1.6 oder 2.0 Liter?

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von miguel, 12.05.2010.

  1. miguel

    miguel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und beabsichtige einen 116i zu kaufen. Nun hab ich mich mal schon gut informiert und
    auch schon einen Gebrauchten in Aussicht. Leider hat der 2 kleine Mankos.

    1. Radio Business -> dank Forum habe ich aber gelesen das ein Wechsel auf Professional gut möglich ist
    1. Auto ist Bj. 03/2009 -> somit 1.6 Liter! Ich habe leider noch keine genauen Infos gefunden wie der 1.6 sich zum 2.0 unterscheidet (Verbrauch, Fahrverhalten,...)

    Soll ich eher auf einen 2.0er warten oder ist der Unterschied nicht wesentlich? Gibt es hier schon klare Empfehlungen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!!

    Gruß,
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 project_chaos, 12.05.2010
    project_chaos

    project_chaos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hallo, hab zwar keine erfahrungen mit de 1.6er, aber was ich bis jetzt immer gelesen habe soll der 2 liter schon besser sein....

    aber mach einfach eine probefahrt mit beiden und entscheide selbst, welcher der beiden dir mehr zusagt.

    p.s. ich hab einen neuen 2 liter und bin damit zufrieden.
     
  4. Cjris

    Cjris Guest

    also das mit dem business radio ist nicht so schlimm, mit den standart boxen merkst du dann eh keinen großen unterschied.
    hol dir dann später einfach das alpine nachrüstkit oder die alternative von audiosystem mit dem xion-200.
    damit bist du dann sicherlich mehr als zufrieden auch mit dem business radio:wink:

    bzgl. der motorisierung kann ich dir nur den 2,0l empfehlen. der motor zieht m.E. richtig gut für 122PS und ist nicht bedeutend langsamer als der 118i.
    den 1,6l bin ich selbst nicht probefahren, aber so gut soll er nicht sein.
    daher warte lieber auf nen 2,0l
     
  5. #4 Alpinweiss, 12.05.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Der 2.0l ist dem 1.6l in allen Belangen überlegen.

    Ohne die aktuellen Gebrauchtpreise zu kennen würde ich lieber nach einem 118i oder dem ungeliebten 120i schauen die sollten sich aktuell imho nicht zu sehr vom 116i 2.0 bei meist besserer Ausstattung unterscheiden.
     
  6. #5 project_chaos, 12.05.2010
    project_chaos

    project_chaos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    und du hättest mehr ps ^^
     
  7. PwNy

    PwNy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gingen
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Floh
    hi erstmal,

    ich habe nun 3 Jahre lang einen 116 1.6l gefahren, war immer sehr zufrieden mit ihm. Man musste ihn halt etwas höher drehen damit bei dem was ging das spiegelte sich aber auch beim Verbrauch wieder 10,3l :unibrow:

    Nun habe ich seit 1er woche meinen 2en 116er aber diesmal mit dem 2.0l Motor.
    Ich muss sagen WoW einfach geil es ist wie ich finde ein unterschied wie Tag und Nacht. Ich habe es sofort auf den ersten paar Metern gemerkt wie gut er geht :)

    Also wenn du die Chance hast einen 2.0l zu bekommen dann nimm den. Wenn du jetzt nicht sofort eine Auto brauchst dann such lieber noch ein bissel weiter.

    Gruß Floh
     
  8. eQui

    eQui 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    nimm 2.0...
    oder gleich ein 118
     
  9. #8 nici356, 12.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Der 1,6 hat kaum Drehmoment, obwohl du hast ja dann den N43B16 also wenigsten noch 160NM, ich hatte damals noch den n45, der war ganz stark, Durchzug ohne Ende:roll:

    Satte 150 NM:mrgreen:

    Aber zuverlässig keine Frage:icon_smile:

    Und das ist ja auch viel wert:icon_cool:
     
  10. #9 Bremsbohne, 12.05.2010
    Bremsbohne

    Bremsbohne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Jörn
    hab einen 116i Bj. 06/04. bin zufrieden mit dem auto, würde dir aber, wie die meisten hier, raten den 2 liter zu nehmen! hab den mal probe gefahren und es liegen welten dazwischen!
     
  11. miguel

    miguel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Verbrauch

    Weiß jemand wie groß der Unterschied beim Verbrauch zwischen 116i 2.0L und 118i ist (nicht laut Datenblatt sondern empirisch ermittelt...:icon_smile:)
     
  12. #11 Alpinweiss, 12.05.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Für einen Überblick sollte ein Blick auf spritmonitor.de ausreichen.

    Real sollte der 118i aufgrund des höheren Drehmoments in der Stadt eher sparsamer sein und bei Abrufen der Mehrleistung etwas über dem 116i liegen unterm Strich werden sich beide aber nicht viel geben sind ja nur 22 PS.
    Beim 120i verhält es sich ähnlich nur dreht der zum 118i höher um die Leistung zu erreichen.
     
