116d EffDyn Edition

Diskutiere 116d EffDyn Edition im BMW 114d / 116d EDE Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo Zusammen, bin neu hier und auf der Suche nach Informationen zum 116d 5-Türer EffDyn Edition. Habe im Netz gesucht, hier im Forum die...

  1. #1 Stoffel_80, 01.05.2012
    Stoffel_80

    Stoffel_80 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    bin neu hier und auf der Suche nach Informationen zum 116d 5-Türer EffDyn Edition. Habe im Netz gesucht, hier im Forum die Suche verwendet, und kann nicht wirklich viel dazu finden. Auch auf Spritmonitor habe ich nach Verbrauchswerten gesucht. Ich bin auf der Suche nach einem Test, um mir mal ein Bild von dem Wagen zu machen. Klar, das Fahrzeug ist relativ neu, daher gibt es wahrscheinlich noch nicht viel dazu......

    Wie ist eure Meinung zu diesem Fahrzeug? Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen 1er in dieser Variante zuzulegen. Der Verbrauch ist sensationell, selbst wenn ich noch 1 l auf die theoretischen 3,8 Liter on-top rechne. Bei 70 km einfachem Arbeitsweg täglich würde sich das schon rechnen. Davon sind ca. 10 km Landstraße, 55 km Autobahn und 5 km Stadtverkehr.

    Ist hier im Forum schon jemand diese Variante Probe gefahren, oder aber den 116d mit dem 2 Liter Motor. Wie waren eure Eindrücke?

    Würde mich freuen ein paar weitere Informationen zu erhalten....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.950
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Habe noch keinen ED beim Händler stehen sehen, bin aber 2 Tage lang einen F20 2.0 16d gefahren mit der 8-Gang Automatik.

    Verbrauchsfazit:

    Teil 1:
    - Sportliche Fahrweise mit Austesten
    - Landstraße
    - ein wenig Stop&Go
    - Eco/Comfort/Sport 40/40/20
    5,8 Liter

    Teil 2:
    - Alltags/Pendelbetrieb, flott unterwegs
    - 50% Landstraße, 50% Stadtverkehr
    - Eco/Comfort/Sport 90/9/1 (Überholmanöver ;)).
    5,2 Liter

    Da beide Anteile gleich lang waren, macht das darauf bezogen 5,5 Liter im Mix. In der Realität würde ich wohl bei 5-5,5 Litern landen. Wenn der ED mit dem 1.6er noch tiefer kommt steht ziemlich sicher die 4 vorn.
     
  4. #3 Stoffel_80, 01.05.2012
    Stoffel_80

    Stoffel_80 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, also wenn Du ca. 5,5 l brauchen würdest, dann entspricht das ca. 1 l mehr als der Angabe im Prospekt für den 116d mit 2 Liter Motor.

    Also könntest Du Recht haben, wenn beim 116d EffDyn Edition bei einer Werksangabe von 3,8 l noch 1 l on-top kommt.

    Dein 118 d hat ja mehr Leistung. Wie waren Deine Fahreindrücke in Bezug auf Beschleunigung, Anzug etc.?
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.950
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
  6. #5 ziboy84, 02.05.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    reale verbrauchswerte würden mich auch brennend interessieren...mich hat mittlerweile ein wenig der spritsparwahn gepackt...fahre meinen 320d mittlerweile nur noch auf "standgas"...da sollte beim 116d ede noch ne ganze ladung mehr zu sparen gehen...

    spiele derzeit mit dem gedanken für die arbeit einen 116d ede und für die freizeit nen z4 mit r6 zu holen...bei der anschaffung spart man ja mit nem relativ nacktem 116d ggü. einem vollen 125d schonmal locker 15.000, die man dann in nen guten zweitwagen investieren kann ;)
     
  7. #6 bmw_120d, 02.05.2012
    bmw_120d

    bmw_120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Brauche mit meinem 120d gerade beim Einfahren ca. 5.3 Liter. Viel Stadt und Überland. Den 116d sollte man dann schon mit 5 Liter bewegen können.

