[F20] 116d Keilriemen gerissen wegen Spannrolle defekt ...

Diskutiere 116d Keilriemen gerissen wegen Spannrolle defekt ... im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, mir ist vergangene Tage der Keilriemen meines 116d F20 gerissen. Gottseidank war ich nur rund 3 km von meiner Wohnung entfernt...

  1. #1 pongpong, 04.10.2022
    pongpong

    pongpong 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    mir ist vergangene Tage der Keilriemen meines 116d F20 gerissen. Gottseidank war ich nur rund 3 km von meiner Wohnung entfernt und bin vorsichtig und langsam nach Hause gefahren. Es erschien im Display "Batterie wird nicht geladen". Heute den alten zerfetzten Keilriemen entfernt und Ersatzteile wie Spannrolle bestellt.

    Weitere Meldungen wie Motorkontrollleuchte usw. gingen nicht an. Hat der 116d eigentlich eine Warnung wenn die Kühlmitteltemperatur überschritten wird? Ich habe absolut nichts bemerkt, doch geht einem schon durch den Kopf, dass schon bei einer längeren Strecke bzw. wenn der Motor richtig warm gewesen wäre, die Kühlmitteltemperatur schon überschritten werden könnte und dadurch natürlich Folgeschäden drohen.

    Droht hier Gefahr?

    Viele Grüße
    Michael
     
  2. #2 bubble_m, 05.10.2022
    bubble_m

    bubble_m 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    6.513
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Logisch
    Was geht einem pongpong denn durch den Kopf, wenn der Keilriemen reißt und man trotzdem "vorsichtig und langsam" nach Hause fährt?
    Selbstverständlich! Ganz allgemein die Gefahr, dass ein pongpong versucht sein Fahrzeug trotz offensichtlicher Schäden, wie zum Beispiel einen Zahnriemenriss, vorsichtig und langsam drei Kilometer nach Hause fährt.
     
  3. #3 doesntmatter, 07.10.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Auf die gemessene Wassertemperatur und daran hängende Warnungen sollte man sich jedenfalls nicht verlassen, wenn das Wasser stillsteht. BMW baut ja nicht 300 Sensoren in den Motor ein, um jede möglicherweise heiße Stelle zu erfassen, sondern einen einzelnen in den Wasserauslass. Wenn aber gar kein Wasser fließt, wird es da auch nicht warm, selbst es am anderen Ende des Blocks schon kocht. (Allerdings wäre ich bei 3 km auch nicht stehen geblieben. Solange es noch kocht, kann es auch nicht sehr viel wärmer als 100 °C sein und kurzzeitig sollten eigentlich alle Teile des Motors auch 200 °C mitmachen. Erst wenn er trocken ist, kann es schnell kritisch werden.)
     
  4. #4 Randall, 11.10.2022
    Randall

    Randall 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Es war aber ein Keilriemen
    Mit einem gerissen Zahnriemen wäre er keine 3km gekommen\:D/
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  5. #5 CeterumCenseo, 11.10.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    3.107
    Zustimmungen:
    3.111
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Einigt euch einfach auf Keilrippenriemen. :wink:

    3 km bei vorsichtiger Fahrweise ist normal auch kein Problem. Da würde ich mir keine Platte machen.
     
  6. #6 doesntmatter, 11.10.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Im F2X würde ich auch 3000 km mit einem defekten Zahnriemen fahren. Mir doch egal, wenn sowas im Kofferraum liegt, Hauptsache Keil(rippen)riemen und Kette vorn sind intakt. :D
     
  7. #7 pongpong, 01.12.2022
    pongpong

    pongpong 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    danke euch für die Beiträge. Die 3 km waren kein Problem zu fahren. Der 1er hat die Strecke problemlos überstanden. Ein neuer Keilrippenriemen und neue Spannrolle und alles war in Ordnung. Problem war aber wohl der Hersteller Keilrippenriemens. Beim ersten Hersteller (Name leider entfallen) klackerte die Spannrolle im kalten Zustand massiv. Nach Austausch durch einen Conti Keilrippenriemen war endlich ruhe! Ist der BMW generell so empfindlich im Bereich Spannrolle, Keilrippenriemen?

    Viele Grüße
    Michael
     
Thema:

116d Keilriemen gerissen wegen Spannrolle defekt ...

Die Seite wird geladen...

116d Keilriemen gerissen wegen Spannrolle defekt ... - Ähnliche Themen

  1. BMW 116D - Scheinwerfer von Innen feucht - Garantie?

    BMW 116D - Scheinwerfer von Innen feucht - Garantie?: Guten Tag zusammen, ich besitze einen BMW 116D Bj. 2013 und seit Herbst beschlägt mein rechter Scheinwerfer vorne immer mal wieder. Meistens war...
  2. F20 LCi 116d ED - plötzlich permanente Leichtgängigkeit der Lenkung in allen Fahrmodi

    F20 LCi 116d ED - plötzlich permanente Leichtgängigkeit der Lenkung in allen Fahrmodi: Hallo 1er-Freunde! Die Daten vorab: F20 LCi 116d Efficient Dynamics Edition (R3 1.5l, 116PS, B37 Motor, 2016er Baujahr). Ich habe folgendes...
  3. Ab wann ist der 116d warm genug?

    Ab wann ist der 116d warm genug?: Hallo zusammen, Aktuell tracke ich via BimmerLink live die Motoröltemperatur. Ich habe eine Strecke von 35km hin und 35km zurück täglich. Jedoch...
  4. BMW 116d, F20, Pewag Snox Pro SXP 530 geeignet?

    BMW 116d, F20, Pewag Snox Pro SXP 530 geeignet?: Hallo zusammen, bin etwas ratlos: Ich fahre über Silvester für ein paar Tage zum Achensee nach Österreich. Habe Winterreifen 195/55R16 87H. Nach...
  5. 116d Getriebeschaden?

    116d Getriebeschaden?: Hallo liebe Gemeinde. Seit gestern habe ich ein Problem mit dem Schatgetriebe des 116d, EZ 12.2009. In den Stellungen 1,2,3,4 und R ist wohl ein...