114i Tunen bei DS-Motorsport

Dieses Thema im Forum "BMW 114i / 116i / 118i / 120i" wurde erstellt von Metalgear, 24.07.2015.

  1. #1 Metalgear, 24.07.2015
    Metalgear

    Metalgear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Peter
    Hallo zusammen,

    ich habe vor meinen doch etwas schlappen 114i mit 102 ps von DS/Motorsport zu tunen.
    Die verprechen mir aus der Kiste 160 ps für kompl. mit Einbau 1250 € rauszuholen.
    Hat jemand hier in diesem Bereich Erfahrung, auch spez. in der Zusammenarbeit mit DS Motorsport..?

    Wie verhält sich das evtl. mit Versichung und TÜV ? Garantie gibt DS 2 Jahre bis max. 60.000 km, meiner hat nun knapp 18 tkm auf der Uhr und ist von 09/13.

    Würde mich über Ratschläge hierzu sehr freuen,

    Grüße aus Wuppertal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fbnmaschine, 24.07.2015
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Meist ist mit den 2 Jahren Garantie - bis zu 2 Jahre ab EZ gemeint. Da solltest du dich bei DS Motorsport nochmal erkundigen.

    Zum Thema Versicherung rufst du dort am besten an. Deine Versicherung kann dir dann entsprechende Infos geben, ob sich etwas an deinem jährlichen Beitrag ändert oder auch nicht.

    Je nachdem wie weit du mit der Leistung gehen möchtest - andere Tuner bieten für ca. 1000 Euro eine Leistungssteigerung auf knapp über 200 PS an.
     
  4. #3 reihensechszyli, 24.07.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    14i ist der 18i mit 170 ps über die Software gedrosselt!

    Wenn die nur 160 ps kommen ist der Wagen nicht entdrosselt, also nicht auf Grundlage wie der Motor von Werk aus ausgelegt ist und völlig unseriös.

    Man kann nur bei gedrosselten Motoren ein seriöses Tuning applizieren auf Grundlage des eigentlichen Motores. Alles andere schadet dem Motor da nicht auf der richtigen Basis aufgebaut wird.

    Ist wie fischen im trüben.
     
  5. #4 sveniiii, 24.07.2015
    sveniiii

    sveniiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Wenn es die Software vom 116i oder 118i gäbe, ich würde diese sofort aufspielen lassen. Aber ist leider nicht OpenSource.
     
  6. Twodee

    Twodee 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Südlich vom Weisswurscht-Äquator
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Patrick
    Es gibt generell keine OpenSource (Quellcode) in diesem Bereich.
     
  7. #6 sveniiii, 25.07.2015
    sveniiii

    sveniiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Blackbox...
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    der 114i ist aber nicht ein Leistungsreduzierter 118i, da sind relativ viele Teile unterschiedlich.
    Im ETK sieht man das nicht zwingend.
    Am besten scheuen ob einer eine Differenzliste bekommt, dort steht alles was anders ist drinnen.
     
  9. jLn29

    jLn29 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    BR Performance Luxemburg, 114i auf 225PS & 340NM für -damals- 490€.

    Wer dir 160PS für weit über 1000€ anbietet, verarscht dich herbe.
     
  10. #9 manume1899, 28.07.2015
    manume1899

    manume1899 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Manu
    Wenn man sich etwas mit Tuning auskennt und sich dann überlegt, dass ein 114i plötzlich 225PS & 340NM haben soll und dass für einen Spottpreis von 490€, Gott erbarme...das ist alles andere als seriös...
     
  11. #10 Metalgear, 30.07.2015
    Metalgear

    Metalgear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Peter
    Motor von 144i baugleich 118 i ?

    Hallo,

    ich habe mich nun ein wenig weiter mit dem Thema befaßt und ein neues Angebot von einen Tuner aus Reutlingen bekommen. Der sagt das er aus dem 114i mit 102 ps satte 215 ps durch sogenannte Kennfeldoptimierung rausholt, zum Preis von knapp700 €. Er gibt Garantie, evtl. Rückbau kostenfrei, macht so erstmal einen seriösen Eindruck.

    Er sagt wie viele andere Tuner auch das der 114i vom Motor baugleich ist mit dem 118i, wo er dann auch "nur" 215 ps rausholen kann.