    Ein Auto sollte aber reichen ... :-)
     
  8. 184hp

    184hp 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo Stoffel_80,

    ich hatte einen 116d Handschalter (2 Tage als Leihwagen), den habe ich in der Stadt mit 5.0 ltr bewegt, ohne mir wirklich Mühe zu geben, denn im Eco-Pro ist der nur im Stop-and-go zu gebrauchen. Im Comfort fand ich die Beschleunigung in jeder Lebenslage ausreichend, verwegene Überholmanöver auf der Landstrasse oder auf der BAB an einem Porsche dranbleiben, der für einen die linke Spur räumt ist damit aber nicht möglich.
    Mein 120d gönnt sich bei schneller Autobahnfahrt locker 7-8 ltr, allerdings sind auch unter 5ltr drin, bei maximal 120 mit Tempomat...

    @ziboy84
    zwischen einem nackten 116d und einem vollen 125d liegen locker 30.000€...

    Gruß
     
  9. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    hier geht es nicht um den 116d, der ja den N47 mit der 2.0L Maschine hat, sondern um den 116ed u. der hat einen 1,6L Diesel N47 mit zusätzlichen Helferlein zum Spritsparen.
     
  10. #9 ziboy84, 02.05.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    und eben zu diesem ede scheint keiner reale werte zu haben... :(

    wenn der minderverbrauch praktisch nicht "erfahrbar" ist, dann könnte man ja guten gewissens auf den normalen 116d umsteigen...
     
  11. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.950
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ich würde den normalen schon der 0,4 Liter mehr Hubraum nehmen, damit er halbwegs noch Zug hat. Sollte der EDE nochmal weniger verbrauchen, würde ich das dann in Kauf nehmen. Die 5.2 Liter auf meiner Pendelstrecke sind für mich völlig ausreichend.

    Achja: KO-Kriterium für den EDE war bei mir, die nicht verfügbare Automatik!
     
  12. Norbi

    Norbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDING
    Fahrzeugtyp:
    116d EDE
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Norbert
    Spritmonitor:
    116 ede

    Hallo ,

    ich habe auch noch keine Erfahrung mit dem 116EDE. Ich bekomme ihn am 25.Juni und ich freue mich schon. Der Spritverbrauch hängt immer vom Fahrer ab. Ich kann den 116 EDE mit 4 und mit 8 Liter fahren.

    Gruß Norbi

    PS: Wir sehen uns am Samstag in der BMW Welt.

    :lach_flash:
     
  13. #12 184hp, 02.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2012
    184hp

    184hp 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Wie kommst Du darauf, mir könnte das nicht aufgefallen sein? Es ist u.a. gefragt worden, ob die Leistung ausreiche, die ist in beiden gleich, und aus meiner Sicht wird der 116 ed im Spritsparmodus eher noch träger sein. Es ist weiterhin diskutiert worden, wie weit der reale Verbrauch von der ECE Angabe abweicht. Ich habe meine Daten geschrieben, um darauf hinzuweisen, dass die Abweichung u.U sehr groß sein kann (bezug nehmend auf das Profil von Stoffel_80 s.o.), das Sparpotential lässt sich nur unter optimalen Bedingungen ausreizen. Schon 10° Temperaturabweichung vom Optimum machen locker einen halben Liter Mehrverbrauch aus, Winterräder, wenn nicht extra fuel-saver nochmal, damit wäre Stoffel_80 schon bei seinem/ihrem kalkulierten Liter... ach und Stoffel_80 hat explizit auch nach Erfahrungen mit dem 116d 2ltr gefragt...
     
