100 Oktan

Diskutiere 100 Oktan im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich habe bei meinem 125i cab jetzt zum ersten mal 100 oktan benzin getankt, vorher immer nur normales Super. Subjektiv fühlt...

  1. #1 strandgold, 02.09.2009
    strandgold

    strandgold 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Hallo zusammen,

    ich habe bei meinem 125i cab jetzt zum ersten mal 100 oktan benzin getankt, vorher immer nur normales Super. Subjektiv fühlt sich die Kiste jetzt wesentlich spritziger an. Ist das Einbildung oder kann der Motor aus diesem Benzin wirklich mehr Leistung herausholen?

    Zum Auto:
    ist jetzt ein Jahr alt
    24.000 Kilometer
    Durschnittsverbrach lait Anzeige 9,3 l/100 km
     
  2. #2 koschi1986, 02.09.2009
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel
    Laut Hersteller sind mehr Leistung und weniger Verbrauch drin. Obwohl das bisher niemand wirklich bestätigen konnte.

    Wäre interessant, wenn du nach der Tankfüllung mal nen bissel berichten könntest.
     
  3. #3 redflash, 02.09.2009
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:

    Zwischen 95 und 98 bzw. 100 Oktan glaub ich schon aber zwischen 98er und 100er nicht!
     
  4. #4 oVerboost, 02.09.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.971
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Bestätigt auch das hier.
     
  5. #5 BMWlover, 02.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.397
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Mehrleistung ist allenfalls so marginal, dass sie nicht spürbar ist, daher ist das wohl nur Einbildung :wink:
     
  6. #6 Sternspeiche, 02.09.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    kann man so nicht sagen, Marco.

    Es ist definitiv so, dass man mit 98Oktan bessere Werte hat, man hat einen leicht geringeren Verbrauch, der aber meistens schon dazu führt, dass sich der Mehrpreis von 6ct von 95 auf 98 Oktan lohnt. 100 Oktan bringt technisch aber nichts.

    Zum einen ist es schon so, dass der edlere Kraftstoff natürlich besser verbrennt, zum anderen kann die klopfgeregelte Motorsteuerung mit SuperPlus wirklich auch was anfangen. Bei meinem 16er ist es zB so, dass man mit 98Oktan auf 6500U/min hochdrehen kann, da kommt man mit 95Oktan nicht hin, da dreht er nur etwa 6000, außerdem kann ich das bestätigen, dass er sich spritziger anfühlt!
    Wie das bei anderen Motoren ist, das kann ich natürlich auch nicht 100% sagen aber, sehr wahrscheinlich bringts was!

    Neuerdings steht im Handbuch aber, dass 95Oktan empfohlen sind, da fragt man sich warum und ob und inwiefern das was mit der Umstellung auf EU5 zu tun hat... Weiß da jemand was dazu?
     
  7. #7 BMWlover, 02.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.397
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich meinte jetzt auch den Unterschied von 98 auf 100... Der Schritt von 95 auf 98 bringt schon was, das ist klar.

    Aber V-Power und Co halte ich für reine Abzocke.
     
  8. #8 Sternspeiche, 02.09.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute, dass es so ist :grins:
     
  9. #9 redflash, 02.09.2009
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:

    Wobei, wenn ich das recht überlege! Als ich damals 100 Oktan anstatt 98 Oktan tankte, war die Beschleunigung um 1 Sekunde besser! Grund war der viel leichtere Geldbeutel!!! :roll:
     
  10. #10 BMWlover, 02.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.397
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    :lachlach: Das glaub ich dir sogar :D
     
  11. #11 Stahlratte, 02.09.2009
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Der 125i soll doch eigentlich mit SuperPlus (98 Oktan) getankt werden - so stehts in meiner Betriebsanleitung. Somit hast Du bei 100 Oktan keine Mehrleistung, sondern die "reguläre" Motorleistung, die bei Nutzung von 98 Oktan da sein sollte.