  13. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Jeder 1er ist schön .Und jeder hat sei PRO und KONTRA. Du schreibst 03.09.
    Ist das die aktuelle Zulassung oder Bj.03.09. Ist es Bj.03.09 müsste er die 2L Maschine haben. Denn ab März 09 Wurden die 2L Maschinen eingesetzt.:nod:
    Gruß Bernd.
     
  14. Rakete

    Rakete Guest

    Also ich bin schon alle drei Varianten gefahren. Meiner Meinung nach nehmen sie sich nicht viel.

    Beim 2.0 Liter Maschine liegt aufgrund des größeren Hubraums in den unteren Drehzahlbereich mehr Leistung an --> etwas höhere Beschleunigung vgl. 10,2 s zu 9,9 s und größere Beschleunigungsreserven in den unteren Drehzahlbereich.

    In der Endgeschwindigkeit sind beide gleich.

    Ansonsten beide schöne Autos.:icon_smile:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Coolmini, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2010
    Coolmini

    Coolmini 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott / Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Harry
    die 2,0 litermaschine verbraucht ca. 1 liter weniger ,
    vergleich zwischen einem 11.2007 - 1,6 liter und
    einem 4.2009 - 2,0 liter ,

    der 2.0 liter ab bj 4.2009 hat
    euro 5 norm und ist bis ende des jahres noch steuerbefreit und kostet danach 86 € steuern im jahr ,
    meine meinung dazu ist das er drehfreudiger ist sowie im unteren drehzahlbereich sowie oben rum . 210 km/h hatte ich kurzfristig auf dem tacho musste dann aber bremsen was er in wirklichkeit bringt weiss ich nicht hatte ihn nicht auf der rolle .
    aber wie gesagt sind meine eigenen persöhnlichen eindrücke .

    ich denke mal kauf dir das auto in erster linie was dir rein persöhnlich gefällt ,
    von der obtik her und von der aussatttung ,
    und der preis spielt ja auch noch eine grosse rolle .
    fahr deinen wunschwagen probe zum vergleich noch einen anderen und dann entscheide selber ,
    jeder hat hier andere eindrücke und der vergleich zu beiden motorvarianten enfindet der eine gross der andere klein ,
    viel glück bei deiner suche und viel spaß mit dem neuen .

    sorry da muss ich wiedersprechen die 2,0 litermaschinen kamen erst 04.2009 ,
    03.2009 waren es noch 1,6 liter
     
  17. #15 Juergen001, 19.05.2010
    Juergen001

    Juergen001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    meiner ist auch 03/2009 und hat noch den 1,6l Motor, war heute ganz überrascht als der Kfz Steuerbescheid im Briefkasten war: 70€ Steuer pro Jahr (hatte mit mehr gerechnet).

    Gruß

    Jürgen

    :wink:
     
Thema: 1.6 oder 2.0 Liter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i 1.6 oder 2.0

    ,
  2. bmw 1er 116i 1 6 oder 2 0?

    ,
  3. 1.6 liter or 2.0 liter

    ,
  4. 1.6 l bmw,
  5. 116i 1.6 oder 2.0,
  6. 1er bwm 116i 2l besser wie 1 6l,
  7. 1 6 vs 2.0,
  8. vergleich 1 6 litermaschine 2 0 litermaschine verbrauch,
  9. 1er bmw 1.6 oder 2 liter
Die Seite wird geladen...

1.6 oder 2.0 Liter? - Ähnliche Themen

  1. 116i 2.0 E87 Autobatterie

    116i 2.0 E87 Autobatterie: Hi zusammen, welche Autobatterie empfehlt ihr ?
  2. 116i 2.0 K&N Luftfilter

    116i 2.0 K&N Luftfilter: Hallo zusammen, ich habe jetzt schon viele Unterschiedliches über den K&N Luftfilter gelesen. Ich stehe kurz davor ihn mir zu kaufen und wollte...
  3. [E81] 116i 2.0 Verbrauch senken

    116i 2.0 Verbrauch senken: Ich habe meinen 116i jetzt knapp ein Jahr und habe eig konstant einen 9,5l/100km Schnitt. Ich habe das erst auf meine recht "zügige" Fahranfänger...
  4. 116i 2,0 Liter Motor - N43B20K0

    116i 2,0 Liter Motor - N43B20K0: Suche dringend einen Austauschmotor für einen 2009er 116i E87, 2.0 liter, 122 PS. Motorbezeichnung: N43B20K0
  5. Abgasanlage Seat Leon 2.0 TDI DPF FR ( PD )

    Abgasanlage Seat Leon 2.0 TDI DPF FR ( PD ): Komplette Abgasanlage mit Kat, guter Zustand ( trockene Lagerung ) . Selbstabholer bevorzugt. 185 Euro Abholpreis. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bei...