  14. #13 Stoffel_80, 02.05.2012
    Stoffel_80

    Stoffel_80 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die zahlreichen Antworten. Schade, das niemand wirkliche Erfahrungen mit dem 116d EDE hat. Vielleicht kann ich mir ja mal einen vom Händler zur Probefahrt holen und mit meiner täglichen Fahrtstrecke testen. Ich werde dann berichten.

    Wenn sonst jemand Erfahrungen zum 116 EDE hat, her damit! :-)
     
  15. #14 Guenther, 02.05.2012
    Guenther

    Guenther 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz (Ö)
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Also ich hab den 116ed jetzt seit ca. 1 Monat und bin bis dato etwa 1.600 km gefahren. Insgesamt habe ich momentan einen durchschnittlichen Verbrauch von 5,4 l.
     
  16. #15 nupsel, 02.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2012
    nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0

    nie im leben kann man das Auto innerorts mit 5,0 ltr. bewegen...
    Abgesehen davon, dass die Anzeige 0,2-0,4 ltr. zu wenig anzeigt wage ich zu bezweifeln, dass bei wirklich reinem Stadtverkehr 5.0 ltr. auf der Anzeige stehen..

    meinen 118d Automatik bekomme ich im reinen Stadtverkehr nicht unter etwa 6,5 ltr LAUT Anzeige!
    Eher 7,5 ..
     
  17. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    würde ich jetzt so nicht abwettern, vll liegts auch etwas an der fahrweise, mein noch aktueller e87 120d handschalter mit dem streckenprofil stadt/land/autobahn 80/15/5 liegt auch im mix nach 30000km bei 5,9 l nach anzeige, ach ja ich hab die anzeige im "geheimmenü" richtig eingestellt, der alte faktor war bei mit 0,4 zu hoch...

    wobei du ach bemerken musst, dass dein automat, allein weil er noch der "alte" 6-gang automat ist und 0,5-0,75 liter mehr braucht als der handschalter
     
  18. 184hp

    184hp 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Klar laut Anzeige. Hinweis: Im Stop-and-go im Berufsverkehr in HH, B oder S wird das nicht gehen, da braucht man 0,5-1ltr. mehr. Wie hoch der wahre Verbrauch war, kann ich Dir nicht sagen, da ich noch mehr Strecken ausserhalb der Stadt (mit höherem Verbrauch und zurückgesetztem Zähler) gefahren bin bevor ich getankt habe, außerdem habe ich Zweifel, dass der Tank ganz voll war, als ich den übernommen habe (9ltr auf 90km wird der definitiv nicht verbraucht haben). Tatsächlich hat mich sehr interessiert, wie der Verbrauch von dem 116d Handschalter zu meinem 120d Automatik sich verhält. Der 5ltr Trip war der Weg zu meiner Arbeit (14km durch die (Klein-)Stadt). Heute morgen bin ich den mit 5.4ltr gefahren, wenn es kalt ist (Winterräder, kein Start-Stop, Zuheizer aktiv) können es durchaus 7ltr. werden. Alles nach Anzeige, ich hoffe also mit dem selben Messfehler.

    Gruß
     
  19. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Ich habe beide gefahren da ich eigentlich unseren Zweitwagen E87 118d mit einem F20 116ed ersetzen wollte. Ich habe mich ziemlich intensiv mit den unterschieden beschäftigt bevor ich beide gefahren bin, das ist auch wichtig da man ja nicht die Katze im Sack kaufen möchte u. die Verkäufer auch nicht bestens geschult sind, somit ist „Selbststudium“ Pflicht, ansonsten kann es passieren ein Fahrzeug zu Kaufen das man so gar nicht wollte.

    Rein von der technischen Daten her sind beide zumindest auf dem Papier nahezu identisch, was auffällt ist die längere HA Übersetzung des ed, was klar auf den Durchzug geht, das zeigt auch die Elastizitätsmessung, da ist der 116d deutlich besser.
    Vom Preis-. Leistungsverhältnis aus bewertet müsste man aber auf jeden fall den 116ed nehmen, man bekommt mehr für das gleiche Geld.


