116i 2,0L Bj:2009 Nagelt wie ein Diesel wer kennt das?

Diskutiere 116i 2,0L Bj:2009 Nagelt wie ein Diesel wer kennt das? im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo Zusammen, ich habe heute mein 1Jahr (07/2009) altes Auto zum zweiten mal aus der Werkstatt geholt. Er hat ein Nageln im Motorraum das...

  1. #1 Seervio, 31.07.2010
    Seervio

    Seervio 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hallo Zusammen,
    ich habe heute mein 1Jahr (07/2009) altes Auto zum zweiten mal aus der Werkstatt geholt. Er hat ein Nageln im Motorraum das überiewegend in Stand zu hören ist. Laut BMW München ist das bei dem 2,0L Motor normal, da er mit Luftdruck irgendwas macht, keine Anhnung was er mir da erklären wollte. Ehrlich gesagt will ich mich damit nicht abfinden, die Motoren werden immer leiser und leistungsstärker nur meiner ist ein Benziner der sich anhört wie ein Diesel! Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir gleich einen Diesel gekauft.
    Hat einer einen Tipp an was das liegen könnte. Wie gesagt er war jetzt schon zwei mal deswegen in der Werkstatt. Dieses Geräusch stört mich, es nervt mich total:motz::motz:!
    Hat jemand auch dieses Model und wie schnurrt der?

    Danke für eure Hilfe
    Gruß Seervio
     
  2. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Ich habe einen 2l Benziner - als 120i. Ja die Ventile klackern ganz leicht im Stand aber das ist normal und lässt sich nicht ändern. Ist leider so bei den Direkteinspritzern.

    Wie ein Diesel hört er sich trotzdem nicht an... aber kann bei dir ja auch stärker sein, das kann ich nicht beurteilen.
     
  3. #3 Seervio, 31.07.2010
    Seervio

    Seervio 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hat das einen negativen Einfluss auf den Motor? Ich habe keine Lust, dass er mir nach der Garantie den Bach runter geht. Das hatte schon mal mit einem Auto.
    Gruß Seervio
     
  4. #4 Dee-Age, 01.08.2010
    Dee-Age

    Dee-Age 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    David
    Habe auch einen 116i mit dem 2.0 l Motor aus dem Jahr 2009.
    Im Stand rasselt er tatsächlich wie ein Diesel, dies scheint normal bei diesen Motoren.
    Damit wirst Du Dich abfinden müssen, oder Du findest jemanden, der Dir Dein Standgas auch bei warmen Motor auf 1200 U/min anhebt. Sonst dreht er ja höchstens 600 U/min.
    Muss auch so eine Sparmaßnahme im Zuge des Efficient Dynamics sein, alle "früheren" Autos, die ich so kenne/die wir hatten, drehten immer um die 800 U/min.

    Aber warum sollte das schaden?
    Das ist nun mal der Motorklang und nicht irgendein defekt!
     
  5. #5 Seervio, 01.08.2010
    Seervio

    Seervio 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Naja,
    das ist jetzt schon mein 3 BMW und keiner hat solche Geräusche gemacht aber gut das kann wirklich eines dieser Sparmassnahmen das kann jetzt wo du es sagst wirklich schon sein.
     
  6. #6 Christoph, 01.08.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Die Direkteinspritzer nageln alle im Stand... Machste nix :D
     
  7. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Hi!

    Mir ist das bei meinem 120i auch aufgefallen, als nageln würde ich es nicht bezeichnen, aber schon recht kernig. Dank MSA hört man es eh nicht immer aber trotzdem.

    Weiters ist aufgefallen, das beim Benziner, anders als beim Diesel, keine Geräuschdämmung an der Motorhaube innen verbaut wurde.

    So, jetzt kombiniere ich mal recht schnell

    Tata! Vielleicht ist das die Lösung?