    Haltet ihr so eine Maßnahme für durchführbar, die mehr als Verdoppelung der Leistung gibt mir natürlich zu denken. Sind den die Bremsen des 114i auch für dem Mehrleistung ausgelegt, weil er einen neuen TOP-Speed von ca. 245km angibt !
     
  12. #11 amadeus87, 30.07.2015
    amadeus87

    amadeus87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    GERMANY
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
    Servus erstmal,

    unabhängig davon dass offensichtliche Teile z.B. der Ladeluftkühler nicht identisch sind ist die Materialzusammensetzung und Legierung der verwendeten Bauteile verschieden.
    Du kannst aus dem 114i die gleiche Leistung wie aus dem 118i holen, dafür hält der Motor dann aber z.B. keine 200.000km sondern nur noch 80.000. Ich rate dir dringend davon ab, es gibt hier im Forum einen Artikel von nem Ingenieur der genau beschrieben hat warum dass eben nicht so einfach geht mit dem Tuning bzw. warum man die Finger davon lassen sollte, ich schau mal ob ich den finde.
     
  13. #12 amadeus87, 30.07.2015
    amadeus87

    amadeus87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    GERMANY
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
  14. jLn29

    jLn29 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wer BR-Performance als unseriös betitelt, geht glaube ich ein bisschen am Leben vorbei.. Naja, b2t im Endeffekt ist's deine Entscheidung. Bremsen sind die gleichen wie beim 118i, ergo ist die Mehrleistung daraufbezogen nicht exorbitant hoch. Wer die 225PS nicht 24/7 drückt & mit 15l Verbrauch rumfährt, wird mMn auch lange Spaß damit haben.

    Ob du das Risiko eingehen willst, ist ganz allein deine Entscheidung - da helfen auch keine Forumposts oder sonst was.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 muenchen-garching, 30.07.2015
    muenchen-garching

    muenchen-garching 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Ich zitiere mal eben von der Website:

    "Der gleiche Motor wie die 118i 170ps Version, nur elektronisch im Motorsteuergeraet begrenzt."

    Das ist so nicht ganz richtig. Damit sei die "Kompetenz" schon einmal in Frage gestellt.
     
  17. Naster

    Naster 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / SU
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Solche Werte sind doch Utopisch? 100% Leistungssteigerung bei einem 114i nur durch eine Kennfeldoptimierung auf die Leistung eines 25i und das soll der Motor lange mitmachen, wenn überhaupt diese Leistung erreicht wird..?
    Das ganze für nur 590 tacken?

    DS-Motorsport möchte für die Freischaltung von meinem 25i um die 1600 Euronen sehen, ändern scheinbar auch noch etwas an der Hardware - was sie mir bislang allerdings nicht preisgeben möchten was dort geändert wird. Dabei würden auch dann "nur" 275PS ca. rauskommen, was dann "nur" 57 PS mehr entsprechen würde.

    Was mich aber am meisten verdutzt, von 180NM auf 310NM rauf? Dann könnte ich ja gleich einpacken.. :-s
     
Thema: 114i Tunen bei DS-Motorsport
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ds motorsport erfahrungen

    ,
  2. DS Motorsport f20

Die Seite wird geladen...

114i Tunen bei DS-Motorsport - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW 114i kein Benzinfilter?

    BMW 114i kein Benzinfilter?: Irgendwie steh ich auf dem Schlauch, hab zum Winterräderwechsel gleich ein Service gemacht mit Innenraumfilter/Öl/ und eigentl. Benzinfilter....
  2. [F20] Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?

    Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?: Hallo zusammen, ein guter Bekannter hat aus Spaß eine Ölanalyse an seinem Wagen (auch M135i) machen lassen. Er hat beim Ölwechsel wohl etwas Öl...
  3. 116d mit Automatik Tunen

    116d mit Automatik Tunen: Hi habt Ihr Erfahrung mit getunten 116d auf 180 PS mit der Automatik ein Kollege hat den selben aber Manuell und fährt mit 190PS seit 15tkm thx Leute
  4. (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?

    (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?: Hallo, gestern hatte meine Freundin mit meinem Auto einen (selbstverschuldeten) Unfall, das AUto dürfte ein Totalschaden sein (bis zu den Reifen...
  5. 135i llk in 114i

    135i llk in 114i: Hallo zusammen, Ich fahre seid Anfang des Jahres einen f20 114i. Das Fahrzeug ist leistungsgesteigert durch Kfo. Den Wärmetauscher vom 118i...