116i 2.0 (2009) vs. 118i 2.0 (2008)

Diskutiere 116i 2.0 (2009) vs. 118i 2.0 (2008) im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich möchte mir einen gebrauchten 1er BMW anschaffen. Habe mich jetzt in diversen Foren schon umfassend informiert und bin auch...

  1. #1 SportfreundBW, 11.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2011
    SportfreundBW

    SportfreundBW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen gebrauchten 1er BMW anschaffen. Habe mich jetzt in diversen Foren schon umfassend informiert und bin auch schon den 116i 1,6 (2008) und den 118d (2008) probegefahren. Hab im Vorfeld sehr viel negatives über den 116i 1,6 und viel positives über den 118d gelesen. Bei den Probefahrten kam der 118d bei mir aber komischerweise nicht so gut an. Das Dieselgeräusch passt meiner Meinung nach irgendwie nicht zum BMW, bzw. mir gefällts einfach nicht. Aufgrund dieser Erfahrung sowie einer relativ geringen Fahrleistung und vielen Kurzstrecken soll deshalb jetzt ein Benziner her. Den 116i 1,6 möchte ich jedoch aufgrund des hohen Spritverbrauchs, der Anfahrschwäche und des schlechten Images (Wiederverkaufswert!) ausschließen.
    Die Entscheidung fällt also zwischen einem 116i ab 04/2009 mit 2.0 Liter Motor und einem 118i Jahrgang 2008. Beide sind preislich in der selben Liga. Der 118i wäre halt ein Jahr älter.

    Welchen würdet ihr da bevorzugen? BMW hat ja 2009 soweit ich weiß nur den 116 aktualisiert, die anderen sind gleich geblieben. Ist der 116i technisch deshalb moderner wie der ein Jahr ältere 118i? - Soweit ich weiß doch nicht. Wenn man den gleichen Preis betrachtet wäre also wohl ein 118i sinnvoller oder? Ob die EZ 2008 oder 2009 war ist mir nämlich relativ egal. (116 i hat natürlich den Vorteil er Euro5 Norm während der 118i nur Euro4 hätte, aber der Kostenunerschied ist nicht sooo groß...) (Hat BMW das Ruckelproblem bei neueren Fahrzeugen eigentlich ind en Griuff bekommen?) (Wie siehts eigentlich mit dem Spritverbrauch (116i 2.0/ 118i aus?)
    Welchen würdet ihr empfehlen?

    Ich hoffe ihr habt einige informativen Antworten für mich :) Danke schonmal im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.514
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    der 116i 1,6 hat sogar bei vielen einen leicht besseren Verbrauch als der 2,0er

    Grüssle :winkewinke:
     
  4. #3 SportfreundBW, 11.12.2011
    SportfreundBW

    SportfreundBW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Der ist trotzdem raus ;) ...das geringe Drehmoment und das extrem negative Stimmugnsbild zum 1,6 sprechen eindeutig für den 2,0.
     
  5. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.514
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    :shock:

    muss man nicht verstehen :eusa_snooty:
     
  6. #5 SportfreundBW, 11.12.2011
    SportfreundBW

    SportfreundBW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Foren sind voll von negativen Statements zu dem Motor ;)
     
  7. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.514
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    dann beachte aber auch Bitte das die Foren voll sind mit der 2,0 Maschine, egal ob 116 - 118 - 120 :-s
     
  8. KurtK

    KurtK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch mehr Hubraum
    Würde auch zum 2 Liter greifen 116 oder 118 würde ich dann entscheiden wenn ich beide gefahren bin.
    Das Leihauto von meinen Händler war ein 116i 2,0 hatte aber
    auch das Ruckelproblem.
    BMW hat viele kleinere Probleme ich würde gut Überlegen ob es wirklich ein Einser sein soll :icon_smile:
     
  9. KurtK

    KurtK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Oja kann man durchaus Verstehen wenn nur 10 Prozent vom diversen Foren
    stimmt würde ich in auch nicht mehr kaufen.

    Tipp------> Google fragen :-)
     
  10. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.514
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    und wieviel % schreiben dann überhaupt ?

    nur die Unzufriedenen - es wird massig 1,6 L Fahrer geben die O ( Null ) Probleme haben :?
     
  11. #10 SportfreundBW, 11.12.2011
    SportfreundBW

    SportfreundBW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ist hier eh nicht das Thema...mal so nebenbei^^
     
  12. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.514
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo

    So :shock:

    na dann - auch der 2,0 L hat Massive Probleme
     
  13. #12 KurtK, 11.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2011
    KurtK

    KurtK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Die Prozente rechne ich nicht aus, wenn wir aber davon ausgehen
    sich in der Premiumklasse zu befinden ist die Anzahl der wiederkehrenden Probleme sehr hoch.
    Irritierend finde ich auch das manche Probleme Modell Übergreifend sind
    die dir als Moderator sicher auch bekannt sind.
     
  14. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.514
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    Tja Kurt,

    gut gesprochen :nod:

    und Premium geht bei BMW nicht beim 1er.......................................


