1 Jahr, 8 Monate und 36tsd Km

Diskutiere 1 Jahr, 8 Monate und 36tsd Km im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Folks :D Da nun schon eine gewisse Zeit und viele Km mit meinem 118i FL zusammengekommen sind wollte ich mal meine Erfahrungen und...

  1. #1 schnaki, 08.12.2008
    schnaki

    schnaki Guest

    Hallo Folks :D

    Da nun schon eine gewisse Zeit und viele Km mit meinem 118i FL zusammengekommen sind wollte ich mal meine Erfahrungen und Eindrücke zusammenfassen.

    Allgemein:

    Pro: Sehr agiles Fahrverhalten bei völlig ausreichendem Komfort, sportlich, aber keine Hoppelkiste, Motorleistung meiner Meinung nach völlig ausreichend ( Mehr als Tacho 230 braucht kein Mensch :wink: ), dabei niedriger Verbrauch ( ich bin im Schnitt bei 7,2 Litern ), sehr bequeme Sitze, geiles Sportlenkrad, Platz für 4 Personen + Wochenendgepäck völlig ausreichend....

    Contra: durchzugsschwacher Motor, unter 3000 U/min kommt gar nichts, ab 4500 U/min gehts erst richtig ab, Motorsound naja, im Leerlauf fast wie ein Diesel, beim Ausdrehen schon besser, aber verbesserungswürdig, Einstieg nach hinten trotz 5-Türer sehr eng, Auto wird von hinten extrem schnell dreckig, und Dank Öffner im Emblem holt man sich dann jedes Mal dreckige Finger, auch Seitenscheiben und Spiegel sehr schnell schmierig, die normalen Scheinwerfer ( hab kein Xenon ) sind bestenfalls guter Durchschnitt

    Meine Problemchen mit denen ich leben kann:

    Armaturenbrett klappert auf schlechten Straßen, Regensensor dreht bei Nieselregen total ab, im ganzen aber o.k., würd ich wieder bestellen, Lichtsensor für mich auch eher ärgerlich als nützlich, Mittelarmlehne klappert, Alus werden sehr schnell schmutzig. Wie gesagt, alles Sachen mit denen Ich leben kann

    Meine Probleme mit denen ich nicht leben konnte:

    9 Werkstattbesuche in 10 Monaten haben mir die Freude am Fahren nachhaltig verdorben, ist alles im "Ruckel" Fred nachzulesen, die letzte Komplettrenovierung scheint jetzt endlich Abhilfe geschaffen zu haben. Da nach der Hälfte der Werkstattbesuche der Service auch beständig abnahm und man nur noch mit "Nachtreten" weiterkam ist mein Verhältnis zu BMW nach wie vor nachhaltig geschädigt. Der Wagen läuft jetzt zwar wieder ordentlich, aber das Vertrauen ist nach wie vor futsch.

    Fazit:

    Der 118i ist ein flotter und dabei sparsamer Kleinwagen, der viel Spaß beim Fahren bereitet. Die laufenden Kosten sind mit denen meines vorherigen Golf IV vergleichbar, wenn man vom Kaufpreis und der eher frechen Aufpreispolitik mal absieht ( BMW ist da aber nicht alleine mit... )

    Mein nächster Wagen ( wahrscheinlich im Frühjahr 2011 ) wird nach derzeitigem Stand der Dinge zu 99 % kein BMW werden, das Vertrauen ist einfach weg. Aber bis 2011 ist ja noch ein Weilchen hin, in der Zeit ändert sich meine Meinung noch geschätzte 10-15 Mal, also hat BMW noch ne Chance den angerichteten Schaden wieder gut zu machen... Die Kiste sieht halt einfach zu geil aus :D :D :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    tja hatte auch mal ne zeit, in der ich dachte, ich kauf mir keinen bmw mehr! lag gar nicht so sehr am auto selbst! andere hersteller bauten halt auch schöne autos und sind zum teil billiger! und was habe ich nun? genau: wieder nen 1er! ist einfach ein super auto!
     