    Schallisolierung vorne BMW 1' E81, 120d (N47) ? BMW Teilekatalog

    Hat schon mal wer die Geräuschdämmung des Diesels in seine Benzinerhaube verpflanzt? So teuer ist das Teil ja nicht, Strahlungswärme ist durch die tiefliegende Abgasanlage auch kein Problem bei einem Sauger und es sollte m.E. schon was bringen.

    Was ist, wer probiert es aus? Muß ich echt der Erste sein?
     
  8. #8 Seervio, 19.08.2010
    Seervio

    Seervio 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hey Hombre,
    wenn du das Teil einbaust verlierst du wahrscheinlich den Sound deines Autos und du weist BMW Fahrer brauchen kein Radio :)
    Meine Sorge war, dass mir durch das Nageln der Motor nach der Garantie def. geht.

    Gruß Seervio
     
  9. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Hi Seervio,

    hmm, also nur wegen der Haubenisolierung verlierst noch nicht den Sound ;-)
    Da kommen unter Last noch deutlich mehr dazu, vor allem dämmst Du damit nur die Geräusche direkt unter der Haube, welcher nur mechanischer Natur sind (selten sooo toll), der allgemein als "Sound" bezeichnete Geräuschpegel kommt aber eher von Abgas- und Ansauganlage.
     
  10. #10 Coolmini, 07.09.2010
    Coolmini

    Coolmini 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott / Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Harry
    habe ich auch bei meinem , war deswegen auch in der werkstatt .
    laut aussage des meisters :
    ist normal bei den heutigen motoren da sie spritsparend gebaut worden sind .
    wie oben schon erwähnt : drehzahl abhängig 600U/min

    konnte mich diesbezüglich auch nicht anfreunden mit der aussage , der meister war so freundlich und hat bei 3 baugleichen fahrzeugen bj. 2009
    den motor laufen lassen und meiner war noch der leiseste !
     
Thema: 116i 2,0L Bj:2009 Nagelt wie ein Diesel wer kennt das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er 2009 2l

    ,
  2. 1er bmw ab wann direkteinspritzer

    ,
  3. benziner nageln

    ,
  4. leichtes nageln bei 1er benziner,
  5. bmw116i 2.0l 2009 nagelt,
  6. bmw e81 116i 2.0 lautes nageln im stand,
  7. bmw 116i e81 2.0 nageln
Die Seite wird geladen...

116i 2,0L Bj:2009 Nagelt wie ein Diesel wer kennt das? - Ähnliche Themen

  1. Upgrade Turbolader 116i

    Upgrade Turbolader 116i: Hallo zusammen, Ich möchte mir nun einen Upgrade Turbolader zulegen, hat jemand hier schon Erfahrungen gemacht und kann mir etwas empfehlen?...
  2. [E87] Weiß wer weiter bei den Fehlerspeicher

    Weiß wer weiter bei den Fehlerspeicher: Hallo weiß vielleicht wer was mit anzufangen oder schonmal gehört was es sein könnte 118i e87 Motorsteuerung: Engine / Motor VVT-Aktivierung Code:...
  3. F20 116i kurzzeitiger Leistungsverlust

    F20 116i kurzzeitiger Leistungsverlust: Erstmal Hallo zusammen bin neu hier und ein gutes neues Jahr! Ich habe aktuell ein kleines Problem mit meinem F20 116i BJ 2012/10 N13B16 1,6L VFL...
  4. [E8x] MaxDia Diag1 - Diagnose Interface für BMW-Fahrzeuge (Bj 1996-2006)

    MaxDia Diag1 - Diagnose Interface für BMW-Fahrzeuge (Bj 1996-2006): Verkaufe hier meine OBD Diagnose Stecker für USB. Lief bei mir mit Win10 auf einem Lenovo Laptop super. Gekauft bei obdexpert.de Weiter...
  5. 116i 3 Zylinder Softwaretuning

    116i 3 Zylinder Softwaretuning: Bin neu hier im Forum da ich nun Besitzer eines 116i Facelift bin BJ 2015 und wollte mal fragen ob es bereits Kennfeldoptimierungen gibt bzw...