    Was mir so aufgefallen ist:
    Der ed hat eine andere Hochdruckpumpe, laut Händler eine modernere Variante mit höheren Drücken
    Im Motorraum ist mir aufgefallen das hier ein Wasserabsperrventil verbaut wurde, auch das hat nur der ed, dürfte dafür sorgen das der Motor schneller Warm wird da man den Kühlkreislauf steuern kann.
    Die Niere ist auch etwas verändert, sie ist bis zu Mitte geschlossen.
    Was ich nicht zuordnen konnte waren die Stoßdämpfer.
    Beide Fahrzeuge haben nicht geklappert daher habe ich mir die Dämpfer angesehen, beim ed waren es die Dämpfer vom Sportfahrwerk obwohl der laut Ausstattungsliste gar keines hatte.
    Im ETK wird das auch so bestätigt, die Sportdämpfer werden beim ed in Serie verbaut, warum auch immer.
    Dann bekommt man noch die 205er Reifen während der 116d nur 195er Serie hat, verkehrte Welt, das sparsamere Fahrzeug hat breitere Reifen.

    Die ganzen Erkenntnisse habe ich mal in die Probefahrt mit einfließen lassen.
    Der ed ist lauter, gerade im Stand was wohl an den höheren Kolbenbodendrücken liegt
    Er hat eine etwas ausgeprägtere Anfahrschwäche da weniger Hubraum u. längeres HA
    Er ist Träger in jeder Beziehung, man merkt das die HA länger Übersetzt ist.

    Beide Fahrzeuge habe ich hintereinander über dieselbe 100Km Strecke gefahren, den 116d mit 5,5L, den 116ed mit 5,1L.
    Am Ende entscheidet der Geschmack, wer damit leben kann das der ed etwas träger ist spart damit Kraftstoff, wem das egal ist der greift eben zum 116d.
    Beide genügen als Alltags Fahrzeug.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    im F20 gibt es nur den 8 Gang Automat :o
     
  22. #20 ftc84, 04.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2012
    ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    oh irgendwie war ich der meinung nupsel hätte nen e87 automat, falls ich mich da jetzt irgendwie irre dann entschuldige ich mich natürlich :)
     
Thema: 116d EffDyn Edition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116 i motorraum bj. 2014

    ,
  2. effdyn edition

    ,
  3. 116D EFFDYN EDITION

    ,
  4. bmw 116d efficientdynamics edition erfahrung,
  5. 116d efficientdynamics fahreindruck,
  6. bmw f20 116ede
Die Seite wird geladen...

116d EffDyn Edition - Ähnliche Themen

  1. Edition Sport

    Edition Sport: Hallo, weis jemand wieviele 125 Coupes in dieser Ausführung gebaut wurden......und wieviele davon in carbon schwarz?? danke
  2. Erwerb nach Leasingzeit: 116d EfficientDynamics Edition (Baujahr 2014)

    Erwerb nach Leasingzeit: 116d EfficientDynamics Edition (Baujahr 2014): Hallo, ich möchte meinen 1er nach der dreijährigen Leasingzeit erwerben, da ich sehr zufrieden mit dem Auto bin. Dazu würde ich gerne eure...
  3. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  4. 116d Stage2 184ps, Ladeluftkühler

    116d Stage2 184ps, Ladeluftkühler: (Auf groß klein Schreibung nicht geachtet, Handy Autokorrektur) Hallo zusammen! Einige tuner bieten für den 16d (F20, 2Liter) ein reines Software...
  5. [F20] Ölverbrauch 116d (3Zyl) 1L/20tkm

    Ölverbrauch 116d (3Zyl) 1L/20tkm: Hallo, war letzte Woche ganz erstaunt, nachdem ich nach den ersten 20tkm tatsächlich 1L Öl nachschütten musste. Das kannte ich so gar nicht mehr...