    Die 100 Oktan spielen da sicher keine große Rolle: ich tanke daher garnicht mehr bei Shell oder Aral - alles nur "Verarsche"...SuperPlus, und gut ist.
     
  12. #12 BMWlover, 02.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.397
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Richtig. Super Plus reinkippen langt da völlig. Und man kann auch ohne Probleme Super tanken...
     
  13. #13 Turbo-Fix, 02.09.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.874
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Lemgo
    Vorname:
    Ingo
    also bei mir steht in der Betriebsanleitung das ich Diesel tanken soll, hat mein 123d evt. mit 100 Oktan Sprit, etwas mehr Leistung?
     
  14. #14 BMWlover, 02.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.397
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ne, nur mit Vpower diesel und aral ulitmate :D :wink:
     
  15. #15 Turbo-Fix, 02.09.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.874
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Lemgo
    Vorname:
    Ingo
    aber die Jungs hier erzählen doch immer von Leistungsschüben und Minderverbrauch, mit 100 Oktan Sprit :roll:
     
  16. #16 BMWlover, 02.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.397
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Du kannst ja mal versuchen, aber dann sieht ein Porsche Turbo kein Land mehr... :D

    ich übernehme keinerle Haftung für die Folgen dieser 100 Oktan Aktion :lol:
     
  17. #17 Turbo-Fix, 02.09.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.874
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Lemgo
    Vorname:
    Ingo
    na klasse, jetzt empfielst du mir den 100 Oktan Sprit, willst aber hinterher nix mehr davon wissen :twisted:
    was bistn du fürn Kumpel?

    Edith fragt, welchen Porsche Turbo du meinst :?:
     
  18. #18 BMWlover, 02.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.397
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    997 natürlich :D

    Ich würde aber doch eher vpower DIESEL empfehlen, das mag dein Motor viel lieber :wink: :D
     
  19. #19 Turbo-Fix, 02.09.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.874
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Lemgo
    Vorname:
    Ingo
    willst du mir damit vielleicht sagen, das das 100 Oktan ist besser als SuperPlus Gequatsche hier, totaler Bullshit ist, oder wie?
     
  20. #20 BMWlover, 02.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.397
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    in deinem konkreten Fall: JA :D
     
Thema:

100 Oktan

Die Seite wird geladen...

100 Oktan - Ähnliche Themen

  1. PIONEER LAUTSPRECHER für BMW 1ER Cabrio E88 2004-2013 Heck Seite 190W 100 #AWUC

    PIONEER LAUTSPRECHER für BMW 1ER Cabrio E88 2004-2013 Heck Seite 190W 100 #AWUC: [IMG] EUR 709,90 End Date: 17. Aug. 01:25 Buy It Now for only: US EUR 709,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. PIONEER LAUTSPRECHER für BMW 1ER Cabrio E88 2004-2013 Heck Seite 210W 100 #BDWC

    PIONEER LAUTSPRECHER für BMW 1ER Cabrio E88 2004-2013 Heck Seite 210W 100 #BDWC: [IMG] EUR 559,90 End Date: 14. Aug. 01:21 Buy It Now for only: US EUR 559,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. [E82] n54 und n55 mit 100 oktan

    n54 und n55 mit 100 oktan: Hallo bmw jungs falls es das thema gibt entschuldige ich mich habs nicht gefunden! So nun zu meiner frage: gibts hier jemand der bei seinem 135er...
  4. Spürbarer Unterschied beim tanken von Shell VPower 100 Oktan Benzin

    Spürbarer Unterschied beim tanken von Shell VPower 100 Oktan Benzin: Hallo zusammen Habe gestern wieder mal VPower 100 Oktan Benzin getankt. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass der 1er M noch besser abgeht. :D...
  5. Durchschnittsverbrauch : 11,81 Liter Super 100 Oktan .....

    Durchschnittsverbrauch : 11,81 Liter Super 100 Oktan .....: Ich habe nun seit 08.05.2008 rund 1665 km auf dem Tacho Bei Kilometerstand 1362 tanke ich den Wagen bei Aral mit dem 100 Oktan Sprit voll, bis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden