1 Tag 120i Cabrio

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Antonius, 15.01.2009.

  1. #1 Antonius, 15.01.2009
    Antonius

    Antonius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Markus
    Moin,

    ich hatte das "Vergnügen" für einen Tag einen 120i Cabrio zu bekommen, weil mein Radio Professional einen Display Fehler hatte und ausgetauscht werden musste.

    Der Motor hat mich total enttäuscht. Mein 123er spricht sogar schneller auf Gaswechsel an und macht einfach viel mehr Spaß. In jeglicher Beziehung. Der 120i hatte 16" Winterreifen drauf und war entsprechend weich und schwammig. Kein Vergleich. - Das schlimmste war jedoch das original Lenkrad. - Ich dachte ich sitze in einem Polo. Von der Haptik her, im Vergleich zu meinem M-Lenkrad...

    Gruß,
    Antonius
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das es echt Autos mit diesem Lenkrad gibt :shock:

    Ich habe das mal in einem GW auf dem Hof eines Händlers gesehen, puh, da sollte man aber unbedingt Aufpreis zahlen.
     
  4. #3 Stuntdriver, 15.01.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Es gibt ja auch Autos ohne die Sportsitze! :roll:
    Haben halt viele andere Prioritäten und das ist ja auch gut. Daß ein 123d-Fahrer von einem 120i in Minimalausstattung (vermutlich auch kein M-Fahrwerk) enttäuscht ist, spricht dafür daß in seinem Auto noch alle Pferde galoppieren. Alles andere wäre doch seltsam. ;-)
     
  5. #4 LightingMcQueen, 15.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... dass ein 123d mehr Durchzug hat sollte niemanden wirklich verwundern. Es ist ja kein 60PS-Diesel von 1982...

    ... ebenso halte ich die Aussage zur Bereifung für übertrieben.

    ... es soll aber Leute (meist weiblich) geben, die vollauf zufrieden mit dem Standardlenker sein sollen :!: :?:

    ... aber interessant ist die Aussage schon, da z.B. das 3er Cabrio mit 2l-Benziner / 177 PS eine lahme Krücke ist... und sich sehr "untermotorisiert" anfühlt.
     
  6. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Sorry, aber das normale Lenkrad sieht echt nicht schön aus, und fast sich fies an.
     
  7. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ey ey ey, das Lederlenkrad in meinem ex Polo 9n war Luxus im Vergleich zum Original Lenkrad des 1ers :lol: :wink:
     
  8. #7 Antonius, 15.01.2009
    Antonius

    Antonius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Markus
    Zitat meine Freundin zum M-Lenkrad: "pornös"!!! ;-)
     
  9. #8 Antonius, 15.01.2009
    Antonius

    Antonius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Markus
    Nun ja, er macht schon "dicke Backen", aber da kommt nix. Fühlte sich an wie ein Automatik. Ok, ich habe ihn nur einmal bis knapp 6000 gedreht, aber selbst das, war nicht erquickend..

    Mir ist schon klar, dass da weniger Drehmoment und ca. 30 PS weniger anliegen, aber in Verbindung mit der Minimalausstattung, Winterreifen etc. - kam mir das wie ne ganze Klasse niedriger vor...

    Ich fahre einen 123d OHNE Sportfahrwerk, mit 17" Runflats und meiner fühlt sich dagegen wie ein Brett auf der Strasse an...

    Ich war froh, als ich wieder in meinem Dreitürer saß...

    P.S.: Vielleicht lag es auch an der Farbgestaltung. Weiß wie meiner, aber innen beiges Leder. Ich finde, wenn schon "helles" Leder, dann zumindest dunkler Lack...
     
  10. #9 Delete12, 15.01.2009
    Delete12

    Delete12 Guest

    Oh ha, jetzt wird das Niveau für lahme Krücken aber stark angehoben... war es vor kurzem noch der 116i, ist es jetzt der 120i... :D mal schauen, wann es die 6-Zylinder erreicht :twisted:

    Mfg

    Honkie2
     
  11. #10 Polaris, 18.01.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian

    :lol: :wink:
     
  12. #11 nightperson, 18.01.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Hat's doch schon Der Z4 meiner Freundin hat den Einstiegs-R6 (2,5i) mit 177 PS - da paßt diese Beschreibung ganz gut

    Auch vom Motor im 125i Cab. war ich in Bezug auf die Leistung (nicht auf die Laufkultur, denn die ist hervorragend) etwas enttäuscht. In diesem Zusammenhang von lahmer Krücke zu reden, ist zwar übertrieben, aber von 218 PS hätte ich mir schon etwas mehr Dampf erwartet. Zum 130i besteht einiger Abstand, und auch der 123d hat für mich den druckvolleren Motor.

    Gruss,
    Andreas
     
  13. #12 Pröpper, 19.01.2009
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Auch wenn es etwas OT is, aber wo schon von Polo und lahme Krücke die Rede ist: Polo 45 PS, Baujahr 1987. Null auf Hundert in gefühlten 2 Minuten, real gar nicht messbar, überholen auf Landstraße: unmöglich. Das war ne lahme Krücke - aber als Schüler/Azubi und Großstadtbewohner trotzdem das (fast) ideale, weil günstige Auto.
    Das einen 123d Fahrer nen 120i nicht vom Hocker reißt, ist ja verständlich, vor allem, wenn man die Drehzahlen nicht ausnutzt, kann so ein Benziner dann auch gar nichts reißen.
     
  14. #13 nightperson, 19.01.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Hatte ab Dez. '79 für einige Jahre 'nen Polo mit 60 PS, den ich damals für verdammt schnell hielt :wink: So, jetzt aber Schluß mit OT :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Equilibrium, 19.01.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    och kommt jetzt - so schlimm wie ihr alle immer tut ist der 120i nun wirklich nicht - wenn man die kiste ordentlich ausdreht ist man damit flott unterwegs.

    wesentlich schlimmer fand ich den ollen einstiegs r6 mit 170ps - der war ja nun wirklich nicht zum schnellfahren gemacht. ;)
     
  17. #15 Cerberus, 19.01.2009
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    sehe cih anders ich finde es schade dass der 120i kein R6 ist auch wenn die Laufkultur top ist, die drehfreude und der Sound vom BMW R6 ist noch mal was anderes
     
Thema:

1 Tag 120i Cabrio

Die Seite wird geladen...

1 Tag 120i Cabrio - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  2. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  3. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  4. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  5. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...