1 er Cabrio

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von flobr0, 13.06.2013.

  1. flobr0

    flobr0 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Motorsound-Genießer, 13.06.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    würde ich persönlich nicht nehmen, für einen ähnlichen Preis kriegst du schon viel bessere Angebote, vor allem mit Sportsitzen und einem richtigen R6 - ist mMn auf jeden Fall besser als ein 118i

    Gebrauchtwagen: BMW, 125, i Cabrio Komfortzugang Navi Xenon USB, Benzin,

    Gebrauchtwagen: BMW, 125, i Cabrio "M-Sportp/AC Schnitzer" Leder/Xenon, Benzin,

    oder muß es unbedingt ein weißer sein?

    dann würde ich versuchen hier vielleicht noch preislich was zu machen:

    Gebrauchtwagen: BMW, 125, i Cabrio Aut. Leder Xenon HiFi M Sportpaket, Benzin,
     
  4. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Beim letzten: "Der Preis ist unverhandelbar"... :swapeyes_blue::unibrow:
     
  5. #4 olderich, 14.06.2013
    olderich

    olderich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2011
    118i ist gut

    Hallo,

    habe ein 118i Cabrio von 8/2011 und einen 325i Limousine von 9/2006, kann also gut zwischen 4- und 6-Zylinder unterscheiden.
    Der 6-Zyl braucht ca. 2 Liter mehr auf 100 km (über alle Fahrprofile gesehen).
    Sicherlich ist der 6er angenehmer zu fahren, aber gerade im Cabrio reichen die 143PS n.n.M. völlig, man kauft ja kein Cabrio, wenn man rasen will.
    Auch die Inspektionen beim 6er sind etwas teurer, ebenso Steuer und Versicherung.
    Wer also nicht all zu viel Geld ins Auto stecken will, ist mit dem 118i gut beraten.
    Für mich persönlich sind Sportsitze, Servotronic und M-Lenkrad Mindestausstattung.
    ciao olderich
     
  6. #5 Schwarzgriller, 14.06.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich nur zustimmen. V.a. bekommst Du mit dem 118i Cabby ein deutlich jüngeres Auto mit weniger Km für das Geld. Die 125i sind vergleichbar meist 2-3 Jahre älter.
    Den späteren Wiederverkauf würde ich auch mit in meine Auswahl einbeziehen. Es wird immer schwerer, ein hochmotorisiertes bzw. spritschluckendes Fahrzeug zu verkaufen. Die Anzahl der Zweitwagenkäufer ist beim 1er Cabby höher als die Anzahl der Liebhaberkäufer, welche eher mal einen Sechsender kaufen.

    Unbestritten ist der Sechsender ohne Turbo ein absoluter Sahnemotor!
    Wer es sich leisten kann und will, der sollte ihn nehmen.
    Ansonsten schadet ein Blick auf das Gesamtpaket nicht ;-)
     
  7. Han96

    Han96 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30...
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Marcel
    Habe beide:

    der 118 reicht völlig aus zum normalen fahren und für die, die in ruhe dahingleiten möchten. Unterhaltstechnisch natürlich auch um einiges günstiger, ist halt das "Vernunftauto"

    der 125 entdrosselt hat eine ganz andere Power und brüllt mit dem richtigen ESD, hier kann man durch die Kurven räubern oder es auf der Autobahn krachen lassen. Dafür kostet der Unterhalt etwas mehr, ist halt das "Emotionsauto", zumal es eine aussterbende Rasse ist.

    Welcher Wagen der richtige ist, hängt wohl vom Fahrerprofil und vom Geldbeutel ab.
    Spaß kann man mit beiden haben, der eine kann halt auch noch schnell
     
  8. #7 MR barchetta, 17.06.2013
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    Das glaube ich nicht! Vielleicht zum heutigen Zeitpunkt stimmt deine Aussage noch, aber schon in ein paar Jahren, wenn BMW in den kleinen Serien höchstens noch aufgeladene 3- und 4-Zylindermotoren anbietet, prognostiziere ich den 6-Endern deutlich höhere Preise.

    Meiner ist 5 jährig, zur Zeit 40'000 km, Zuwachs pro Jahr nur noch rund 6'000 km, das gibt mal einen begehrten Youngtimer, da bin ich mir sicher.
     
  9. #8 Schwarzgriller, 17.06.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist der 8 Zylinder Hype vorbei und auch der 6 Zylinder muß weichen.

    Die > 6 Zylinder-Maschinen, welche momentan noch gebaut werden, sind kastriert durch Zylinderabschaltung etc.

    Die Zeit ist um. Leider .


    @MR barchetta
    Du hast sicher Recht mit dem Youngtimer. Ich hatte das Thema "späterer Wiederverkauf" nicht ausreichend definiert. Ich persönlich sehe den Wiederverkauf immer so nach 2-3 Jahren.
     
  10. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    niemals...
    hätte für mich viel zu wenig ausstattung!
    m-paket nicht drin
    kein harmann kardon
    kein navi
    .....

    ein weißes cabrio sieht erst sexy mit m-paket aus.
    weißt du was die ganze nachrüstung kostet? ein
    vermögen!

    muss es denn das häßliche faßlift mit der augenbraue sein?

    motortechnisch würde ich auch eher zu nem kräftigen sechszylinder
    oder zu nem diesel tendieren.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    wiederverkaufswert wird hier angesprochen....dann darfst den benziner schonmal streichen. selbst die kleinen benziner sind durstig. darfst bedenken, daß das cabrio um einiges schwerer ist, als das coupe oder der hatch. selbst bei der von bmw angebotenen 18 zoll-serienbereifung hat der 118i bereits zu kämpfen...245iger walzen hinten schlucken halt leistung. vielleicht wird er bei so einer schicken bereifungsvariante sogar den sechszylinder im verbrauch toppen.
    schaust du auf den wiederverkaufswert gibt es nur 2 varianten....topmoterisierung (135i) oder nen vernünftigen tracktor, der dich zu humanen kosten überall hin bringt. gibt es ja auch von 143 bis 204 ps.:nod:
     
  13. #11 Schwarzgriller, 18.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    soll jeder machen wie er meint und entsprechend seiner persönlichen Anforderungen und Sichtweisen.

    Ist ja auch zum Glück Geschmackssache. Sonst hätten wir alle die gleichen Kisten:wink:

    Ich wollte dem TE auch nur wie angefragt Tipps geben und keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen:narr:

    Ich geh wieder entschleunigt cruisen mit meinen Schmalspurreifen und dem geräuschbefreiten leistungsarmen-untermotorisierten Cabby:winkewinke:
     
Thema: 1 er Cabrio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1-er bmw cabrio forum

Die Seite wird geladen...

1 er Cabrio - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  2. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  3. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  4. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  5. Windgeräusche 2er Cabrio

    Windgeräusche 2er Cabrio: Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines M240i Cabrio. Von dem Auto bin ich sehr begeistert. Wirklich super! Es ist mein erstes Cabrio....