    :eusa_snooty:
     
  15. troy®

    troy® Guest

    Hi Sportfreund,

    ich habe einen 118i aus 2008, keine Probleme mit ihm und würde ihn bei der von Dir gestellten Auswahl behalten bzw. wieder nehmen. Könnte natürlich auch behaupten, 2008 wäre ein guter Jahrgang gewesen. :mrgreen:

    :winkewinke:
     
  16. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.514
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    Jo,

    war ein Guter - meiner ist auch aus 2008 :daumen:

    Grüssle :winkewinke:
     
  17. #16 marcel-bonn31, 11.12.2011
    marcel-bonn31

    marcel-bonn31 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Marcel

    ich würde mir doch nicht ein auto holen wenn leute sagen der ist zu langsam der verbraucht zu viel bla bla bla man muss für sich selbst wählen !

    ich bin mit meinem 116i mehr als zufrieden :wink:

    und ein kleiner motor reicht auch, denn der fahrer machts aus :D ich denk nur an diese ganzen modelle mit dicken motoren und die fahrer tuckeln förmlich damit rum:roll:
     
  18. #17 groening, 11.12.2011
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Bin mit meinem 116i auch zufrieden, reicht absolut für die Stadt aus!

    Allerdings verbraucht meiner auch locker 10l, da muss man schon rein tretten bevor der kommt! Aus diesem Grunde wechsel ich auch auf R6!
     
  19. Dixi

    Dixi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Hallo Sportfreund,

    entscheidest Du zwischen den beiden Modellen oder zwischen zwei Autos, die bei Deinem Händler stehen?

    Falls Du generell zwischen zwei Modellen entscheidest, will ich mich nicht einmischen, weil ich beide nicht kenne.

    Falls Du aber zwischen zwei Autos entscheidenst, wie sieht's denn mit Ausstattung, km, Farbe,... aus?

    Bei viel Kurzstrecke sollten beide OK sein für Dich, da würde ich eher auf andere Dinge achten, als 116 /118.

    Grüße Dixi
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SportfreundBW, 12.12.2011
    SportfreundBW

    SportfreundBW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich entscheide zwischen den Modellen/Motoren. Bei meinem Händler sind die Gebrauchten im Vergleich zu anderen Händlern (z.B. über mobile.de) sehr viel teurer. Ich bin deswegen auch bereit einen Radius bis zu 200km in Kauf zu nehmen, bei der Wahl des Händlers/des Autos.

    Ich denk halt wenn man für das gleiche Geld die Wahl zwischen 118i/116i hat sollte man vielleicht wirklich den 118i nehmen, auch wenn der dafür ein Jahr älter ist.

    Was die Ausstattung betrifft bin ich nicht anspruchsvoll. Schwarz soll er sein (egal ob saphirmetallic oder unischwarz) und Klima soll er haben. Sportlenkrad ist auch noch ganz nett. Auf die restlichen Nice-to-haves (Sitzheizung und PDC hinten) verzichte ich zugunsten eines günstigen Preises gerne.
     
  22. #20 exhorder, 13.12.2011
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Untenrum (sprich so bis etwa 3000U/min) nehmen sich der 118i und der 116i 2.0 gar nichts, vielleicht ist der 16er subjektiv sogar einen Ticken kräftiger. Wenn es aber darüber hinaus geht, dann wirkt der 16i merklich zugeschnürter, der 18i dreht dagegen frei raus (bis etwa 5500U/min - dann merkt man, dass auch der Motor im Vergleich zum 20i ein gedrosselter ist :roll: ).

    Letztlich hängt es also vom geplanten Einsatzgebiet ab. Wenn man hauptsächlich Stadt und Landstraße fährt, langt der 16i; wenn man mehr BAB oder sportlich, ergo fleißig drehend und schaltend Landstraße fährt, dann 18i.
     
Thema: 116i 2.0 (2009) vs. 118i 2.0 (2008)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116ia 2.0

    ,
  2. 116i 2009

    ,
  3. 116i 2.0 topspeed

    ,
  4. vergleich bmw 2 0 118i 120i
Die Seite wird geladen...

116i 2.0 (2009) vs. 118i 2.0 (2008) - Ähnliche Themen

  1. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  2. [F20] 116i Winterreifen

    116i Winterreifen: Hallo Leute, ich fahre einen 4 Monate jungen 116i der aktuell auf 17 zoll orignal bmw Felgen steht. Nun steht bald der Winter an und ich gucke...
  3. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  4. Schutz 118i gegen Diebstahl

    Schutz 118i gegen Diebstahl: Liebe Community :) Ich möchte gerne in puncto Sicherheit für meinen Schatz nachrüsten, da ich in einer Großstadt wohne und leider keine Garage...
  5. Michelin Pilot Sport Cup 2 - DT vs non-DT

    Michelin Pilot Sport Cup 2 - DT vs non-DT: Hallo zusammen. Ich möchte mir einen Satz Pilot Sport Cup 2 von Michelin zulegen. Bei der Wahl des Hinterreifens bin ich nun darauf gestoßen,...