat der 118i vor dem Facelift 170 PS, der 118i nach dem Facelift 136 PS. Habe letzteren Motor mit Automatik mal im Gran Tourer als Mietwagen gehabt und war davon nicht wirklich überzeugt. Optisch ist natürlich das Facelift-Modell schöner und auch bezüglich Infotainment eher zeitgemäß.

    Was die Probleme der vor-Facelift-Modelle angeht dürften diese Schwachstellen noch vorhanden sein. Habe aber mittlerweile gut 80tkm runter und beide Probleme sind nicht aufgetreten. Hatte mal ein Klappen im Motorraum und das Hitzeschutzblech im Verdacht, aber die BMW-Werkstatt konnte nichts finden. Es gab wohl auch noch eine Überarbeitung der N13-Motoren in 2013, bei der u.a. wohl auch Probleme mit der Steuerkette behoben wurden. Daher hatte ich auch fast ausschließlich nach dem Baujahr 2014 gesucht und würde dir das gleiche empfehlen, sofern die Wahl auf das Vor-Facelift Modell fällt.
     
    ruedigerhorst gefällt das.
  9. #9 ruedigerhorst, 02.11.2020
    ruedigerhorst

    ruedigerhorst 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die viele Hilfe. Jetzt weiß ich was ich will! Ein Facelift 118i von 2017 konnte ich schon Probefahren und jetzt muss ich nur noch einen vFl finden und schauen, ob die 170 PS mich davon überzeugen können Abstriche beim Aussehen und Infotainment zu machen.
     
    ce23 gefällt das.
Thema:

116i 2010 0005 / ARV

Die Seite wird geladen...

116i 2010 0005 / ARV - Ähnliche Themen

  1. [E87] Wie viele Nockenwellensensoren hat ein BMW 116i? (0005/ARV00015/Nov. 2010) - E81/E87 - 1K4

    Wie viele Nockenwellensensoren hat ein BMW 116i? (0005/ARV00015/Nov. 2010) - E81/E87 - 1K4: Hallo zusammen, ich hoffe, ich habe oben das Auto zur Identifikation richtig angegeben: BMW 116i (0005/ARV00015/Nov. 2010) - E81/E87 - 1K4 Wie...
  2. [Verkauft] Verkauf 116i 2,0 / EZ 10/2010 / 326.000km

    Verkauf 116i 2,0 / EZ 10/2010 / 326.000km: Hallo, ich trenne mich von meinem 116i 2,0. (3-Türer) Der Wagen hat einen Großteil seiner Kilometer auf Langstrecke mit Tempomat und Tempo 120...
  3. Ersatzrohr VSD MSD für BMW 116i 2010 E81

    Ersatzrohr VSD MSD für BMW 116i 2010 E81: Moin Leute, ich bin für meinen BMW 116I 2.0L E81 Baujahr 2010 auf der Suche nach einem Ersatzrohr für den VSD und MSD ab KAT. Im Internet finde...
  4. 116i Bj. 03/2010 kaufen oder nicht !?

    116i Bj. 03/2010 kaufen oder nicht !?: Hallo zusammen, ich stehe kurz davor, mir ein neues Gebrauchtfahrzeug zu kaufen. Gestern hab ich einen 116i, Bj 03/2010 mit 122 PS und ca....
  5. 116i, BJ: 2010 – Steuerkettenproblematik

    116i, BJ: 2010 – Steuerkettenproblematik: Hallo Zusammen, ich hoffe man kann meine Frage kurz und knapp beantworten :shock: Ich überlege mir einen 116i zu kaufen: - BJ 2010 - 74.000 km -...