  4. #3 Berthold, 08.12.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Hallo Schnaki, alter Junge,

    herzlichen Glückwunsch, dass du nunmehr ruckelfrei unterwegs bist! Wie du völlig richtig geschrieben hast: Abwarten :wink: Bis 2011 ist es noch ein bischen und wenn dein Schnuckelchen bis dahin weitestgehend fehlerfrei läuft, dann denke ich, dass dein nächster "Kleinwagen" wieder den Propeller haben wird :lol: ! Viel Spaß die nächsten 3 Jahre und Fahrspaß in allen Gassen 8)

    Immer ruckelfrei unterwegs

    Berthold
     
  5. #4 Christoph, 08.12.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hey Schnaki,
    coole Sache 8)
    Is im Büro schon die Weihnachtsruhe ausgebrochen :mrgreen:

    Ne wirklich schön, dass Du das mal so zusammengefasst hast.
    Wegen der MAL würde ich nochmal einen Anlauf starten, die, die ich zuletzt hatte im 118i, war wesentlich weniger Klappertendenzen wie die 2 davor :)

    Grüße
    Christoph
     
  6. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Damit musst Du aber nicht leben. ab zum Händler. Meine klappernde Mittelarmlehne wurde shcon zweimal getauscht, anstandslos. :-D
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bursche, 09.12.2008
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    reicht da nicht einfach n Filzstück drunterzukleben?
    Meine fängt auch ab und an an zu klappern... Arm drauf und gut ;)
    Ne es nervt schon hin und wieder...
     
  9. Bertl

    Bertl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    118i
    Zufriedenheit

    Also ich fahre einen 118i nun 18000km und habe bis auf den Anfang bei ca 1000 km keine Probleme gehabt (Software aktualisiert). Nur wenns kalt wird (< 8°) quitschen die Bremsen einige Zeit. Die Motorleistung ist für mich voll ausreichend. Im Stadtverkehr kann ich mit 1500 -2000 U/min sehr gut mitschwimmen (Wozu Kavalierstart?, ich hol ihn doch wieder ein und bringt wann überhaupt nur 1-2 Minutenersparnis). Wenns mich packt, na dann halt über 4000 U/min. Ich denke, wenn ich mir die Motorcharakteristik ansehe, unten sparsam und ausreichend, oben spritzig. Der Verbrauch passt (So 7,2 W7,8). Service in Wien Donaustadt ist nett und hilfsbereit.
     
Thema:

1 Jahr, 8 Monate und 36tsd Km

Die Seite wird geladen...

1 Jahr, 8 Monate und 36tsd Km - Ähnliche Themen

  1. Cent/KM

    Cent/KM: Hallo, ich dokumentiere alle Ausgaben die im Zusammenhang mit meinem Auto stehen. Macht ihr sowas auch? Ich nutze dazu Spritmonitor und trage...
  2. Brock B24 8*18 auf F20

    Brock B24 8*18 auf F20: Hallo, schaut euch mal folgende Anlage an: http://gutachten.bmf-application.com/ga/B06/55111209-3N-18-3-001.pdf Da steht was von...
  3. 135i qp-Noelle-1.Hd-unfallfrei / Vorankündigung

    135i qp-Noelle-1.Hd-unfallfrei / Vorankündigung: Ab Juni 2017 zum Verkauf: Bj / Ez 05/2008 titansilber Handschalter z.Z. ca. 105 kkm (bei Verkauf ca. 107) u.a. Xenon, PDC, DWA, Sitzheizung,...
  4. M135iX Auspuff leiser nach 1. Inspektion!

    M135iX Auspuff leiser nach 1. Inspektion!: Moin, Männers! Habe nun den Wagen aus der 1. Inspektion zurück erhalten. Dabei fiel mir sofort auf, dass der Auspuff (Standard M135ix) bei...
  5. 1 M Coupe am Bodensee

    1 M Coupe am Bodensee: Hallo allerseits, ich bin seit dem 14.02.2017 frischgebackener 1 M Coupe Besitzer, ich hab' lange nach einem schönen Exemplar gesucht, das ich nun...